Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-16-2013, 03:09 AM   #16
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Lasst uns mal loslegen:

1. Wann beginnen wir?

2. Was meint ihr zur Häufigkeit? Monatlich oder alle 2 Monate?

3. Wie nennen wir das Ganze?
Zwischenstand:

1. Beginn im Juni wurde von allen bisher bestätigt.

2. Da sind wir bisher etwas geteilter Meinung. Da ich mir auch etwas unsicher bezüglich der Beteiligung bin, ist vielleicht doch ein 2-Monats-Intervall für 2013 erstmal als Versuch ratsam.

3. Buchclub als Name wurde bisher von allen akzeptiert.

Neuer Punkt - Themenauswahl

Ich hatte mir das so vorgestellt, in einem neuen Thema werden konkrete Themenvorschläge für 2013 gesammelt. Dabei sollten nur Themen nominiert werden, an denen ihr selber auch gerne beteiligt wärt. Sie sollten aber auch so gewählt werden, dass sie für eine größere Gruppe interessant sind. Dafür wird es dann einen Einsendeschluss geben. Über diese wird dann in einer Umfrage (Laufzeit vielleicht 2 Wochen?) entschieden.

Fragen dazu:

4. Sind damit alle einverstanden, gibt es andere Ideen?

5. Wie weit oder eng sollte die Themenauswahl sein?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 03:13 AM   #17
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by pynch View Post
Das css (= cascading style sheet) ist eine Formatierungsregeln enthaltende Datei im Epub, die dafür sorgt, das Texte richtig dargestellt werden. Und diese Regeln sind ja für Gedichte etwas komplexer.

[hamlok, sollte ich in deinem Kommentar die Ironie übersehen haben, dann ignoriere diese Antwort bitte.]

Und nachdem ich diesen Buchclub-Thread jetzt mit einer Buchmachererklärung »beehrt« habe, ist er natürlich noch besser dazu geeignet, ins E-Book-Unterforum aufgenommen zu werden!!!!
Keine Ironie, ich wusste nur grob, dass es etwas mit Formatierung zu tun hat.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 03:41 AM   #18
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Es ist selbstverständlich so, dass Gedichtbände in einen ordentlichen und anständigen Leseverein gehören, da kann man nun tagelang das Internet mit irgendwelchen Phantasieargumenten zutippen, es wird sich daran nichts ändern.

Spoiler:

Zur ersten Frage: Im Herbst? Denn das Auswahlverfahren ist doch sehr komplex, ich denke ihr unterschätzt das vielleicht. Ich beobachte das nun seit ein paar Monaten im englischsprachigen Bereich und bin sehr angetan wie sehr sie das dort bereits durchorganisiert haben.

Zur zweiten Frage: Ich wäre für sechs Bücher im Jahr, da die Gruppe momentan recht überschaubar ist. Falls es irgendwann mehr als 10-12 Mitleser gibt könnte man im Folgejahr immer noch aufstocken. Je kleiner es zu Beginn ist, desto geringer ist die Gefahr dass Menschen sich überfordert fühlen damit, denke ich.

Zur dritten Frage: Mobile Lektürevereinigung? Elektronischer Leserclub?
medard is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 04:20 AM   #19
pynch
luxury item
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 914
Karma: 7964051
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
5. Wie weit oder eng sollte die Themenauswahl sein?
Ich denke nicht, dass es ratsam wäre, das Genre zu eng zu fassen. Wenn wir jetzt beispielsweise »historische Romane, die im 16. Jahrhundert spielen und von Frauen unter Drogeneinfluss verfasst wurden« festlegen, dürften nur wenige Vorschläge eingehen und wir lesen am Ende Texte, auf die kaum jemand wirklich scharf ist. Außerdem verringern offenere Themen Diskussionen, ob vorgeschlagene Texte wirklich den Kriterien entsprechen – etwas, was mir im englischen Buchclub regelmäßig als extremst nervend aufstößt.
pynch is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 05:42 AM   #20
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post

Fragen dazu:

