Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-03-2008, 02:52 PM   #1
KoopaOne
Austrian Bookworm
KoopaOne began at the beginning.
 
KoopaOne's Avatar
 
Posts: 119
Karma: 14
Join Date: Oct 2007
Location: Austria
Device: Rocket Ebook, Sony PRS-505, PocketBook 360°, Apple iPhone 4S, Kobo Glo
Welchen Ebookreader habt ihr, wo habt ihr in her?

Hallo!

Damit hier mal was passiert, würde ich gerne wissen, welche Ebookreader ihr habt, wo ihr sie herhabt und was ihr dafür bezahlt habt.

Ich fange mal an:

Rocket-Ebook: Ersteigert auf Ebay vor ein paar Jahren. Funktioniert noch immer, wird auch (beinahe) täglich genutzt.

Sony PRS-505: Direktimport aus den USA, am Kofferboden des Freunds meiner Schwester. Hat mich umgerechnet 245,-- gekostet
KoopaOne is offline   Reply With Quote
Old 05-03-2008, 03:27 PM   #2
-Thomas-
Addict
-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
-Thomas-'s Avatar
 
Posts: 325
Karma: 1725
Join Date: Dec 2007
Location: Münster, Germany
Device: iRex iLiad v2
Meine ersten eBooks hab ich vor Jahren auf meinem Palm m105 und später auf dem Zire 71 gelesen, das war vielleicht ein Krampf...

Im Dezember hab ich mir nen iLiad von justread.de geholt (zum normalen Preis), seitdem bin ich infiziert
-Thomas- is offline   Reply With Quote
Old 05-03-2008, 05:58 PM   #3
Alexander Turcic
Fully Converged
Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Alexander Turcic's Avatar
 
Posts: 17,077
Karma: 9963362
Join Date: Oct 2002
Location: Switzerland
Device: Sony PRS-650 / Nexus 7 / Kindle PW
Quote:
Originally Posted by -Thomas- View Post
Im Dezember hab ich mir nen iLiad von justread.de geholt (zum normalen Preis), seitdem bin ich infiziert
Du Glücklicher! Zwar konnte mich der iLiad voll überzeugen als ich ihn während einer iRex Demonstration begutachten durfte, aber irgendwie wars mir dann doch zu teuer. Also benutze ich momentan noch einen PRS-505 (dunkelblau), mit dem ich auch sehr gut auskomme (vor allem, weil ich viel unterwegs bin und nicht ständig an eine Steckdose komme). Meine Freundin benutzt meinen älteren PRS-500.

Beide Reader habe ich direkt in den USA gekauft; den PRS-505 in einem Sony Style Store, den PRS-500 über TigerDirect (wo es ihn damals für $100 gab).
Alexander Turcic is offline   Reply With Quote
Old 05-03-2008, 08:37 PM   #4
andinho
Enthusiast
andinho began at the beginning.
 
andinho's Avatar
 
Posts: 37
Karma: 10
Join Date: Jul 2007
Location: Bayern, Germany
Device: Fujitsu Siemens Stylistic 5011D, PocketLoox 720, Sony PRS 505
Hallo,
ich habe schon viel ausprobiert und bin nun mit dem PRS-505 sehr zufrieden. Bestellt in USA für 289$, macht dann ca. 270 Euro oder so.
Weiterhin (für dunkle Kneipen nach der Arbeit) einen Pocket LOOX 720 mit VGA-Auflösung, einen alten Palm Tungsten und noch meinen FSC Stylistic mit Outdoor-Display. Für die Augen ist der PRS optimal für mich und ich komme auf ein Buch pro Woche seit Weihnachten. Jetzt fehlt nur noch ein deutscher Store.
Gruß
Andi
andinho is offline   Reply With Quote
Old 05-03-2008, 10:13 PM   #5
tapf!
Enthusiast
tapf! began at the beginning.
 
Posts: 44
Karma: 10
Join Date: Apr 2007
Location: Germany / Stuttgart
Device: Sony Reader PRS-500
eBooks hab ich schon mit ziemlich vielen Geräten gelesen:

Palm V
Palm Tungsten|T3
Palm Tungsten|C
FSC Loox 720
Palm Tungsten|X
Palm Treo 650
Sony Clie NR70V
IBM ThinkPad X41 Tablet
Handera 330
Sony Reader PRS-500

Bisher bin ich am zufriedensten mit dem Sony Reader. Das neue Display des 505ers wird ja stark gelobt, lohnt sich der Umstieg? Mich stört am 500er dass man recht viel Licht zu lesen braucht.

