Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-23-2013, 10:43 AM   #766
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 758
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Aber gut, das Thema Keith Laumer ist damit für mich abgeschlossen. Jetzt überlege ich nur, ob ich vor Sagans Contact noch ein Buch einschiebe - wahrscheinlich entweder etwas von Eric Flint oder David Weber.
Falsch. Es war Invasion, Teil 1 der Secret World Chronicles, einem Multi-Autor-Projekt unter der Federführung von Mercedes Lackey.

Und ich kann mich dafür nicht erwärmen. Zunächst kam die Sache nicht so recht in Fahrt. Die Figuren waren hölzern und zweidimensional und genauso comic-haft einfach und flach wie ich das bei Superhelden-Geschichten immer befürchte. Und dann die Perspektivwechsel beim Erzählstil - meist begrenzte 3. Person, bei einem Protagonisten aber die Stimme des Charakters selbst. Diese Perspektivwechsel werden interessanterweise von einem Rahmenerzähler "erklärt", oder sollte man besser sagen "rationalisiert", nur um kurze Zeit später zu entfallen. Nanu?! Ist da doch jemandem etwas aufgefallen?

Nach dem ersten Drittel kam das Ganze dann in Fahrt, wurde dabei aber nicht besser. OK, die Charaktere wurden runder und lebendiger, aber dafür nahm auch der Anteil an furchtbar entstellten Deutsch-Fragmenten zu, was mir regelmäßig den Lesespaß verdirbt. Interessanterweise bekommen das die Indie-Autoren oft besser hin, während sich der durchschnittliche amerikanische Mainstream-Autor anscheinend zu schade ist, jemanden zu fragen, der sich damit auskennt. (Die Russich-Fragmente sahen da interessanterweise etwas besser aus.) Und der Grund für all das Deutsch? Die Gegner sind von Aliens unterwanderte Nazi-Überbleibsel. Was denn sonst?!

Damit nicht genug gibt es russische Superhelden, die dem vollen Staatskommunismus-Cliché entsprechen (na klar!), Magier (die nicht dasselbe sind wie Superhelden), Geister, Gott, Engel, Cyber-Implantate und was weiß ich noch alles. Kurz, es gibt nichts, was es nicht gibt. Ein Geschichtenuniversum aufbauen, das Sinn ergibt? Wozu denn?

Ungefähr bei 3/4 des Buches bekommt der gerade noch geneigte Leser dann Bedenken, ob denn wenigstens einer der Handlungsstränge beendet oder wenigstens zu einem Ruhepunkt geführt werden kann, bevor das Buch endet. Dem ist nicht so. Ganz im Gegenteil endet dieses Machwerk auf einem so unverhohlenen, krassen Cliffhanger, dass einem echt die Worte fehlen. Das passt dann zwar irgendwie ins Gesamtbild, eine Leseempfehlung gibt es dafür aber nicht.

So, und da ich gesehen habe, dass im Buchclub schon fleißig diskutiert wird, ist jetzt Contact von Carl Sagan dran.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 09-23-2013, 01:50 PM   #767
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,769
Karma: 3669088
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Quote:
So, und da ich gesehen habe, dass im Buchclub schon fleißig diskutiert wird, ist jetzt Contact von Carl Sagan dran.
+1. Zum Glück hat die Hauptpost mir den Sagan heute auch herausgegeben. Kann also losgehen.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 09-24-2013, 02:54 AM   #768
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,616
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by beachwanderer View Post
+1. Zum Glück hat die Hauptpost mir den Sagan heute auch herausgegeben. Kann also losgehen.
Auch das muss beim nächsten mal besser laufen. Also der Starttermin sollte mindestens eine Woche nach der Abstimmung liegen, damit alle auch rechtzeitig das Buch vorliegen haben, die gerne zeitgleich mitlesen wollen. Wir hatten vorher nur Werke, die es als Ebook gab, da war das natürlich kein Problem.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2013, 03:32 AM   #769
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,769
Karma: 3669088
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
@hamlock

Aber nicht , dass dann irgendwelche Leute heimlich vorher anfangen zu lesen! Buchclubleitung would be watching you!

