Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Sony Reader

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-12-2009, 03:45 AM   #31
MagicOSP
Enthusiast
MagicOSP began at the beginning.
 
MagicOSP's Avatar
 
Posts: 31
Karma: 10
Join Date: Jul 2009
Device: Sony PRS-505
Auch wenn es nicht direkt in den Sony-Vergleich gehört, aber da wir schon am dr1000s dran sind:
Am Review bin ich natürlich auch interessiert - schon wegen des größeren Displays.

Auf der HP von IREX steht übrigens, dass die EPUB-Unterstützung im 4. Quartal kommen soll und man dann zwischen den Firmwares für Mobi und EPUB wählen kann. Beides zusammen erlauben die Verträge mit den Firmen ja nicht - steht auch noch mal explizit da .
Schöne neue digitale Welt? Lächerlich! Leider ist das Thema ja nicht wirklich ganz oben auf der politischen Agenda, ich wäre mal neugierig, was das EU-Recht zu solch einschränkenden Verträgen sagt...
MagicOSP is offline   Reply With Quote
Old 09-15-2009, 11:10 AM   #32
Floeee
Groupie
Floeee began at the beginning.
 
Posts: 179
Karma: 10
Join Date: Aug 2009
Location: Vienna
Device: iRex DR1000s *returned* / Sony PRS-505 *returned* / Asus eee PC t91
ja da geb ich dir vollkommen recht, das ist wirklich ein sehr eingenartiger vertrag den sich sony da zurecht geschustert hat... das ist mir schon vor ein paar wochen aufgefallen

aber gut, sowas dauert immer, bis man sich an einen riesen wie sony ranwagt
da muesste vorher schon noch ne menge veraergerte user kommen, bis das geschieht

wie waers mit ner petition??

ps: geh nun den DR von der post holen
Floeee is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 09-17-2009, 09:08 AM   #33
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,626
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by MagicOSP View Post
Auch wenn es nicht direkt in den Sony-Vergleich gehört, aber da wir schon am dr1000s dran sind:
Am Review bin ich natürlich auch interessiert - schon wegen des größeren Displays.

Auf der HP von IREX steht übrigens, dass die EPUB-Unterstützung im 4. Quartal kommen soll und man dann zwischen den Firmwares für Mobi und EPUB wählen kann. Beides zusammen erlauben die Verträge mit den Firmen ja nicht - steht auch noch mal explizit da .
Schöne neue digitale Welt? Lächerlich! Leider ist das Thema ja nicht wirklich ganz oben auf der politischen Agenda, ich wäre mal neugierig, was das EU-Recht zu solch einschränkenden Verträgen sagt...
Meines Wissens kommt das Problem nicht von Adobe (die arbeiten ja auch auf dem Sony mit dem LRF-System zusammen), sondern von Mobi via Amazon (das aber nur nebenbei bemerkt) So soll beispielsweise auch das Ereader-Format (Fictionwise, Barnes&Noble) und das ADE-System bald auf den Astak-Readern koexistieren.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 09-18-2009, 11:22 AM   #34
MagicOSP
Enthusiast
MagicOSP began at the beginning.
 
MagicOSP's Avatar
 
Posts: 31
Karma: 10
Join Date: Jul 2009
Device: Sony PRS-505
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Meines Wissens kommt das Problem nicht von Adobe (die arbeiten ja auch auf dem Sony mit dem LRF-System zusammen), sondern von Mobi via Amazon (das aber nur nebenbei bemerkt) So soll beispielsweise auch das Ereader-Format (Fictionwise, Barnes&Noble) und das ADE-System bald auf den Astak-Readern koexistieren.
So habe ich es auch verstanden - was im Endeffekt natürlich egal ist und der Technologie an sich halt einfach abträglich - und damit auch dem Geschäft.
MagicOSP is offline   Reply With Quote
Old 09-30-2009, 10:08 AM   #35
gromit62
Addict
gromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-books
 
gromit62's Avatar
 
Posts: 306
Karma: 824
Join Date: Feb 2009
Location: Germany / NRW
Device: iLiad V2 / Sony PRS-505, -T2, EBG DD-1Ex / Notion Ink A.
Quote:
Originally Posted by Floeee View Post
aehm, also ich glaub ich hab die letzte woche jeden thread gelesen, am tag nach x meinungen ueber irex gelesen und alle videos gsehen und wuesste nicht was du damit meinst "sich mit irex" rumzuplagen @ flowoeB

natuerlich ist der iliad nicht mehr ganz am rad der zeit und hinkt andren hinterher (weshalb ich mir den DR geholt habe), gehoert aber wie ichs vernommen habe mit dem prs505 zu den besten...
aber man darf nicht vergessen, der iliad ist eines der ersten geraete am markt gewesen, den gibts schon seit vielen vielen jahren

