Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-03-2013, 08:17 AM   #46
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Quote:
Originally Posted by gettix View Post
Mit dem ganzen spoilern und wann man einen Spoiler macht und wann nicht bin ich auch noch nicht ganz warm geworden. Manchmal gibt es nämlich Dinge die irgendwie schon ein klein wenig vom Buch verraten, dann aber auch irgendwie nicht so wirklich. Ich setze da mal auf 'Kommt Zeit kommt Rat'. Bis jetzt hat sich noch niemand beschwert
Ich werde noch etwas warten müssen bis ich mich mit euren Kommentaren beschäftigen kann, ich lese eure Spoiler nur etwas an, um zu sehen worum es geht.

Ich bin derzeit zu 2/3 durch, kann mir gut vorstellen, dass ich am Wochenende fertig werde, wenn es tatsächlich so schlecht werden sollte, wie der Wetterbericht sagt. Ich habe die letzten Tage die Freizeit benutzt um im Garten aufzuräumen, da war ich Abends zu müde zum langen Lesen und heute kommt Besuch.

Quote:
Schon interessant dass die meisten das Buch schon angefangen (und fast fertig, bzw. manche schon ganz fertig) haben obwohl heute erst der 2. Oktober ist Aber ich gehe den Schluss jetzt auch langsamer an, Zeit genug ist ja noch bis November.
Das zeitgleiche Lesen hat bisher nie so richtig funktioniert und ich finde es auch nicht wichtig. Schön ist doch, dass man sich mal über ein Buch austauschen kann, was man noch im Kopf präsent hat.

Ich kann ja beim nächsten mal einen offiziellen Starttermin vorgeben, aber die Lesegeschwindigkeit ist doch sehr unterschiedlich.



Quote:
Also bei den Infodumps schließe ich mich hamloks Meinung an. Ich finde sie auch überhaupt nicht störend. Aber ich glaube auch allen, dass diese auch nerven können.
Das ist glaube ich auch eine Sache der Herangehensweise, ich lese es als Sachbuch mit Extras, als Roman hat es sicherlich Schwächen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2013, 11:50 AM   #47
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ich nehme mir gerade eine kurze Auszeit, ich hatte ja im Urlaub mit dem Hamilton angefangen, und da der mit wesentlich besser gefällt werde ich ihn auch erstmal fertiglesen.

Irgendwie werde ich mit Sagan nicht so recht warm
troll05 is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 10-04-2013, 05:31 PM   #48
lila55
Fanatic
lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
lila55's Avatar
 
Posts: 595
Karma: 456534
Join Date: Nov 2009
Location: Stuttgart, Germany
Device: PocketBook 360° , iPhone 5, PRS-650, Sony PRS-T2, Sony PRS-T3
Quote:
Originally Posted by gettix View Post
Aber was mich noch interessieren würde: Wer von euch würde noch einen zweiten Roman von Sagan lesen (ich meine natürlich wenn es einen geben würde)?
Also, ich würde keinen zweiten Roman von ihm lesen - aber man soll ja nie nie sagen

Das Buch habe ich nun vor über einer Woche fertig gelesen und bin mir immer noch nicht ganz sicher, wie ich dazu stehe. Es gab Stellen, an denen bin ich geklebt und war neugierig, wie es weitergeht, dann musste ich mich wieder eine Weile vorwärtsquälen. Es gab interessante Denkansätze und Einblicke in die Wissenschaft, aber für einen (für mich) guten Roman fehlte mir irgendetwas. Ich glaube, ich vermisste die Gefühle. Ja, es gab eine Romanze, es gab auch Freundschaften und Eifersüchteleien, aber das waren eher Beschreibungen, die eigentlichen Emotionen wurden für mich nicht spürbar. Und nein, ich spreche nicht davon, dass ich mir eine Herz-Schmerz-Schmonzette gewünscht hätte, aber etwas weniger steril hätte es für mich schon sein können.
lila55 is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 07:15 AM   #49
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 1,008
Karma: 1469443
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Das ist glaube ich auch eine Sache der Herangehensweise, ich lese es als Sachbuch mit Extras, als Roman hat es sicherlich Schwächen.
So sehe ich das auch. Immerhin lese ich es bereits zum 3. Mal und weiß, wo die Schwächen liegen, nichtsdestotrotz gefällt es mir nach wie vor sehr gut. Das heißt aber auch, dass ich durchaus einen zweiten Roman von Sagan lesen würde, wenn er noch einen geschrieben hätte. Schon aus purer Neugier, worum es darin gehen würde.

