Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Apple

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-08-2012, 11:05 AM   #16
StarBug
Enthusiast
StarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of light
 
StarBug's Avatar
 
Posts: 26
Karma: 12298
Join Date: Feb 2011
Device: iPad - iPad-Mini
Hi Svenni!
Kannst du dich da mal mit dem Kollegen Hui Neng einigen?

Er schreibt:
"Was mich stört ist auch, dass man vorneweg den aktuellen Bestand nicht checken kann - nur als Abonnent."

Auf die Aussage hab ich mich bezogen.
StarBug is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 11:13 AM   #17
StarBug
Enthusiast
StarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of light
 
StarBug's Avatar
 
Posts: 26
Karma: 12298
Join Date: Feb 2011
Device: iPad - iPad-Mini
Hi Hamlok,

das große schwere Dreier hat es im Augenblick schon sehr schwer.

Das Mini ist superleicht und handlich.
Inzwischen hat sich ne klare Rangordnung herauskristallisiert.

Für reine Belletristik -> das Mini.
Für große PDF und Comics -> das iPad 3.

Zusammen sind die zwei ein starkes Gespann.

Der große Nachteil der Displays bei direktem Sonnenlicht, kann ich leicht verschmerzen.
Es ist eh das halbe Jahr Winter und ich lese lieber abends drinnen.
Im Sommer gibts ne menge Dinge, die draussen mehr Laune machen als lesen.
StarBug is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 11:14 AM   #18
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,778
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Ich habe eben auch mal in die Android-App geschaut, das Angebot unter Science Fiction, welches mich am Meisten interessiert, ist gar nicht schlecht.

Es stehen ja auch einige gute Verlage hinter Skoobe, die Presse ist auch positiv, aber lohnt sich für mich das Angebot? Ich habe noch einiges zum Lesen hier.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 12:34 PM   #19
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by StarBug View Post
Auf jeden Fall ist es längen besser als ein eInk, dessen unterirdische Auflösung nur noch durch seinen katastrophalen Kontrast übertroffen wird.
WAs bin ich froh, nicht mehr auf dieser mittelalterlichen eInk-Technik lesen zu müssen, die sich seit Jahren nicht wirklich weiterentwickelt.
Na ja, der Kontrast eines aktuellen Readers, wie der Kindle PW, ist der eines sehr guten deutschen Taschenbuches.
Ich lese seit Ewigkeiten gedruckte Bücher und muss sagen, dass mich deren katastrophaler Kontrast noch nicht gestört hat.
Man kann vieles gegen EInk anbringen, aber der Kontrast ist einem Buch ebenbürtig und die Menschheit hat seit Jahrhunderten kein Problem damit diese zu lesen. Es ist nichts dagegen, wenn einem die Technik nicht zusagt, aber diese Aussage ist schlicht falsch.
Die Auflösung ist inzwischen bei der des iPad-Minis angekommen und durch das kleinere Display der 6'' Reader besser. Und du bevorzugst nach eigener Aussage den Mini für Bellestristik...die Auflösung ist nicht besser und das Display größer, als aktuelle EInk-Reader.
Natürlich kein Vergleich zu Retina, aber ich finde doch dass diese Argumente wenig schlüssig sind.

Last edited by sento; 12-08-2012 at 12:39 PM.
sento is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 01:51 PM   #20
StarBug
Enthusiast
StarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of light
 
StarBug's Avatar
 
Posts: 26
Karma: 12298
Join Date: Feb 2011
Device: iPad - iPad-Mini
Himmel Sento,
jetzt war ich zwei Minuten total konsterniert,.
Bitte bitte - Ironie das nächste mal deutlich kennzeichnen (Ironie-Tags).