Ach, lass mal. Dat löpt sick taurecht.
Ist aber nett, das Du auch an die "Späteinsteiger" denkst und den Laden zusammen hältst.
Aber das ist ja hier eigentlich . Sorry.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2013, 12:28 PM   #770
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 767
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
2. Mockingjay habe ich zu ca. 3/4 durch. Ich hatte eigentlich gedacht, dass es mir beim 2. Durchgang, noch dazu als Hörbuch, besser gefallen würde, muss aber feststellen, dass es mir sogar weniger gefällt. So kann's gehen.
Es ist inzwischen zurück in der Bibliothek. Ich habe es zu Ende gehört, aber es hat mir definitiv weniger gefallen als das erste Mal, und da mochte ich es schon nicht besonders. Einen dritten Durchgang wird es wohl nicht geben, obwohl ich mir den Film ansehen werde, sollte der irgendwann ins Kino kommen.

Quote:
3. Mit The Woman Who Died a Lot bin ich nicht so recht weitergekommen, da ich diese Woche mit der Zeitreise-Anthologie versumpft bin, die ich immerhin zu 3/4 durch habe.
Das war mal eine Anthologie, bei der mich keine Geschichte so gelangweilt hat, dass ich das Buch erst mal beiseite gelegt habe. Im Gegenteil. Ungefähr 50% der Geschichten fand ich richtig Klasse, die meisten anderen gut und nur eine knappe Handvoll eher mäßig. Interessanterweise waren das gleichzeitig die ältesten, ich scheine also wirklich mehr auf moderne Autoren zu stehen.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich diesen Monat kaum was gelesen bekomme. Ich springe ständig zwischen mehreren Büchern hin und her, was an sich nichts besonderes ist, aber diesmal scheint es extrem.

Trotzdem beendet:

The Uncertain Places von Lisa Goldstein
Irgendwie war mir nach Fantasy, deshalb habe ich dieses Buch eingeschoben, das seit fast zwei Jahren auf meinem Kindle darauf gewartet hat, gelesen zu werden. Es spielt in den 70er und 80er Jahren in Kalifornien, und es geht um eine Familie, auf der ein jahrhundertealter Fluch liegt. Nebenbei geht es um Märchen und um die Gebrüder Grimm. Es hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Mit meinen Büchern aus der Bibliothek komme ich nicht so recht weiter. Allerdings auch nicht mit ein paar eigenen Papierbüchern, die hier angefangen herumliegen. Ich fürchte, es ist das Medium, das ich im Moment nicht besonders attraktiv finde...

Bei den Hörbüchern höre ich abends abwechselnd The Casual Vacancy von J. K. Rowling und Contact (von Carl Sagan). Das ist jedes Mal eine schwierige Entscheidung, weil beide mir so gut gefallen. Zum Einschlafen gibt es dann Harry Potter and the Half-Blood Prince. Mehr als zehn Minuten sind allerdings nicht drin, und selbst dann merke ich am nächsten Tag, das mir irgendwie ein Stück fehlt.

Um das Chaos perfekt zu machen, teste ich derzeit auch noch Whispersync for Voice, ein ziemlich cooles Feature von Audible in Verbindung mit einem Kindle-Buch, vorerst aber nur für englische Bücher verfügbar. Man liest ein Stück, synchronisiert, und hört an derselben Stelle das Hörbuch weiter. Oder umgekehrt.


Spoiler:
Leider hat mich das Update der Audible-App auf meinem iPod aus dem Tritt gebracht, ich sollte mich neu anmelden, was aber zu einer Endlosschleife führte. Nach dem Einspielen des Backups auf dem iPod waren dann sämtliche Inhalte gelöscht (zum Glück hatte ich nur 3 Hörbücher in der App, weil ich sie selten benutze), und die Inhalte der Kindle-App waren auch weg. Ach ja, Technik ist toll, wenn sie denn funktioniert. Inzwischen funktioniert es aber anscheinend wieder.


