Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-14-2009, 11:42 AM   #1
Detoks
Member
Detoks began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 12
Join Date: Mar 2009
Location: good old Germay
Device: 5o5 (darkblue)
Wizpac's txtr auf der Leipziger Buchmesse

Es gibt ein neues Interview (in engl.) geführt von mobilread.com mit den Entwicklern des txtr. Das schönste ist wohl, dass der txtr jetzt auch in einer schwarzen Version gezeigt wird.

Neues unteranderem:
  • Der txtr schaltet sich, während eine Seite angezeigt wird, komplett ab. Dies soll den Batterieverbrauch senken.
  • Die Implementierung einer Suchfunktion ist bisher noch nicht 100%ig entschieden. Es wird unter anderm noch um die beste Eingabemethode gerungen.
  • Ein SDK (Software Development Kit) wird sofort mit erscheinen des txtr verfügbar sein.
  • Das bevorzugte e-book Format des txtr wird ePub sein. PDF wird in seinen Limitationen so gut dargestellt werden "wie es eben geht". Weitere unterstützte Formate werden .html, .txt sein. Word- und Powerpoint- Dokumente sollen zwar auf jeden Fall auch unterstütz werden, jedoch ist noch nicht klar, ob dies bis zum Release geschafft werden kann. An Mobipocket wird zwar gearbeitet, aber es scheint Probleme mit den Rechteinhabern zu geben.
  • Als "Release-Date" wird Herbst 2009 angeben.
  • Der txtr wird sich an dem Europa-Preis des Sony prs-505 Readers mit 300 € orientieren.

Quelle: http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=42069




Last edited by Detoks; 03-14-2009 at 11:45 AM.
Detoks is offline   Reply With Quote
Old 03-14-2009, 12:39 PM   #2
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by Detoks View Post
  • Der txtr schaltet sich, während eine Seite angezeigt wird, komplett ab. Dies soll den Batterieverbrauch senken.
  • Die Implementierung einer Suchfunktion ist bisher noch nicht 100%ig entschieden. Es wird unter anderm noch um die beste Eingabemethode gerungen.
  • Ein SDK (Software Development Kit) wird sofort mit erscheinen des txtr verfügbar sein.
  • Das bevorzugte e-book Format des txtr wird ePub sein. PDF wird in seinen Limitationen so gut dargestellt werden "wie es eben geht". Weitere unterstützte Formate werden .html, .txt sein. Word- und Powerpoint- Dokumente sollen zwar auf jeden Fall auch unterstütz werden, jedoch ist noch nicht klar, ob dies bis zum Release geschafft werden kann. An Mobipocket wird zwar gearbeitet, aber es scheint Probleme mit den Rechteinhabern zu geben.
  • Als "Release-Date" wird Herbst 2009 angeben.
  • Der txtr wird sich an dem Europa-Preis des Sony prs-505 Readers mit 300 € orientieren.
Na das mit dem Abschalten ist inzwischen Standard bei allen E-INK-basierten Geräten. Das wäre schon merkwürdig gewesen, wenn der txtr das nicht gekonnt hätte.

ePub als Standardformat

Mobipocket vielleicht erst später

Bei den anderen Features wird das auch nicht anders wie bei den anderen Herstellern laufen: Wird Stück für Stück via Firmware-Update nachgeliefert.

Bin echt gespannt auf das Gerät und ziehe in Betracht eines zu erwerben, da wir gerade eh nach einem zweiten eBook-Reader Ausschau halten...
netseeker is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-14-2009, 12:54 PM   #3
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
zu spät, also ich mag nicht mehr warten. Der BeBook2 kommt auch erst Q3/Q4 raus. Tja, ich werde also nächste Woche meinen 505 holen.

Danke für Zusammenfassung, hab keine Zeit mir das jetzt anzuschauen.
akwant is offline   Reply With Quote
Old 03-14-2009, 01:30 PM   #4
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,101
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
JA, gute Entscheidung. Wollte auch nicht mehr warten und der 505 ist wirklich sehr hochwertig und unterstützt eben ePup! (Der neue Standard?!?)
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 03-14-2009, 02:20 PM   #5
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
JA, gute Entscheidung. Wollte auch nicht mehr warten und der 505 ist wirklich sehr hochwertig und unterstützt eben ePup! (Der neue Standard?!?)
Hoffentlich! Ich mag diesen Formatsalat mit vielen unterschiedlichen einfach nicht.
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 10:03 AM   #6
Detoks
Member
Detoks began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 12
Join Date: Mar 2009
Location: good old Germay
Device: 5o5 (darkblue)
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Bei den anderen Features wird das auch nicht anders wie bei den anderen Herstellern laufen: Wird Stück für Stück via Firmware-Update nachgeliefert.
Einen kleinen Unterschied gibt es schon. Dank der offen Plattform und des SDK wird es für unabhängige Entwickler viel einfacher und schneller Möglich sein, Modifikationen an der Firmware vorzunehmen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass die sehr guten Mods dann später auch in die offizielle Firmware einfließen werden.

Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Bin echt gespannt auf das Gerät und ziehe in Betracht eines zu erwerben, da wir gerade eh nach einem zweiten eBook-Reader Ausschau halten...
...wenn die Wartezeit nur nicht so lang wäre.
Detoks is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 06:26 PM   #7
Pulp
Palm Addict
Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Pulp's Avatar
 
Posts: 477
Karma: 1001951
Join Date: Aug 2008
Device: Cybook Gen3 [512mb, FW: 1.5]
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Na das mit dem Abschalten ist inzwischen Standard bei allen E-INK-basierten Geräten. Das wäre schon merkwürdig gewesen, wenn der txtr das nicht gekonnt hätte.
Das ist nicht ganz richtig, die reader gehen zwar in eine Art idle, manche besser als andere, trotzdem brauchen sie in diesem Zustand Strom - zwar nicht viel, trotzdem führt es dazu, daß der Akku langsam geleert wird - das gilt auch für den Sony, soft-off verringert den Stromverbrauch gegenüber dem normalen idle zwischen dem Blättern - wirklich sparsam ist er aber auch nur wenn er komplett aus ist.

Sollte sich der txtr wirklich komplett ausschalten wäre das ein großer Vorteil, weil es dann keinen Unterschied mehr machen würde, ob man den reader einmal für ein paar Tage zur Seite legt ohne ihn auszuschalten - und man könnte wie bei einem klassichen Buch ohne Unterbrechung dort weiterlese wo man aufgehört hat.
Pulp is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 06:42 PM   #8
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by Pulp View Post
Das ist nicht ganz richtig, die reader gehen zwar in eine Art idle, manche besser als andere, trotzdem brauchen sie in diesem Zustand Strom - zwar nicht viel, trotzdem führt es dazu, daß der Akku langsam geleert wird - das gilt auch für den Sony, soft-off verringert den Stromverbrauch gegenüber dem normalen idle zwischen dem Blättern - wirklich sparsam ist er aber auch nur wenn er komplett aus ist.
Danke für den Hinweis. Ich ging eigentlich davon aus, dass "Abschalten" beim txtr ebenfalls Minimalbetrieb bedeutet. Der Sony hält ca. 4-6 Wochen im "soft-off" und das mit SD-Karte (laut meinem Kollegen, ich kanns nicht genau sagen, denn bei mir ist das Gerät täglich in Betrieb) .

Quote:
Originally Posted by Pulp View Post
Sollte sich der txtr wirklich komplett ausschalten wäre das ein großer Vorteil, weil es dann keinen Unterschied mehr machen würde, ob man den reader einmal für ein paar Tage zur Seite legt ohne ihn auszuschalten - und man könnte wie bei einem klassichen Buch ohne Unterbrechung dort weiterlese wo man aufgehört hat.
Exakt das ist mit dem Sony möglich. Einer der Bauart bedingten Unterschiede zum Cybook. Wenns der txtr noch energiesparender kann, dann ist das natürlich eine coole Sache - aber ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Ich weiß nicht, was für Controller, Memory und CPU die verwenden werden, aber ich wüßte keine Kombination mit der heute so eine "Lese-Start-Stop-Automatik" komplett ohne Energieverlust umsetzbar wäre. Das Anfahren der Hardware und das Aufwachen des Betriebsystems aus einem richtigen "Hibernate" dauert einfach ein bisschen, also versucht man das zu umgehen, indem zumindest der Speicher, in dem das System "schläft", mit Minimalenergie versorgt wird.

Last edited by netseeker; 03-15-2009 at 07:53 PM.
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 07:45 PM   #9
Pulp
Palm Addict
Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.Pulp ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Pulp's Avatar
 
Posts: 477
Karma: 1001951
Join Date: Aug 2008
Device: Cybook Gen3 [512mb, FW: 1.5]
Das war wohl etwas missverständlich ausgedrückt - ich hab die Meldung zum txtr so interpretiert, daß er sich zwischen jedem Umblättern komplett ausschaltet - das wäre wirklich ein Novum, daß bis jetzt kein anderer Reader zu beitetn hat, es würde allerdings voraussetzen, daß der txtr ohne Verzögerung aus seinem Tiefschlaft kommt.

Möglich wäre es vielleicht, wenn nicht-flüchtiger Speicher statt klassischem RAM verwendet würde - ob soetwas umsetzbar ist oder nicht entzieht sich allerdings gänzlich meinem Wissen
Pulp is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
DLF auf der Buchmesse Marc_liest Deutsches Forum 1 10-12-2010 02:40 AM
[FYA] txtr auf der Leipziger Buchmesse Bratzzo Andere Lesegeräte 39 03-23-2010 10:03 AM
Hersteller auf der cebit oder auf der Buchmesse? Bratzzo Lounge 10 02-28-2010 01:28 PM
ebook-reader auf der Buchmesse? Andreas Deutsches Forum 9 10-16-2008 07:29 PM
Treffen auf der Frankfurter Buchmesse? Alexander Turcic Deutsches Forum 7 08-25-2008 07:11 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:35 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.