Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-22-2014, 12:28 PM   #991
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,739
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Ich komme ja jetzt zu dem "Genuss" einige Hörbücher aus der Onleihe hören zu können, u.a. habe ich jetzt auch mal in die Kane-Chroniken von Rick Riordan reingehört. Da wurde so viel gekürzt, dass ich beim 2. Teil schnell abgebrochen habe. Das lese ich dann doch lieber vollständig. Außerdem haben die dann auch noch zwei Vorleser engagiert, die mit abstrus verstellter Stimme verschiedene Figuren darstellen oder ihnen Dialekte andichten. Nö!!!

Da war die Percy Jackson Reihe noch wesentlich besser gelungen, trotz einiger problematischen Kürzungen, wo man auch immer zwischendurch dachte, irgendwie habe ich etwas verpasst.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-22-2014, 01:59 PM   #992
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 870
Karma: 1197077
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Außerdem haben die dann auch noch zwei Vorleser engagiert, die mit abstrus verstellter Stimme verschiedene Figuren darstellen oder ihnen Dialekte andichten. Nö!!!
Das ist einer der Gründe, warum ich Harry Potter auf Deutsch einfach nur "unhörbar" finde.

Ich versuche gerade mal wieder, mich in einem meiner zahlreichen angefangenen Bücher "festzulesen". So richtig scheint mir das nicht gelingen zu wollen, allerdings lese ich jeden Abend vor dem Schlafengehen ein Kapitel in "Schwarzer Mond über Soho" von Ben Aaranovitch, das mir bisher recht gut gefällt. Da ich es aus der Onleihe habe, fühle ich mich offensichtlich zu etwas mehr "Disziplin" bemüßigt.
Marrella is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 02-27-2014, 10:19 AM   #993
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 779
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
So, gestern Abend bin ich nun endlich mit Terry Pratchetts Wyrd Sisters fertig geworden. Ich bin ja dem Alten Barden durchaus freundlich gesinnt, und so waren die zahlreichen Shakespeare-Anleihen überaus unterhaltsam. Auch die Hexen wussten zu unterhalten, sei es in der Art und Weise, wie sie mit dem Rest der Welt umgingen, sei es in ihrem internen Widerstreit zwischen Tradition und New-Age-Moderne. :-P Unvergesslich waren natürlich auch die Gastauftritte des Bibliothekars und des Todes - neben der Truhe sicherlich zwei meiner Lieblingscharaktere.

Die Beendigung der Haupthandlung über die frische Re-Interpretation des Droit-de-Seignieur, auf die man als aufmerksamer Leser faktisch seit der ersten Seite des Buches wartete, war zwar vorhersehbar aber deswegen nicht weniger komisch. Nur dass die Geschichte zwischen Magrat und dem Narren so unaufgelöst stehen blieb, fand ich weniger schön. Da hätte man mehr draus machen können, auch ohne ein traditionelles Happy End mit Heirat, was unter den gegebenen Umständen aber auch unplausibel gewesen wäre.

Und weil ich's nicht seinlassen kann, habe ich natürlich auch gleich mit Pyramids angefangen, dem nächsten Discworld-Roman. Das Konzept der Attentäter-Gilde als britische Boarding School weiß ja schon mal zu überzeugen. :-D Und so bin ich gespannt, wie es hier weitergeht.

Last edited by Gudy; 02-27-2014 at 10:22 AM.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 02-27-2014, 10:46 AM   #994
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,281
Karma: 2065059
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Da hätte man mehr draus machen können, auch ohne ein traditionelles Happy End mit Heirat, was unter den gegebenen Umständen aber auch unplausibel gewesen wäre.
Ja hätte man, aber keine Sorge – das Thema bleibt noch in einigen weiteren Romanen aktuell
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2014, 03:04 AM   #995
EinfachNurIch
Junior Member
EinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshes
 