Diesmal hilft aber auch die exzellente Lesung. Von der Sprecherin hatte ich bisher noch nie was gehört, aber sie ist absolut perfekt für das Buch und bringt sogar an manchen Stellen die Emotionen rüber, die unterschwellig durchaus vorhanden sind. Dieses Hörbuch werde ich sicher irgendwann wieder hören.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 07:28 AM   #50
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Manchmal habe ich das Gefühl das dieses Buch mehrere Autoren (oder Lektoren) hatte. Ich finde es gibt drei unterschiedliche Stile wenn er

a) etwas im wissenschaftliche Kontex beschreibt, das ist immer informativ, sachlich und interessant. Dazu gehören auch Diskussionen zwischen den Protagonisten um Sachthemen.

b) globale Ereignisse beschreibt wie Abrüstung, der Bau der Maschinen usw. Das erinnert mich sehr an dern Stil von Jules Verne und macht sehr viel Spass zu lesen.

c) persönliche und emotionale Szenen. Das hakt ofzt, ist manchmal oberflächlich und wird immer von diesen Besserwissereien unterbrochen. Diese Teile sind defiitiv die Schwächsten und verderben mir so ein bisschen den Spass.
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 08:18 AM   #51
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 1,008
Karma: 1469443
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Manchmal habe ich das Gefühl das dieses Buch mehrere Autoren (oder Lektoren) hatte. Ich finde es gibt drei unterschiedliche Stile
Interessant. Ich hatte das bisher immer der Tatsache zugeschrieben, dass Sagan in erster Linie Wissenschaftler war und sich vor allem darauf verstanden hat, populärwissenschaftliche Bücher zu schreiben. Dass man das kann, impliziert indessen nicht automatisch, dass man auch gute Romane schreibt. Die spielen irgendwie auf einer ganz anderen Ebene. Es war sein erster Versuch, das halte ich ihm zugute. Ich habe schon wesentlich schlechtere Erstlinge von reinen Romanautoren gelesen.

Übrigens habe ich auch bei anderen Autoren, die als Wissenschaftler begonnen haben, den Eindruck, dass die menschliche Ebene im Roman irgendwie "un-emotionaler" ausfällt, wenn ihr mir diese Wortschöpfung verzeiht. Zum Bespiel bei Stephen Baxter, um nur einen zu nennen.

Ich bin übrigens inzwischen bei Teil 3 angelangt, und

Spoiler:
sie haben gerade Wega erreicht (oder was sie dafür halten).
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 10:00 AM   #52
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Ich bin gerade fertig geworden und habe eben auf dem Nexus gelesen, was troll05 und Marrella geschrieben haben. Also raus aus dem Bett und wieder angezogen, damit ich einen vernünftigen Kommentar auf dem Netbook abgeben kann.

Quote:
Manchmal habe ich das Gefühl das dieses Buch mehrere Autoren (oder Lektoren) hatte.
Das ist auch so, wenn du zum Nachwort kommst. Es scheint so als hätten da einige stark eingegriffen. Das erklärt mir jetzt auch einiges.

lila55 hat ja auch zu dem Punkt c) sehr treffend formuliert:

Quote:
Ich glaube, ich vermisste die Gefühle. Ja, es gab eine Romanze, es gab auch Freundschaften und Eifersüchteleien, aber das waren eher Beschreibungen, die eigentlichen Emotionen wurden für mich nicht spürbar.
Die Romanze finde ich in der Geschichte auch den schwächsten Teil, allerdings finde ich, dass das Buch in dieser Hinsicht gegen Ende besser wird. Gerade frisch am Ende angekommen wünschte ich mir fast Sagan das Manuskript zur Überarbeitung des 1. Drittels nochmal vorzulegen.

Insgesamt hat mir das Buch aber sehr gut gefallen und ich hätte tatsächlich gerne noch etwas mehr von Sagan gelesen. Mit der Zeit hätte sich sein Stil bestimmt noch entwickelt und wie Marrella schon schreibt, kenne ich auch einige SF-Autoren mit hervorragenden Ideen, aber mit Schwächen bei der literarischen Umsetzung.