Ich habe gehört, dass ein Hersteller seine eInks hintergrundbeleuchtet um den geneigten Kunden das Zusatzfunzelsammelsurium zu ersparen.
Ich hab aus meiner eInk Zeit auch noch ne Schublade voll dieser Dinger.
StarBug is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 02:09 PM   #21
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,778
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by StarBug View Post
Himmel Sento,
jetzt war ich zwei Minuten total konsterniert,.
Bitte bitte - Ironie das nächste mal deutlich kennzeichnen (Ironie-Tags).

Ich habe gehört, dass ein Hersteller seine eInks hintergrundbeleuchtet um den geneigten Kunden das Zusatzfunzelsammelsurium zu ersparen.
Ich hab aus meiner eInk Zeit auch noch ne Schublade voll dieser Dinger.
Du hast eine recht provozierende Art deine Argumente darzulegen. Das passt nicht so zu der Form in der wir hier miteinander umgehen. Das schlägt dann schnell in persönliche Beleidigungen um.

Die Kontraste bei den derzeitigen E-Ink-Geräten sind schon ganz gut und mit der langen Laufzeit haben sie eben durchaus ihre Berechtigung. Gerade im Freien auf der Terrasse sind sie halt nicht zu schlagen, aber da machst du ja andere Dinge.

Also zurück zu Skoobe!
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 03:57 PM   #22
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Ich verstehe gar nicht mehr wovon hier die Rede ist..

Quote:
Originally Posted by StarBug View Post
Hat das schon jemand getestet?

Man kann für 10 Euronen im Monat, beliebig viele Bücher ausleihen.
Bis zu fünf Bücher gleichzeitig!

Klinkt verlockend, aber fast zu schön, um war zu sein.
Darauf zurückkommend: Bei einer Onleihe zahlt man nur ein Achtel und man kann dafür das Sechsfache ausleihen. Auch auf Apple- und Android-Systemen.

Insofern klingt das Skoope-Angebot keinesfalls "zu schön, um war zu sein".

Vielleicht ist das interessant, wenn man Literatur benötigt die in den Onleihe-Systemen aus verschiedenen Gründen nicht verfügbar ist. Solche Werke kann man sich aber privat noch dazukaufen; für die 120 Euro, die dieses Skoope im Jahr kostet, bekommt man schon eine ganze Menge Bücher.
medard is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 04:30 PM   #23
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,778
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Ich verstehe gar nicht mehr wovon hier die Rede ist..



Darauf zurückkommend: Bei einer Onleihe zahlt man nur ein Achtel und man kann dafür das Sechsfache ausleihen. Auch auf Apple- und Android-Systemen.

Insofern klingt das Skoope-Angebot keinesfalls "zu schön, um war zu sein".

Vielleicht ist das interessant, wenn man Literatur benötigt die in den Onleihe-Systemen aus verschiedenen Gründen nicht verfügbar ist. Solche Werke kann man sich aber privat noch dazukaufen; für die 120 Euro, die dieses Skoope im Jahr kostet, bekommt man schon eine ganze Menge Bücher.
Das ist nur z.T. richtig, das Angebot dort ist schon sehr aktuell, bestehend aus den Verlagen, die diese Plattform anbieten. Die Ausleihe ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von Personen begrenzt, sondern du kannst jederzeit auf das gesamte Angebot zugreifen. Für Vielleser kann das schon interessant sein. Bei Bibliotheken ist das Angebot stark begrenzt, häufig nicht sehr aktuell und ich muss mich auf eine Warteliste setzen ( Ich kenne aber auch hier nur die Onleihe von Hamburg.) Ich kann bei Skoobe unbegrenzt viele Bücher leihen und derzeit 5 gleichzeitig.

Ich überlege schon, ob sich das Angebot für mich rechnet, bei 5 Euro würde ich zugreifen, da für mich z.B. die Heyne-Ebooks sehr interessant sind. Wenn ich so berechne, was ich im Laufe des Jahres an Fehlkäufen ansammel.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2012, 04:56 PM   #24
Svenni
Addict
Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.
 
