Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-27-2009, 11:23 AM   #1
Rodney
Member
Rodney doesn't litterRodney doesn't litterRodney doesn't litter
 
Posts: 15
Karma: 220
Join Date: Nov 2009
Device: Pocketbook 360°
Pocketbook 360° Kleiner Testbericht

Ich will euch meinen kleinen Test zum Pocketbook 360° nicht vorenthalten.
Diesen habe ich zwar schon in einem anderen e-reader Forum gepostet, aber ich denke es schadet nicht den kleinen Test auch hier kund zu tun.

Erster kleiner Testbericht
Nach langen hin und her und unzähligen Recherchestunden im Internet habe ich mich letzten Endes für das Pocketbook 360° entschieden.
Letzten Endes habe ich für mich die Auswahl auf das Sony PRS-505 und das Pocketbook beschränkt.

Warum habe ich mich jetzt für das Pocketbook entschieden?
Die Firmware auf dem Gerät
Der für mich sehr gute Support von Forkosigan
Die Geschwindigkeit beim Umblätter

Zu Punkt 1.

Die open source Firmware auf dem 360 hat mir von allen Geräten einfach am besten gefallen.

Die Einstellmöglichkeiten, soweit ich es in einem kurzen Test feststellen konnte, sind einfach Grandios.

Das Gerät ist sehr individuell Einstellbar. Egal ob ich die Tasten anders belegen will, oder die Schrift anders haben will (Schriftart und Größe sind einstellbar),

wie ich die Bücher, die zur Auswahl stehen, angezeigt haben will ich kann es einstellen.

Zu Punkt 2.

Forkosigan hat sehr geduldig und mit bestem wissen und gewissen meine doch sehr vielen fragen schnell und fachlich sehr gut beantwortet!
Dafür ein großes Lob von meiner Seite.

Zu Punkt 3.

Ich habe mir einige Geräte im Handel angeschaut.

Darunter waren:

Sony PRS-505 ist bei manchen Dateien schon etwas langsam

Sony PRS-600 Bedienung sehr gut, aber, ich brauche die Touchscreenfunktionen nicht

Cybook Opus hier ist mir die Firmware einfach zu instabil, sogar bei mir im Laden ist das Gerät einfach hängengeblieben/eingefroren.

Alle haben mir nicht so ganz zugesagt.

Daraufhin habe ich „mal auf verdacht“ das Pocketbook bestellt.

Das Leseerlebnis

Nachdem ich das Gerät dann ausgepackt habe, habe ich es natürlich erstmal angeschaltet und etwas darin rumgespielt.

Es ist alles sehr selbsterklärend aufgebaut.

Daraufhin habe ich das PB erstmal ans mitgelieferte Ladegerät gehängt.

Ja es ist ein mini-usb Ladegerät für die Steckdose mitgeliefert was für mich ebenfalls als Pluspunkt galt.

Ich habe nicht wirklich Lust mir:
ein Ladegerät kaufen zu müssen, denn bei dem Preis der Geräte, egal welches, gehört dies für mich einfach zum Lieferumfang
oder im Urlaub meinen Laptop mitnehmen zu müssen, nur um meinen Ereader zu Laden.
Nachdem es dann aufgeladen war habe ich erstmal die von mir aus PDF-Dateien generierten FB2 ebooks aufs PB übertragen.

Diese habe ich im Vorfeld mit Calibre erstellt.

An meinem MacBook ging das absolut ohne Probleme. Er hat das PB einfach als Laufwerk erkannt.


Endlich ging es ans Lesen. Erst ein wenig auf dem Sofa, alles sehr entspannt.

Anschließend (das Buch war doch sehr Spannend) ging es ins Bett um dort weiterzulesen.

Auch hier ging es Problemlos.

Auch der Wechsel von der rechten in die linke Hand funktioniert tadellos.

Der Lagesensor hat hier bestens funktioniert. Somit kann man mal mit der einen, mal mit der anderen Hand lesen.

Selbst die Tasten die zum umblättern Belegt waren haben „geswitched“.

Genau so soll es sein!!!


Wie bei vermutlich allen anderen e-ink Displays ist eine vernünftige Beleuchtung das A und O um ermüdungsfrei zu lesen.

Und welch ein Vergnügen es war.

Ich muss dazu sagen, das ich davor lange Zeit mit einem Acer N50 und der µBook Software für PocketPC gelesen habe.

Dort haben die Augen nach sehr kurzer Zeit schon etwas geschmerzt.

Nicht so beim PB. Hier ist es egal welches e-ink Gerät. Das liegt einfach an der Technik der Ereader.

Mein Fazit:

Das PB 360° ist ein ideales eBook Lesegerät welches sehr individuell einstellbar ist.

Ich habe erst gedacht, das ein 5“ Gerät zu klein ist, kann aber ruhigen Gewissens das PB bedenkenlos empfehlen.

Das Menü ist sehr Umfangreich, dennoch ist die Bedienung absolut einfach gehalten.

