Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-19-2012, 11:32 AM   #1
Friday13th
Enthusiast
Friday13th began at the beginning.
 
Posts: 28
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Onyx M92
Welchen Reader? Kindle DX, PocketBook 612 oder Boox M92

Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem optimalen eBook Reader für mich.
Nach längerer Suche haben es diese 3 Geräte in die letzte Runde geschafft:

Amazon Kindle DX
PocketBook 612
Onyx Boox M92

Nun erstmal zum Preis.
An das Kindle DX würde ich derzeit für umgerechnet 185€ rankommen (als refurbished Gerät bei Amazon.com) was ein spitzen Preis ist.
Für die beiden anderen Geräte müsste ich 125€ (PB612) bzw- 175€(M92) mehr ausgeben.

Das Design des PocketBooks gefällt mir etwas besser als das des M92.
Nun stellt sich mir natürlich die Frage mit dem Display. Ob der Unterschied nun wirklich so groß ist vom eInk zum eInk Pearl.
Da es für mich eine einmalige Anschaffung ist und das Gerät wohl längere Zeit im Einsatz sein wird, ist es mir sehr wichtig, dass der Reader wirklich allen Ansprüchen gerecht wird und vorallem das Display möglichst gut ist.

Wenn es allerdings so ist, dass es mehr Einbildung als wirkliche gravierende Unterschiede sind, würden die Faktoren mit den einzelnen Hardware Tasten zum umblättern und Zoomen etc. mich zum PocketBook führen würden.

Gebrauchen würde ich das Gerät für pdfs und epubs (auf die meisten anderen Spielereien könnte ich verzichten)
Die Touchfunktion finde ich allerdings schon praktisch, allerdings weiß ich nicht ob ich es letztlich verwenden würde.

Dazu habe ich zum m92 und PB912 noch eine weitere Frage:
Ist es mögich ein "Disctionary" so zu verwenden, dass englische Wörter beispielsweise übersetzt werden. Im Sinne von englische Literatur lesen --> Wort anklicken und in der Infobox die deutsche Bedeutung angezeigt zu bekommen.


Was mir bei den Geräten insgesamt gut gefällt und was meine Entscheidung so erschwert:
Kindle:
+ gutes Display
+ deutlich günstiger
-- deutliche Einschränkungen im vgl. zu den beiden anderen Readern

PocketBook 612:
+ sehr gute Lautsprecher
+ erweiterbar durch microSD
+ schönes Design und gute Handhabung
+ viele Dateiformate
+ Touch Funktion
+ Anbindung an einen eBook Store
-- möglicherweise unbrauchbares Display
-- PDF Suchfunktion deutlich schlechter als beim M92 (was allerdings möglicherweise bald behoben sein könnte)


M92:
+ Pear eink
+ Touch Funktion
+ SD Slot
+ Sehr flott
+ viele Funktionen, Erweiterungen
-- Unbrauchbare Lautsprecher (das hätte sich der Hersteller wirklich sparen können)
-- die Tasten sind nicht so meins (was allerdings eher sekundär ist)


Was würdet Ihr kaufen, wenn ihr erneut die Wahl hättet und an meiner Stelle wäret?
Friday13th is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2012, 03:27 PM   #2
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,237
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Schwere Entscheidung, wen nicht der DX dabei wäre würde ich dir empfehlen einfach sowohl PB als auch Onyx zu bestellen und ne Woche rumzuprobieren, den Verlierer kannst du dann ja wieder zurückschicken, so ähnlich haben wir es jetzt mit einem (bzw. fünf) Netbooks gemacht.
Zu bedenken beim DX ist allerdings, das du damit eine Lager-Leiche kaufst, die weder völlig ausgereift ist noch weiter entwickelt wird (ja, ich wiess es gibt Hacks und Duokan...)
Das Display Thema ist inzwischen ewig oft durchgehechelt worden und führt trotzdem noch bei jeder Frage zu einem neuen Glaubenskrieg, da würde ich einfach mal in den nächsten Media-Markt gehen und ein PB mit z.B. einem Sony T1 vergleichen, da hast du den Unterschied.
Ganz nebenbei, du sprichst immer vom 612, das ist die 6" Version, du meinst wahrscheinlich den 912, oder?
Falls du aber tatsächlich den 6-Zöller haben willst könnte es sich ggf. lohnen noch etwas zu warten, da in den nächsten Wochen der neue PB 622 in die Läden kommen soll, mit Pearl Screen und kapazitivem Touch (Finger statt Stylus und Multi Point). Ich weiss allerdings nicht, ob da zeitnah auch ein 9" geplant ist.

