Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-05-2013, 03:32 PM   #31
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,615
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ich fand bisher alle Vorschläge gut, aber da die Klassiker ja scheinbar auf wenig Gegenliebe stiessen habe ich nur wenig beizutragen gehabt.
Du solltest dich aber nicht angesprochen fühlen. Du beteiligst dich doch immer bei der Auswahl und liest alles mit.

Zu deinem Vorschlag:

Ja, vielleicht. Ich hatte aber an dem Hundertjährigen nicht viel Freude und habe ihn nach einem Drittel abgebrochen, von daher bin ich bei dem neuen Buch etwas skeptisch.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 11-05-2013, 04:14 PM   #32
Elpida
Connoisseur
Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Elpida's Avatar
 
Posts: 94
Karma: 420638
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ich fand bisher alle Vorschläge gut, aber da die Klassiker ja scheinbar auf wenig Gegenliebe stiessen habe ich nur wenig beizutragen gehabt.
Schade, schlag doch mal einen Klassiker vor Den würde ich - sofern es nicht gerade Karl May ist - vermutlich eher lesen als Fantasy/Abenteuer wie die Kane Chroniken.
Elpida is offline   Reply With Quote
Old 11-05-2013, 04:55 PM   #33
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,237
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Habe gerade mal einige Klassiker die ich vorschlagen würde gesucht, gibt es aber fast alle nicht auf deutsch, von dem Gesamtwerk Jules Vernes mal abgesehen.

Gib dir mal nen Ruck, Fantasy hat den Vorteil fast keinen Anspruch zu haben, lässt sich also meistens entspannt und hirnfrei lesen
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 02:26 AM   #34
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,615
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Gib dir mal nen Ruck, Fantasy hat den Vorteil fast keinen Anspruch zu haben, lässt sich also meistens entspannt und hirnfrei lesen
Ob du damit ein Argument dafür gefunden hast?

Diese Abenteuer-Klassiker sind auch zur Unterhaltung geschrieben worden, manchmal noch hirnfreier und oft sehr sperrig zu lesen. Da fehlte auch noch oft ein gutes Lektorat. Vielleicht sollte man aber tatsächlich eine aktuellere Übersetzung/Version lesen, wie troll05 geschrieben hat.

Im Falle von Rick Riordan sei aber erwähnt, dass er Lehrer für Englisch und Geschichte ist. In der Percy Jackson Reihe vermittelt er die Griechische Mythologie modern und sympathisch an ein junges Publikum ohne dabei zu sehr den Pädagogen raushängen zu lassen. Bei den Kane Chroniken geht es dann um Ägyptische Mythologie.

Muss aber nicht sein. Ich hatte ja nun schon einige auch anspruchsvollere Vorschläge gebracht, aber bei den Klassikern sehe ich bisher nicht so die Mehrheit, lasse mich aber selber auf alles ein.

Deshalb nochmal an die, die sich bisher noch nicht oder kaum geäußert haben. Was wollt ihr? War schon von den bisherigen Vorschlägen etwas für euch dabei? Habt ihr eigene Ideen?

Last edited by hamlok; 11-06-2013 at 02:29 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 05:22 AM   #35
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 766
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ja, vielleicht. Ich hatte aber an dem Hundertjährigen nicht viel Freude und habe ihn nach einem Drittel abgebrochen, von daher bin ich bei dem neuen Buch etwas skeptisch.
Den Hundertjährigen habe ich bisher auch vermieden, weil das Buch mich überhaupt nicht angesprochen hat, egal, wo und wie oft es mir unter die Nase gehalten wurde.

Ich gebe außerdem zu, dass ich allgemein nicht der große Klassik-Fan bin. Derartige Leserunden hätten für mich irgendwie zu sehr den "Geschmack" eines Proseminars, und dafür bin ich jetzt 30 Jahre zu alt.

