Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-13-2009, 08:10 AM   #1
PantaRhei
Member
PantaRhei began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Jan 2009
Device: iPhone
Digitale Bibliothek

Guten Morgen,

ich besitze 3. Baende der Digitalen Bibliothek, wer das noch nicht kennt besucht mal diese seite und staunt Digitale Bibliothek.

Ich persoenlich hab da zum beispiel 100 werke der Weltliteratur damals fuer 10 euro erworben. Bei MacOS hat man die moeglichkeit beim Drucken, die die datei als PDF zu speichern. Auf diese Art ist es moeglich eine PDF version zu erstellen die dann in ein eBook format uebertragen werden kann.

Da Projekt Gutenberg nicht alle Werke oder um ehrlich zu sein recht wenig hat, ist das eine guenstige Alternative.

Edit.
Mit Calibre funktioniert es wunderbar. Ich kenn mich damit noch nicht sonderlich aus, aber das ergebnis war gut und Lesbar.

Zum besipeil bietet allein der erste Band der Digitalen Bibliothek

Quote:
Deutsche Literatur Band 1


Diese DVD ist die mit weitem Abstand umfangreichste digitale Sammlung deutschsprachiger Literatur. Sie präsentiert auf mehr als 600.000 Seiten das literarische Schaffen von über 500 Autoren und damit über 2.900 teils mehrbändige Werke.

Die Sammlung ermöglicht Entdeckungsreisen durch fünf Jahrhunderte der deutschen Literatur, wie sie bislang allenfalls in großen Bibliotheken möglich waren. Durch den Nutzungskomfort einer ausgereiften Software, die sich seit Jahren in der Literaturrecherche bewährt, lassen sich Genres, Stoffe und Motive in ihren Entwicklungen von den ersten neuhochdeutschen Dichtungen bis in das erste Drittel des 20. Jahrhunderts verfolgen.

Die lieb gewonnenen Stärken der vormals erschienenen Edition »Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka« kommen bei der vorliegenden Großbibliothek angesichts ihres vielfachen Umfangs zu noch eindrucksvollerer Geltung.

Inhalt: Über 1.300 Romane, Erzählungen und Autobiographien – Über 2.000 Prosatexte – Über 23.000 Märchen und Sagen – Über 600 Essays und theoretische Schriften – Über 500 Dramen – Über 60.000 Gedichte
fuer 20 €,
wer also gerne Klassiker liest, findet hier womoeglich alles, es gibt auch Baende mit English sprachiger Literatur.

Last edited by PantaRhei; 01-13-2009 at 08:30 AM.
PantaRhei is offline   Reply With Quote
Old 01-13-2009, 09:10 AM   #2
cubisticus
Connoisseur
cubisticus began at the beginning.
 
Posts: 60
Karma: 34
Join Date: Oct 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Quote:
Originally Posted by PantaRhei View Post
Ich persoenlich hab da zum beispiel 100 werke der Weltliteratur damals fuer 10 euro erworben. Bei MacOS hat man die moeglichkeit beim Drucken, die die datei als PDF zu speichern. Auf diese Art ist es moeglich eine PDF version zu erstellen die dann in ein eBook format uebertragen werden kann.
Zeno.org hat die Sachen auch online (zT wohl). Aber gibt es eine Möglichkeit ein komplettes Werk aus der Digi-Bib (zB "Soll und Haben" von Feytag) zu exportieren (vorzugsweise als reinen Text)? Ich kann (unter Windows) nur Schnipsel von max. ein paar Dutzend Buchseiten auf einmal kopieren resp. speichern.

Ansonsten eine feine Sache, denn a) die Qualität ist um Lichtjahre besser als bei gutenberg.de und b) die Sachen sind zitierfähig, da die Originalquelle und deren Seitennummern mit aufgenommen sind.
cubisticus is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 01-13-2009, 10:22 AM   #3
PantaRhei
Member
PantaRhei began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Jan 2009
Device: iPhone
Leider kenn ich mich mit Windows nicht aus aber vielleicht findet man im internet export plugins dafuer,

was ich schade finde ist das die Digitale Bibliothek eine Kopf&Fussnote einguegt, beim PDF stoert es nicht, jedoch beim export mit calibre werden diese nicht als solche identifiziert. Ansonsten ist es Klasse, bestaerkt mich mehr und mehr mir ein geraet zu kaufen.
PantaRhei is offline   Reply With Quote
Old 04-23-2010, 02:26 AM   #4
PantaRhei
Member
PantaRhei began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Jan 2009
Device: iPhone
Die Digitale Bibliothek hat einen epub Export bekommen. Wie ich finde funktioniert er GRANDIOS. Ein Band kaufen und man kann gemuetlich Jahre lang lesen.

http://www.versand-as.de/shop/produc...oducts_id=2000
PantaRhei is offline   Reply With Quote
Old 04-23-2010, 03:46 AM   #5
volk
Junior Member
volk began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: prs-505, cybook opus
Bei
http://www.zweitausendeins.de/
gibt es diese Software (Digitale Bibliothek 5) ein paar Euro billiger. Zudem bietet dieser Anbieter eine ganze Reihe der Bände der Digitalen Bibliothek zu extrem günstigen Preisen an.
Einfach digitale bibliothek in die Suchmaske eingeben.