Preislich hab ich für den 500er incl. allem 300 EUR hingelegt (300 USD + 40 USD + 19%), der 505er würde 245 EUR kosten (279 + 40 + 19%).

Grüße

Fabian

Last edited by tapf!; 05-08-2008 at 11:21 AM.
tapf! is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2008, 03:31 AM   #6
KoopaOne
Austrian Bookworm
KoopaOne began at the beginning.
 
KoopaOne's Avatar
 
Posts: 119
Karma: 14
Join Date: Oct 2007
Location: Austria
Device: Rocket Ebook, Sony PRS-505, PocketBook 360°, Apple iPhone 4S, Kobo Glo
Ja, der Iliad ist mir auch einfach zu teuer. Liebäugeln würde ich schon mit ihm, vor allem die Größe und die Möglichkeit Notizen zu machen gefallen mir ausserordentlich...

Vielleicht bekomme ich auch ein Cybook, allerdings auch nur in den USA; ich sehe nicht ein, dafür 450 Euro zu bezahlen, wenn ich ihn in den USA um 450 $ kriegen kann ...
KoopaOne is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2008, 07:31 AM   #7
-Thomas-
Addict
-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
-Thomas-'s Avatar
 
Posts: 325
Karma: 1725
Join Date: Dec 2007
Location: Münster, Germany
Device: iRex iLiad v2
Den iLiad hab ich mir zu Weihnachten gekauft, sozusagen als Weihnachtsgeschenk für mich selbst... ich hab leider keinen anderen überzeugen können, mir das Gerät zu schenken Im Nachhinein ärger ich mich aber, dass ich den Reader nicht in den USA für $699 ~ 450 € gekauft habe, da wär ich wesentlich günstiger weggekommen.

Bei Libri.de gibts den iLiad übrigens mit nem 100 Euro eBuch-gutschein (das Angebot gabs natürlich erst vier Wochen nachdem ich mir das Gerät zugelegt hab...)
-Thomas- is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2008, 08:49 AM   #8
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 721
Karma: 1451639
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Ich benutze einen lBook/Hanlin V3. Gekauft habe ich den über apoloxxi.com, wo er mich incl. Versandkosten und 1 GB SD-Card 324 € gekostet hat. Die neuen Modelle sind etwas teurer (325 € zzgl. Versand), haben dafür aber auch 450 MB internen Flash-Speicher und nicht nur 10 MB.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2008, 02:50 AM   #9
Alexander Turcic
Fully Converged
Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Alexander Turcic's Avatar
 
Posts: 17,077
Karma: 9963362
Join Date: Oct 2002
Location: Switzerland
Device: Sony PRS-650 / Nexus 7 / Kindle PW
Gudy, wie sieht es mit er GUI Übersetzung beim Hanlin reader aus? Ist sie auf Englisch oder benutzt Du eine deutsche Übersetzung?
Alexander Turcic is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2008, 04:32 AM   #10
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 721
Karma: 1451639
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Der Hanlin V3 kann Englisch, und zwar sowohl in der original Hanlin-Firmware als auch im lBook-Derivat. Erstere startet nach einem Firmware-Update in Chinesisch, letztere in Russisch. Ein Umschalten auf Englisch ist in beiden Fällen aber problemlos möglich, da die hierfür notwendigen Menüpunkte zweisprachig Chinesisch/Englisch bzw. Russisch/Englisch ausgelegt sind.

Während die Handbuch-Übersetzung grausam ist, sind die englischen Texte in der Firmware durchaus brauchbar - soviel Bildschirmtext aus der Firmware bekommt man ja im normalen Betrieb ohnehin nicht zu Gesicht. Ob in der lBook-Firmware auch Deutsch unterstützt wird, kann ich heute Abend ja mal nachsehen. Da ich keinen Bock habe, testweise eine original Hanlin-Firmware einzuspielen, muss ich Dir die Antwort auf die Frage, ob die original Hanlin-Firmware auch Deutsch kann, schuldig bleiben. (Die Website von Jinke behauptet jedoch, dass Deutsch unterstützt wird.)