Posts: 7
Karma: 14354
Join Date: May 2013
Device: tolino, Kobo Aura HD
Mit Hörbüchern komme ich z. B. gar nicht zurecht, ich habe einen Perry Rhodan als kostenloses Hörbuch mal von Audible geladen. Das hat tatsächlich über 4 Stunden gedauert, was ich in ca. 1,5 Stunden gelesen habe. Ich habe gedacht mit schlafen die Füße dabei ein. Dann hat der Sprecher doch tatsächlich versucht die Stimme von Gucky irgendwie darzustellen, das hat richtig in den Ohren weh getan und unheimlich genervt. Die meisten lesen mir einfach zu langsam. Von meiner Frau habe ich mal "Er ist wieder da" als Hörbuch angefangen. Obwohl Herr Herbst als Sprecher wirklich ideal ist, hatte ich dasselbe Problem, die lesen mir zu langsam, das macht keinen Spass. Ich habe immer das Gefühl man müssten den Vorlesern sagen, mach hinne.

Was King betrifft, irgendwie gefallen mir seine Sachen nur bis ca. 2/3 und dann fängt es an zu seltsam zu werden. Gerade die Stellen in denen die Personen vorgestellt werden, gefallen mir sehr gut, der Mittelteil ist auch in Ordnung aber das Ende ist meist mehr als seltsam. Obwohl ES einer meiner Lieblingsbücher ist, würde ich das Ende teilweise gerne ausblenden, das versaut mir eigentlich den kompletten Roman.
EinfachNurIch is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2014, 11:32 AM   #996
lila55
Fanatic
lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
lila55's Avatar
 
Posts: 584
Karma: 456534
Join Date: Nov 2009
Location: Stuttgart, Germany
Device: PocketBook 360° , iPhone 5, PRS-650, Sony PRS-T2, Sony PRS-T3
Eben bin ich über ein Scheibenwelt-Kochbuch gestolpert. Vielleicht interessiert das die Terry-Pratchett-Leser, von denen es doch hier einige gibt .
Laut den Rezensionen soll es sehr unterhaltsam geschrieben sein und es lässt sich (so meinen jedenfalls manche der Rezensenten) damit auch Essbares produzieren. Allerdings ist das Buch nur in Papierform erhältlich.
lila55 is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2014, 01:13 PM   #997
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,281
Karma: 2065059
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ein paar Sachen daraus sind sogar echt lecker, einige andere aber auch sehr "englisch"
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2014, 12:16 PM   #998
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 870
Karma: 1197077
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Ich habe gestern mein erstes Onleihe-Buch zu Ende gelesen: Schwarzer Mond über Soho von Ben Aaronovitch. Ein britischer Krimi mit Magie, recht gelungen und ausnahmsweise hat mich auch die deutsche Übersetzung nicht gestört. Da ich den ersten Band der Serie (noch) nicht gelesen habe, fehlten mir ein paar Hintergrundinformationen, aber im Großen und Ganzen hat der Autor immer wieder mehr oder weniger subtile Infos eingestreut, sodass das auch kein Problem war. Der Fall selbst ist in sich abgeschlossen.

Misery habe ich ebenfalls zu Ende gehört, und es hat mir so gut gefallen wie eh und je. Jetzt habe ich mir aus der Onleihe Christmasland von Joe Hill ausgeliehen, dessen Stil mich sehr an seinen Vater erinnert. Nun ja, der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm. Bisher finde ich es sehr spannend.

Außerdem habe ich mein erstes Buch von Iain Banks beendet, allerdings keinen seiner SF-Romane, sondern Whit. Darüber werde ich in der TBR-Challenge noch etwas ausführlicher schreiben. Vorab sei gesagt, dass ich mich immer freue, wenn ich ein Buch aus dem Regal hole, das dort schon mehrere Jahre darauf wartet, gelesen zu werden, und eine "Perle" entdecke. Leider ist die Freude darüber, einen Autor entdeckt zu haben, der mir sehr gut gefällt, in diesem Fall getrübt, da Banks letztes Jahr gestorben ist.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2014, 01:50 PM   #999
lila55
Fanatic
lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
lila55's Avatar
 