Etwas enttäuschend ist für mich, wie beim Film die Phase nach dem Trip, warum hat Sagan diese Wendung der Geschichte gewählt. Darüber muss ich noch etwas nachdenken.

Ich werde jetzt erstmal noch etwas in euren Kommentaren lesen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 10:32 AM   #53
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Aber mal was anderes. Ich finde es interessant (und deprimierend), darüber nachzudenken, wie die Welt heute auf so ein Ereignis reagieren würde. Radioastronomisch ist das Square Kilometer Array in Australien und Südafrika im Bau; Russland ist ökonomisch am Ende; Europa steht vor einem finanziellen Scherbenhaufen; in den USA haben sich Wissenschaftsfeindlichkeit und fremdenfeindliche Belagerungsmentalität in weiten Teilen von Bevölkerung und Regierung ausgebreitet, und China wiederum agiert deutlich selbstbewusster als in den 1980ern. Unter diesen Voraussetzungen fällt es mir schwer, die doch insgesamt recht positive Entwicklung, die Sagan hier zeichnet, als wahrscheinlich anzunehmen.
Ja, leider hat die Welt eine ganz andere Entwicklung genommen. Anfang der Achtziger gab es die ersten Abrüstungsgespräche und diese positive Grundstimmung findet sich auch bei Sagan, obwohl er von dem Zusammenbruch der UdssR noch nichts ahnen konnte. Wir hatten eine Phase in der die UNO eine große Rolle spielte, alles zielte auf eine Annäherung der Länder ab. Davon sind wir wieder weit entfernt, wir sehen wieder stärker die Unterschiede und nicht die verbindenden Elemente. Das können aber sich andere besser formulieren als ich.

Ich kann mich auch gut an die Zeit erinnern zu der der Film lief. Da hatte man wirklich die Hoffnung bald auf Zeichen ausserirdischer Zivilisationen oder zumindest anderer wie auch immer belebter Welten zu treffen. Bis auf den Fund einiger "organischer" Verbindungen außerhalb der Erde, ist davon auch leider nicht viel übrig geblieben. Als jemand, der sich schon immer mit diesen Fragen beschäftigt hat, bin ich etwas desillusioniert.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-05-2013, 10:50 AM   #54
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Jedenfalls bin ich jetzt durch mit dem Buch. Das Ende der Geschichte mit den Aliens fand ich ein wenig undurchsichtig
Spoiler:
insbesondere den Punkt, dass die Übertragung genau in dem Moment aufhörte, als die Maschine aktiv wurde. Was sollte denn das? Einzig sinnvolles Argument ist ein Hinweis auf die Möglichkeit von "Zeitreisen", aber das hätte man m.E. auch eleganter lösen können.
Ja, das ist mir auch unklar geblieben.

Spoiler:
Das Ganze stellt sich für mich so dar, dass Sagan bewusst offen lassen wollte, ob der Trip wirklich stattgefunden hat. Da schließt sich bei ihm wieder der Kreis zum Glauben (Gespräch zwischen Joss und Ellie am Ende).

Der Beweis eines Gottes durch die Zahl Pi (Nullen und Einsen ergeben ein Kreisbild) fand ich dann doch etwas merkwürdig, zumal die Ausserirdischen es selbst nicht begriffen hatten, aber ein kleiner Computer auf der Erde errechnet dann diese Auffälligkeit oder habe ich da was falsch verstanden?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 06:03 AM   #55
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 1,008
Karma: 1469443
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Spoiler:
Das Ganze stellt sich für mich so dar, dass Sagan bewusst offen lassen wollte, ob der Trip wirklich stattgefunden hat. Da schließt sich bei ihm wieder der Kreis zum Glauben (Gespräch zwischen Joss und Ellie am Ende).
Spoiler:
Genauso sehe ich das auch. Sagan war Rationalist und Wissenschaftler. Ich denke, er brauchte empirische Beweise, um etwas als real und existent anzuerkennen. Nun lässt es sich nicht beweisen, dass Gott existiert, aber genauso wenig lässt sich beweisen, dass Gott nicht existiert. Also überlässt er es dem Leser, seine eigenen Schlüsse zu ziehen. Das entspricht seinem Charakter, und deshalb glaube ich, am Schluss des Buches gibt es mit voller Absicht keine eindeutige Erklärung für die Ereignisse. Es soll ein Denkanstoß sein.