4. Sind damit alle einverstanden, gibt es andere Ideen?
Absolut einverstanden


Quote:
Originally Posted by pynch View Post
Ich denke nicht, dass es ratsam wäre, das Genre zu eng zu fassen. Wenn wir jetzt beispielsweise »historische Romane, die im 16. Jahrhundert spielen und von Frauen unter Drogeneinfluss verfasst wurden« festlegen, dürften nur wenige Vorschläge eingehen und wir lesen am Ende Texte, auf die kaum jemand wirklich scharf ist. Außerdem verringern offenere Themen Diskussionen, ob vorgeschlagene Texte wirklich den Kriterien entsprechen – etwas, was mir im englischen Buchclub regelmäßig als extremst nervend aufstößt.
Sehe ich so wie pynch. Wobei das weiter gefasste Thema »Romane, die unter Drogeneinfluss verfasst wurden« bestimmt nicht uninteressant wäre
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 08:44 AM   #21
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Zur ersten Frage: Im Herbst? Denn das Auswahlverfahren ist doch sehr komplex, ich denke ihr unterschätzt das vielleicht.
Das kann sein, aber das können wir auch immer noch später klären. Wenn wir es halt nicht bis Juni schaffen ein Buch auszuwählen, verschiebt es sich halt nach hinten.

zu pynch:
Quote:
Ich denke nicht, dass es ratsam wäre, das Genre zu eng zu fassen. Wenn wir jetzt beispielsweise »historische Romane, die im 16. Jahrhundert spielen und von Frauen unter Drogeneinfluss verfasst wurden« festlegen, dürften nur wenige Vorschläge eingehen und wir lesen am Ende Texte, auf die kaum jemand wirklich scharf ist. Außerdem verringern offenere Themen Diskussionen, ob vorgeschlagene Texte wirklich den Kriterien entsprechen – etwas, was mir im englischen Buchclub regelmäßig als extremst nervend aufstößt.
Ist ein Argument, dem stimme ich zu.

Wie könnte so ein Thema aber aussehen? Einfach nur die Liste von ravenne?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 08:54 AM   #22
pynch
luxury item
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 914
Karma: 7964051
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Ravennes Liste als Grundlage zu nutzen find’ ich ok. Einiges davon interessiert mich zwar überhaupt nicht, aber genau dafür ist die angedachte Abstimmung über die Genres ja da.

Ich hoffe einfach mal, dass es Heimatromane nie in die Auswahl schaffen, oder gibt es die anders als spießig?
pynch is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 09:18 AM   #23
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by pynch View Post
Ravennes Liste als Grundlage zu nutzen find’ ich ok. Einiges davon interessiert mich zwar überhaupt nicht, aber genau dafür ist die angedachte Abstimmung über die Genres ja da.

Ich hoffe einfach mal, dass es Heimatromane nie in die Auswahl schaffen, oder gibt es die anders als spießig?
Deswegen auch mein Zusatz oben, das Thema muss konkret vorgeschlagen werden. Wenn vielleicht jeder nur 2 Themen vorschlägt oder sich sowieso anschließt, kommt keiner auf dumme Ideen.

Sollte es grob bei dem Zeitplan bleiben, brauchen wir für 2013 4 Themen. Das müsste doch zu schaffen sein, oder?

Aber sammeln wir erstmal weitere Meinungen dazu.

Etwas möchte ich noch klar stellen. Ich möchte den Buchclub in dieser Phase nur etwas voranbringen. Mir liegt es überhaupt nicht andere zu bevormunden und möchte auch darum bitten, dass die nächste Phase dann ein weiterer Mitstreiter übernimmt.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 09:35 AM   #24
pynch
luxury item
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 914
Karma: 7964051
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Ich glaube nicht, dass sich jemand bevormundet fühlt, bislang scheinen sich eher alle mehr oder weniger einig zu sein.

















[Und jetzt eine Phase andächtigen Schweigens, in der alle darauf warten, dass sich die Lichtgestalt meldet, die die ganze Arbeit machen will.]
pynch is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 09:57 AM   #25
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Mir wurde gerade eine interessante Frage per PN gestellt, die für viele sicher nicht ganz unwichtig ist bei der Entscheidung mitzumachen.

Wenn wir dann ein Buch ausgewählt und es gelesen haben.

Wie sieht dann die Diskussion darüber aus? Wie wird das drüben im Book Club gemacht?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 01:59 PM   #26
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Quote:
Originally Posted by pynch View Post
Ich hoffe einfach mal, dass es Heimatromane nie in die Auswahl schaffen, oder gibt es die anders als spießig?
Ja natürlich gibt es die anders als spiessig aber das kommt auch ein wenig auf Deine Heimat an; wenn die dunklen Tannen rauschen, die Kinder auf dem Dorfplatz tanzen und der Förster die Liesel unter der Tanne sanft in den Nacken beisst.. Das ist doch nicht spiessig, das ist halt bayrisch.

Ausserdem ist das hier doch auch ein Heimatroman. Es kommt wirklich darauf an wie eng man den Begriff der Heimat fasst.