P.S.: Man kann Bände der Digitalen Bibliothek auch ohne die relativ teure Software kopieren (z.B. als txt, rtf oder doc), jedoch kann man maximal 100 Seiten kopieren, sodass der Prozess bei längeren Werken (Tolstoi o.ä.) etwas mühselig ist. Außerdem wird dann das Inhaltsverzeichnis nicht mit kopiert.
volk is offline   Reply With Quote
Old 04-24-2010, 03:14 AM   #6
kbaerwald
Der Leser
kbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead community
 
kbaerwald's Avatar
 
Posts: 249
Karma: 15682
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: Diverse
Export ist fast 100% fehlerfrei

Habe den Export nach epub jetzt verschiedentlich durchgeführt: ganz hervorragend mit diversen Einstellmöglichkeiten (siehe Grafik). Es werden z.B. Inhaltsverzeichnisse und Verweise komplett übernommen. Auch wird die Textstruktur z.B. bei Reimen und gedicht gewahrt.

Eine lohnende Ausgabe und ein großes Lob an die "Macher".

Klaus
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	BiblioExp01.jpg
Views:	1080
Size:	47.3 KB
ID:	50407   Click image for larger version

Name:	BiblioExp02.jpg
Views:	817
Size:	45.1 KB
ID:	50408  
kbaerwald is offline   Reply With Quote
Old 04-28-2010, 10:12 PM   #7
joblack
Wizard
joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,216
Karma: 1410408
Join Date: Jul 2006
Location: Somewhere on earth
Device: Kindle Paperwhite, Kindle DX, JBC, Onyx M92
Versucht mal mehr als 255 Seiten auf einmal auszudrucken (z.B. in eine PDF).

Für das müsst ihr das Programm patchen (was nicht so schwierig ist man aber wissen sollte).
joblack is offline   Reply With Quote
Old 04-29-2010, 01:36 AM   #8
kbaerwald
Der Leser
kbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead community
 
kbaerwald's Avatar
 
Posts: 249
Karma: 15682
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: Diverse
Habe ich gerade gemacht ... was soll denn geschehen? Steigen Rauchwolken auf?

Cervantes Saavedra - Don Quijote: 919 Seiten. Export in epub oder pdf: keine Probleme. Exportiert mit Digibib 5.00.018

Wohlgemerkt: Export - nicht Print!!!

NB: Wen es interessiert - Zweitausendeins bietet gerade an "DIE GROSSE EBOOK-BIBLIOTHEK DER WELTLITERATUR". Wer sich für Literatur interessiert und noch keinen der Einzelbände erworben hat, bekommt hier für wenig Geld viel zu lesen.

Last edited by kbaerwald; 04-29-2010 at 01:47 AM.
kbaerwald is offline   Reply With Quote
Old 04-29-2010, 11:32 AM   #9
Targor
The cake is a lie
Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Targor's Avatar
 
Posts: 440
Karma: 354408
Join Date: May 2009
Device: PB 360
Die alte Digibib 4 hatte afair noch keine Exportfunktion, nur eben über PDF Drucker -> drucken, da kam die Sache mit der Beschränkung, für die Exportfunktion gab es nie Probleme, von daher kann man mit der Digibib 5 ordentliche ebooks ohne DRM bekommen.
Targor is offline   Reply With Quote
Old 05-03-2010, 07:29 PM   #10
joblack
Wizard
joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,216
Karma: 1410408
Join Date: Jul 2006
Location: Somewhere on earth
Device: Kindle Paperwhite, Kindle DX, JBC, Onyx M92
Quote:
Originally Posted by Targor View Post
Die alte Digibib 4 hatte afair noch keine Exportfunktion, nur eben über PDF Drucker -> drucken, da kam die Sache mit der Beschränkung, für die Exportfunktion gab es nie Probleme, von daher kann man mit der Digibib 5 ordentliche ebooks ohne DRM bekommen.
Exportfunktion? Was kann die bzw. was hat sie für Einschränkungen im Vergleich zur Druckfunktion?