Klar, dass er damit einige Leser nicht nur enttäuscht, sondern sogar verärgert, aber es passte voll und ganz zu seiner Philosophie.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2013, 04:00 PM   #56
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Sind denn jetzt alle schon durch oder wird noch gelesen?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2013, 05:16 PM   #57
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ich bin am Anfang des dritten Teils, habe gerade viel zu tun und...
... na ja, ist zwar eigentlich das bisher beste Buch was wir hatten, aber irgendwie...
... 30 Seiten und ich habe die Nase wieder voll für den Abend...
...mal schauen ob ich es noch fertig kriege

Wenn da nicht der Hamilton auf dem Tolino warten würde
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-11-2013, 02:09 AM   #58
Elpida
Connoisseur
Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.Elpida ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Elpida's Avatar
 
Posts: 94
Karma: 420638
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ja, das ist mir auch unklar geblieben.

Spoiler:
Das Ganze stellt sich für mich so dar, dass Sagan bewusst offen lassen wollte, ob der Trip wirklich stattgefunden hat. Da schließt sich bei ihm wieder der Kreis zum Glauben (Gespräch zwischen Joss und Ellie am Ende).

Der Beweis eines Gottes durch die Zahl Pi (Nullen und Einsen ergeben ein Kreisbild) fand ich dann doch etwas merkwürdig, zumal die Ausserirdischen es selbst nicht begriffen hatten, aber ein kleiner Computer auf der Erde errechnet dann diese Auffälligkeit oder habe ich da was falsch verstanden?
Wie unterschiedlich man doch das Ende einordnet. Für mich
Spoiler:
las es sich so, dass die Reise stattgefunden hat... und Sagan lediglich offen ließ, wie das vonstatten ging. Man baut nach Plänen und mit Materialien, die man nicht kennt ein "Raumschiff" und trotz der nachweislichen Spuren kann "man" (d.h. die Wissenschaft) weder die räumliche noch die zeitliche Reise erklären.

Ich stimme Marrella zu, dass das Ende bewusst so gewählt ist, unterschiedliche Interpretationen möglich und gewollt sind.

Last edited by Elpida; 10-11-2013 at 02:14 AM.
Elpida is offline   Reply With Quote
Old 10-11-2013, 02:38 AM   #59
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,890
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Quote:
Originally Posted by Elpida View Post
Wie unterschiedlich man doch das Ende einordnet.
Spoiler:
Eigentlich nicht, denn ich tendiere auch zu deiner Interpretation. Ellie hat aber am Ende keinen Beweis für ihre Reise und einen Augenblick zweifelt sie selber. Lediglich der Glaube an die Existenz des Erlebten muss allen genügen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2013, 04:24 PM   #60
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 796
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Spoiler:
Eigentlich nicht, denn ich tendiere auch zu deiner Interpretation. Ellie hat aber am Ende keinen Beweis für ihre Reise und einen Augenblick zweifelt sie selber. Lediglich der Glaube an die Existenz des Erlebten muss allen genügen.
So ähnlich sehe ich das auch. Insbesondere da die doch recht konfusen Erklärungsversuche der "Gegenseite" auch dann noch sehr bei den Haaren herbeigezogen wirken, wenn man Ellies persönliches Erleben, an dem wir ja teilhaben konnten, außer Acht lässt. Aber ja, das Ende offen zu lassen und keine definitive Antwort zu geben entspricht sicherlich der Absicht und Grundeinstellung Sagans.

Und um die Frage von weiter oben zu beantworten - ja, ich denke schon, dass ich einen weiteren Roman von Sagan lesen würde. Trotz der Mängel als reine Erzählung fand ich das Buch insgesamt unterhaltsam und zum Nachdenken anregend.
Gudy is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
buchclub, carl sagan, contact, science fiction

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub - Stichwahl Oktober 2013 hamlok Buchclub 51 09-20-2013 06:56 AM
Buchclub - Diskussion August 2013: Der Meister und Margarita von Michail Bulgakow hamlok Buchclub 59 09-14-2013 05:42 AM
Buchclub – Abstimmung für das Buch im Oktober 2013 hamlok Buchclub 16 09-13-2013 04:49 PM
Buchclub - Buch-Nominierung Oktober 2013 hamlok Buchclub 47 09-08-2013 01:44 AM
Buchclub - Diskussion Juni 2013 hamlok Buchclub 47 05-26-2013 04:35 AM


All times are GMT -4. The time now is 09:23 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.