Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Software

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-02-2009, 01:03 PM   #1
Feter Pox
Junior Member
Feter Pox began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Aug 2009
Device: none
Wieder eine Frage zu Calibre - Deutsche Aktualisierung

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Calibre ist wirklich ein tolles Programm. Leider habe ich einige wichtige Dinge noch nicht rausgefunden.

1. Bei der Aktualisierung der Metadaten lädt der mir die Daten von Amazon.com auf englisch runter. Es klappt also nur leider auf englisch. Schön wäre es, wenn man das so einstellen könnte das es die Infos von Amazon.de lädt. Geht das?

2. Bei der Konvertierung von PDF in TXT haut der leider immens viele Absätze rein, wünschenswert wäre aber eine einfache Konvertierung der Textinhalte aus einem PDF als Fließtext so das sie Mju-Book fähig sind, gibts da ne Option?

3. Die Titelsuchfunktion ist schon mal gut, kann man auch sein gesamtes Archiv nach einem Schlüsselwort innerhalb aller Dokumente durchsuchen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße
Pox
Feter Pox is offline   Reply With Quote
Old 08-02-2009, 02:18 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Feter Pox View Post
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Calibre ist wirklich ein tolles Programm. Leider habe ich einige wichtige Dinge noch nicht rausgefunden.

1. Bei der Aktualisierung der Metadaten lädt der mir die Daten von Amazon.com auf englisch runter. Es klappt also nur leider auf englisch. Schön wäre es, wenn man das so einstellen könnte das es die Infos von Amazon.de lädt. Geht das?

2. Bei der Konvertierung von PDF in TXT haut der leider immens viele Absätze rein, wünschenswert wäre aber eine einfache Konvertierung der Textinhalte aus einem PDF als Fließtext so das sie Mju-Book fähig sind, gibts da ne Option?

3. Die Titelsuchfunktion ist schon mal gut, kann man auch sein gesamtes Archiv nach einem Schlüsselwort innerhalb aller Dokumente durchsuchen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße
Pox
Hi Pox

Erstmal willkommen bei MobileRead!

Zu Calibre:
Leider erwartest Du etwas zu viel von Calibre. Calibre ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, funltioniert aber nur so gut wie die Vorlage. PDF ist keine gute Vorlage und wird leider von Calibre auch nicht zu einem guten Buch verarbeitet, wenn Du nicht einige Zwischenschritte einhälst. Dies ist leider ein wenig arbeitsintensiver, das Resultat ist aber eindeutig besser. Der Reihe nach:

1) Metadaten

Die sprachgebundenen metadaten rühren wohl daher, dass Du eine englische ISBN eingibst. Da kannst Du auch nur englische resultate kriegen. Lösung: Browser anwerfen, Titel in Amazon suchen, Metadaten mit der Hand eingeben.

2)Mju?

PDF sollte nicht per Calibre zu Text verwandelt werden. Das FUNKTIONIERT überhaupt nicht. Lad Dir Foxit Reader herunter oder benutz den Adobe Reader. Ich benutze den PDF Text Reader. Kopier den Text. Benutz Notepad ++ oder einen ähnlichen Editor, paste den Text hinein und mach hinter jedem Absatz einen doppelten Line break. Dann entferne die einzelnen Line Breaks. Voilà! Alle Absätze wie im Original. Verwandle zu html, und setze die Kapitelüberschriften und importier die File in Calibre. Dann noch das Cover aus dem PDF rippen. Fertig! Dauert ungefähr 2-3 Minuten. Höchstens!

Resultat: äusserst lesbares HTML, ePub, Mobi, Lit (whatever rocks your boat) Einziger Nachteil: Leider gehen kursive und fette Betonungen flöten (oder Du füllst sie mit der Hand nach). Das ist leider momentan der Stand der Dinge. Das Problem liegt dabei beim PDF-Format, nicht bei Calibre.

3.) Du kannst nach Autor, nach Format, nach Titel, nach Datum usw. suchen, im Text selber kannst Du allerdings nicht suchen (naja, Du kannst suchen, wirst aber nicht finden).
mtravellerh is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 08-02-2009, 02:37 PM   #3
Feter Pox
Junior Member
Feter Pox began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Aug 2009
Device: none
Hey,

vielen Dank für den netten Wilkommensgruß.

Das mit dem PDF->TXT mach ich schon länger genauso wie du. Dachte nur es ginge bei Calibre automatisch.

Zum Hauptanliegen:

Ich geb überhaupt keine ISBN ein. Nehmen wir zum Beispiel mal folgenden Titel in der Syntax wie er bei mir gespeichert ist:

Schätzing, Frank - Der Schwarm.pdf

Den Titel liest er ohne alles ein. Wenn ich auf Download Metainforamtionen gehe kommt zwar alles, aber nur in Englisch. Die Dinge per Hand einzugeben ist für mich wenig praktikabel. Gibts nicht doch ne andere Möglichkeit.

Wie schauts aus mit Alternativen zu Calibre?
Hab früher immer Fileinfo benutzt.

Viele Grüße
Pox
Feter Pox is offline   Reply With Quote
Old 08-02-2009, 02:42 PM   #4
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Feter Pox View Post
Hey,

vielen Dank für den netten Wilkommensgruß.

Das mit dem PDF->TXT mach ich schon länger genauso wie du. Dachte nur es ginge bei Calibre automatisch.

Zum Hauptanliegen:

Ich geb überhaupt keine ISBN ein. Nehmen wir zum Beispiel mal folgenden Titel in der Syntax wie er bei mir gespeichert ist:

Schätzing, Frank - Der Schwarm.pdf

Den Titel liest er ohne alles ein. Wenn ich auf Download Metainforamtionen gehe kommt zwar alles, aber nur in Englisch. Die Dinge per Hand einzugeben ist für mich wenig praktikabel. Gibts nicht doch ne andere Möglichkeit.

Wie schauts aus mit Alternativen zu Calibre?
Hab früher immer Fileinfo benutzt.

Viele Grüße
Pox
Da kann ich die Frage nur weitergeben, leider hab ich keine Ahnung, da ich auf das Problem noch nie gestossen bin (ich mache Bücher und konvertiere eher selten)
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Action May, Karl: Eine deutsche Sultana DHDH1 german v1 15 jun 2009 mtravellerh IMP Books 0 06-15-2009 05:41 AM
Action May, Karl: Eine deutsche Sultana DHDH1 german v1 15 jun 2009 mtravellerh ePub Books 0 06-15-2009 05:39 AM
Action May, Karl: Eine deutsche Sultana DHDH1 german v1 15 jun 2009 mtravellerh Kindle Books 0 06-15-2009 05:38 AM
Hallo und eine Frage zum Cybook ! Sundara Erste Hilfe 15 05-20-2009 04:00 PM
Und noch eine technische Frage: Anschluß an einen Windows-Rechner helfred Sony Reader 0 10-05-2008 08:53 AM


All times are GMT -4. The time now is 03:00 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.