Posts: 584
Karma: 456534
Join Date: Nov 2009
Location: Stuttgart, Germany
Device: PocketBook 360° , iPhone 5, PRS-650, Sony PRS-T2, Sony PRS-T3
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Jetzt habe ich mir aus der Onleihe Christmasland von Joe Hill ausgeliehen, dessen Stil mich sehr an seinen Vater erinnert. Nun ja, der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm. Bisher finde ich es sehr spannend.
Das hatte ich Ende letzten Jahres gelesen und es gefiel mir ausnehmend gut - und war spannend bis zum Schluß. Hoffentlich gibt es von "Joe Hill" noch mehr in dieser Art.

Ich lese zur Zeit auch Stephen King, "Albträume", eine Sammlung von Kurzgeschichten. Und obwohl ich ja nicht so die Kurzgeschichten-Liebhaberin bin, lese ich diese sehr gerne. Die meisten sind mehr oder weniger im Gruselgenre angesiedelt. Klar, bei dem Autor
lila55 is offline   Reply With Quote
Old 03-03-2014, 10:29 AM   #1000
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,739
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Ich habe gesehen, dass es einige Werke von King auch bei der Onleihe gibt. Ich werde also wohl nochmal einen Versuch wagen, wenn ihr alle so begeistert seid.

Tad Williams Drachenbeinthron habe ich abgebrochen, guter Schreibstil, aber ich komme irgendwie mit dem Genre (High Fantasy) nicht klar. Ich habe da so einiges ausprobiert, aber so richtig begeistern konnte mich da nur wenig. Das liegt aber eindeutig an mir und nicht an den Autoren.

Bei den Hörbüchern lasse ich mich derzeit von der Verfügbarkeit der Onleihe leiten. Da höre ich im Moment "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah". Das ist eine Kurzgeschichtensammlung von Haruki Murakami. Ich bin in der Regel auch kein Kurzgeschichten-Fan, aber diese machen mir Spaß, schön ist auch hier, dass es eine vollständige Lesung ist.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-03-2014, 12:33 PM   #1001
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 870
Karma: 1197077
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich habe gesehen, dass es einige Werke von King auch bei der Onleihe gibt. Ich werde also wohl nochmal einen Versuch wagen, wenn ihr alle so begeistert seid.
King ist schon etwas heterogen, um es mal so zu sagen. Und natürlich Geschmacksache. Einige seiner späteren Werke unterscheiden sich ziemlich von den Frühwerken, die alle einen mehr oder weniger heftigen Gruselfaktor aufweisen. In unserer Onleihe haben sie eher die älteren Bücher, aber unsere Onleihe muss sowieso noch ein bisschen "wachsen".

Ich finde, King ist "effektiver" bei seinen kürzeren Texten, den Kurzgeschichten und Novellen. Da sind einige richtig gute dabei.

Quote:
Bei den Hörbüchern lasse ich mich derzeit von der Verfügbarkeit der Onleihe leiten. Da höre ich im Moment "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah". Das ist eine Kurzgeschichtensammlung von Haruki Murakami. Ich bin in der Regel auch kein Kurzgeschichten-Fan, aber diese machen mir Spaß, schön ist auch hier, dass es eine vollständige Lesung ist.
Ich habe zwar noch nicht viel von Murakami gelesen, aber das, was ich kenne, ist richtig gut. Kurzgeschichten mag ich immer mehr, je älter ich werde, früher konnte ich ihnen auch nicht so viel abgewinnen. Aber das hat vielleicht auch an den Geschichten gelegen (heutzutage lese ich da hauptsächlich SF und Fantasy).