Posts: 317
Karma: 194636
Join Date: Oct 2009
Location: hoch im Norden
Device: einige
Quote:
Originally Posted by StarBug View Post
Hi Svenni!
Kannst du dich da mal mit dem Kollegen Hui Neng einigen?

Er schreibt:
"Was mich stört ist auch, dass man vorneweg den aktuellen Bestand nicht checken kann - nur als Abonnent."

Auf die Aussage hab ich mich bezogen.
Da ich das ganze jetzt schon auf drei Geräten (iPod touch, iPad mini und Android-Tablet) laufen habe, ohne mich bisher auch nur registriert zu haben, brauche ich mich da mit niemandem einigen.
Svenni is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 03:53 AM   #25
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich überlege schon, ob sich das Angebot für mich rechnet, bei 5 Euro würde ich zugreifen, da für mich z.B. die Heyne-Ebooks sehr interessant sind. Wenn ich so berechne, was ich im Laufe des Jahres an Fehlkäufen ansammel.
Wenn es bei Skoope (oder irgendeinem anderen Leihbuch-Dienstleister) das Programm und die Backlist eines Verlags gibt, dessen Liebhaber ich bin, dann würde ich dort sofort hingehen. Dann wäre es mir auch egal ob das nun fünf Euro kostet oder zehn.

So schön die Onleihe auch ist: Auf Phantastische Literatur und Kriminalromane muss man zum Teil lange warten. Diese Dinge sind sehr begehrt, aber sie sind eben nicht der Sammlungsschwerpunkt der Onleihe, was dann zu Engpässen führen kann.

Nun mal los: Ausprobieren und erzählen.
medard is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 10:45 AM   #26
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
@Starbug
Ich war weder beleidigt, noch habe ich irgendwo Ironietags vergessen. Ich fand die vorgebrachten Argumente gegen EInk schlicht nicht zutreffend.
Wenn du sagst EInk-Reader hätten einen katastrophalen Kontrast, dann bedeutet dies, da sie derzeit den gleichen Kontrast wie Taschenbücher haben, dass ein normal gedrucktes Taschenbuch einen katastrophalen Kontrast hat. Da greife ich mir schon an den Kopf. Das ist in meinen Augen einfach nur Polemik gegen eine Technologie, die man eben auf den Tod nicht ausstehen kann.
Man kann die ein oder andere Displaytechnik bevorzugen, mit beiden lesen etc., aber man sollte doch sachlich bleiben.

Skoobe an sich ist interessant. Ich habe mir jetzt einmal die App geladen und das Angebot ist schon nicht schlecht. Mir würde allerdings Klett-Cotta fehlen. Ich habe kein eBook dieses Verlages im Programm gefunden.
Die Preisgestaltung ist auch ein wenig hoch. 10 Euro für drei Bücher im Monat, die ich nur mit ständiger Internetverbindung lesen kann. Hmmm. Da würde ich eher zum 15 oder 20 Euro Angebot greifen, aber dafür ist mir das Angebot dann zu gering.
Da bleibe ich bei meiner Stadtbibliothek. Wenn ich das eBook nicht bekomme, dann finde ich es meist in gedruckter Form zum Ausleihen. Das Ganze für 2 Euro pro Monat.
Wenn Skoobe allerdings das Angebot aufstockt und man es in naher zukunft auch noch auf anderen Endgeräten außer mit iOS und Android nutzen kann, wäre es eine Überlegung wert.
sento is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 10:47 AM   #27
Hui Neng
Ebookreader
Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.Hui Neng turned on, tuned in, and dropped out.
 
Posts: 47
Karma: 35064
Join Date: May 2012
Device: Nook Simple Touch - Nook HD+
Quote:
Originally Posted by StarBug View Post
Ich bin ja vielleicht schon ein bisschen grenzdebil (altersbedingt), aber nicht ganz verblödet.

Niemals würde ich nach eBooks suchen, die es gar nicht gibt.
Zeit ist eine viel zu wertvolle Ressource um sie mit Unsinn zu verschwenden.
Interessant, denn genau das hast du gemacht. Ausnahme: John Scalzi.