Ok, bei Klassikern "rette" ich mich immer mal mit einem gut gesprochenen Hörbuch, und einige sind mir inzwischen durchaus ans Herz gewachsen. (Z. B. Dracula und die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens)

Und ich finde nicht, dass Fantasy unbedingt hirnlos ist. Hat es hier schon mal jemand mit Tim Powers versucht? Für meine Begriffe sehr anspruchsvoll, meist alternate history mit Horror- und Fantasyelementen. Nur so als Beispiel. Nicht alles in dem Genre ist auf dem Niveau von Twilight.

Ich bin auch nicht zu "erwachsen", um ein Jugendbuch zu lesen. Im Gegenteil, je älter ich werde, desto häufiger sind das die Geschichten, die mich am meisten ansprechen. Mir hat die Leseprobe der Kane-Chroniken sehr gut gefallen, ich werde es mir auf jeden Fall kaufen, auch wenn wir es hier nicht lesen werden.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 06:55 AM   #36
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
...

Und ich finde nicht, dass Fantasy unbedingt hirnlos ist. Hat es hier schon mal jemand mit Tim Powers versucht? Für meine Begriffe sehr anspruchsvoll, meist alternate history mit Horror- und Fantasyelementen. Nur so als Beispiel. Nicht alles in dem Genre ist auf dem Niveau von Twilight.

....
Ich muss Marella hier unbedingt Recht geben! G.R.R. Martin oder beispielsweise Patrick Rothfuss sind alles andere als hirnlos, um nur mal zwei zu nennen.
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 07:06 AM   #37
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 766
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
Ich muss Marella hier unbedingt Recht geben! G.R.R. Martin oder beispielsweise Patrick Rothfuss sind alles andere als hirnlos, um nur mal zwei zu nennen.
Danke. Mir fiel zuerst Tim Powers ein, weil ich gerade eins seiner Bücher als Hörbuch höre. Es gibt in allen Genres den größten Mist, und das gilt oft (leider) auch für Bücher, die sich auf der Spiegel-Bestsellerliste tummeln. Nur mal so als Denkanstoß.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 07:49 AM   #38
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,237
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
War ja klar, kaum pauschalisiert man mal was, schon gibt’s Widerspruch
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 08:00 AM   #39
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 766
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
War ja klar, kaum pauschalisiert man mal was, schon gibt’s Widerspruch
Damit musst du in einem Forum immer rechnen. Aber im Ernst: Ich kenne genug Leute, die etwas nicht lesen würden, nur weil "Fantasy" draufsteht. Oder Science Fiction. Und wenn sie dann doch mal aus Versehen so was lesen und gut finden, kann es natürlich auf gar keinen Fall in eines dieser beiden Genres eingeordnet werden.

On-Topic: Im anderen Thread wurde "Reiseroman" genannt, was hier auch passen würde. Dazu fiel mir spontan Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier ein. Nur so ein Gedanke, klingt aber nicht übel, finde ich.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 11:35 AM   #40
Elpida
Connoisseur
Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Elpida's Avatar
 
Posts: 94
Karma: 420638
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Habe gerade mal einige Klassiker die ich vorschlagen würde gesucht, gibt es aber fast alle nicht auf deutsch, von dem Gesamtwerk Jules Vernes mal abgesehen.
Schade

Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Gib dir mal nen Ruck, Fantasy hat den Vorteil fast keinen Anspruch zu haben, lässt sich also meistens entspannt und hirnfrei lesen
Das macht für mich nur die Buchdiskussion schwierig
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ob du damit ein Argument dafür gefunden hast?
Ich habe die Bemerkung von Troll05 einfach so aufgefasst, dass es nicht "wehtut" dieses Genre zu lesen, sondern es ohne Anstrengung gelesen werden und unterhaltsam sein kann.
Diese Feststellung habe ich ja auch beim SF-Buch des Buchclubs gemacht. Aber trotz netter Unterhaltung nach Feierabend in der S-Bahn wurde ich dadurch nicht zum SF-Fan. Zur Diskussion konnte ich - trotz guten Willens - nicht viel beitragen. Ohne Öl ins Feuer gießen zu wollen: Feierabend-Bücher (egal welcher Thematik) lese ich und vergesse sie meist auch recht schnell wieder.

