Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-12-2012, 11:16 AM   #1
Tosch
Member
Tosch began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Device: pocketbook
PB Basic New (613) Kontrast und Schärfe der Schrift

Hallo,
ich habe mir vor ein paar Tagen via Libri ein Pocketbook Basic New gekauft - nicht zuletzt auch aufgrund der sehr lebendigen Community hier, und der vielen Tips.

Zunächst muss ich sagen, dass ich von dem Gerät SEHR begeistert bin - die Bedinung ist außergewöhnlich gut.
LEIDER...
... hatte ich schon sofort nach der vorschriftsmäßigen Inbetriebnahme des Gerätes (d.h. Akku 12 Stunden durchgeladen) das Gefühl, dass die Schrift vergleichsweise blass ist und unscharf ist, d.h. wenig Kontrast hat.

Ein direkter Vergleich meines Gerätes mit einem Ausstellungsgerät in einem Elektro-Discounter hat dies bestätigt. Den Unterschied würde ich jetzt wohl nicht als Defekt bezeichnen - er ist aber doch so deutlich, dass er die Lesefreude schmälert. Display-Helligkeit sowie "Schärfe" sind bei meinem Ebook-Reader schlechter als bei dem Ausstellungsstück.

Für den Vergleich hatte ich jeweils dieselbe Readersoftware mit derselben Schrift und dasselbe Buch verwendet.

Sind die Fertigungsunterschiede bei Displays tatsächlich so groß - oder handelt es sich um einen Defekt?

... ich bin echt am Überlegen das Gerät zurückzugeben und mir einen Sony zu kaufen!

[Edit: Fehlerbeschreibung präzisiert]

Last edited by Tosch; 10-15-2012 at 08:12 AM.
Tosch is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2012, 11:58 AM   #2
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,238
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Schwierige Entscheidung, aber wenn schon viel Geld ausgeben würde ich entweder noch zwei Monate auf den Kindle Paperwhite warten oder mir direkt den PB Touch besorgen.
Von Sony würde ich (persönliche Meinung) die Finger lassen, die Reader haben schwer nachgelassen.
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2012, 12:51 PM   #3
Tosch
Member
Tosch began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Device: pocketbook
Hallo Troll!
- Du bist ja echt ein Gedankenleser!
Ich habe wirklich darüber nachgedacht, mir stattdessen den T2 für 99 Euronen mit immerhin sechs EBooks zu holen.
Ich habe mir das Teil beim MediaMarkt angeschaut, und finde das Display ziemlich gut. Diesen ganzen Touch und WLan-Kram brauch ich nicht, will ich nicht, und finde ich sogar ziemlich blöd.
Ein Buch hat ja schließlich auch kein WLan-Anschluss oder WischModus.

Ich will mit dem Reader einfach nur LESEN.
Das Pocketbook Basic New ist daher von der Bedienung her genau mein Ding.
Wäre Echt schade, wenn die OBREEY-Jungs so nachgelassen haben!
Tosch is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2012, 01:17 PM   #4
Abronsius
Connoisseur
Abronsius began at the beginning.
 
Posts: 51
Karma: 10
Join Date: Sep 2012
Device: Pocketbook 611, 622
Ursprünglich bin ich auch gegen Reader mit Touchscreen gewesen. Bis ich dann den 622 in der Hand hatte. Mir gefällt das Seiten blättern auf dem Touch viel besser als mittels Taste wie bei dem 611 oder 613, kein Klicken, kurzer Tip an den Screenrand - praktisch. Auch die Möglichkeit mal schnell ein Suchwort eintippen zu können hat was für sich. Nachteil: Ab und an muss man mal putzen. 611 / 613 finde ich ebenfalls gut und vom Display her meiner Meinung nach auch nicht wirklich schlechter, auch wenn es kein Pearl ist. Ist der Unterschied so gravierend? Dann hast Du wohl mit dem Exemplar Pech gehabt! Versuch doch, es gegen ein neues umzutauschen.
Abronsius is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2012, 01:49 PM   #5
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,238
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Kann Abronsius nur zustimmen, Touch ist genial. Habe früher genau wie du argumentiert (602 Zeit), will ich nicht, brauch ich nicht, unnütze Kosten...
Heute sag ich: Nie wieder ohne
Aberwenn's tatsächlich ohne sein soll dann versuch doch erstmaldein Gerät zu tauschen.

