Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-15-2012, 08:17 AM   #1
crispers
Junior Member
crispers began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: PocketBook Touch 622
PocketBook Touch 622 Schrift ändern geht nicht?

Hallo Miteinander

Wie ja meine Titel schon sagt kann ich einfach die Schrift meiner Bücher nicht ändern. Egal was ich bei der Einstellung für eine Schrift auswähle es sieht immer gleich aus. Auch der Zeilenabstand hat überhaupt keine Einfluss.

Weis vileicht jemand ob das ein Bug ist oder ob ich einfach zu doff bin ?

Was auch noch Interessant wäre für für eine Schrift ihr benützt ?


Gruss und danke

Crispers
crispers is offline   Reply With Quote
Old 07-15-2012, 09:23 AM   #2
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Hallo,

tja es gibt Bücher da lässt sich die Schrift nicht einfach ändern, egal was man vorgibt. Das liegt nicht am Gerät sondern an der formatierung der Datei. Mit z.B. Sigil kann man das ändern erfordert aber gewisse Grundkenntnisse mit html.
Mich stört es zum Glück nicht weiter da es mir hauptsächlich auf einen Serifen Font ankommt, aber manchmal ist halt was Serifenloses vorgegeben und dann muss man doch ran...
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 07-15-2012, 12:09 PM   #3
crispers
Junior Member
crispers began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: PocketBook Touch 622
Ah okay also liegt das nicht am
format. Ich habe das PB gantz neu und habe die schriftart auch bei den mitgelieferten Büchern probiert auch da getz nicht;(.
crispers is offline   Reply With Quote
Old 07-16-2012, 07:40 AM   #4
Iner
Member
Iner began at the beginning.
 
Posts: 19
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: Pocketbook touch 622
Ja, damit schlage ich mich auch gerade rum. Ich habe von den mitgelieferten Büchern "Dracula" angefangen und wollte das gern in eine Serifenschrift wandeln, das geht nicht. Kann und darf man da mit Calibre was machen?

Danke, iner
Iner is offline   Reply With Quote
Old 07-16-2012, 02:02 PM   #5
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Soweit ich weiss kann Calibre da nichts machen aber Sigil kann, hier gibt's auch noch ne Kurzanleitung.

Mit den Büchern die vorinstalliert sind könnt ihr machen was ihr wollt, die sind gemeinfrei.

PS: Wenn ich Dracula mit dem Adobe Reader aufmache dann hab ich zumindest den default Serifen Font, den Sans hat eigentlich nur der fbReader
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 07-16-2012, 02:21 PM   #6
Iner
Member
Iner began at the beginning.
 
Posts: 19
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: Pocketbook touch 622
Ah, ok. Ich hab allerdings noch ein grundsätzliches Verständnisproblem: wie kann ich entscheiden, mit welchem Reader das file geöffnet wird? Ich muss mich erstmal einarbeiten, das Thema ist ganz neu für mich. Kannst du eine Quelle für so Grundsätzliches empfehlen?

Danke, iner
Iner is offline   Reply With Quote
Old 07-16-2012, 04:11 PM   #7
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by Iner View Post
Ah, ok. Ich hab allerdings noch ein grundsätzliches Verständnisproblem: wie kann ich entscheiden, mit welchem Reader das file geöffnet wird? Ich muss mich erstmal einarbeiten, das Thema ist ganz neu für mich. Kannst du eine Quelle für so Grundsätzliches empfehlen?

Danke, iner
Wenn du noch nicht in den Systemdateien "rumgepfuscht" hast dann öfffnet er EPUBs und PDFs standardmässig mit dem AdobeViewer und fb2 mit dem fbReader.

Das kannst du af zwei Arten ändern, entweder in der Bibliothek den Finger so lange auf einem Buch halten bis sich ein Kontermenü öffnet, da gibt es dann den Punkt "Öffnen mit", oder dir hier eine Datei namens "extensions.cfg" runterladen (musst du mal suchen, gibt es einige) und in das entsprechende Verzeichnis kopieren, da kann man den verschiedenen Dateitypen feste Programme zuordnen bzw. die Prioritäten ändern (nicht mit dem Windows Notepad öffnen, da sind dann Fehler in der Datei, besser z.B. ConText).
Das ist vor allem dann nötig, wenn man Drittprogramme wie z.B. den CoolReader 3 benutzen will, eine tolle App, allerdings noch nicht vollständig für den Touch portiert, aber funzt zumindest in den Grundfunktionen.

Klingt vielleicht jetz etwas verwirrend, ist aber eigentlich ganz einfach
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 07-17-2012, 09:59 AM   #8
bverspeiser
Member
bverspeiser began at the beginning.
 
Posts: 23
Karma: 10
Join Date: Dec 2011
Device: pb 603
Kurzfristig kann man per Pull-Down den verfügbaren Reader auswählen, der dann ausgewählt bleibt: In der Bibliothek lange auf das Buch drücken, dann geht das Pull-Down auf.
bverspeiser is offline   Reply With Quote
Old 07-17-2012, 02:20 PM   #9
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 995
Karma: 1529558
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by crispers View Post
Wie ja meine Titel schon sagt kann ich einfach die Schrift meiner Bücher nicht ändern.

Was auch noch Interessant wäre für für eine Schrift ihr benützt ?
Wie Troll schon sagte, das liegt wahrscheinlich am Buch.