Nun sind die Geschmäcker und Interessen ja glücklicherweise sehr verschieden! Also wird letztendlich die Abstimmung entscheiden (müssen), denn es jedem Recht machen, wird nicht möglich sein.

Ich z.B. habe "Nachtzug in Lissabon" irgendwann beiseitegelegt, in meiner Umgebung war man schier begeistert davon.
Am spannendsten von den Vorschlägen fand ich bisher "Darwin: Abenteuer des Lebens".
Elpida is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 11:55 AM   #41
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 766
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Elpida View Post
Schade
Ich habe die Bemerkung von Troll05 einfach so aufgefasst, dass es nicht "wehtut" dieses Genre zu lesen, sondern es ohne Anstrengung gelesen werden und unterhaltsam sein kann.
Diese Feststellung habe ich ja auch beim SF-Buch des Buchclubs gemacht.
So verschieden ist der Eindruck, den ein und dasselbe Buch hinterlässt. Ich finde Sagan kontrovers und zum Nachdenken anregend, von daher gut geeignet für eine Diskussion. Wenn das Leben, das Universum und der ganze Rest bei dir nicht diesen Effekt haben, frage ich jetzt mal ganz neugierig und ernsthaft, welche Bücher deiner Auffassung nach Stoff für Diskussionen bieten?

Quote:
Feierabend-Bücher (egal welcher Thematik) lese ich und vergesse sie meist auch recht schnell wieder.
Das geht mir ganz genauso, aber wir haben offensichtlich eine ganz andere Auffassung, was "Feierabendbücher" sind. Für mich fallen z. B. die meisten Bücher auf Bestsellerlisten darunter. Das gilt sowohl für Romane als auch für Sachbücher. Ich sage bewusst "die meisten", weil es durchaus immer wieder Ausnahmen gibt.

Quote:
Ich z.B. habe "Nachtzug in Lissabon" irgendwann beiseitegelegt, in meiner Umgebung war man schier begeistert davon.
Am spannendsten von den Vorschlägen fand ich bisher "Darwin: Abenteuer des Lebens".
"Nachtzug in Lissabon" habe ich nicht gelesen, ich bin eigentlich nicht so ein Fan von "Reiseliteratur", aber das Buch scheint ja viele Leute angesprochen zu haben, deshalb wollte ich es nicht unerwähnt lassen.

Biografien berühmter Wissenschaftler finde ich persönlich immer spannend, wenn sie gut geschrieben sind. Da ließe sich bestimmt noch einiges finden, wenn wir es drauf anlegen.

Bei "Reisen" fällt mir noch Bill Bryson ein. Was hält die Runde von ihm? Anscheinend gibt es da auch einiges im deutschen Kindle-Shop.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 01:06 PM   #42
Elpida
Connoisseur
Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Elpida's Avatar
 
Posts: 94
Karma: 420638
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Wenn das Leben, das Universum und der ganze Rest bei dir nicht diesen Effekt haben, frage ich jetzt mal ganz neugierig und ernsthaft, welche Bücher deiner Auffassung nach Stoff für Diskussionen bieten?
.
Eine gewagte Interpretation, das Nicht-Diskutieren über ein Buch mit dem Nicht-Diskutieren über Themen gleichzustellen. Daher beantworte ich die "neugierige und ernsthafte" - für mich trotz dieser Worte provozierend klingende -Frage nicht und verkneife mir auch eine Gegenfrage

Vermutlich verstehen wir beide auch unter "Buchdiskussion" etwas anderes - aber gerade das macht ja einen Buchclub vielleicht auch interessant.