Und bevor ich es vergesse zu erwähnen, ich höre/lese The Girl Who Circumnavigated Fairyland in a Ship of her Own Making von Catherynne M. Valente.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-01-2013, 04:40 AM   #771
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 758
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Ich lese gerade Starfish, den ersten Teil aus Peter Watts' Rifters-Serie. Wie auch schon bei Blindsight ist das harte, moderne S/F mit einer starken, überzeugenden Behandlung der zugrunde liegenden Konzepte und allein deshalb schon lesenswert. Und wie in Blindsight konfrontiert Watts wieder eine kleine Gruppe dysfunktionaler Gestalten mit biologischen Lebensformen jenseits des normalen. Er treibt das alles nur einen Schritt weiter - die Leute sind eine wirklich kaputte Ansammlung von Psychopathen und Soziopathen, und er traut sich hier sogar, einen Pädophilen teilweise zu einem Protagonisten und Sympathie- oder zumindest Mitleidträger zu machen. Trotzdem (oder vielleicht auch deswegen?) bleibt das ganze recht distanziert und irgendwie kalt. Ich wünsche mir bei so etwas halt einfach mehr Nähe zu den Charakteren.

Bisweilen leidet auch mein Lesefluss an der teilweise recht sparsamen Prosa und an den konzeptionellen Auslassungen, bei denen Watts ganz klar davon ausgeht, das das der interessierte Leser mal alleine auszuknobeln hat. Das geht auch, aber man muss dann schon mal innehalten und drüber nachdenken, bevor es weitergeht. Das mache ich an sich ja gerne, und Watts sucht sich dafür auch immer wirklich interessante Themen heraus, aber ich mag es nicht, wenn mich der Autor an bestimmten Stellen dazu nötigt, weil ich sonst nicht verstehe, worum es gerade geht.

Trotzdem werde ich mit der Serie weitermachen, da mich die Mischung aus spannender Handlung und wissenschaftlichen Konzepten gut bei der Stange hält.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 10-01-2013, 04:55 AM   #772
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,769
Karma: 3669088
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Ich lese gerade Starfish, den ersten Teil aus Peter Watts' Rifters-Serie. ...

Trotzdem werde ich mit der Serie weitermachen, da mich die Mischung aus spannender Handlung und wissenschaftlichen Konzepten gut bei der Stange hält.
Mach das. Bin gespannt ob sich unsere Einschätzung am Ende deckt. Hatte die Rifters vor Jahren nacheinander weggelesen und einen starken Eindruck zurückbehalten. Wie der sich zusammensetzt können wir ja später mal kurz erörtern.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2013, 05:18 AM   #773
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 767
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
In den letzten zehn Tagen scheine ich mich tatsächlich auf jeweils ein Buch zu konzentrieren, das hatte ich schon lange nicht mehr.

Beendet:
Sky Coyote von Kage Baker
Band 2 der Company-Serie über Dr. Zeus Inc, die Firma, die sich darauf spezialisiert hat, mit Hilfe von unsterblichen Cyborgs verlorene Artefakte aus der Vergangenheit, ausgestorbene Pflanzen usw. für die Nachwelt zu retten. Ach ja, und Zeitreisen haben sie auch erfunden, die funktionieren aber nur in eine Richtung, nämlich in die Vergangenheit. Um in die Zukunft zu kommen, muss man ganz regulär mit der Zeit gehen, was für die Cyborgs aber nicht wirklich ein Problem ist. Gemanagt wird alles aus dem 24. Jahrhundert.

In Band 2 geht es um die Rettung eines Eingeborenenstamms im südlichen Kalifornien, es spielt um die Jahrhundertwende vom 17. zum 18. Jahrhundert. Joseph, einer der ältesten Agenten von Dr. Zeus hat den Auftrag, in der Verkleidung des lokalen Gottes Sky Coyote die Eingeborenen davon zu überzeugen, dass die Welt untergeht und sie auserwählt sind, in seinen himmlischen Kanus gerettet zu werden. Eine herrliche Groteske, in der Bakers trockener Humor zur Bestform aufläuft.

