Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-29-2009, 10:11 AM   #1
Rafardeon
Enthusiast
Rafardeon began at the beginning.
 
Posts: 40
Karma: 10
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Device: Sony PRS-505
Projekt Gutenberg-DE - Rechtliches?

Hallo zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach deutschen Fassungen der Musketier-Reihe von Alexandre Dumas. Bisher bin ich nur auf Projekt Gutenberg-DE fündig geworden. Ich wäre auch bereit, die Texte von dort in Ebooks zu überführen und online zu stellen.
Weiß jedoch jemand, wie die rechtliche Lage ist? Können diese Texte frei weitergegeben werden?
Rafardeon is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 10:59 AM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,615
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Rafardeon View Post
Hallo zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach deutschen Fassungen der Musketier-Reihe von Alexandre Dumas. Bisher bin ich nur auf Projekt Gutenberg-DE fündig geworden. Ich wäre auch bereit, die Texte von dort in Ebooks zu überführen und online zu stellen.
Weiß jedoch jemand, wie die rechtliche Lage ist? Können diese Texte frei weitergegeben werden?
Bei Projekt Gutenberg ist die Rechtslage ein bisschen heikel.

Kurz gesagt: PG DE hat ein Copyright auf die von ihnen erstellten Htmls (ist bisher noch nie eingeklagt worden, daher ist nicht klar, ob dieses Copyright wirklich rechtlich bindend ist(von wegen schöpferischer Höhe)). Um sicher zu gehen (die Texte als solche sind, frei von der Formatierung, gemeinfrei) ist es wohl am besten, nur den reinen Text zu verwenden und die eigene Formatierung zu erstellen. Es gibt aber durchaus auch andere Quellen, wie zum Beispiel www.zeno.org, für die solche Restriktionen nicht anfallen.

Achtung allerdings bei übersetzten Quellen. Falls die rezent übersetzt worden sind, kann das Copyright durchaus noch bestehen und die Freigabe nur für Projekt Gutenberg gelten, das heisst, diese Texte sind urheberrechtlich geschützt und nicht ohne Erlaubnis des Übersetzers frei verfügbar zur weiteren Distribution.

Ausserdem glaube ich dass netseeker die Musketiere schon gemacht hat, bin mir aber momentan da nicht sicher. Jedenfalls bitte vorher checken, da Duplikate wenigstens zur Zeit noch wenig Sinn machen.

Aber schön, wenn noch ein neuer "Buchmacher" dazu kommt.

Oh und willkommen bei MobileRead!
mtravellerh is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-29-2009, 12:16 PM   #3
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Das ist so in dieser Form nicht ganz korrekt, mtravellerh.

Für den privaten Gebrauch dürfen die Texte frei verwendet werden, sieher hier: http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id=22
Und Hille & Partner (die Betreiberfirma hinter den Texten für PG-DE) wird nichts dagegen einwenden können, wenn ich aus den html-Schnipseln ein anderes Format für meinen eigenen Gebrauch zusammenbastle.

Grundsätzlich ist es so, dass die original Texte zwar urheberrechtsfrei sind - nicht aber die Dateien auf PG-DE.
Die Romane wurden alle eingescannt und nachbearbeitet, spricht korrigiert. Für diese vorliegende Fassung (NUR für diese!) liegen die Nutzunsgrechte bei Hille & Partner. Wenn also ein kommerzieller Anbieter sich selbst Geld sparen möchte und auf die Scans von PG-DE zurückgreifen will, ist es das gute Recht von Hille & Partner zu sagen "Moooment, wir haben uns die Arbeit gemacht - beteiligt uns am Gewinn! Oder scannt's selbst ein!"

Ich werde dabei auch nicht müde, auf eines ganz deutlich hinzuweisen. Es ist eine Unsitte, die vor allem die Musikindindustrie durch ihren Klagen hier eingeführt hat, die aber auch bereitwillig auch von vielen Stellen übernommen wurde (selbst Hille & Partner benutzen es auf PG-DE nicht korrekt).

Es geht um das "Copyright".
Das Copyright ist eine US-amerikanische Einrichtung. Es hat völlig andere Rahmenbedingungen und Auswirkungen als das deutsche Urheberrecht. Sehr vereinfacht ausgedrückt stellt das Coypright eine Mischung aus deutschem Urheberrecht und Nutzungsrecht dar.
Mit dem üblen Unterschied, dass in den USA der Urheber seine Rechte komplett verkaufen kann und dann nicht mehr als Urheber gilt. In Deutschland schlicht unmöglich, selbst wenn der Urheber es wollte.

Hille & Partner haben an den von ihnen eingescannten und bearbeiteten Texten ganz klar das Nutzungsrecht. Das ist auch das eigentlich entscheidende, um damit Geld zu verdienen. Ein Urheberrecht könnten sie wie mtravellerh schon richtig angemerkt hat, nur beanspruchen, wenn ihre Bearbeitung eine gewisse Schöpfungshöhe hat. Wovon bei Scans und reinen Korrekturen kein deutsche Gericht ausgehen wird.
Das Urheberrecht lag einmal ganz klar bei den Autoren, bis 70 Jahre nach ihrem Tod.

Wenn also Firmen ihre Rechte wahren - bei Musik, Filme und in Zukunft auch eBooks -, dann geht es ihnen um die Wahrung der (manchmal) teuer erkauften Nutzungsrechte und nicht um das Urheberrecht des Autors.
Das ist Augenwischerei.