Zu deiner Frage: es gab für mich noch keinen Grund, was an der Standardschrift zu ändern.

Gegenfrage: Um welches Buch handelt es sich ? Wenn es hier um ein Buch geht das im Lieferumfang dabei war, dann würde ich mir das gerne mal von innen angucken...

-----------------------
Edit: Das mit Dracula hab ich gesehen, aber der scheint auf dem 622 nicht dabei zu sein (jedenfalls nicht auf Deutsch oder Englisch)

Last edited by mmat1; 07-17-2012 at 02:27 PM.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 07-17-2012, 03:47 PM   #10
Iner
Member
Iner began at the beginning.
 
Posts: 19
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: Pocketbook touch 622
Danke!
Das hat schon mal geklappt. Ich habe jetzt ein Buch gehabt, das mit dem adobeviewer partout nicht auf Schriftverkleinerungsversuche reagiert hat, im fbreader schön mit vernünftigen Seitenrändern und kleiner Serifenschrift anzuschauen ist. Da muss man erstmal auf die ganzen Einstellungen kommen. Dracula war bei mir serienmäßig in Englisch dabei. Vielleicht ist es auf der pocketbook-Seite in dem englischen Bundle mit drin, was man da runterladen kann?
Danke für die schrittweise Erweiterung meines Verständnisses für mein neues Spielzeug,

Iner
Iner is offline   Reply With Quote
Old 07-18-2012, 04:17 AM   #11
eReaderExpert
Junior Member
eReaderExpert began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: kindle
Das wundert mich das es Schriftprobleme bei dir gibt. Der PocketBook Touch 622 unterstützt doch sogar PDF-Reflow damit kannst du doch generell alles unbegrenzt vergrößern.
eReaderExpert is offline   Reply With Quote
Old 07-18-2012, 07:37 AM   #12
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by eReaderExpert View Post
Das wundert mich das es Schriftprobleme bei dir gibt. Der PocketBook Touch 622 unterstützt doch sogar PDF-Reflow damit kannst du doch generell alles unbegrenzt vergrößern.
PDF Reflow in PDF, bei EPUB mit integrierten Schriften kann man der Schrift nur in FBreader ändern. Man muss die Verlage bzw. der Hersteller der Datei dafür "bedanken", dass der Schrift so "aufgedrängt" wird.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 07-18-2012, 02:14 PM   #13
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 995
Karma: 1529558
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
... bei EPUB mit integrierten Schriften kann man der Schrift nur in FBreader ändern.
Es tut mir leid, da muß ich widersprechen. Es hängt im hohen Maße davon ab, wie die eingebettete Schrift im Css eingebunden wird.

Beispiel:
- Der Schutt (Lieferumfang) -> Schrift kann geändert werden. (Es kann jederzeit statt der Standardschrift eine serifenlose Schrift eingestellt werden)
- Der Schweizerische Robinson (auch Lieferumfang) -> Schrift kann nicht geändert werden

Die Ursache ist, soweit ich das bisher feststellen konnte, das beim Schut die Schrift lediglich über den <body>-Tag an die folgendenden Elemente "vererbt" wird, während beim Robinson jede Variante eines <p> oder <h?> tags explizit eine Schriftzuweisung erhält.

Eigentlich ganz einfach ...
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 07-18-2012, 03:40 PM   #14
Iner
Member
Iner began at the beginning.
 
Posts: 19
Karma: 10
Join Date: Jul 2012
Device: Pocketbook touch 622
Hi,

Mag ja sein, dass das einfach ist. Aber eigentlich will ich darüber gar nicht nachdenken, sondern einfach nur in Ruhe mein Buch lesen.

Iner
Iner is offline   Reply With Quote
Old 07-19-2012, 06:26 AM   #15
Sathorien
Connoisseur
Sathorien began at the beginning.
 
Posts: 67
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: PocketBook Touch 622
Quote:
Originally Posted by Iner View Post
Hi,

Mag ja sein, dass das einfach ist. Aber eigentlich will ich darüber gar nicht nachdenken, sondern einfach nur in Ruhe mein Buch lesen.

Iner
Da muss ich Dir Recht geben. Die Bücher zu überarbeiten ist nicht ideal. Wäre schon ein tolles Feature, wenn der fbreader (meinetwegen zu/abschaltbar) css-Schriftenvorgaben komplett ignorieren könnte und die vom User eingestellte Schrift nimmt.
@Forkosigan: Fändest Du das nicht auch sinnvoll, kann man das nicht auf die ToDo-Liste setzen? Oder ist das technisch absolut unmöglich?
Sathorien is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kindle Touch, Sony PRS-T1 and new Pocketbook Pro 622 Touch Raindrop Which one should I buy? 13 12-31-2012 07:22 AM
Pocketbook 622 Touch - charging pajus PocketBook 4 09-23-2012 12:44 PM
Testbericht von Pocketbook Touch 622 auf CME.AT Forkosigan PocketBook 10 04-26-2012 06:42 AM
Firmwareupdate für Pocketbook Touch (622) Forkosigan PocketBook 2 04-10-2012 01:15 PM
Review of PocketBook Touch 622 on Mobileread - German section kacir PocketBook 2 04-03-2012 02:43 PM


All times are GMT -4. The time now is 09:34 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.