Last edited by Elpida; 11-06-2013 at 01:08 PM.
Elpida is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 01:18 PM   #43
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 766
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Elpida View Post
Eine gewagte Interpretation, das Nicht-Diskutieren über ein Buch mit dem Nicht-Diskutieren über Themen gleichzustellen. Daher beantworte ich die "neugierige und ernsthafte" - für mich trotz dieser Worte provozierend klingende -Frage nicht und verkneife mir auch eine Gegenfrage
Es war nicht provozierend, sondern durchaus ernsthaft gemeint. Bei mir kam dein Posting halt so rüber, dass Contact für dich Trivialliteratur war - ganz nett, aber keinen zweiten Gedanken wert - und daher nicht wirklich Stoff für einen Buchclub. Vielleicht ist es von meiner Seite zu gewagt, "Feierabendbuch" mit Trivialliteratur gleichzusetzen, aber der Begriff impliziert das für mich nun mal. Nichts für ungut und keine bösen Gefühle.

Quote:
Vermutlich verstehen wir beide auch unter "Buchdiskussion" etwas anderes - aber gerade das macht ja einen Buchclub vielleicht auch interessant.
Ich habe weiter oben ja schon geschrieben, dass der Buchclub für mich kein Proseminar ist, in dem sozusagen jeder ein Referat halten soll. Wenn das Sinn und Zweck ist, werde ich mich wohl irgendwann zurückziehen. Ich diskutiere gerne über Bücher, aber es muss nicht immer "intellektuell" sein. Davon hatte ich in der Schule und an der Uni genug. Das sind eher Aspekte, die mir das Lesen verleiden.

Und bitte: Ich möchte damit keinesfalls unterstellen, dass das deine Meinung ist, da ich diese nicht kenne. Es ist einfach nur eine Feststellung meinerseits, was der Buchclub für mich auf keinen Fall ist/sein sollte.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 01:31 PM   #44
Elpida
Connoisseur
Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Elpida's Avatar
 
Posts: 94
Karma: 420638
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Und bitte: Ich möchte damit keinesfalls unterstellen, dass das deine Meinung ist, da ich diese nicht kenne.
Gut erkannt!


P.S."Feierabend"literatur sind für mich Bücher, die mich unterhalten/amüsieren/fesseln, ohne dass ich darüber nachdenke und sie mich weiterhin beschäftigen.

Last edited by Elpida; 11-06-2013 at 01:35 PM.
Elpida is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2013, 01:37 PM   #45
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,615
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Ich habe weiter oben ja schon geschrieben, dass der Buchclub für mich kein Proseminar ist, in dem sozusagen jeder ein Referat halten soll. Wenn das Sinn und Zweck ist, werde ich mich wohl irgendwann zurückziehen. Ich diskutiere gerne über Bücher, aber es muss nicht immer "intellektuell" sein. Davon hatte ich in der Schule und an der Uni genug. Das sind eher Aspekte, die mir das Lesen verleiden.
Volle Zustimmung!

Wir hatten so eine ähnliche Diskussion schon mal am Anfang des Buchclubs, bzw. sehr unterschiedliche Auffassungen über den Diskussionsstoff. Ich hatte vorgeschlagen doch noch einen zweiten eher literarisch ambitionierten Buchclub aufzumachen, wie es ihn auch im internationalen Forum gibt. Leider kam von der Seite dann eher gar nichts mehr.

Ich sehe daher die Interessen dieser Gruppe eher bei der intelligenten Unterhaltung und netten Plauderei über deren Inhalt.

Aber zurück zum Thema:

Quote:
Bei "Reisen" fällt mir noch Bill Bryson ein. Was hält die Runde von ihm? Anscheinend gibt es da auch einiges im deutschen Kindle-Shop.
Hatte ich auch schon bei der Suche nach Abenteuer gefunden, kann ich leider gar nichts zu sagen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub - Vorgespräch zur Themenwahl 2014 hamlok Buchclub 62 11-02-2013 12:55 PM
Buchclub - Vorgespräch zum Thema Science Fiction im Oktober 2013 hamlok Buchclub 87 08-31-2013 12:45 PM
Fictionwise schließt zum 4.Dezember blogbook Deutsches Forum 1 11-16-2012 01:44 PM
Zum Thema mexxbooks aceflor Amazon Kindle 7 10-08-2012 04:19 AM
Befragung zum Thema E-Reader holsen Lounge 5 05-01-2011 12:09 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:22 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.