ETA: Ja, die lBook-Firmware kann Deutsch. Ob man sich das antun will, ist eine andere Frage. Wer partout kein Englisch versteht, mag es hilfreich finden, ich komme beim Menüpunkt "Systemerneuerung" allerdings erst einmal ins Grübeln.

Last edited by Gudy; 05-05-2008 at 01:39 PM.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 05-06-2008, 10:14 AM   #11
KLausPetersen
Connoisseur
KLausPetersen will become famous soon enoughKLausPetersen will become famous soon enoughKLausPetersen will become famous soon enoughKLausPetersen will become famous soon enoughKLausPetersen will become famous soon enoughKLausPetersen will become famous soon enough
 
Posts: 51
Karma: 514
Join Date: Mar 2008
Device: Bookeen Cybook
Rocket ebook
Vor einigen Jahren direkt bei bol.de gekauft, als es schon ein verbilligtes Auslaufmodell war.

Bookeen Cybook v3
Vor ca. einem Monat beim offiziellen deutschen Händler (justread.de) gekauft zum Standardpreis von ~350 €.

--
Vor- und Nachteile der beiden im Vergleich:

rocket ebook:
- nur zwei Schriftgrössen gleichzeitig installierbar
+ Hintergrundbeleuchtung = im dunkeln lesen
- in sehr heller Umgebung schlechter lesbar
+ schneller Seitenwechsel
- Speicher nicht erweiterbar, reines Lesegerät
- schwerer als ein Taschenbuch
-/+ wirkt groß und klobig, liegt aber gut in der Hand
+ für Links- und Rechtshänder gleich gut nutzbar, da der Bildschirminhalt in alle 4 Richtungen gedreht werden kann
+ separate etwas gepolsterte Schutzhülle für Transport wurde mitgeliefert


cybook:
+ Schriftqualität
+ beliebige Anzahl Schriftarten installierbar
+ Schriftgrösse gut skalierbar
+ bei sehr hellem Sonnenlicht noch gut nutzbar
- wie bei einem normalen Buch wird ggf. eine Leselampe bei schlechtem Licht benötigt
- Seitenwechsel technologiebedingt etwas langsam, aber man gewöhnt sich schnell dran
+ Speicher mit SD Karte erweiterbar, MP3 Funktion integriert
+ leicht
- Vorteil für Rechtshänder, da links keine Tasten zum Seitenwechsel
-/+ Taste zum Seitenwechsel ist unten, daher keine so gute 1-Hand Bedienung; wird durch das geringe Gewicht aber etwas ausgeglichen.
- stabiler Leder-"Schutzumschlag" muss separat bezahlt werden (+40 €)
...Der Kauf ist aber dringend empfohlen, da man so das Cybook wie ein normales Buch einfach zuklappen und die die Tasche stecken kann.
KLausPetersen is offline   Reply With Quote
Old 05-06-2008, 07:38 PM   #12
joblack
Wizard
joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,216
Karma: 1410408
Join Date: Jul 2006
Location: Somewhere on earth
Device: Kindle Paperwhite, Kindle DX, JBC, Onyx M92
Habe einen Sony Reader (den 500er) - der ist cool für kleinere Sachen ohne Bilder. Jetzt habe ich mir noch einen iLiad gegönnt.

War nicht günstig - aber hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ansonsten habe ich noch einen Asus EEE für Man Pages ;o).
joblack is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2008, 12:27 PM   #13
BinTraden
Member
BinTraden began at the beginning.
 
BinTraden's Avatar
 
Posts: 20
Karma: 10
Join Date: Dec 2007
Location: Germany
Device: Sony PRS 500 und PRS 700
Ich habe ein Rocket Ebook seit es die Dinger in D. zu kaufen gab. War und bin damit immernoch sehr zufrieden. Nutze es heute allerdings nur noch als Leihgerät an freunde wenn die mal ein Buch von mir lesen wollen. An den Preis kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern, denke mal so um die 650 DM hats wohl gekostet.

Dann kam einer meiner großen Fehler, ich kaufte ein GEB2200. Meiner Mainung nach einfach nur sinnlos. Hat glaube so um die 600 € gekostet und liegt seit dem Kauf bei mir nur rum.

