Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-16-2012, 10:21 AM   #1
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 980
Karma: 1300318
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Kabel, Walther: Harst total | v1 | 16.12.2012 | German

20 Bande aus der Reihe um den Detektiv Harald Harst, niedergeschrieben von seinem treuen Gefährten Max Schraut (was nichts anderes ist als eines der vielen Pseudonyme von Walther Kabel).

Etwa die Hälfte der Hefte gibt's hier schon, ich weiss, aber ich hab halt gerne immer alles schön beisammen....

Das Umschlagbild dokumentiert eindruckvoll den Umgang mit derartiger Literatur im 3. Reich.

Inhalt:
Spoiler:
Band 23
Die Rätselbrücke
Die Rose von Rondebosch.
Band 32
Die Antenne im fünften Stock.
Band 50
Der Piratenschoner.
Der Spangenschuh der Lady Broog.
Band 74
Das Geheimnis der Kabine 24
Die Steinhütte am Buarbrä
Band 108
Die Motoryacht ohne Namen
Die Insel der Seligen
Band 111
Die große Null.
Der Sultan von Padagoa
Band 148
Der Fakir ohne Arme.
Das Kranichnest.
Band 161
Der Spiritistenklub
Die drei Päckchen.
Band 173
Der rätselhafte Gast
Lydia Salnavoors Testament.
Band 182
Dämon Rache
Einer von der Hammonia
Band 184
Das Eiland der Toten
Auf dem See des Schweigens
Band 190
Pension Dr. Buckmüller
Vier Tote
Band 196
Doktor Haldens Patient
Das Ende einer Mainacht
Band 205
Drei Löwen.
Moderne Verbrecher.
Band 226
Dämon Chanawutu.
Wer?!
Band 258
Salon Geisterberg
Die Talmifabrik
Band 270
Die leuchtende Eule
Band 272
Der alte Gobelin
Band 273
Banditen des Olymp
Band 325
Der weiße Maulwurf
Das alte Fräulein Födösy
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Kabel-Harst total.epub (896.5 KB, 741 views)

Last edited by mmat1; 08-25-2013 at 08:42 AM.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 09-15-2014, 04:42 AM   #2
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 366
Karma: 803048
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Es hat lange gedauert bis ich mich an Walther Kabel dran gemacht habe. Im Moment lese ich gerade deine Ausgabe. Gut 1/3 habe ich geschafft.

So ganz richtig warm werde ich mit Harald Harst nicht. Er schweigt zu oft und lässt den Leser genauso hängen, wie seinen Partner Max Schraut. Man hat daher keine Chance selber mit zu rätseln, sondern muss gefälligst warten bis er geruht die Katze aus dem Sack zu lassen. Ich weiß, bei Sherlock Holmes ist das ähnlich. Aber Conan Doyle hat besser den Bogen raus die Spannung zu halten, und damit den Leser bei Laune.

Nachtrag: Trotzdem sind mir die altmodischen Krimis lieber als heutige, wo es vor lauter Action nur so kracht.

Last edited by faltradl; 09-15-2014 at 04:45 AM. Reason: Nachtrag
faltradl is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 09-15-2014, 02:19 PM   #3
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 980
Karma: 1300318
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Es hat lange gedauert bis ich mich an Walther Kabel dran gemacht habe. Im Moment lese ich gerade deine Ausgabe. Gut 1/3 habe ich geschafft.

So ganz richtig warm werde ich mit Harald Harst nicht. Er schweigt zu oft und lässt den Leser genauso hängen, wie seinen Partner Max Schraut. Man hat daher keine Chance selber mit zu rätseln, sondern muss gefälligst warten bis er geruht die Katze aus dem Sack zu lassen. Ich weiß, bei Sherlock Holmes ist das ähnlich. Aber Conan Doyle hat besser den Bogen raus die Spannung zu halten, und damit den Leser bei Laune.
Na, da hast du dir ja was vorgenommen. Von Harst gibts über 300 Hefte, viele davon sind schon digitalisiert.

Vergiß nicht die Krimisammlung von Hokus-Pokus, das scheinen wirklich gute (bessere?) Novellen zu sein.

Und über einen Erfahrungsbericht zu Edgar Wallace würden sich bestimmt auch viele Leser freuen.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2014, 05:28 AM   #4
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 366
Karma: 803048
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Na, da hast du dir ja was vorgenommen. Von Harst gibts über 300 Hefte, viele davon sind schon digitalisiert.
Och, ich denke ich werde es mit deinem Sammelband erst mal gut sein lassen. Sollte ich wieder Erwarten doch mehr Bedarf haben kann ich erst mal zu den anderen Einzelausgaben greifen, die ich hier im Forum eingesammelt habe.

Quote:
Und über einen Erfahrungsbericht zu Edgar Wallace würden sich bestimmt auch viele Leser freuen.
Den habe ich auch auf meinem PocketBook vorrätig, und letztes Jahr ein paar davon gelesen.

Das Wichtigste: Man sollte beim Lesen möglichst die Filme ausblenden. Die Bücher kommen m.M. nicht so flott rüber, wie Heinz Drache und Blacky Fuchsberger.

Teils haben die Bücher mehr Längen als Harald Harst, wo ja gerne gerafft wird. ("Es gäbe ja noch so viel zu erzählen, aber...") Und teils ist mehr Spannung. Wahrscheinlich weil kein genialer Denker alles errät. Die Ereignisse laufen ab, und dort werden die Informationen und Folgerungen abgefischt. D.h. der Leser wird mehr mitgenommen.

Aber ich fürchte, auch bei Edgar Wallace schlägt das Problem der Vielschreiber zu. Irgendwann haben die ihr Rezept gefunden, das das Publikum anspricht. Aber die verfügbare Zeit den Geschichten den richtigen Feinschliff zu geben bleibt auf der Strecke.
faltradl is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Kabel, Walther: Gräfin Trixchen. 1922. V1.1 [German] 30.11.2012 brucewelch ePub Books 4 12-01-2012 09:50 AM
Mystery and Crime Schraut, Max: Harald Harst 190 - Pension Dr. Buckmüller v1 german 2.3.2012 mtravellerh ePub Books 0 03-02-2012 03:00 PM
Mystery and Crime Schraut, Max: Harald Harst 161 - Der Spiritistenklub v1 german 11.02.12 mtravellerh Kindle Books 0 02-11-2012 03:15 PM
Mystery and Crime Schraut, Max: Harald Harst 74 - Das Geheimnis von Kabine 24 v2 german 31.1.2012 mtravellerh Kindle Books 0 01-31-2012 01:26 PM
Mystery and Crime Schraut, Max: Harald Harst 74 - Das Geheimnis von Kabine 24 v2 german 31.1.2012 mtravellerh ePub Books 0 01-31-2012 01:24 PM


All times are GMT -4. The time now is 02:27 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.