@ den folien: ich habe auch schon ueberlegt ob es ueberhaupt sinn macht sich sowas zuzulegen, da so gut wie alle bildschirme bereits antikratzfest sind (was youtube videos zu ipod oder cowon s9 eindrucksvoll zeigen wo mit messern daran hantiert wird)
habe allerdings meinem smartphone SE P1 und meine cowon s9 so ne folie spendiert, aber nur weil ich sie immer mit schluesseln und aehnlichem in der hosentasche trage, wo die dinger auch nicht zerkratzen sollten, aber es koennen
die lesbarkeit des displays hat sich allerdings extrems verschlechtert, trotz benutzen der ganz tollen anti spiegelungs-wasweissich folien
aber die lesbarkeit ist mir gerade bei nem mp3 player vollkommen egal und auch am handy ists nicht wichtig

mein reader bekommt keine folie...

JA, Folie macht keinen Sinn.
Da ich nun beide Reader besitze. Einen Sony PRS-505 und den Iliad2 kann ich nur mitteilen, daß ich fast nur den Sony zum Lesen verwende.
Der Iliad ist zu groß und umständlich. Der Akku ist vielzu schnell leer und das Booten dauert zu lange.
gromit62 is offline   Reply With Quote
Old 09-30-2009, 11:48 AM   #36
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,626
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Ich hab jede Menge, PDAs, Reader, Ipods usw (ja, ich weiss schon, aber eine Macke muss der Mensch ja haben) und hab bislang noch keine Folie gebraucht. Ab und an einmal mit einem Brillenputztuch abwischen und gut is! Wichtig aber: Aquapac! (für Badewannenleseorgien, Strandurlaub und ähnliches) Gibt's beispielsweise bei Pearl schon sehr günstig.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 10-07-2009, 06:12 AM   #37
Sergeij2000
Junior Member
Sergeij2000 began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: Nov 2006
Location: Berlin, Germany
Device: iLiad, Treo T650
Finger weg von iRex

Quote:
Originally Posted by MagicOSP View Post
Auf der HP von IREX steht übrigens, dass die EPUB-Unterstützung im 4. Quartal kommen soll und man dann zwischen den Firmwares für Mobi und EPUB wählen kann. Beides zusammen erlauben die Verträge mit den Firmen ja nicht - steht auch noch mal explizit da .
Bei iRex wäre ich sehr vorsichtig was Feature-Versprechen angeht. Ich gehöre zu den iLiad-Geplagten der ersten Stunde, die das Gerät mit dem Versprechen gekauft haben, das die beworbenen Features in naher Zukunft über Firmware-Updates implementiert werden. Heute, nach fast drei Jahren, wird der iLiad nicht mehr gefertigt, aber die versprochenen Features sind nie in vollständig die Firmware implementiert worden, wie z.B. die für mich wichtige Text-Suche in pdf-Dokumenten. Ein eReader ohne Suchfunktion oder halbwegs vernünftiger Lesezeichenverwaltung (beides hat der iLiad nicht) ist so gut wie sinnlos, da er jedem konventionellen Buch unterlegen ist.

Mein Fazit zu iRex: Einmal und nie wieder!

cu/

Sergeij
Sergeij2000 is offline   Reply With Quote
Old 10-20-2009, 05:42 PM   #38
Svenni
Addict
Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 319
Karma: 200808
Join Date: Oct 2009
Location: hoch im Norden
Device: einige
Wie ich bereits im txtr-Thread schrieb, habe ich mir - dank Tipp hier im Forum - vor 2 Wochen den PRS-600 bestellt.

Erst war ich ganz begeistert von der tollen Verarbeitung und dem Blättern per iPod touch-mässigem "Wischen". Auch empfand ich das glänzende, im Sonnenlicht doch sehr spiegelnde Display am Anfang auch nicht wirklich als störend, da ich ihn einfach immer leicht schräg gehalten habe, so dass es für mich nicht relevant war.

Im Laufe letzten Tage habe ich allerdings gemerkt, dass das Display "dank" dem Touchdisplay trotzdem unbewusst auf die Augen geht. Mir taten immer öfter - auch nach kürzerem Lesen - die Augen weh. Wie bei einem "richtigen" Display eben - und nicht wie es bei eBook-Readern mit e-Ink sonst ist.

Außerdem fiel mir immer mehr auf, wie wenig Sony eigentlich aus der Touchscreen-Steuerung gemacht hat:

* Wieso kommt man nur über die physikalisch vorhandene Taste ins Menü?