Anfang letzten Jahres habe ich mir dann über Freunde in den USA einen PRS 500 kaufen lassen und das Dingens dann über andere Freunde am Zoll vorbeitragen lassen. Glaube es waren inkl. Versandkosten innerhalb USA so ca. 230 - 240 € die ich bezahlt habe. Und ich habs bis heute noch nicht bereut. Klar die Hintergrundbeleuchtung fehlt mir sehr, habe aber als ich anfang diesen Jahres in den USA war mir eine clip LED Lampe (ca. 25 €)gekauft und bin nun auch für die Dunkelheit ausgerüstet.
BinTraden is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2008, 05:37 PM   #14
DonRobodroid
Paper?! Who needs paper?
DonRobodroid began at the beginning.
 
DonRobodroid's Avatar
 
Posts: 38
Karma: 28
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Device: iLiad v2, iPhone 3GS
Über meine eBookReader-Vergangenheit breiten wir lieber mal das Mäntelchen des Vergessens

Meinen iLiad V2 habe ich bei libri.de gekauft, wegen der für 100€ geschenkten Bücher (immerhin habe ich jetzt gleich mal alle Nachschlagewerke, die ich so brauche).

Zum iLiad selbst gibt's nur eins zu sagen: Trotz aller kleinen Schwächen (mit dem Preis als der größten) kann ich mir von Größe und Leistungsumfang nur schwerlich ein besseres Lesegerät vorstellen - alle anderen momentan auf dem Markt befindlichen haben wesentlich gröbere Nachteile, denn:

Die 8 Zoll mit den 1024x768 in 16 Graustufen sind einfach ein absolutes Muss.

Drunter geht nun mal gar nicht: ich habe mir gerade ein paar pdfs bei O'Reilly gekauft, die sind gerade noch gut lesbar bei einer Voll-Seite auf dem Bildschirm. Wenn ich mir das jetzt mit 6 Zoll, 800x600 und 4 Grautönen vorstelle... nee, lieber nicht

Und signifikant größer wäre zwar bestimmt schöner zum Lesen, aber in der Handhabung deutlich unangenehmer - es sei denn der Bildschirm wäre vollkommen rahmenlos. Aber davon sind wir technisch nun mal einfach noch ein wenig entfernt.

Naja, genug gelabert, es gibt ja noch SOOOOO viel zu lesen und SOOOOO wenig Zeit...

Viele Grüße,
- Don [:-], der an dieser Stelle doch auch gleich noch dem Alexander für die Einrichtung des Forums danken möchte.
DonRobodroid is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2008, 06:22 PM   #15
-Thomas-
Addict
-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.-Thomas- once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
-Thomas-'s Avatar
 
Posts: 325
Karma: 1725
Join Date: Dec 2007
Location: Münster, Germany
Device: iRex iLiad v2
Quote:
Originally Posted by DonRobodroid View Post
Über meine eBookReader-Vergangenheit breiten wir lieber mal das Mäntelchen des Vergessens
Quote:
Originally Posted by DonRobodroids Sig
My ebook reader history: Psion 3a, Psion 3c, Palm Tungsten E, iLiad v2
Hah, überführt!

Quote:
Meinen iLiad V2 habe ich bei libri.de gekauft, wegen der für 100€ geschenkten Bücher (immerhin habe ich jetzt gleich mal alle Nachschlagewerke, die ich so brauche).
Bitte nicht nochmal daran erinnern *g* Hab bei Libri.de damals, als sie noch die v1 im Verkauf hatten, angefragt, ob sie das selbe Angebot auch mit der v2 machen würden. Hatten sie zu dem Zeitpunkt angeblich nicht vor, aber vier Wochen nachdem ich mir den v2 woanders bestellt hab, hatten sie das Gerät mit Gutschein im Angebot...
-Thomas- is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ihr habt mich überzeugt reymund Lounge 12 04-17-2010 06:03 AM
NEUE Umfrage: Welche Lesegeräte habt ihr? ravenne Lounge 20 01-26-2010 07:40 PM
Welche Lesegeräte habt ihr? ravenne Lounge 58 01-26-2010 05:34 PM
Was habt Ihr so drauf? ravenne Lounge 16 12-01-2009 03:09 AM
Was habt ihr günstiger bei AmazonMP3 gekauft? StDo Lounge 13 04-24-2009 05:36 PM


All times are GMT -4. The time now is 07:53 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.