Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > Offline > ePub Books (offline)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-26-2012, 01:29 PM   #1
Frodok
Enthusiast
Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Frodok's Avatar
 
Posts: 653
Karma: 2934674
Join Date: Dec 2011
Location: Ratisbona; Germany
Device: Pocketbook IQ + 622; Sony PRS-505
Various: Spanische Novellen. (german) V1. 26 Jul 2012

Verschiedene Autoren — Spanische Novellen

12 Novellen; übersetzt von Else Otten und Rosa Speyer:
Die beiden Berge — José Echegaray (1832-1916)
Der Schutzengel — Pedro A. de Alarcon (1833-1891)
Pedro Mari — Arturo Campion (1854-1936)
Der Taler — Eduardo de Lustono (1849-1906)
Sonnenstich — Emilia Pardo Bazán (1851-1921)
Manolitas Telephongespräch — Juan Valera (1824-1905)
Lebensabend — Frei nach dem Spanischen von Else Otten (1873–1931)
Und das alles durch den Dudelsack! — Alfonso Peréz Nieva (1859 - 1931)
Die Kreolin — Frei nach dem Spanischen von Else Otten (1873–1931)
Widersprüche — Antonio de Valbuena (1844-1929)
Das erste Kind — Luis Taboada (1848-1906)
Die »Nona« — Ernesto Garcia Ladevese (1850-1914)

Näheres zur spanischen Literatur, siehe: Wikipedia bzw. Spanish_Realist_literature
“Spanische Novellen“ (Buchverlag fürs Deutsche Haus, Berlin — Leipzig, 1908)

Quote:
Die Stierkämpfe! Das war Wasser auf Pardos Mühle. Nun waren wir bei seinem Lieblingsthema angelangt, denn er findet sie ebenso sündhaft, wie Pater Urdax die Bälle und die Aufführungen frivoler Stücke. »Sehen wir uns die drei wilden Tiere, den Stier, den Stierkämpfer und das Publikum einmal näher an. Das erste läßt sich töten, weil es nicht anders kann; das zweite, weil es Geld damit verdient, und das dritte, das wildeste von den dreien, bezahlt für das Töten sein Geld, selbst auf die Gefahr hin, vom Papst in Acht und Bann getan zu werden! Denn diese Stierkämpfe beeinträchtigen angeblich den Ackerbau, und bilden so indirekt die Veranlassung zum Rückgang der staatlichen Finanzen und zu den Bürgerkriegen.« Das alles war ihm in einem Moment der Erregung entfahren, und als er dann den Eindruck sah, den seine Worte hervorriefen, nahm er sie halbwegs zurück und sagte:
»Lassen wir die Stierkämpfe zunächst einmal beiseite, obgleich sie für den verrohenden Einfluß der Sonne den besten Beweis liefern, – denn die Stierkämpfe brauchen südliche Glut – und gehen wir zu etwas anderem über, in dem sich die Eigenart der spanischen Nation am klarsten widerspiegelt. Die Kirchweih steht vor der Tür; morgen ist San Isidro Labrador, und dann strömt alles hinaus ins Freie.«
»Sie wollen wohl auch gar die Kirchweih und den Heiligen bekritteln? Vor Ihnen ist doch nichts sicher.«
»Der Heilige ist gut, darum ist ihm dies Opfer zuwider, das ihm seine Gläubigen darbringen. Wenn San Isidro das sähe, er, der ein friedfertiger und ehrbarer Landwirt war, würde er die gelben Erbsen in Steine verwandeln und sie auf seine Anbeter herniederschleudern. Bei dieser Gelegenheit zeigen sich die typisch-spanischen Instinkte unverhüllt in ihrer ganzen Schönheit: Trinkgelage, Klatsch, Streitigkeiten, Völlerei, Zügellosigkeit, Blasphemie, Diebstahl und allerhand andere Bestialitäten. ... Ein schönes Bild, meine Damen, nicht wahr? So ist das spanische Volk, wenn man ihm die Zügel schießen läßt, genau so wie das Füllen, das auf der Weide wild ausschlägt und laut wiehernd seine Freude kundgibt ...« (aus: Emilia Pardo Bazán — Sonnenstich)

Last edited by Frodok; 07-26-2012 at 01:31 PM. Reason: mistake
Frodok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Sudermann, Hermann: Novellen und Erzählungen. (german) V1. 20 Jul 2012 Frodok ePub Books 0 07-20-2012 12:55 PM
Other Fiction Gaudy, Franz von: Venetianische Novellen. (german) V1. 26 Jun 2012 Frodok ePub Books 0 06-26-2012 04:17 PM
Other Fiction Gaudy, Franz von: Novellen und Erzählungen. (german) V1. 26 Jun 2012 Frodok ePub Books 0 06-26-2012 04:16 PM
Other Fiction Toepffer, Rudolf: Genfer Novellen [German] V1. 25 Jul 2010 weatherwax ePub Books 0 07-25-2010 06:14 AM
Other Fiction Toepffer, Rudolf: Genfer Novellen [German] V1. 25 Jul 2010 weatherwax Kindle Books 0 07-25-2010 06:12 AM


All times are GMT -4. The time now is 11:16 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.