Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-05-2013, 08:38 AM   #1
Klecks
Member
Klecks doesn't litterKlecks doesn't litterKlecks doesn't litter
 
Posts: 13
Karma: 212
Join Date: May 2010
Location: Stuttgart, Germany
Device: Pocketbook 622, PocketBook 623 Touch Lux, Tolino Shine
PB 623 Touch Lux - Bücher ohne Titel

Hallo allerseits,

vorab: alle meine Bücher sind epub ohne Kopierschutz und ich verwalte sie mit Calibre.
Was ich an meinem PB 623 Touch besonders schätze - das muss ich hier einfach mal hervorheben - ist die Tatsache, dass er die Serien-Informationen aus Calibre nutzt und ich somit auf dem Gerät nach Serie/Serienindex sortieren bzw. mir alle Bücher aus einer bestimmten Serie anzeigen lassen kann.

Vor Kurzem bin ich aber auf ein lästiges Problem gestoßen und wollte mal fragen, ob ihr das Problem auch habt? Oder ist es bloß mein Reader, der da spinnt?
Das ganze Drama begann damit, dass ich bei vielen meiner Bücher in Calibre die Metadaten überarbeitet und aktualisiert hatte.
Als ich fertig war, habe ich der Einfachheit halber alle Bücher auf dem Reader gelöscht und die gesamte Sammlung komplett neu übertragen.
Das Ergebnis hat mich dann jedoch etwas verblüfft, denn plötzlich wurde bei einem großen Teil meiner Bücher der Buchtitel nicht mehr richtig angezeigt. Genau genommen betrifft das Problem alle Bücher, bei denen der Reader erkannt hat, dass sie zu einer Serie gehören. Alle Bücher ohne Serie haben ihren korrekten Titel.
Bei den Problem-Büchern wird statt des Titels der Dateiname (ohne die Endung .epub) angezeigt, unter dem die Bücher auf dem Reader gespeichert sind.

Ich habe daraufhin eine ausführliche Versuchsreihe gestartet - immer wieder Bücher gelöscht, geringfügig geändert und wieder aufgespielt - und schließlich herausgefunden, dass der Grund für dieses Problem darin zu suchen ist, in welcher Reihenfolge die Metadaten des jeweiligen Buches in der OPF-Datei des epub gespeichert sind. Offenbar durchsucht mein PocketBook Reader die Metadaten nur bis er auf die Serien-Information stößt. Alle Metadaten, die nach der Serieninformation stehen, werden nicht ausgelesen. Das betrifft einerseits die Information zum Genre (die hat auch früher schon gefehlt, das ist mir bisher bloß nicht aufgefallen); neuerdings speichert Calibre aber auch die Titel-Information unterhalb von der Serie (das muss mit einem der letzten Calibre-Updates geändert worden sein).
Trotzdem kann man nicht Calibre die Schuld geben - eigentlich sollte die Reihenfolge der Metadaten ja keine Rolle spielen! Mein alter PB 622 hat dieses Problem jedenfalls nicht. (Der zeigt auch bei Büchern aus einer Serie den Titel und das Genre richtig an.)
Wenn ich die Metadaten in der OPF-Datei von Hand nachbearbeite und die Genre- und Titel-Information nach oben verschiebe (vor die Serien-Info), funktioniert wieder alles --- nur ist das natürlich ziemlich mühsam.

Mein Touch hat die Firmware-Version 4.2.108. Ich habe auch das Update auf 4.3.58 ausprobiert, das hat das Problem aber leider auch nicht behoben. (stattdessen hatte ich zusätzlich Probleme mit Büchern, in denen eingebettete Schriften nicht mehr richtig angezeigt wurden, also bin ich jetzt wieder bei 4.2)

Danke im Voraus für Eure Rückmeldung
Klecks.
Klecks is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 11:29 AM   #2
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Um das nachzustellen werde ich in nächster Zeit auch meine ca. 300 Bücher mal kategorisieren (war auch noch eine offene Baustelle) und die Serien pflegen. Aber das kann noch etwas dauern.

Gruß
Ronny
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 10-07-2013, 02:21 PM   #3
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Hallo Klecks,

ich habe nun meine Metadaten auch aktualisiert und tatsächlich, alle Bücher, die einer Serie angehören, werden nicht mehr im Genre angezeigt, obwohl definitiv als dc:subject definiert.

Ich kann diesen Fehler also bestätigen. Nun suche ich dennoch nach einen einfachen Workaround. Schauen wir mal...

Gruß
Ronny
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-07-2013, 03:28 PM   #4
Buecherfan
Enthusiast
Buecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipse
 
Posts: 45
Karma: 8416
Join Date: May 2012
Device: Pocketbook Touch Lux, Pocketbook Touch 622, Archos 70 IT
Hallo Klecks,

das ist auch für mich eine wichtige Info, denn ich hatte mich auch über Ungereimtheiten beim Suchen über das Genre gewundert. Ich hatte da Bücher vermisst. Nun wird mir vieles klar. Ich hoffe, es gibt bald eine Lösung. Wie geht man da vor? Meldet man den Fehler an Pocketbook?