Wenn du die Bücher in der Originalsprache wolltest und das erwähnt hättest, hätte man die gleich sagen können, dass die Onleihe das derzeit nicht liefert.
Hui Neng is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 10:54 AM   #28
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,121
Karma: 3415836
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
DANKE - das reicht nun! Möchte hier ungerne Verwarnungen aussprechen!

Zurück zum Thema.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 12:49 PM   #29
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,778
Karma: 5352187
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by sento View Post
Die Preisgestaltung ist auch ein wenig hoch. 10 Euro für drei Bücher im Monat, die ich nur mit ständiger Internetverbindung lesen kann. Hmmm. Da würde ich eher zum 15 oder 20 Euro Angebot greifen, aber dafür ist mir das Angebot dann zu gering.
Du kannst unbegrenzt Bücher im Monat leihen, aber eben nur 3/5/15 gleichzeitig. Es gibt ja derzeit das Start-Angebot für 10 Euro, welches dem 15-Euro-Account entspricht. Das soll dann ein Jahr möglich sein. Aber auch der Basic-Tarif, den ich danach wählen würde, bedeutet nicht, dass man permanent online sein muss, sondern nur einmal innerhalb von 24 Stunden. Es wird also schon irgendwie zwischengespeichert.

skoobe

Trotzdem finde ich den Tarif auch für mich etwas teuer. Ich habe hier immer noch Sachen liegen, die es als Ebook nicht gibt. Im Schnitt lese ich etwa 1 Buch pro Woche, mal mehr mal weniger und nicht alles, was ich lesen möchte gibt es auch dort.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2012, 01:17 PM   #30
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Ja, die drei Bücher hatte ich falsch verstanden. Aber drei sind dennoch zu wenig, oder zu viel. Eine Person selbst liest sicher nicht oft drei Bücher bei skoobe gleichzeitig und wenn du es mit deiner Familie nutzen willst, dann sind zwei Geräte zu wenig. Die Erhöhung auf fünf bei 15 Euro/Monat macht in meinen Augen noch weniger Sinn, da es bei zwei Geräten bleibt.

Das mit den 24 Stunden habe ich gelesen. Für mich ist es grundsätzlich störend. Wenn du ein Tag außer Haus oder in Urlaub bist, musst du irgendwo eine Internetverbindung haben. Auch wenn sich das heutzutage sicher leicht arrangieren lässt, bin ich kein Freund von solchen Restriktionen. Ich will über so etwas gar nicht nachdenken müssen, sondern einfach lesen.

Sie haben auch nicht alle Verlage im Programm. Wenn ich so ein Angebot nutze müssen alle größeren Verlage dabei sein. Sie müssen nicht jeden Kleinstverlag beherbergen.
12 bis 13 tausend belletristische Bücher haben sie im Sortiment. Das klingt zwar erst einmal viel. Ich habe allerdings aus Neugier die Bücher meines digitalen Subs, die ich in nächster Zeit lesen will und deutscher Sprache sind, bei Skoobe gesucht. Alle als eBook erhältlich. Das Ergebnis: 6 gefunden, 10 gab es nicht. Das ist in meinem Fall zu wenig.

Last edited by sento; 12-09-2012 at 01:19 PM.
sento is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Skoobe: Bibliothek für E-Books Marc_liest Deutsches Forum 7 07-04-2012 02:57 PM
Skoobe and the future of ebook lending... hidari News 1 03-17-2012 02:52 AM
Ectaco Jetbook für 149 Euro mtravellerh Andere Lesegeräte 0 11-25-2009 08:03 AM
505 für 149 Euro (Frankreich) EbookHype Sony Reader 5 10-22-2009 01:08 PM
Cybook für 265 Euro mtravellerh Cybook 1 12-21-2008 06:36 AM


All times are GMT -4. The time now is 11:19 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.