@ lila55, von Joe Hill habe ich hier seit längerem "Blind" im Regal stehen, aber noch nicht gelesen. Vielleicht sollte ich mir das demnächst doch mal vornehmen. Wäre auch nicht schlecht im Zuge des "Papierbücherstapelabbaus".
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-03-2014, 07:32 PM   #1002
frostschutz
Linux User
frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.frostschutz ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
frostschutz's Avatar
 
Posts: 740
Karma: 2031211
Join Date: Sep 2010
Device: iriver Story HD
Nachdem mich Goodreads heute darauf aufmerksam gemacht hat, daß es jetzt zu dem Buch, wegen dem ich mir ursprünglich überhaupt einen eBook-Reader zugelegt habe (Way of Kings, Brandon Sanderson) jetzt endlich mal den 2. Teil gibt (Words of Radiance)... nochmal so ein 1000-Seiten-Wälzer, na auweia. Direkt gekauft um 9.73€ von diesel - DRM-freies EPUB, find ich gut. Morgen gehts los...

Edit: Uuund fertig. Jetzt 5 Jahre warten bis zum nächsten Buch *seufz*

Last edited by frostschutz; 03-07-2014 at 06:52 PM.
frostschutz is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2014, 09:40 AM   #1003
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,739
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Weiter zu den Onleihe-Hörbüchern:

Quote:
Originally Posted by hamlok View Post

Bei den Hörbüchern lasse ich mich derzeit von der Verfügbarkeit der Onleihe leiten. Da höre ich im Moment "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah". Das ist eine Kurzgeschichtensammlung von Haruki Murakami. Ich bin in der Regel auch kein Kurzgeschichten-Fan, aber diese machen mir Spaß, schön ist auch hier, dass es eine vollständige Lesung ist.
Leider war diese Sammlung doch eine Enttäuschung, da die Geschichten immer schwächer und zumindest für mich uninteressanter wurden. Generell mag ich aber den Autor sehr und werde weitere Werke von ihm lesen.

Dann kam ein kurzes Intermezzo mit "Nachjagd" von J.R. Ward. Nein, das geht gar nicht!!!

Nach dem schnellen Abbruch habe ich mir dann die ungekürzte Lesung von Terry Pratchetts "Steife Prise" ausgeliehen. Hier finden sich für Pratchett typisch sympathische Figuren, geistreiche Einfälle und eine Geschichte, die nur er schreiben kann. Wie kommt man auf so was?

Allerdings war die Handlung für mich dann doch etwas schleppend und so richtige Spannung kam nicht auf. Insgesamt also eher ein gemischtes Hörvergnügen, wobei mir der Sprecher Jens Wawrczeck (Die drei ???) gut gefallen hatte.

Gerade angefangen, "World War Z - Operation Zombie" von Max Brooks, auch hier wieder ungekürzt gelesen, diesmal von meinem Lieblingssprecher David Nathan und Joachim Körber. Ich bin nicht so der große Zombie-Fan, aber der Film mit Brad Pitt hatte mir gefallen, darum wage ich mal den Versuch.

Ganz spannend fand ich, dass der Autor Max Brooks, der Sohn des Regisseurs Mel Brooks und der Schauspielerin Anne Bancroft ist.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2014, 01:38 PM   #1004
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 870
Karma: 1197077
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Dann kam ein kurzes Intermezzo mit "Nachjagd" von J.R. Ward. Nein, das geht gar nicht!!!
Das klingt übel. Du magst aber nicht ausführen, was so schlimm war? Manchmal macht es Spaß, einen schönen Verriss zu schreiben.

Drei der Bücher, die ich kürzlich beendet habe:

Christmasland von Joe Hill 4/5
Eigentlich eine ziemlich unerfreuliche Geschichte über Charles Manx, einen Psychopathen, der Kinder entführt, um sie vor vermeintlichen Gefahren zu "retten", die ihnen von Verwandten wie den Eltern drohen. Im Christmasland ist das ganze Jahr über Weihnachten, dummerweise existiert es aber nur in Manx' Fantasie. Er benötigt einen alten Rolls Royce aus den 30er Jahren, um dorthin zu gelangen, und den Kindern tut es, wie der Leser sich denken kann, nicht wirklich gut.

