Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-04-2012, 03:31 AM   #1
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,162
Karma: 2272845
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Schlegel, August Wilhelm: Ion. Drama. 1803. V1. [German] 4.6.2012

Schlegel? Das war doch der mit der skandalösen "Lucinde", einer der theoretischen Mitbegründer der "romantischen Schule".
Nein, nicht nur: es gab noch einen älteren Bruder, August Wilhelm Schlegel (1767-1845), der mit dem jüngeren auch am Romantikprojekt mitgearbeitet hat (1798-1800 Zeitschrift "Athenaeum").
1801 begann er in Berlin eine Reihe von Vorlesungen über die Geschichte der klassischen und der romantischen Literatur und wird dadurch auch zu einem Pionier der neueren Literaturgeschichtsschreibung. 1804 verließ er Berlin in der Gesellschaft Madame de Staëls und verbrachte die nächsten 14 Jahre auf deren Landsitz zu Coppet oder auf Reisen.
Nach ihrem Tod folgte er 1818 einem Ruf auf den Lehrstuhl für Literatur und Kunstgeschichte in Bonn und spielte abermals eine wichtige Rolle, nämlich bei der Begründung der Romanistik und der indischen Philologie in Deutschland. Als Übersetzer machte er sich um die italienische, spanische und portugiesische Literatur verdient; seine Hauptleistung ist aber die Übersetzung von 17 der Stücke Shakespeares; in der Gemeinschaftsarbeit mit Tieck und Baudissin ist diese Shakespeare-Übersetzung zum klassischen Bestandteil deutscher Literatur geworden.

Aber er war auch selbst als Dichter produktiv. Ein Beispiel dafür ist das Schauspiel "Ion" von 1803, das man seinem Gesamtcharakter nach eher der Klassik als der Romantik zuordnen würde, was nicht mehr wundert, wenn man bedenkt, dass er auch an Schillers "Horen" und "Musenalmanach" mitwirkte.
"Ion" ist ein Stoff aus der griechischen Mythologie; er ist der der Stammvater des Volkes der Ionier, über den in der Antike schon Euripides ein Drama verfasst hatte. Der Herausgeber der ausgewählten "Schriften" (Wilhelm Goldmann Verlag, München, 1962), Walter Flemmer, schreibt dazu in seiner "Einführung":
Im 'Ion' versuchte [A.W.Schlegel] eine euripideische Tragödie gleichen Namens in der Weise, wie es Goethe erfolgreich mit der 'Iphigenie' getan hatte, neu zu gestalten und in die Moderne zu verpflanzen. Konnte bei Goethe die Erneuerung des klassischen Dramas gelingen, weil er dem antiken Stoff aus seiner eigenen Fülle eine neue Gestalt gab, so mußte Schlegels Versuch scheitern, weil er nur formal dem Vorbild nachzustreben versuchte. Trotz vieler poetischer und dramatischer Mängel mag der 'Ion' als Versuch gelten, im Sinne Goethes das klassische Drama auf der deutschen Bühne zu erneuern.
Und so hagelte es zwar herbe Kritik von Herder, Kotzebue und anderen; Goethe jedoch brachte das 1801 entstandene, 1803 gedruckte Werk im Jahre 1802 in Weimar erfolgreich auf die Bühne.

Das vorgelegte ebook beruht auf eigenem Scan / OCR des Textes in der o.g. Edition von Walter Flemmer, der seinerseits dafür die Ausgabe der "Sämtlichen Werke" (1848ff.) verwendet hatte.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work..

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	ion.jpg
Views:	139
Size:	80.9 KB
ID:	87272  
Attached Files
File Type: epub Schlegel, August Wilhelm - Ion. 1803.epub (133.6 KB, 380 views)
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Historical Fiction Heinse, Wilhelm: Ardinghello und die glückseligen Inseln (german) V1; 15 Feb 2012 Frodok ePub Books 2 11-17-2012 05:54 PM
Other Non-Fiction Riehl, Wilhelm H.: Ein Gang durchs Taubertal. (german) V1. 06 May 2012 Frodok ePub Books 0 05-06-2012 05:27 PM
Romance Busch, Wilhelm: Schnurrdieburr oder Die Bienen V1 17.2.2012 (german) mmat1 ePub Books 0 02-17-2012 05:21 PM
Fantasy Schlegel, Dorothea & Friedrich: Geschichte des Zauberers Merlin[German]v.1 25Dec2011 Hokuspokus ePub Books 0 12-25-2011 01:12 PM


All times are GMT -4. The time now is 11:42 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.