Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-27-2009, 10:31 AM   #1
Insider
Evangelist
Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Insider's Avatar
 
Posts: 423
Karma: 403574
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505 / iPad
Meine erste Geschichte

Hallo Freunde,
da mein Problem mit Calibre gelöst wurde - habe es auf einem anderen Rechner installiert, habe ich nun versucht meine erste Geschichte zu publizieren.

Sie ist kurz und in meiner Heimatsprache Platt-Deutsch.
Das Script für die Erstellung hat mir freundlicherweise "ravenna" zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle meinen Dank.

Wer Interesse an der Plattdeutschen Sprache hat, kann sich diese Geschichte ja mal durchlesen.
Um Anregungen und Verbesserungen möchte ich bitten. Da ich diverse Geschichten aus meiner Heimatstadt habe, würde ich diese hier gern zum Lesen anbieten - gleichzeitig ist das eine gute Übung für mich.

Hier geht`s zur Geschichte:
Attached Files
File Type: epub Dat_eerste_Mal_-_A._Lenk_geb._Vogel.epub (5.0 KB, 212 views)

Last edited by mtravellerh; 03-27-2009 at 04:36 PM.
Insider is offline   Reply With Quote
Old 03-27-2009, 03:29 PM   #2
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,768
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Ich verstehe zwar nur Bahnhof, weil ich kein Plattdeutsch kann, aber ich finde es trotzdem super, dass Du diese kurzen Geschichten veröffentlichen willst.

Prinzipiell ist mit dem ePub alles einwandfrei in Ordnung, lediglich ein paar kleine Details sind mir aufgefallen:
Zum einen wäre da die Sache mit dem Rand: Adobe-DE (auch auf dem Sony Reader) nimmt ja bei der Darstellung der ePubs eine eigene Seitenaufteilung vor und blendet dann am Rand die eigentliche Seitenzahl ein. Wenn man keinen (oder zu wenig) Rand für das ePub benutzt hat, rutscht die Seitenzahl dann in den eigentlichen Text oder erscheint zumindest "ganz dicht rangeklatscht".
Zum anderen (aber das ist jetzt echt Geschmackssache) würde ich der Überschrift auf der Titelseite vertikal in etwa mittig auf der Seite ausrichten.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	screenshot.jpg
Views:	229
Size:	148.6 KB
ID:	26533  
netseeker is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 03-27-2009, 04:33 PM   #3
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,627
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Ich verstehe zwar nur Bahnhof, weil ich kein Plattdeutsch kann, aber ich finde es trotzdem super, dass Du diese kurzen Geschichten veröffentlichen willst.

Prinzipiell ist mit dem ePub alles einwandfrei in Ordnung, lediglich ein paar kleine Details sind mir aufgefallen:
Zum einen wäre da die Sache mit dem Rand: Adobe-DE (auch auf dem Sony Reader) nimmt ja bei der Darstellung der ePubs eine eigene Seitenaufteilung vor und blendet dann am Rand die eigentliche Seitenzahl ein. Wenn man keinen (oder zu wenig) Rand für das ePub benutzt hat, rutscht die Seitenzahl dann in den eigentlichen Text oder erscheint zumindest "ganz dicht rangeklatscht".
Zum anderen (aber das ist jetzt echt Geschmackssache) würde ich der Überschrift auf der Titelseite vertikal in etwa mittig auf der Seite ausrichten.
Wir haben hier Platz für Deine Geschichte und sie braucht nicht per Rapidshare runtergeladen zu werden. Ich werde Deine Geschichte an Deinen Thread anhängen. Toll gemacht!

Last edited by mtravellerh; 03-27-2009 at 04:37 PM.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-27-2009, 08:16 PM   #4
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,917
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Hui, ich versteh nur Bahnhof. Aber es klingt irgendwie nett
Freut mich, dass es geklappt hat. Meine "Vorlage" stammt wiederum eigentlich von mtravellerh; Du siehst, hier nutzt jeder das Wissen von jedem
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2009, 09:59 AM   #5
sp4rks
Enthusiast
sp4rks has a complete set of Star Wars action figures.sp4rks has a complete set of Star Wars action figures.sp4rks has a complete set of Star Wars action figures.sp4rks has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 25
Karma: 392
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Device: Sony PRS-505
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
( ... ) Wenn man keinen (oder zu wenig) Rand für das ePub benutzt hat, rutscht die Seitenzahl dann in den eigentlichen Text oder erscheint zumindest "ganz dicht rangeklatscht". ( ... )
Dies ist m. E. ein ganz übler Nachteil des auf den 505 umgesetzten epub-Formats. Wenn man das verhindern möchte, ist man gezwungen bei calibre die Randvorgabe massiv zu erhöhen. Die Vorgabe ist 5pt und ich schätze, daß 12pt bei 3stelligen Seitenzahlen gerade ausreichend ist. Damit das Ebook symmetrisch auf dem Reader dargestellt wird, muß dann links wie rechts dieser Wert eingestellt werden. Die nutzbare Displaygröße ist hiermit erheblich verringert.
Es bleibt zu hoffen, daß Sony bei einem Firmware-Update die Seitenzahlenanzeige zumindest abschaltbar macht.
Btw, welche Randvorgabe verwendet ihr für das calibre-epub-Format?
sp4rks is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2009, 10:17 AM   #6
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,627
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by sp4rks View Post
Dies ist m. E. ein ganz übler Nachteil des auf den 505 umgesetzten epub-Formats. Wenn man das verhindern möchte, ist man gezwungen bei calibre die Randvorgabe massiv zu erhöhen. Die Vorgabe ist 5pt und ich schätze, daß 12pt bei 3stelligen Seitenzahlen gerade ausreichend ist. Damit das Ebook symmetrisch auf dem Reader dargestellt wird, muß dann links wie rechts dieser Wert eingestellt werden. Die nutzbare Displaygröße ist hiermit erheblich verringert.
Es bleibt zu hoffen, daß Sony bei einem Firmware-Update die Seitenzahlenanzeige zumindest abschaltbar macht.
Btw, welche Randvorgabe verwendet ihr für das calibre-epub-Format?
Ich benutze 15 pt rechts, 5 pt links. 12 pt rechts müssen es aber wenigstens sein.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2010, 09:35 AM   #7
Drseltsam
Connoisseur
Drseltsam began at the beginning.
 
Posts: 63
Karma: 12
Join Date: Jan 2010
Device: PocketBook 360
Eck söjje vellmols Dank für düt Geschichten! Eck mog dat cherne.
Drseltsam is offline   Reply With Quote
Old 04-11-2010, 01:33 PM   #8
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,859
Karma: 4062130
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Söytjes Läuschen.
Avers dat kunn jo og nich smekkt harrn?
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Wie zeige ich meine Mobileread - Sympathie ? - Meine Lösung beachwanderer Lounge 13 09-20-2012 08:07 AM
eDGe Entourage Edge - erste Eindruecke toscadera Andere Lesegeräte 32 05-04-2011 10:01 PM
Erste Erfahrungen reymund PocketBook 6 05-11-2010 08:08 AM
Meine erste Begegnung mit der Mighty Mouse - Teil 1 Fellball PocketBook 25 12-10-2009 07:01 AM
Cybook - der erste Eindruck und erste Fragen Nordlicht Cybook 10 04-09-2009 08:15 PM


All times are GMT -4. The time now is 09:52 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.