Für mich z.Zt. das Lesegerät schlechthin.

Gruß

Rodney
Rodney is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2009, 12:59 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Hi Rodney und willkommen bei MR. Ich fand Deinen Test toll Wir verzeihen Dir natürlich, dass Du Deinen Test erst woanders eingestellt hast!

Jetzt mach's Dir erst mal bei uns gemütlich und les Dich durch. Wir haben hier eine grosse Bibliothek mit freiem Zugang, eine Plauderecke, ein Musikzimmer (obwohl DIE Leutchen teilweise Geschmacksverirrungen haben), sogar eine Fernsehecke aber klarerweise auch ein Labor und eine Ecke zum Schrauben und eine Laberecke, die von allen geliebt wird.

Fühl Dich wohl und lern all die netten Leutchen kennen!
mtravellerh is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 11-27-2009, 01:50 PM   #3
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Hallo Rodney und herzlich willkommen
Danke für den ausführlichen Bericht. So was ist hier immmer gern gesehen, weil es doch sehr hilfreich ist für andere User in punkto Kaufentscheidung. Ach ja, und natürlich Glückwunsch zum Pocketbook-Kauf. Auch Du scheinst ja rundum zufrieden zu sein (wir hatten das Thema Pocketbook heute auch schon intensiv an anderer Stelle, nämlich hier: Link, und auch dort waren alle neuen Pocketbookkunden sehr glücklich).
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2009, 02:02 PM   #4
Rodney
Member
Rodney doesn't litterRodney doesn't litterRodney doesn't litter
 
Posts: 15
Karma: 220
Join Date: Nov 2009
Device: Pocketbook 360°
Hallo Zusammen,

danke für eure antworten.
Den kleinen bericht habe ich eben aus dem Grund geschrieben, um anderen usern zu zeigen, dass es eben nicht nur den Kindle und Sony gibt.

Ich bin wirklich sehr, sehr zufrieden mit dem Pocketbook.
Ein kleiner Wermutstropfen bleibt allerdings.

Das PB ist ja eigentlich mein Weihnachtsgeschenk und deshalb war auch nur ein kurzer Test drin. Jetzt ist es erstmal wieder eingepackt und "Verschwunden" (ja, ja die Frauen. ;-)

Sobald ich den e-Reader dann offiziell benutzten darf werde ich eine hoffentlich sehr ausführlichen Review zusammenstellen.
Inklusive Fotos, Screenshots was ja mit dem PB kein Problem darstellt und natürlich Text.

Gruß
Rodney
Rodney is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2009, 02:52 PM   #5
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by Rodney View Post
Hallo Zusammen,

danke für eure antworten.
Den kleinen bericht habe ich eben aus dem Grund geschrieben, um anderen usern zu zeigen, dass es eben nicht nur den Kindle und Sony gibt.

Ich bin wirklich sehr, sehr zufrieden mit dem Pocketbook.
Ein kleiner Wermutstropfen bleibt allerdings.

Das PB ist ja eigentlich mein Weihnachtsgeschenk und deshalb war auch nur ein kurzer Test drin. Jetzt ist es erstmal wieder eingepackt und "Verschwunden" (ja, ja die Frauen. ;-)

Sobald ich den e-Reader dann offiziell benutzten darf werde ich eine hoffentlich sehr ausführlichen Review zusammenstellen.
Inklusive Fotos, Screenshots was ja mit dem PB kein Problem darstellt und natürlich Text.

Gruß
Rodney
Oh, das ist aber mal ein gelungenes Weihnachtsgeschenk! Viiiieeeel besser als Krawatten, Rasierwasser, Socken & Co. Glückwunsch zu Ehefrau!
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2009, 02:56 PM   #6
Rodney
Member
Rodney doesn't litterRodney doesn't litterRodney doesn't litter
 
Posts: 15
Karma: 220
Join Date: Nov 2009
Device: Pocketbook 360°
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
Oh, das ist aber mal ein gelungenes Weihnachtsgeschenk! Viiiieeeel besser als Krawatten, Rasierwasser, Socken & Co. Glückwunsch zu Ehefrau!
Danke, danke.

Ja die Frau ist wirklich was besonderes.

So und jetzt wieder zum Pocketbook.
Rodney is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
New prices for PocketBook 301 and PocketBook 360 Yar-PocketBooker PocketBook 11 10-13-2010 12:22 AM
Pocketbook 302 Testbericht Forkosigan PocketBook 0 03-14-2010 01:52 PM
I have a few ?'s about the pocketbook 360. Tori PocketBook 29 03-06-2010 12:28 PM
Pocketbook 301 und Pocketbook 360° im Test, Teil 1 Forkosigan PocketBook 11 02-11-2010 03:54 AM
Testbericht zum Pocketbook 360° K-Thom PocketBook 7 10-11-2009 06:12 AM


All times are GMT -4. The time now is 03:45 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.