Es ist auch die Geschichte von Vic McQueen, die ebenfalls eine besondere Gabe hat: Sie kann verlorene Gegenstände finden, wenn sie mit ihrem Fahrrad über eine imaginäre Brücke fährt, eine Brücke, die sie schließlich zu Manx' Haus führt.

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, allerdings ist die Geschichte wie erwähnt makaber und unerfreulich und irgendwo zwischen Fantasy und Horror angesiedelt, obwohl sie hauptsächlich in unserer realen Welt spielt.

Die Abenteuer des Huckleberry Finn von Mark Twain (Audible-Hörbuch, ungekürzt) 2/5
Weil mir die Abenteuer von Tom Sawyer nach wie vor gut gefallen, wollte ich endlich auch dieses Buch lesen bzw. in diesem Fall hören. Leider muss ich sagen, dass es mir nicht besonders gut gefallen hat, was möglicherweise am Fehlen einer Handlung lag. Ich hatte den Eindruck, dass die Episoden einfach nur aneinandergereiht waren, ohne dass es einen echten roten Faden gab. Und das, was im Buch passiert, hat mich auch nicht wirklich interessiert - ich fürchte, ich bin mehr als einmal zwischendurch eingeschlafen.

Gesprochen wurde das Hörbuch von Oliver Rohrbeck, der mir mit seinen aufgesetzten Kinderstimmen zusätzlich auf die Nerven gegangen ist. Hier wäre weniger mehr gewesen. Klassiker hin oder her - noch mal muss ich das nicht haben.

The Universe Within von Neil Shubin (ungekürztes Hörbuch) 4/5
Ein unterhaltsames Sachbuch über das Leben auf der Erde und wie es mit dem Kosmos zusammenhängt. Wenn auch nicht ganz so gut wie Your Inner Fish, hat mir dieses Hörbuch doch insgesamt sehr gut gefallen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2014, 04:28 PM   #1005
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,739
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Gesprochen wurde das Hörbuch von Oliver Rohrbeck, der mir mit seinen aufgesetzten Kinderstimmen zusätzlich auf die Nerven gegangen ist. Hier wäre weniger mehr gewesen. Klassiker hin oder her - noch mal muss ich das nicht haben.
Eigentlich ist ja Rohrbeck einer meiner Jugendhelden (Die drei ???), aber mir ist er bei "Der Funke des Chronos" von Thomas Finn auch äußerst negativ aufgefallen. Das ist eine Geschichte mit einer Zeitreise ins Jahr 1842, Schauplatz Hamburg. Dort wird immer wieder im Hamburger Platt gesprochen, auch in der Romanvorlage, aber man muss dann auch jemand engagieren, der das auch aussprechen kann. Das wirkte so bemüht und schief, mich gruselt es heute noch!

Quote:
Das klingt übel. Du magst aber nicht ausführen, was so schlimm war? Manchmal macht es Spaß, einen schönen Verriss zu schreiben.
Dazu habe ich es zu früh abgebrochen, nur so viel, nach einer detailliert geschilderten halben Vergewaltigunsszene, springt die gleiche Frau dann spontan mit dem nächsten Fremden ins Bett, das ist irgendwie nicht so meine "erotische" Vorstellungswelt.

Klar ich wusste in welche Richtung die Reihe geht, aber hier ist es mir zu vordergründig.

Ich leiste mir ja mit der Mercy-Thompson-Reihe von Patricia Briggs schon einen Ausflug in die romantische Urban Fantasy, aber dort mag ich einfach die Figuren auch wenn es manchmal arg gefühlsduselig wird.
hamlok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Unutterably Silly Welche Musik hört Ihr denn gerade? mtravellerh Lounge 1228 Yesterday 03:03 AM
Welches Format bevorzugt ihr auf dem PB 360° bzw. 301 netseeker PocketBook 15 02-17-2010 09:10 AM
Was macht Ihr denn mit Euern Büchern? mtravellerh Lounge 16 01-30-2010 04:36 PM
Eschbach - welches denn? Katti's Cat E-Books 9 12-09-2009 07:42 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:35 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.