* Wieso gibt es keinen stufenlosen Zoom, bei dem man die Seite mit den Fingern einpassen kann, wie man sie haben will?

* Und überhaupt manueller Zoom: Wieso kann man die per manuellem Zoom eingestellte Vergrösserung nicht wie eine normale Zoomstufe übernehmen?!

Dann kam noch hinzu, dass sich die Berichte zum txtr und zum nook hier im Forum immer interessanter lasen.

Daher entschied ich mich (nach meinen Pleiten mit dem CyBook G3 und dem Cool-ER) dazu, den Touch wieder an den Sony-Shop zurückzuschicken (= 14 Tage sind bald um) und mir bei BOL erstmal den PRS-505 zu bestellen.

Da die Rücksende-Nr. von Sony noch aussteht , hatte ich heute die Gelegenheit, beide Geräte direkt zu vergleichen. Und ich muss sagen: Der 505 ist vom Schriftbild, der Schriftstärke, dem Kontrast und dem Display her wirklich um Welten besser als der Touch. Und das für 120 Euro weniger ....

Auch wenn der 505 hier und da (z. B. beim Formatieren beim erstmaligen Aufruf eines eBooks) etwas länger braucht als der Touch, so ist dies zumindest beim Umblättern nicht der Fall. Ich fand beim direkten Vergleichen jedenfalls nicht, dass der 505 merklich langsamer beim Umblättern ist als der Touch?!

Außerdem habe ich beide mal in's direkte Sonnenlicht gelegt, um die Displays besser vergleichen zu können. Ich stand staunend davor und konnte nicht glauben, wie gross der Unterschied zwischen beiden in Sachen Spiegelung ist. Das hat wirklich schon die Ausmaße "normaler" Displays beim Touch. Kein Wunder, dass das auf die Augen ging.

Fazit für mich nach drei getesteten und wieder zurückgesandten Readern (CyBook G3, Cool-ER, Sony PRS-600): Ich erfreue mich jetzt erstmal an meinem 505er und warte gelassen ab, wie sich das mit txtr und nook so entwickelt.

Last edited by Svenni; 10-20-2009 at 05:46 PM.
Svenni is offline   Reply With Quote
Old 11-30-2009, 06:38 PM   #39
StDo
Translating Calibre...
StDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with others
 
StDo's Avatar
 
Posts: 657
Karma: 2902
Join Date: Aug 2007
Location: ER.de
Device: [PRS-500], PB360
@Svenni

So wie ich das jetzt nach deinem Beitrag sehe, soll ich wohl nicht den PRS-600 neu für 275 Euro kaufen.
Besser meinen PRS-500 durch einen neuen PRS-505 für 185 Euro ersetzen?
StDo is offline   Reply With Quote
Old 12-01-2009, 03:51 AM   #40
fun4sew
Groupie
fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.
 
fun4sew's Avatar
 
Posts: 158
Karma: 314
Join Date: Oct 2009
Device: I LOVE MY IQ
Ich stand auch davor... und habe mich letztendlich für den 505 entschieden und habe es wirklich nicht bereut. Wer nur lesen will wie ich, für den ist es ein tolles und stabiles Gerät, welches einem so schnell nichts krumm nimmt.

Gruß fun
fun4sew is offline   Reply With Quote
Old 12-03-2009, 05:22 PM   #41
Svenni
Addict
Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.Svenni ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 319
Karma: 200808
Join Date: Oct 2009
Location: hoch im Norden
Device: einige
Quote:
Originally Posted by StDo View Post
@Svenni

So wie ich das jetzt nach deinem Beitrag sehe, soll ich wohl nicht den PRS-600 neu für 275 Euro kaufen.
Besser meinen PRS-500 durch einen neuen PRS-505 für 185 Euro ersetzen?
Nachdem ich jetzt auch vom MM-Virus hier im dt. Forum infiziert worden bin und mir ein MM (= PocketBook 360) als Zweitreader bestellt habe, solltest Du noch das PocketBook 301+ (6'') oder das PocketBook 360 (5'') in Deine engere Auswahl nehmen. Wenn Sony, dann aber auf jeden Fall den 505.