Last edited by K-Thom; 03-29-2009 at 12:19 PM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 12:35 PM   #4
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,615
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Du hast im Prinzip mit Deiner Einschätzung Recht. Hille&Partner aber hat nur die Rechte für die HTML-Umsetzung, nicht für den Scan und das Korrekturlesen. Alle anderen Schritte, wie der Scan und das Korrekturlesen, werden von Freiwilligen gemacht, die Wert darauf legen, dass der Text gemeinfrei bleibt (cf gaga.net). Ich bin selbst Korrekturleser und hab insofern einen gewissen Einblick.

Last edited by mtravellerh; 03-29-2009 at 12:38 PM.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 12:42 PM   #5
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Ah, okay, danke für die Ergänzung.

Wenn der Scan eine Auftragsarbeit für Hille&Partner war, dann hat der Scanner allerdings auch kaum ein Anrecht darauf, den Scan selbst zu verbreiten oder gemeinfrei anzubieten. Zumindest würde es mich sehr wundern, wenn H&P so unbedacht wären, das nicht zu vertraglich auszuschließen.
Ansonsten müssten sie ihre Seite mit dem Copyrighthinweis kräftig überarbeiten.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 12:50 PM   #6
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,615
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Ah, okay, danke für die Ergänzung.

Wenn der Scan eine Auftragsarbeit für Hille&Partner war, dann hat der Scanner allerdings auch kaum ein Anrecht darauf, den Scan selbst zu verbreiten oder gemeinfrei anzubieten. Zumindest würde es mich sehr wundern, wenn H&P so unbedacht wären, das nicht zu vertraglich auszuschließen.
Ansonsten müssten sie ihre Seite mit dem Copyrighthinweis kräftig überarbeiten.
Noch einmal: H&P verarbeitet und verbreitet nur die eingehenden Texte. Punktum! Ich glaube kaum, dass H&P da Auftragsarbeiten vergibt. Sogar die Scansoftware wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Last edited by mtravellerh; 03-29-2009 at 01:17 PM.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 01:31 PM   #7
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Dazu kommt, dass H&P nach meinen Kontakten (auch einmalig mit Herrn Gunther Hille) nicht als die "Klagefirma" rüberkommt. Die sehen schon, dass ihre Texte anderweitig verarbeitet werden und auch das HTML (wie bei freilesen.de) oftmals fast 1:1 verwendet wird. Im Zweifelsfall kann man bei H&P auch einfach anfragen, die Sachlage erklären und wenn man Glück hat bekommt man eine Freigabe oder ein "who cares?". Da ist man dann auf alle Fälle auf der sicheren Seite.

Last edited by netseeker; 03-29-2009 at 01:36 PM.
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 01:33 PM   #8
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Ausserdem glaube ich dass netseeker die Musketiere schon gemacht hat, bin mir aber momentan da nicht sicher. Jedenfalls bitte vorher checken, da Duplikate wenigstens zur Zeit noch wenig Sinn machen.

Aber schön, wenn noch ein neuer "Buchmacher" dazu kommt.

Oh und willkommen bei MobileRead!
Habe die Musketiere noch nicht gemacht.

@Rafardeon: Von mir auch noch herzliches Willkommen!
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 02:26 PM   #9
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by Rafardeon View Post
Hallo zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach deutschen Fassungen der Musketier-Reihe von Alexandre Dumas. Bisher bin ich nur auf Projekt Gutenberg-DE fündig geworden. Ich wäre auch bereit, die Texte von dort in Ebooks zu überführen und online zu stellen.
Weiß jedoch jemand, wie die rechtliche Lage ist? Können diese Texte frei weitergegeben werden?

Hallo Rafardeon, von mir auch noch mal herzlich willkommen
Falls Du die Musketiere (oder auch andere Bücher) machst, dann poste das doch am besten auch in unserem "Ebooks in Arbeit"-Thread. Dann weiß jeder, dass Du da schon dran bist und wir vermeiden, dass mehrere Leute womöglich die gleichen Büchern machen. Der Thread ist hier.
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 03-29-2009, 07:08 PM   #10
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Im Zweifelsfall kann man bei H&P auch einfach anfragen, die Sachlage erklären und wenn man Glück hat bekommt man eine Freigabe oder ein "who cares?". Da ist man dann auf alle Fälle auf der sicheren Seite.
Wir hatten da als eBook-Verlag schon Pech. H&P wollte eine satte Beteiligung. Obwohl wir das html nur als Ausgangsmaterial für alle anderen Formate (unser "hauseigenes" html inklusive) genommen hätten.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 05-18-2009, 05:22 AM   #11
Rafardeon
Enthusiast
Rafardeon began at the beginning.
 
Posts: 40
Karma: 10
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Device: Sony PRS-505
Erstmal sorry für das lange Schweigen von mir und danke für die vielen Antworten!

Ich habe die Musketiere und 20 Jahre nachher inzwischen als eBooks im EPUB-Format erstellt. Da ich von Gutenberg DE noch nichts gehört habe, scheue ich mich etwas, sie hier hochzuladen...

Wer jedoch Interesse hat, kann ja mal eine PN an mich schicken.
Rafardeon is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Neues Wiki-Projekt: Übersichtstabelle zu User-Reviews & Erfahrungsberichten BlueMonkey Deutsches Forum 7 09-23-2010 07:03 PM
Gutenberg Projekt USB-Stick Bohnerbesen PocketBook 16 03-28-2010 09:24 AM
Rechtliches wegen Einscannen von Büchern Josch91 E-Books 2 05-13-2009 08:05 PM
News4Me Projekt - jemand dabei? Alexander Turcic Deutsches Forum 0 09-22-2008 05:10 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:32 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.