@hamlok: Das Auswahlverfahren nimmt drei Stufen ein, also es gibt drei Threads, zu jeder Auswahlstufe einen. Und dann zur Diskussion des Werks gibt es einen vierten Thread.
medard is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 02:39 PM   #27
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by medard View Post
@hamlok: Das Auswahlverfahren nimmt drei Stufen ein, also es gibt drei Threads, zu jeder Auswahlstufe einen. Und dann zur Diskussion des Werks gibt es einen vierten Thread.
Da hast du mich falsch verstanden, mir geht es konkret um die Diskussion.

Wie stellt ihr euch die vor, soll das jemand moderieren, einfach ohne Plan?

"Ich finde das Buch doof, wir sehen uns in zwei Monaten."

Angedachter Ablauf:

1. Themenvorschläge für 2013
2. Abstimmung über die Themen, die ersten 4 werden die Themen für die 4 folgenden Runden
3. Buchvorschläge zum 1. Thema
4. Abstimmung über die Bücher
5. Diskussion zum Buch

Die Abstimmung zum Buch könnte entweder per einfacher Mehrheit entschieden werden oder über die Besten 2 oder 3 muss noch mal abgestimmt werden.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 03:27 PM   #28
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by pynch View Post
[Und jetzt eine Phase andächtigen Schweigens, in der alle darauf warten, dass sich die Lichtgestalt meldet, die die ganze Arbeit machen will.]
hamlok denkt doch wohl nicht allen Ernstes, dass er den Job des Buchclub-Organisators noch mal los wird, oder???

Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Da hast du mich falsch verstanden, mir geht es konkret um die Diskussion.

Wie stellt ihr euch die vor, soll das jemand moderieren, einfach ohne Plan?

"Ich finde das Buch doof, wir sehen uns in zwei Monaten."
Es gibt einen Thread, der alle Buchdiskussionen im englischsprachigen Bereich auflistet. Die einzelnen Diskussionsthreads sind in der Tat alle nicht besonders lang, soweit ich per Zufallsauswahl sehen konnte. Nur so um die 1-5 Seiten. Das können wir besser! Gerade der Heimatroman mit Wilderern und schmelzenden Herzen bietet garantiert Stoff für mindestens 2000 Posts

Quote:
Angedachter Ablauf:

1. Themenvorschläge für 2013
2. Abstimmung über die Themen, die ersten 4 werden die Themen für die 4 folgenden Runden
3. Buchvorschläge zum 1. Thema
4. Abstimmung über die Bücher
5. Diskussion zum Buch

Die Abstimmung zum Buch könnte entweder per einfacher Mehrheit entschieden werden oder über die Besten 2 oder 3 muss noch mal abgestimmt werden.
Klingt gut. Eine Abstimmung reicht, denke ich.
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 03:50 PM   #29
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,678
Karma: 5351187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
Es gibt einen Thread, der alle Buchdiskussionen im englischsprachigen Bereich auflistet.
Interessant, alles recht altbekannte Bücher. Ich hoffe wir sind etwas mutiger bei der Auswahl.

Ich werde Morgen Punkt 1 in Angriff nehmen, d.h. einen Thread für die Themenauswahl erstellen. Gesammelt und diskutiert kann dann darüber 7 Tage lang. Das müsste eigentlich reichen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2013, 04:01 PM   #30
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,208
Karma: 13235489
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Interessant, alles recht altbekannte Bücher. Ich hoffe wir sind etwas mutiger bei der Auswahl.
Es gibt noch einen zweiten, den literarischen Buchclub. Der könnte uns insofern passender als "Vorbild" dienen, weil er kleiner ist. Aber mutige Auswahl finde ich auch gut.

Quote:
Ich werde Morgen Punkt 1 in Angriff nehmen, d.h. einen Thread für die Themenauswahl erstellen. Gesammelt und diskutiert kann dann darüber 7 Tage lang. Das müsste eigentlich reichen.
Ein Mann der Tat! Das ist Vorschuss-Karma wert!
Billi is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Allgemeine Tipps und Tricks für Kindle 3 Vivacity Amazon Kindle 18 12-22-2011 01:38 PM
Fragen zu Wörterbuchfunktion und Zitatfunktion... samy2 PocketBook 14 02-27-2011 04:38 AM
Schreib-Application - Ideen und Fragen cipri PocketBook 4 01-23-2011 12:30 AM
Fragen zum PB 602 und 502 Baumi PocketBook 56 06-19-2010 07:54 PM
Einstiger Feedback und Fragen Fendrill PocketBook 12 04-16-2010 03:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:37 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.