Derzeit lese ich Andreas Eschbachs neuesten Thriller, Todesengel. Diesmal keine Science Fiction, sondern eher ein Krimi, der fest in der realen Welt verankert ist. Es geht um Gewalt und Selbstjustiz, ein ziemlich brisantes Thema, und ich finde das Buch bisher (ich habe ca. 3 Viertel gelesen) sehr spannend.

Außerdem überlege ich, ob ich The Woman Who Died a Lot von Jasper Fforde nicht abbrechen soll. Ich komme irgendwie einfach nicht weiter damit. Nach knapp der Hälfte habe ich immer noch keine Vorstellung davon, worum es eigentlich geht, ein bisschen Handlung wäre nicht schlecht. Fforde ist ja ganz witzig, aber bei Band 7 einer Serie sollte man sich nicht allein auf schräge Ideen verlassen, sondern auch etwas haben, das die Geschichte zusammen hält und die Leser bei der Stange.

Contact von Carl Sagan habe ich inzwischen zu ca. 2 Dritteln gehört, The Casual Vacancy zu ca. 3 Vierteln. Ich denke, ich werde an diesem langen Wochenende mit beiden ein gutes Stück weiterkommen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2013, 12:51 PM   #774
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,616
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
@Marrella

Wie gefällt dir denn The Casual Vacancy? Ich überlege schon lange, ob ich es mir als deutsches Hörbuch zulege, bin aber ein bisschen abgeschreckt von den schlechten Kritiken. Wie siehst du das?

Dazu muss vielleicht erwähnt werden, dass ich ein ganz großer HP-Fan bin.

Ich bin auch nicht so der Krimi-Leser, vielleicht sollte ich es lieber lassen und JK einfach gut in Erinnerung behalten.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2013, 01:48 PM   #775
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 767
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
@Marrella

Wie gefällt dir denn The Casual Vacancy? Ich überlege schon lange, ob ich es mir als deutsches Hörbuch zulege, bin aber ein bisschen abgeschreckt von den schlechten Kritiken. Wie siehst du das?

Dazu muss vielleicht erwähnt werden, dass ich ein ganz großer HP-Fan bin.

Ich bin auch nicht so der Krimi-Leser, vielleicht sollte ich es lieber lassen und JK einfach gut in Erinnerung behalten.
The Casual Vacancy habe ich natürlich als ganz großer HP-Fan (ohne zu erröten ) bereits vor einem Jahr auf dem Kindle gelesen. Da ich meine Rereads sehr gerne mit Hörbüchern erledige, musste nach einem Jahr definitiv das Hörbuch ins Haus. Ich hatte ja weiter oben schon gesagt, dass ich abwechsle zwischen TCV und Contact, weil ich beide so gut finde, dass ich keins pausieren will.

Es ist so: The Casual Vacancy ist nicht Harry Potter. Ehrlich gesagt finde ich sogar alle Figuren gleichzeitig unsympathisch und (einige wenige) sympathisch. Sie sind sehr lebensnah. Das Buch ist sehr britisch. Es ist kein Krimi, im Gegensatz zu The Cuckoo's Calling, sondern eher ein literarischer Roman. Erzählt wird von der fiktiven englischen Gemeinde Pagfort (ein Kaff, um es mal so zu sagen), die sich gerade im Wahlkampf befindet. Dummerweise fällt einer Kandidaten ganz plötzlich tot um (ein natürlicher Tod, trotzdem dumm gelaufen). Das Leben geht natürlich weiter, und die Haupthandlung dreht sich darum, wie es mit den "asozialen" Mitbürgern, insbesondere der Familie Weedon, weitergehen soll.

Meine ganz persönliche Meinung ist, dass das Buch sehr viel bessere Kritiken bekommen hätte, wenn es unter Pseudonym erschienen wäre. Ich finde es ziemlich genial, auch beim zweiten Durchgang, der sicher nicht der letzte bleiben wird.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-07-2013, 02:36 AM   #776
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,616
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
@Marrella

The Casual Vacancy habe ich mir jetzt mal im Original als Ebook gekauft.

