Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-19-2009, 04:58 AM   #1
Meriku
Enthusiast
Meriku began at the beginning.
 
Meriku's Avatar
 
Posts: 43
Karma: 10
Join Date: Mar 2009
Location: Munich, Germany
Device: Kindle, Sony PRS-350, iPad, iPhone
Aktueller Artikel auf heise online zur Buchpreisbindung

Wie der Titel schon sagt:

link: Kulturstaatsminister für Buchpreisbindung auch bei E-Books


Lustig finde ich, dass bei den Aussagen zur Buchpreisbindung immer darauf geachtet wird, dass das Wort schützen mindestens 20mal vorkommt.
Meriku is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2009, 06:55 AM   #2
beam
Addict
beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.
 
beam's Avatar
 
Posts: 212
Karma: 9103
Join Date: Aug 2008
Location: Berlin
Device: iPhone 3G, Sony PRS 505, Motorola Milestone
Die ganze Rede kann man unter http://www.bundesregierung.de/Conten...ge-berlin.html nachlesen.

Das ist eine ganz klare Kampfansage gegen eBooks.

Zitat:

Um kleinere Verlage und auch Buchhandlungen zu schützen, halte ich es zum Beispiel für unerlässlich, dass auch E-Book-Dateien dem Buchpreisbindungsgesetz unterliegen. Wenn ein elektronisches, digitales Buch so teuer wie ein gedrucktes, "analoges" Buch ist, dann wird sich der Käufer genau überlegen, zu welchem Produkt er greift.
beam is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2009, 12:55 PM   #3
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Nun, wenigstens wird damit nicht einmal der Versuch unternommen, die Umsetzung eines Lobbyismus oder eine eindeutige Benachteiligung eines Marktsegments zu verschleiern.

Bin ja froh, dass ich dafür keinen Eintritt gezahlt habe!

"Buchpreisbindung erhält die Vielfalt." Heilige Einfalt ...

---


<lautnachdenk>Vor einigen Jahren hatte ich die Idee, Geschichten mit Grafiken, kurzen Videos und Musik zu versehen und auf Disketten zu vertreiben. Das war noch vor der Durchsetzung mit CD-Brennern und Downloads.
Ich wollte diese Teile "Re-Dics" nennen, also "Read Discs". Ich überlege mir das nochmal. Dann sind es definitiv keine eBooks mehr, sonder multimediale Ich-überleg-mir-noch-nen-Namen. Die eBook-Dateien gibt's dann kostenlos als Dreingabe. Und die unterliegen keiner Preisbindung. Und wenn doch, wander ich nach England aus.</lautnachdenk>

Last edited by K-Thom; 06-19-2009 at 01:04 PM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2009, 01:35 PM   #4
ThR
Tatütatuter
ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.
 
ThR's Avatar
 
Posts: 389
Karma: 3148
Join Date: Oct 2008
Location: Germany, Baden, Karlsruhe
Device: PRS-950, DR1000S (sold), HX4700
Hey cool, Buchpreisbindung für eBooks. D.h. - eBooks sind als Bücher anerkannt und damit nur mit 7% Märchensteuer zu besteuern.

Und zum Thema Flatrate - das ganze Thema DRM etc. wird bei eBooks viel schlimmer und schwieriger als bei den mp3s damals. Da hatten sich die Politiker zurückgehalten, weil es ja doch in der Regel nur um Pop/Rock, etc ging. Nicht um das, was die meist älteren Herrschaften so hören.
Aber jetzt bei Büchern - die haben die zuhauf zuhause stehen und sind deshalb alles profunde Experten zu diesem Thema. Ich wünsche uns allen gute Nerven, einen langen Atem und auch trainierte Lachmuskeln.
ThR is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 07:57 AM   #5
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 779
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by beam View Post
Das ist eine ganz klare Kampfansage gegen eBooks.
Genauso schlimm aber viel peinlicher: da hat offenbar jemand nicht verstanden, wie die Buchpreisbindung funktioniert. Wären die Dinge so, wie der Herr Kulturstaatsminister das behauptet (Buchpreisbindung bedeutet, das eBooks dasselbe kosten wie Papierbücher), müssten Taschenbücher nämlich auch dasselbe kosten wie Hardcoverausgaben...

Herr, wirf Hirn herunter!
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 08:38 AM   #6
ThR
Tatütatuter
ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.
 