Dem Vergleich mit den Pearl Displays von Sony hält der 613 natürlich nicht ganz stand, aber wesentlich schlechter ist er auf keinen Fall, und die Auflösung ist gleich.
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-13-2012, 04:12 AM   #6
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 285
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
ich war vom touch auch begeistert bzw. bin ich noch. Mein Sohn hat aber neuerdings einen 611 und ich mußte feststellen, daß das auch schick geht und mir die touchscreen nicht abgeht.

Schick doch erst mal deinen reader ein und laß dir auf Garantie einen neuen geben mit besserem Display.
sebigbos is offline   Reply With Quote
Old 10-13-2012, 05:05 AM   #7
Oxylomorph
Member
Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.Oxylomorph shines like a glazed doughnut.
 
Posts: 17
Karma: 8674
Join Date: Jul 2012
Device: Pocketbook 622
Sollte dein Gerät einen augenscheinlichen Defekt aufweisen, du aber mit der Software und ansonsten damit zufrieden bist, solltest du deine Garantie in Anspruch nehmen.

Im Normalfall scheint dir das Display ja zu passen, wenn du das gesehende in dem Discounter als ausreichend empfindest.
Oxylomorph is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2012, 08:23 AM   #8
Tosch
Member
Tosch began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Device: pocketbook
Zunächst ganz lieben Dank für Eure vielen Rückmeldungen.

Derzeit ist der Ebook-Reader-Markt ja ziemlich in Bewegung - sowohl was die Technik als auch was die Preise betrifft. Vor dem Hintergrund Ich finde den derzeitigen Preis des PB 913 gerade noch akzeptabel. Und wenn ich im Vergleich zum Kobo und dem Sony von der genial einfach Bedienung nicht so überzeugt wäre, hätte ich ihn mir sicherlich nicht geholt.
Ich habe mein Gerät jetzt erstmal umgetauscht, und hoffe, dass das Austauschgerät über ein besseres Display verfügt. Wie Oxylomorph schon schrieb würde mir die "normale" Schriftschärfe ausreichen.
Falls das Austauschgerät mich ebenfalls deutlich enttäuscht - wie geschrieben: Referenz ist das Ausstellungsgerät bei einem Elektronik-Markt - werde ich mir wohl einen Kobo holen.

By the Way - Herzliches Beileid für alle, die sich den Trekstor Pyrus geholt haben. Dieses Gerät ist z.Z. ja für sehr günstige 49 Euro zu bekommen, ich fand Bedienung, Schriftbild und nicht zuletzt den Service aber doch deutlich schlechter als beim kleinen Pocketbook.

Es bleibt zu hoffen, dass Pocketbook auch bei neueren Modellen die Tugend der Einfachheit (KISS) beibehält.
Tosch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
PocketBook 613 hängt bei Firmwareupdate pavajeje PocketBook 13 11-04-2012 05:13 PM
PocketBook 613 hängt bei Firmwareupdate pavajeje PocketBook 4 11-04-2012 09:20 AM
Pocketbook New Basic (613) Akku und Display SteffenK PocketBook 6 10-10-2012 05:03 AM
Display des 613 im Vergleich zum "alten" 360 gorac PocketBook 4 10-05-2012 11:20 AM
Pocketbook Basic 613 ist ab sofort bei Libri.de für 69 € erhältlich! Forkosigan PocketBook 1 09-14-2012 04:53 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:08 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.