Viele Grüße
Vera
Buecherfan is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 11:37 AM   #5
Klecks
Member
Klecks doesn't litterKlecks doesn't litterKlecks doesn't litter
 
Posts: 13
Karma: 212
Join Date: May 2010
Location: Stuttgart, Germany
Device: Pocketbook 622, PocketBook 623 Touch Lux, Tolino Shine
Danke Euch beiden,

das scheint ja dann wirklich ein Fehler in der Firmware zu sein.

@Forkosigan!!! Bist Du in der Nähe?
Könntest Du bitte das Problem an die Firmware-Entwickler melden?
Kurzfassung: beim Auslesen der Metadaten eines epub aus der OPF-Datei werden nur die Daten erkannt, die oberhalb der Serien-Information stehen. Der Rest (Genre und bei mir neuerdings auch der Titel) fehlt.

Ich habe inzwischen doch damit angefangen, meine Bücher per Hand an die Bedürfnisse meines Lesegerätes anzupassen (d.h. die Metadaten bei jedem Buch zurechtzuschieben). Bei den Büchern, die ich bereits verbessert habe, funktioniert jetzt alles so wie es sollte.
Da ich aber inzwischen über 700 Bücher habe und etwa die Hälfte davon zu irgendeiner Serie gehört, wird die Aktion wohl noch eine Weile dauern. (und eigentlich würde ich die Zeit ja viel lieber mit Lesen verbringen).

Viele Grüße
Klecks.
Klecks is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 01:19 PM   #6
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Hallo "Problembürger",

mit Hilfe des Entwicklers von Calibre habe ich hier nun den ultimativen Workaround:

Wir ändern die Datei ....lib/calibre/calibre/ebooks/metadata/opf2.py wie folgt:

Sucht die Zeile beginnend mit "def smart_update". Danach folgt eine for-in-Schleife, in welcher die Reihenfolge der Metadaten festgelegt ist. "Schiebt" series und series_index an das Ende der Parameter.

Das war es schon fast. Startet Calibre, schließt den PocketBook Touch Lux 623 an, löscht alle Bücher unter "Serien", werft den Reader aus (damit die Bibliothek aktualisiert wird), steckt ihn wieder an und übertragt die selben Bücher wieder auf den Reader.

Bei mir ein voller Erfolg und bei Euch?

Noch ein Hinweis: Sichert vorher die originale opf2.py, damit Ihr im Zweifelsfall den Originalzustand herstellen könnt.

Da dies sicher nicht offiziell in Calibre einfließen wird, seid Euch bewusst, dass nach einem Update von Calibre der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden könnte.

Viele Grüße
Ronny

PS: Den Installationspfad müsst Ihr selbst finden. Unter Linux ist das gewöhnlich /usr/...

Last edited by SIRSteiner; 10-08-2013 at 01:58 PM.
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 02:43 PM   #7
Klecks
Member
Klecks doesn't litterKlecks doesn't litterKlecks doesn't litter
 
Posts: 13
Karma: 212
Join Date: May 2010
Location: Stuttgart, Germany
Device: Pocketbook 622, PocketBook 623 Touch Lux, Tolino Shine
Hallo Ronny,

danke für die Mühe - nur kann ich unter Windows 7 die Datei opf2.py nirgendwo finden.
Den Einstellungsordner habe ich entdeckt und da gibt es diverse Dateien mit der Endung .py; allerdings habe ich keine gefunden, die den o.g. Namen hat oder den o.g. Eintrag enthält.
Es gibt bei mir auch keinen Unterordner ebooks/medata. Bei mir heißen die Unterordner: conversion, fonts, metadata_sources und plugins.
Hast Du noch einen Tipp, wo ich suchen kann?

Viele Grüße
Klecks
Klecks is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 03:51 PM   #8
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Hallo Klecks,

da es hier bei mir nur im Mauerwerk Fenster gibt und der Rest den Pinguin liebt, musst Du etwas warten, bis ich Dir diese Frage beantworten kann. Ich hoffe das bewegt sich im Stundenbereich.

Viele Grüße
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 04:35 PM   #9
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Immerhin, ich weiß nun, dass die Datei im Archiv pylib.zip steckt. Nur leider ist sie unter Win als nicht editierbare compilierte Python-Datei "opf2.pyo" enthalten. Nun gilt es herauszufinden, wie man das ändern kann...
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 06:08 PM   #10
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Nun also für die Fenster-EDV-Anlagen mit calibre 1.5:

Unter C:\Program Files\Calibre2\ befindet sich das Archiv pylib.zip. Über die Eigenschaften Schreibschutz entfernen.

"Hineingehen" nach \calibre\ebooks\metadata und opf2.pyo entfernen.