ThR's Avatar
 
Posts: 389
Karma: 3148
Join Date: Oct 2008
Location: Germany, Baden, Karlsruhe
Device: PRS-950, DR1000S (sold), HX4700
Nee, das heißt ja nur, dass jede ISBN, also jede Ausgabe eines Buches egal ob Taschentuch, pBook oder eBook, jeweils bei jedem Händler das selbe kostet. Nicht dass der Titel in allen Varianten das selbe kostet.
ThR is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 08:48 AM   #7
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by beam View Post
Zitat:

Um kleinere Verlage und auch Buchhandlungen zu schützen, halte ich es zum Beispiel für unerlässlich, dass auch E-Book-Dateien dem Buchpreisbindungsgesetz unterliegen. Wenn ein elektronisches, digitales Buch so teuer wie ein gedrucktes, "analoges" Buch ist, dann wird sich der Käufer genau überlegen, zu welchem Produkt er greift.
Das ist genau wie "Browser? Was ist noch mal ein Browser?" und dann für Internetsperren stimmen. Nee, eigentlich noch schlimmer, weil der Neumann auch noch öffentlicht zeigt, dass er die Buchpreisbindung nicht verstanden hat aber seine eingebildete Nicht-Realität als sehr gute existierende Sache verteidigt. Darum heißt es vor Gericht "Sachverständiger" damit nicht jeder ohne Sachverstand bei der Einschätzung einer Sachlage herumplappern darf...
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 10:18 AM   #8
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Ich habe Herrn Neumann über abgeordnetenwatch.de mal drei Fragen bezüglich des Unsinns, den er in Berlin erzählt hat, zukommen lassen. Mal sehen, ob abgeordnetenwatch.de die Fragen zulässt und was bzw. ob er antwortet.

http://www.abgeordnetenwatch.de/bern...-650-5856.html
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 10:20 AM   #9
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Ein Politiker muss weder sein Ressort beherrschen noch alles wissen - gerade deshalb zeigt sich ein guter Politiker daran, dass er Sachverständige und Experten beschäftigt, die ihn mit allen relevanten Informationen versorgen, um ein möglichst objektives Bild zu erhalten.

Was uns das über Herrn Naumann aussagt, überlasse ich jedem selbst.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 10:24 AM   #10
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Ich habe Herrn Neumann über abgeordnetenwatch.de mal drei Fragen bezüglich des Unsinns, den er in Berlin erzählt hat, zukommen lassen. Mal sehen, ob abgeordnetenwatch.de die Fragen zulässt und was bzw. ob er antwortet.
Aaach, so was hatte ich auch gerade vor! Kannst du die Themen deiner Fragen hier posten? Muss ja nicht sein, dass das zu ähnlich und damit gespamt aussieht.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 10:32 AM   #11
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Klar doch. Hier der Inhalt:

Quote:
Sehr geehrter Herr Neumann,

Sie haben anlässlich der Buchtage Berlin 2009 vor Fachpublikum eine Rede gehalten, welche auf www.bundesregierung.de veröffentlicht wurde. Darin treffen Sie folgende Aussage:

"Um kleinere Verlage und auch Buchhandlungen zu schützen, halte ich es zum Beispiel für unerlässlich, dass auch E-Book-Dateien dem Buchpreisbindungsgesetz unterliegen. Wenn ein elektronisches, digitales Buch so teuer wie ein gedrucktes, "analoges" Buch ist, dann wird sich der Käufer genau überlegen, zu welchem Produkt er greift. Buchpreisbindung erhält die Vielfalt."

Sie haben ganz offensichtlich ein falsches Verständnis der Buchpreisbindung, welche nicht wie von Ihnen dargestellt pro Buchtitel, sondern für eine Ausgabe (bspw. pro Format, grundlegend gesehen pro ISBN) angewendet wird. Ein und dasselbe Buch hat somit einen gebundenen Preis pro Ausgabe/Format für alle Buchhändler. Ein Werk als Taschenbuch, Festeinband, eBook in Format A, eBook in Format B hat somit jeweils einen unterschiedlich gebundenen Preis. Das ist geltende Buchpreisbindung.
Wie werden Sie zukünftig sicherstellen in Ihrem Amt als Kulturstaatsminister keine derartig unrichtigen Aussagen in öffentlichen Reden zu treffen?