Was das PRS-600 angeht, scheinen andere wohl weniger empfindlich zu sein als ich. Aber mir schlug's auf Dauer auf die Augen. Muss man wohl selbst mal in der Hand gehabt und gelesen haben.
Svenni is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2009, 03:06 AM   #42
flowoeB
E-Reader Sammler
flowoeB is on a distinguished road
 
flowoeB's Avatar
 
Posts: 123
Karma: 50
Join Date: Feb 2009
Location: Austria
Device: DR1000S; 505,300,350,600,T1; DX, 3, Fire, PW; Tolino; iPad; Aura
Hi,
seit ich einen 300er Sony hab lese ich weit ueber 50% auf diesem geraet. den 600er nehm ich fuer englischsprachige literatur bei der ich die eingebauten woerterbuecher brauche (und sowas les ich nur zu hause im gut beleuchteten lesesessel - da funktioniert das display tadellos) der DR1000 kommt nur mehr bei PDF dokumenten und fremdsprachigen dokumenten bei denen ich verschiedene woerterbuecher brauche zum einsatz (die mobi woerterbuchfunktion ist imho DAS feature vom irex - deshalb bin ich auch nicht sehr erfreut ueber die 'epub oder mobi' idee). fuer beletristik fuehlt er sich irgendwie falsch an - erinnert mich an 'Es' von stephen king - den roten riesenwaelzer... der inhalt war ok, aber das format war grausam
flowoeB is offline   Reply With Quote
Old 12-14-2009, 02:43 AM   #43
Juggle4Evr
Connoisseur
Juggle4Evr doesn't litterJuggle4Evr doesn't litter
 
Juggle4Evr's Avatar
 
Posts: 58
Karma: 180
Join Date: Nov 2008
Location: Munich, Germany
Device: PRS-505, PRS-600, Cybook Opus
Guten Morgen,

ich habe den PRS-600 kürzlich "live" beim Hugendubel gesehen, etwas dran rumgespielt und ehrlich gesagt, sieht das Display nicht so schlecht aus, wie man nach manchen Kommentaren vermuten könnte. Ich besitze den PRS-505 seit einem Jahr und habe mir jetzt den PRS-600 bestellt, vor allem, wegen dem englischen Dictionary, was bei der Lektüre doch sehr hilfreich sein kann.
Ich habe dann den direkten Vergleich PRS-505 - PRS-600 und werde dann ja sehen, ob die Vorteile des Touchscreens den Nachteil des etwas schlechteren Displays nicht wettmachen.

Grüsse,
Jürgen
Juggle4Evr is offline   Reply With Quote
Old 12-21-2009, 07:32 AM   #44
hagebauer
Junior Member
hagebauer began at the beginning.
 
hagebauer's Avatar
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: Oct 2009
Device: sony prs 505
Hallo,

wer ein stabiles, zuverlässiges und mittlerweile auch preisgünstiges Modell haben möchte, kommt an dem PRS-505 nicht vorbei. Habe das Gerät jetzt schon einige Zeit und bin sehr zufrieden (auch mit dem Display - einziger Kritikpunkt dazu: Es ist leider nicht ganz reflektionsfrei, wenn das Licht zB Nachttischlampe von der Seite einfällt).
hagebauer is offline   Reply With Quote
Old 06-16-2010, 09:22 AM   #45
axmax
Junior Member
axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.axmax is not intimidated by interfenestral monkeys.
 
Posts: 4
Karma: 26794
Join Date: Jun 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-350,505,T1, Kindle K3
Als ebook Reader Neuling hatte ich mich nach ein paar Tagen Recherche für den PRS-600 entschieden. Vorher hatte ich noch nie einen Reader in der Hand. Mir ist sofort der schwache Kontrast aufgestoßen. Mit dem Spiegeln hätte ich eventuell leben können. Ein paar Tage später war klar. Ich brauche den PRS-505.

Nun der ist heute gekommen und der Unterschied haut mich glatt vom Hocker. Unbeschreiblich. Die Darstellung des 600 reicht nicht annähernd an den 505 ran.

Nun der 505 wird leider kaum noch vertrieben und der Preis steigt stetig. Ich musste glatt 300 Eur dafür zahlen. Ich wollte aber ein neues Gerät und mir war halt eine ordentliche Rechnung, Gewährleistung und Widerrufsrecht wichtig. Der 50 EUR billigere 600 geht definitiv zurück.

Nun ringe ich mit mir, ob eventuell auch der kleinere 300 reicht. Aber ich will ja on-topic bleiben.
axmax is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
My thoughts, PRS-300, PRS-600, PRS-505, PRS-700, Kindle 2 zacheryjensen Sony Reader 78 12-05-2010 08:33 PM
Buy Sony PRS-500/PRS-505/PRS-600 doctoroop Flea Market 0 01-05-2010 07:51 AM
sony prs-600 and sony prs-505 on same pc and account shrktank Sony Reader 5 01-02-2010 11:26 PM
My biased thoughts on the PRS-300, PRS-600, Kindle, and how I ended up with a 505 nvarsj Sony Reader 8 10-29-2009 08:46 AM
Canadian perspective of the recent Sony ebook readers - PRS-300/PRS-600/PRS-2121 nrapallo News 1 08-29-2009 11:38 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:15 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.