Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-18-2009, 10:06 PM   #1
Insider
Evangelist
Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Insider's Avatar
 
Posts: 423
Karma: 403574
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505 / iPad
Heiberg, Hermann: Apotheker Heinrich german 19.11.2009

Leseprobe:

»Guten Morgen, Herr Heinrich!« sagte ein junges, hübsches Mädchen.
Herr Heinrich rieb gerade eifrig in einem Mörser, als er die bekannte Stimme hörte.
»Guten Morgen, Dora!« - Dora ging noch in die Konfirmationsstunde, trug aber schon ein langes Kleid, hatte flatternde blonde Flechten und ein Paar allerliebste, fröhliche Augen.
Sie war die Tochter des Arztes, der gegenüber wohnte, die Tochter des Physikus.
Herr Heinrich und ihr Papa hatten zusammen studiert.
Letzterer war älter und besaß dieses große Töchterlein; Herr Heinrich war Junggeselle geblieben, sogar ein rechter Junggeselle. Oft konnte man sich über ihn ärgern, wenn er so weise sprach oder gar nicht antwortete, nur die Achseln zuckte.
»Für einen Schilling Salmiakspiritus, bitte!«
»Und eine Stange Lakritzen dazu« - spöttelte Herr Heinrich.
Sie schmollte; immer noch behandelte er sie, als sei sie ein Backfisch.
Aber sie fand es doch richtig, seine gute Laune zu benutzen, und stieß, sanft sich fügend, heraus: »Wenn Sie mir etwas zugeben wollen, dann schenken Sie mir eine hübsche Schachtel.«
»Großes Kind!« spöttelte Herr Heinrich abermals, schüttelte den Kopf, sah ihr in die Augen und schob den Salmiakspiritus über den Ladentisch.
Die Schachtel aber gab er nicht.
»Man kann hier in der Apotheke doch Schachteln kaufen?« fragte nunmehr Dora, ihr kleines Portemonnaie ziehend, patzig.
Herr Heinrich bemerkte, daß nur ein einziges Zehnpfennigstück zwischen den blauseidenen Wänden der zierlichen Geldtasche saß.
»Ja!« erwiderte er gleichgültig gedehnt, als ob er nichts von ihrem Unmut merke. Dann öffnete er eine große, tiefe Schublade (es fehlte ihr der Knopf, so daß Heinrich sie an den Seitenwänden fassen und herausziehen mußte) und nahm eine runde, rotbeklebte Schachtel heraus.
»Zehn Pfennig«, betonte er.
»Haben Sie keine für fünf Pfennig?«
»Nein, die Sorte zu fünf Pfennig ist gerade ausgegangen. Nimm nur diese, Dora, du hast Kredit!« und dabei lachte er wiederum überlegen.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Cover - Apotheker Heinrich.jpg
Views:	191
Size:	258.1 KB
ID:	39517  
Attached Files
File Type: epub Apotheker Heinrich - Hermann Heiberg.epub (445.5 KB, 580 views)
File Type: lit Apotheker Heinrich - Hermann Heiberg.lit (408.6 KB, 220 views)
File Type: lrf Apotheker Heinrich - Hermann Heiberg.lrf (524.9 KB, 179 views)
File Type: pdf Apotheker Heinrich - Hermann Heiberg.pdf (1.35 MB, 671 views)
Insider is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Heiberg, Hermann: Menschen untereinander german 19.11.2009 Insider ePub Books 0 11-18-2009 10:19 PM
Other Fiction Heiberg, Hermann: Charaktere und Schicksale german 19.11.2009 Insider ePub Books 0 11-18-2009 10:12 PM
Other Fiction Heiberg, Hermann: Todsünden german 18.11.2009 Insider ePub Books 0 11-18-2009 12:07 AM
Other Fiction Heiberg, Hermann: Grevinde german 18.11.2009 Insider ePub Books 0 11-17-2009 11:56 PM
Other Fiction Heiberg, Hermann: Eine vornehme Frau - german 18.11.2009 Insider ePub Books 0 11-17-2009 11:50 PM


All times are GMT -4. The time now is 06:26 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.