Da ich etwas im Kaufrausch bei englischen Ebooks war, kann es aber noch etwas dauern, bis ich damit beginne. Mein derzeitiges englisches Ebook gefällt mir nicht so, da muss ich erstmal schauen, wie es weitergeht.

Nach Contact aus dem Buchclub geht es jetzt mit Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir weiter.

Bei den Hörbücher habe ich Der Stern der Pandora (Die Commonwealth-Saga 1) von Peter F. Hamilton beendet, hat mir bisher gut gefallen, ich warte da auf das Erscheinen von Teil 2.

Für die Wartezeit habe ich mich für einen Jugendroman entschieden, Die seufzende Wendeltreppe (Lockwood & Co 1) von Jonathan Stroud.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 07:55 AM   #777
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Melde mich auch mal nach langer Zeit zurück. Ich lese gerade Kristine Kathryn Rusch - The Disappeared. Eines der Bücher aus dem SciFi-Bundle, das es vor etwa 10 Wochen auf Storybundle.com gab.
Die Story ist sehr spannend und erinnert dabei ein wenig an Grisham, vor allem hinsichtlich des ... juristischen Touchs, den sie diesem Buch gibt.
Eagleeye is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 12:08 PM   #778
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 767
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Eagleeye View Post
Melde mich auch mal nach langer Zeit zurück. Ich lese gerade Kristine Kathryn Rusch - The Disappeared.
Das habe ich vor nicht allzu langer Zeit als Hörbuch gehört, mir hat es auch gut gefallen. Überhaupt gefällt mir der Stil der Autorin, sie schreibt auch sehr gute Kurzgeschichten.

Ich lese derzeit ein Jugendbuch, The Grimm Legacy von Polly Shulman (dt. Die geheime Sammlung). Dort geht es um eine ganz besondere Leihbücherei, in der man kuriose Artefakte ausleihen kann. Die Märchen der Gebrüder Grimm spielen dabei eine ganz besondere Rolle. Da ich zwischendurch kaum Lust auf ein anderes Buch hatte (was eher selten bei mir ist) und mich fast ganz darauf konzentriert habe, gefällt es mir offensichtlich sehr gut.

Ich überlege gerade, was für ein Hörbuch ich als Nächstes anfange, da ich mittlerweile mit Contact ganz durch bin und The Casual Vacancy heute Abend fertig wird. Vielleicht als Kontrastprogramm einen Krimi. Mal schauen, was ich auf meiner Merkliste bei Audible so alles finde.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2013, 06:15 AM   #779
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,089
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Ich überlege gerade, was für ein Hörbuch ich als Nächstes anfange...

Vielleicht dieses hier:
Amokspiel: Das ungekürzte Hörspiel
von Sebastian Fitzek
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2013, 12:48 PM   #780
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 767
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
Vielleicht dieses hier:
Amokspiel: Das ungekürzte Hörspiel
von Sebastian Fitzek
Nein, Fitzek ist nicht so wirklich mein Ding. Ich hätte ja auch was von meinem SuHB anfangen können, habe mich dann aber spontan für einen Krimi aus der Merrily Watkins-Reihe von Phil Rickman entschieden: Midwinter of the Spirit. Irgendwie passen Rickmans Bücher in die Jahreszeit, sie sind immer ein bisschen gruselig.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Unutterably Silly Welche Musik hört Ihr denn gerade? mtravellerh Lounge 1200 07-19-2014 03:07 PM
Welches Format bevorzugt ihr auf dem PB 360° bzw. 301 netseeker PocketBook 15 02-17-2010 09:10 AM
Was macht Ihr denn mit Euern Büchern? mtravellerh Lounge 16 01-30-2010 04:36 PM
Eschbach - welches denn? Katti's Cat E-Books 9 12-09-2009 07:42 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:45 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.