Übrigens, woher bekommt man den v5 - auf der offiziellen Site befindet sich nur die 4er:

http://www.digitale-bibliothek.de/sc...chooseSoftware

Last edited by joblack; 05-03-2010 at 07:32 PM.
joblack is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2010, 12:41 AM   #11
kbaerwald
Der Leser
kbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead community
 
kbaerwald's Avatar
 
Posts: 249
Karma: 15682
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: Diverse
Quote:
Originally Posted by joblack View Post
Exportfunktion? Was kann die bzw. was hat sie für Einschränkungen im Vergleich zur Druckfunktion?

Übrigens, woher bekommt man den v5 - auf der offiziellen Site befindet sich nur die 4er:

http://www.digitale-bibliothek.de/sc...chooseSoftware
Schau Dir einmal die beiden Snapshots aus meinem Beitrag weiter oben an. Da kann man die Funktionen ganz gut erschließen. Da gibt es die Formatauswahl u.a. epub, man kann weiter die wichtigsten Metadaten eingeben, weiterhin sind Eingaben zu Bildgröße, Layout und Zeichensatz machbar.

Der schon zitierte Verlag Zweitausendeins bietet z.Zt. die Version 5 an, ebenso Versand-AS. Google einfach einmal

Klaus
kbaerwald is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2010, 09:25 AM   #12
joblack
Wizard
joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,216
Karma: 1410408
Join Date: Jul 2006
Location: Somewhere on earth
Device: Kindle Paperwhite, Kindle DX, JBC, Onyx M92
Quote:
Originally Posted by kbaerwald View Post
Schau Dir einmal die beiden Snapshots aus meinem Beitrag weiter oben an. Da kann man die Funktionen ganz gut erschließen. Da gibt es die Formatauswahl u.a. epub, man kann weiter die wichtigsten Metadaten eingeben, weiterhin sind Eingaben zu Bildgröße, Layout und Zeichensatz machbar.

Der schon zitierte Verlag Zweitausendeins bietet z.Zt. die Version 5 an, ebenso Versand-AS. Google einfach einmal

Klaus
Schon gesehen - habs geholt. Kann ich die Digitale Bibliothek CDs auch von der Festplatte laufen lassen bzw. dort importieren?
joblack is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2010, 10:28 AM   #13
kbaerwald
Der Leser
kbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead communitykbaerwald has become a pillar of the MobileRead community
 
kbaerwald's Avatar
 
Posts: 249
Karma: 15682
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: Diverse
... ich habe meine "Sammlung" sogar auf meinem NAS zur Ablage gebracht. Dazu wird unter "Verwaltung" einfach angegeben, ob man von CDROM starten will oder einen Band von CDROM oder per Download (Online-Kauf) hinzufügen möchte. Danach kann man die CDROM in den Schrank stellen. Suche und andere Funktionen gehen dann über die gesamte Bibliothek aller versammelten Bände - genial!
kbaerwald is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2010, 03:06 PM   #14
Pax
Zealot
Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.Pax knows what's going on.
 
Pax's Avatar
 
Posts: 126
Karma: 25618
Join Date: Oct 2010
Location: Germany, Würzburg
Device: Sony PRS 650
Das ist ja eine Frechheit dafür 40€ zu verlangen, dass man eine Exportfunktion auf Epub bekommt.
Pax is offline   Reply With Quote
Old 01-14-2011, 04:36 AM   #15
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Ich habe mir das Programm Digibib5 gestern gekauft und stelle fest, daß beim Export die Zeilenumbrüche nicht enfernt werde und als Absatzumbrüche auftauchen. Egal in welchem Format ich exportiere.

Wenn man die mit Sigil entfernt, entfernt man damit auch jeden normalen Absatz.

Habe ich eine veraltete Version (5.00.043) oder etwas falsch eingestellt? Unter Optionen habe ich es mit "keine Seitenumbrüche" versucht, aber das brachte keine Änderung.

Edit: Ich stelle gerade fest, daß das nicht für alle Bücher gilt. Aber zum Beispiel für alle Bände von "Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka".

Last edited by Alaska; 01-14-2011 at 06:30 AM.
Alaska is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Die Bibliothek der Zukunft Marc_liest Deutsches Forum 6 09-30-2010 11:08 AM
Stadtbibliothek Linz - Digitale Bibliothek Liv-Ann Lounge 5 09-15-2010 08:38 AM
Gibt es digitale Wörterbücher WizKid Erste Hilfe 2 08-18-2010 04:16 AM
Online Bibliothek Horcrux7 E-Books 1 06-19-2010 05:25 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:25 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.