Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > BBeB/LRF Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-14-2009, 11:33 AM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla german v1 14 feb 2009

Die junge Laura lebt gemeinsam mit ihrem Vater und ihrem Kindermädchen Madame Perrodon auf einem Schloss in der Steiermark. Wegen der abgeschiedenen Lage leidet Laura unter der Einsamkeit. Daher freut sich Laura über alle Maßen, als eine Kutsche in der Nähe der Burg einen Achsenbruch erleidet und die ältere Dame, die sich auf einer wichtigen Reise befindet, ihre Tochter Carmilla in die Obhut von Lauras Vater gibt. Carmilla ist ungefähr im selben Alter wie Laura und sehr kränklich und deswegen nicht den Anstrengungen einer weiten und strapaziösen Reise gewachsen. Tatsächlich werden Laura und Carmilla die besten Freundinnen, wenngleich die hübsche Carmilla einige seltsame Eigenheiten an den Tag legt. Unheimlich wird es jedoch, als in den umliegenden Dörfern mehr und mehr junge Frauen einer schrecklichen Krankheit anheim fallen und nach einer langen Zeit der Schwäche und des Siechtums versterben. Auch Laura beginnt mit der Zeit schwächer und schwächer zu werden und bekommt darüber hinaus schreckliche Visionen von einer riesigen schwarzen Katze und spitzen Nadeln, die sich in ihre Brust bohren.

Joseph Sheridan Le Fanu schuf mit „Carmilla“ eine der ersten klassischen Vampirgeschichten und war damit Bram Stoker weit voraus, der sich sogar von Le Fanus Geschichte inspirieren ließ. Die Geschichte, die bereits 1872 geschrieben wurde, liest sich noch heute sehr spannend und besitzt eine spürbare Atmosphäre, der man sich nicht entziehen kann. Die Titelfigur Carmilla gilt als der Prototyp einer langen Reihe weiblicher, auch lesbischer Vampire, auch wenn – den Gepflogenheiten der Zeit geschuldet – Le Fanu Sexualität nicht deutlich benennt.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: lrf Carmilla - Joseph Sheridan Le Fanu.lrf (360.1 KB, 257 views)
netseeker is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
deutsch, german

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Horror Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla V1.0 29 Oct 2009 richough3 ePub Books 0 10-29-2009 09:02 PM
Horror Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla V1.0 29 Oct 2009 richough3 Kindle Books 0 10-29-2009 09:01 PM
Horror Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla german v1 14 feb 2009 netseeker ePub Books 0 02-14-2009 11:35 AM
Horror Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla german v1 14 feb 2009 netseeker Kindle Books 0 02-14-2009 11:34 AM
Le Fanu, Joseph Sheridan: Carmilla. v1. 27 Dec 07 tsgreer Kindle Books 0 12-27-2007 11:19 AM


All times are GMT -4. The time now is 09:46 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.