Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-13-2010, 12:44 PM   #1
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,162
Karma: 2272845
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Gregorovius, Ferd.: Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter. V2. [German] 6.12.2012

Ferdinand Gregorovius (1821 - 1891) entstammte einer masurischen Pfarrers- und Juristenfamilie aus dem ostpreußischen Neidenburg bei Allenstein nahe der polnischen Grenze. Er wuchs in einem Schloss des Deutschen Ritterordens auf, das auf Veranlassung seines Vaters für die preußische Justizverwaltung restauriert worden war. Nach Rom verschlug es ihn 1853 nach ausgedehnten Reisen im Mittelmeerraum. Er hat bedeutende historische Werke zum Mittelalter und zur Renaissance verfasst.1856 bis 1857 schrieb er seine fünfbändigen "Wanderjahre in Italien". Es ist das Werk eines Spätromantikers, dem allein die Begeisterung den Reichtum der Eindrücke und Erlebnisse garantiert. Rom lehrte Gregorovius Geschichte und erzog ihn zum Historiker. Hier schrieb er die gewaltige Schrift „Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter“. Die letzten Seiten dieses Werkes schrieb er an seinem 50. Geburtstag, am 19. Januar 1871, nachdem er mit Unterbrechungen fast zwanzig Jahre in Rom verlebt hatte. Außer diesem Klassiker verfasste er Biographien zu Papst Alexander VI. und zu Lucretia Borgia. Nicht weniger bedeutsam, aber weniger bekannt sind seine Schriften zur griechischen Geschichte in byzantinischer Zeit oder auch von Athen im Mittelalter. Bis heute hat man Schwierigkeiten damit, Gregorovius einzuordnen. Einerseits ist er Historiker, der aber durch seinen schriftstellerischen Stil gar nicht zu den typischen Historikern der Schule Leopold von Ranke zu passen scheint, weil doch stärker das literarische Moment in seinen Werken hervortritt. Außerdem ist er nicht in das damals etablierte Netz zünftiger deutscher Geschichtswissenschaftler eingebunden gewesen. Das lag auch an seinem Wohnsitz in Rom. Am Wert seiner Arbeiten jedoch kam nie ernster Zweifel auf, obwohl er selbst angefeindet wurde. Die häufigen Übersetzungen seiner Werke in andere Sprachen unterstreichen das deutlich. (u.a. nach Wikipedia)

"Die Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter", 1859 bis 1872 in acht Bänden veröffentlicht, ist inspiriert durch das Erlebnis der Stadt Rom selbst und umfasst 1000 Jahre. Es ging ihm nicht nur um die Stadt im engeren Sinne, sondern über diese hinaus um die Geschichte der Päpste und Kaiser, so dass letztlich ein großes Werk abendländlischer Geschichte entstanden ist. Soweit das zu seiner Zeit überhaupt möglich war, hat Gregorovius umfangreiche Quellenermittlungen in italienischen Archiven und Bibliotheken angestellt; die Mühen sind dem literarisch glänzenden Werk kaum anzumerken. Schon wegen seiner stilistischen Qualitäten ist es höchst lesenswert.

Diese Edition beruht auf der dtv-Ausgabe von 1988, welche die jeweils letzte, verbesserte Auflage des jeweiligen Bandes (nach dem Prinzip der "letzten Hand") zugrunde legte (die Jahreszahlen im Dateititel beziehen sich auf den Zeitraum der Erstausgaben).
Es handelt sich freilich um eine reine Textausgabe; die Fußnoten fehlen, d.h. alle Nachweise, aber auch die Bemerkungen zur damaligen wissenschaftlichen Diskussion stehen leider nicht zur Verfügung.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work..

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	portrait.jpg
Views:	86
Size:	83.5 KB
ID:	97353   Click image for larger version

Name:	rom.jpg
Views:	137
Size:	85.1 KB
ID:	97354  
Attached Files
File Type: epub Gregorovius, Ferdinand - Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter. 1859-72.epub (3.15 MB, 485 views)

Last edited by brucewelch; 12-06-2012 at 11:10 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 12-06-2012, 11:12 AM   #2
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,162
Karma: 2272845
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
In stark verbessertem Layout neu als V2.
Downloads bisher: fast 600.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
History Freytag, Gustav: Bilder aus der deutschen Vergangenheit. 1859-67. V1. [German] brucewelch ePub Books 2 12-13-2010 04:38 AM
Other Non-Fiction Heine, Heinrich: Zur Geschichte der Religion und Philosophie [German] v1. 12-Dec-2010 weatherwax Kindle Books 0 12-12-2010 12:38 PM
Other Non-Fiction Heine, Heinrich: Zur Geschichte der Religion und Philosophie [German] v1. 12-Dec-2010 weatherwax ePub Books 0 12-12-2010 12:36 PM
Other Fiction Gutzkow, Karl: Der Zauberer von Rom. 1858-61 [German] 9.12.2010 brucewelch ePub Books 0 12-09-2010 10:27 AM
Other Fiction Bettauer, Hugo: Die Stadt ohne Juden, german, v1, 22 Feb 2009 ravenne BBeB/LRF Books 0 02-22-2009 02:57 PM


All times are GMT -4. The time now is 09:16 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.