Darüber hinaus ist ihre Aussage nicht mit der Besteuerung von eBooks mit 19% MwSt. anstelle von 7% wie bei normalen Büchern vereinbar. Wenn eBooks also in der Preisbindung wie normale Bücher behandelt werden sollen, warum werden sie dann nicht gleich besteuert? Liegt hier nicht eine Ungerechtigkeit gegenüber dem Endkunden vor?

Erfüllt ihre von mir zitierte Aussage nicht die Definition von "Propaganda", in diesem Fall gegen eBooks? Denn genauso kommt ihre Aussage bei mir zumindest an.

Mit freundlichen Grüßen

Last edited by netseeker; 06-20-2009 at 10:35 AM.
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 12:27 PM   #12
Josch91
Reader
Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.Josch91 could sell banana peel slippers to a Deveel.
 
Josch91's Avatar
 
Posts: 818
Karma: 3318
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: Kindle 4, iPad
Ich finde es erschreckend wie schlecht viele unserer Politiker informiert sind. Man bekommt ja hier das Gefühl dass Bernd Neumann nur ein Sprechrohr für die konserativ eingestellte Buchindustrie ist. Meiner Meinung reicht es nicht, dass sich Politiker ihre Meinung nur mit Informationen bilden die von Sachverständigern und Experten kommen. Sie sollten sich auch persönlich mit dem Problem beschäftigen und möglichst viel Meinungen einholen (Internetforen etc.) bevor sie ihre Meinung dazu äußern.
Josch91 is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2009, 07:45 PM   #13
Drake
reading everywhere
Drake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-books
 
Drake's Avatar
 
Posts: 151
Karma: 866
Join Date: Feb 2009
Location: Germany, Frankfurt am Main
Device: CyBook Gen3
*Ironie an*
Wie viele Politiker haben vor lauter Sitzungs-, Lobbyistentreffen- und Dienstreisestress noch Zeit fundiert zu einem Thema zu recherchieren und sich auch damit zu beschäftigen? Das könnte ja in Arbeit ausarten und man mit seinem Wissen die Sachverständigen bloßstellen...
*Ironie aus*
Drake is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2009, 07:23 AM   #14
ThR
Tatütatuter
ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.ThR could sell banana peel slippers to a Deveel.
 
ThR's Avatar
 
Posts: 389
Karma: 3148
Join Date: Oct 2008
Location: Germany, Baden, Karlsruhe
Device: PRS-950, DR1000S (sold), HX4700
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Ein Politiker muss weder sein Ressort beherrschen noch alles wissen - gerade deshalb zeigt sich ein guter Politiker daran, dass er Sachverständige und Experten beschäftigt, die ihn mit allen relevanten Informationen versorgen, um ein möglichst objektives Bild zu erhalten.

Was uns das über Herrn Naumann aussagt, überlasse ich jedem selbst.
Genau, und dem Rat der Sachverständigen und Experten muss man ja auch unbedingt nicht Folge leisten, was mit dem Thema Internetsperren gerade eindrucksvoll bewiesen wurde. Die in Berlin kotzen mich immer mehr an. Na ja, auf jeden Fall ist die Qual der Wahl für die Bundestagswahl um 2 Möglichkeiten reduziert worden.
ThR is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2009, 01:06 PM   #15
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Das ist in diesem Fall mal weniger eine Parteien- als vielmehr eine Generationenfrage. Die "Alten" kämpfen gegen digitale Medien, das Internet und Computerspiele. Sie entziehen sich ihrem Verständnis und damit ihrer Kontrolle.

Hier kann man nur hoffen, dass diese Generation abtritt und die nachfolgende mit der entsprechenden Offenheit und Selbstverständlichkeit antritt, ohne dass in der Zwischenzeit zu viel Unheil angerichtet wurde (es reicht ja schon eine Wahlperiode Schäuble und von der Leyen, wie man sieht).
K-Thom is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Die Geister die ich rief - Artikel auf FTD zur Haltung von US-Verlegern ggü Amazon beachwanderer Deutsches Forum 3 07-14-2009 09:32 AM
FAZ und Heise: Neue Artikel zu E-books Alexander Turcic Deutsches Forum 3 05-16-2009 02:09 AM
Artikel auf boersenblatt.net zur illegalen eBook-Szene Josch91 Deutsches Forum 2 05-03-2009 09:40 AM
Sony Reader-Artikel bei Heise mtravellerh Sony Reader 1 03-11-2009 03:35 PM
Heise Artikel über Kindle im Ausland Alexander Turcic Amazon Kindle 0 06-03-2008 11:36 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:15 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.