Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-22-2012, 12:47 PM   #1
aus regensburg
Junior Member
aus regensburg began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jun 2012
Device: none
bildschirm bleibt weiß

hallo bin neu hier im forum und hätte mal gleich eine frage.
ich habe heute das pocket book touch bekommen und natürlich auch gleich herumprobiert.
beim lesen im benutzerhand buch habe ich festgestellt daß beim vor oder zurückblättern die nächste seite weiß bleibt. erst durch erneutes drücken kommt dann der text der gewünschten seite.
das zweite was mir aufgefallen ist.
wenn ich bei einem buch anfange zu blättern wird erst der bildschirm kurz schwarz - die schrift weiß und dann erst die normale seite weiß mit schwarzer schrift (schwer zu beschreiben) - ist das normal so?
ich habe bis jetzt noch keine erfahrung mit e-books wie ihr wohl schon gemerkt habt. ich bedanke mich schon mal für eure hilfe
u.r.
aus regensburg is offline   Reply With Quote
Old 06-22-2012, 02:51 PM   #2
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,279
Karma: 13547747
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Hallo, du aus regensburg, willkommen im Forum!

Zu ersterem kann ich Dir leider nichts sagen, da ich kein Pocketbook Touch habe.

Das zweite ist das normale Verhalten von eink-Bildschirmen. Wenn Dich das sehr stört, kannst Du es in den Einstellungen wahrscheinlich dahingehend ändern, dass der Bildschirm sich nur aller drei oder fünf Umblätteraktionen vollständig neu aufbaut. Dann geht das Umblättern etwas schneller, allerdings kann dann der nächste eink-Effekt auftreten, und zwar das Ghosting. Dabei scheint dann die letzte Seite immer noch etwas durch. Probier aus, mit welcher Einstellung Du am besten zurechtkommst, dafür gibt es keine "festen Regeln.".
Billi is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 06-22-2012, 03:23 PM   #3
aus regensburg
Junior Member
aus regensburg began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jun 2012
Device: none
hallo billi vielen dank
gut again what learned. es stört mich eigentlich nicht, ich dachte nur daß das teil einen "wackler" hat - wie gesagt bin absoluter neuling was e-books anbelangt.
gleich die nächste frage hinterher geschoben. ich versuche gerade das teil aufzuladen. laut betriebsanleitung schließt man das kabel an den pc oder über einen adapter direkt an das stromnetz an. angeblich soll eine grüne lampe aufleuchten - hmm - da rührt sich nichts und ich kann auch nicht erkennen ob das gerät aufgeladen wird.
außerdem habe ich versucht das e book mit dem pc bekannt zu machen - fehlanzeige - der pc erkennt den reader nicht. menno - ist das alles kompliziert..........ich dachte einfach anstecken wie ein handy und das ganze funzt......wohl doch nicht
aus regensburg is offline   Reply With Quote
Old 06-22-2012, 06:59 PM   #4
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
beim lesen im benutzerhand buch habe ich festgestellt daß beim vor oder zurückblättern die nächste seite weiß bleibt. erst durch erneutes drücken kommt dann der text der gewünschten seite.
das zweite was mir aufgefallen ist.
Das sollte auf keinen Fall sein, die nächste Seite sollte auf den ersten Tastendruck kommen.

Quote:
ich versuche gerade das teil aufzuladen. laut betriebsanleitung schließt man das kabel an den pc oder über einen adapter direkt an das stromnetz an. angeblich soll eine grüne lampe aufleuchten - hmm - da rührt sich nichts und ich kann auch nicht erkennen ob das gerät aufgeladen wird.
Das Netzteil sollte mindestens 1000mA liefern, sonst geht nichts(Auch wenn der Computer nur 500 mA liefert und es klappt, Netzteile min. 1000!).

Quote:
außerdem habe ich versucht das e book mit dem pc bekannt zu machen - fehlanzeige - der pc erkennt den reader nicht.
Hmmm, alles sehr seltsam. Ich würde auf jeden Fall mal ein FW Update empfehlen (hier runterladen auf SD Karte entpacken und mit dem Startknopf gleichzeitig beide Blättertasten drücken, danach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen).

Wenn sich keine Besserung ergibt Einschicken und auf Neugerät warten, PB ist da immer sehr kulant und Kundenorientiert

Quote:
menno - ist das alles kompliziert..........ich dachte einfach anstecken wie ein handy und das ganze funzt......wohl doch nicht
So sollte es eigentlich auch sein, PB braucht etwas mehr Sachverstand als andere Reader um die Stärken des Geräts voll auszunutzen, aber Plug and Play kann es auch
troll05 is online now   Reply With Quote
Old 06-23-2012, 01:30 PM   #5
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 995
Karma: 1529558
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by aus regensburg View Post
ich versuche gerade das teil aufzuladen ...da rührt sich nichts
außerdem habe ich versucht das e book mit dem pc bekannt zu machen - fehlanzeige - der pc erkennt den reader nicht.
Beide Phänomene sprechen eigentlich für einen Defekt / Störung bei der Verbindung über die USB-Buchse. Wenn das Gerät geladen wird, wird die Battarie unten rechts auf dem Bildschirm mit einem kleinen + in der Mitte angezeigt, und natürlich brennt die grüne Lampe.
- Wahrscheinlichste Ursache: Man muss den Stecker ganz reinstecken, bei mit hakt das manchmal auch ein bisschen.
- Probier ein anderes Kabel
- Wenn das nicht hilft, dann hilft wahrscheinlich nur noch einschicken
mmat1 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Biete Pocketbook IQ weiß Narsilion PocketBook 3 11-10-2012 03:15 PM
Other Non-Fiction Weiß, Ernst: Literaturkritiken. (german) V1. 03 Jun 2012 Frodok ePub Books 0 06-03-2012 10:29 AM
Geschichten am Bildschirm lesen? K-Thom Deutsches Forum 7 09-13-2010 05:25 PM
PB 360 bleibt hängen beim Buchöffnen langmic42 PocketBook 2 08-25-2010 04:28 PM
PRS 505 - Textreste im Bildschirm??? cybic Sony Reader 4 12-02-2009 05:31 PM


All times are GMT -4. The time now is 11:15 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.