Statt dessen die angehängte Datei auspacken und die Datei opf2.py einfügen. Fertig.

Bitte vorher das komplette Archiv pylib.zip sichern, sollte was schief gehen und calibre nicht mehr starten.

Gruß
Ronny
Attached Files
File Type: zip opf2.zip (14.3 KB, 71 views)

Last edited by SIRSteiner; 10-08-2013 at 06:13 PM.
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 10:42 AM   #11
Buecherfan
Enthusiast
Buecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipse
 
Posts: 45
Karma: 8416
Join Date: May 2012
Device: Pocketbook Touch Lux, Pocketbook Touch 622, Archos 70 IT
Erstmal danke für die viele Mühe. Ich bin mir echt unsicher, ob ich das machen soll, da ich in Calibre eigene Metadaten hinzugefügt habe, oder warte, bis Pocketbook den Fehler bereinigt hat. Zumindest weiß ich jetzt, wo ich suchen muss, wenn ich Bücher vermisse.

Hat jemand diesen Fehler schon bei Pocketbook gemeldet?

Gruß
Vera
Buecherfan is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 01:27 PM   #12
Klecks
Member
Klecks doesn't litterKlecks doesn't litterKlecks doesn't litter
 
Posts: 13
Karma: 212
Join Date: May 2010
Location: Stuttgart, Germany
Device: Pocketbook 622, PocketBook 623 Touch Lux, Tolino Shine
Hallo Ronny,

gerade habe ich Deinen Lösungsweg getestet. Ich habe es geschafft, die Datei wie oben beschrieben auszutauschen und Calibre ist anschließend auch noch ohne zu murren gestartet.

Erfolg: leider nur sehr begrenzt.

Wenn ich die Bücher auf den Reader übertrage, rutschen Titel und Genre auch weiterhin unter die Seriendaten. Also: alles beim Alten.

Die Änderung scheint lediglich Auswirkungen zu haben auf die Funktion "Bücher perfektionieren"/"Metadaten updaten". Mit der geänderten Datei landen bei mir zumindest bei dieser Funktion Titel und Genre oberhalb der Serie.
Aber auch das ist schon eine Hilfe, weil ich damit zumindest die Bücher in Calibre in die gewünschten Form updaten kann.
Von da speichere ich sie auf die Festplatte (ohne Metadaten-update) und schiebe sie ohne Calibre mittels Windows-Explorer auf den Reader. Das ist etwas umständlich, aber ich kann damit erst mal leben.

Vielen Dank für Deine Mühe.
Klecks.
Klecks is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 02:27 PM   #13
Klecks
Member
Klecks doesn't litterKlecks doesn't litterKlecks doesn't litter
 
Posts: 13
Karma: 212
Join Date: May 2010
Location: Stuttgart, Germany
Device: Pocketbook 622, PocketBook 623 Touch Lux, Tolino Shine
Hallo allerseits,

da sich Forkosigan bisher noch nicht gemeldet hat, habe ich gerade auf der Internetseite von Pocketbook eine Nachricht hinterlassen.
Ich hoffe, dass das der richtige Weg ist.

Viele Grüße
Klecks.
Klecks is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 03:50 PM   #14
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Quote:
Originally Posted by Klecks View Post
Wenn ich die Bücher auf den Reader übertrage, rutschen Titel und Genre auch weiterhin unter die Seriendaten. Also: alles beim Alten.
Also ich habe es soeben sowohl unter Win7-32bit als auch Linux noch einmal getestet. Bei mir klappt es ganz sauber. Habe ca. 70 Bücher in Serien verteilt und ich finde diese unter Genre und auch in den jeweiligen Serien. Wichtig ist, dass nach dem Löschen auf dem PocketBook die Verbindung getrennt wird und erst danach die Bücher neu in Calibre übertragen werden.

Gruß
Ronny

@Vera: 1. Danke nochmal, 2. eigentlich dürfte nichts schief gehen, da die Metadaten der originalen eBooks dabei nicht verändert werden
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 04:56 PM   #15
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Ich bin bei der Buchmesse. Wenn jemand an Service@pocketbook.de eine genaue Priblembeschreibung senden könnte, werden unsere Programierer diese Fehler mit dem nächsten Update beseitigen.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Pocketbook Touch Lux 623 ausprobieren? tashk PocketBook 2 10-01-2013 11:51 PM
Touch Lux 623, no formatting in mobi IndianaIT PocketBook 2 09-27-2013 02:34 AM
[623] Touch Lux : before buying and accessories berilia PocketBook 8 08-21-2013 10:08 AM
First impressions PocketBook Touch 2 Lux 623 kacir PocketBook 32 07-28-2013 09:14 AM
Pocketbook 623 Lux Bücher werden mit unterschiedlichen Readern geöffnet -System? johannes866 PocketBook 0 07-07-2013 11:19 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:43 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.