PS: Wörterbuch beim 912 funzt so wie du es dir vorstellst, beim M92 weiss ich nicht

Last edited by troll05; 03-19-2012 at 03:29 PM. Reason: Was vergessen...
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2012, 04:51 PM   #3
Friday13th
Enthusiast
Friday13th began at the beginning.
 
Posts: 28
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Onyx M92
Ok, vielen Dank schonmal. Ich meinte, genau wie du es richtig erkannt hast, den PB 912.
Mit 6" kann ich persönlich nicht viel anfangen.

Ich bin nicht wirklich ein Fan von "alle Varianten bestellen, "Gewinner" behalten und Rest zurückschicken", da ich selbst keinen Rückläufer gesendet haben wollen würde. Allerdings habe ich schon überlegt diesen Weg zu gehen.

Den Kindle hatte ich bei meinem Onkel recht häufig in der Hand gehabt und hatte das gefühl, dass er sehr gut funktioniert. Es fehlen zwar einige Features, allerdings würde ich es aktuell für die genannten 185€ bekommen, was mich schon sehr sehr reizt und dass ich dann einfach in 2 Jahren einen Farb eInk Reader kaufe.

Schwer schwer schwer ;P

Von dem PB912 habe ich mich quasi schon verabschiedet, da bei den 356€ für den M92 schon eine (für mich notwendige) Hülle dabei ist, für welche ich beim PB912 nochmals 20-40€ ausgeben würde und somit wäre ich letzlich beim selben Preis, habe aber beim M92 trotz alledem mehr Vor- als Nachteile.

Ich werde morgen mal zum Mediamarkt und schaun was an eReadern im Angebot ist, dachte allerdings, dass kein einziger PocketBook Reader angeboten wird.
Friday13th is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2012, 05:00 PM   #4
phili
Zealot
phili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-books
 
Posts: 119
Karma: 772
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Kindle DXG
Also Kindle DX für 185 Euro...da würd ich sofort zuschlagen. Ich hab damals über das doppelte bezahlt. Mal von den fehlenden PDF-Anmerkungsfunktionen abgesehen is das echt ein Top-Reader.
phili is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2012, 05:32 PM   #5
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 937
Karma: 1104656
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by Friday13th View Post
Was würdet Ihr kaufen, wenn ihr erneut die Wahl hättet und an meiner Stelle wäret?
Ich kann dir sagen, wie ich an meiner Stelle entscheiden würde:

- Kindel: Keine Unterstützung von EPUB, kein Kartenslot = no go. Selbst dann nicht, wenn das Ding ein Farbdisplay mit 180 Std Akkulaufzeit hätte.... Wenn du mit "Gebrauchen würde ich das Gerät für pdfs und epubs" wirklich Bücher im offenen EPub-Format meinst, dann ist der Kindel auch für dich eigentlich nicht wirklich eine Alternative.

Bei meinem PB 602 finde ich das Display vergleichsweise schlecht (das vom Acer ist besser). Ich glaube nicht das die 612/912er da besser ist, die haben halt den Touchscreen. Ich würde den nicht nochmal kaufen. 622 dann schon eher. Bemerkbar macht sich das für meine Begriffe schlechtere Display insbesondere bei der Wiedergabe von Grautönen.

Den M92 kenn ich nicht, hört sich aber erstmal nicht schlecht an. Also mal angucken.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2012, 06:41 PM   #6
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 1,846
Karma: 4630359
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Ich kann dir sagen, wie ich an meiner Stelle entscheiden würde:

- Kindel: Keine Unterstützung von EPUB, kein Kartenslot = no go. Selbst dann nicht, wenn das Ding ein Farbdisplay mit 180 Std Akkulaufzeit hätte.... Wenn du mit "Gebrauchen würde ich das Gerät für pdfs und epubs" wirklich Bücher im offenen EPub-Format meinst, dann ist der Kindel auch für dich eigentlich nicht wirklich eine Alternative.
Beim Kindle ist ein Kartenslot eigentlich überflüssig, weil man bequem über USB auf das Dateisystem zugreifen kann. Das gilt auch für Systemerweiterungen, die man bei anderen Lesegeräten oft nur über Speicherkarten installieren kann.

ePubs sind auch kein Problem, weil der kostenlose Kindle Previewer ePubs in Sekunden in das Kindle-Format konvertiert. Wem das nicht reicht, der kann auch Duokan, fbKindle oder CoolReader installieren und ePubs ohne Konvertierung lesen.

Ich finde es auch sehr praktisch, dass alle Kindles Mobipocket-Wörterbücher ohne Konvertierung direkt unterstützen. (Wörterbücher werden einfach wie eBooks in den documents-Ordner kopiert.)
Z.B. funktionieren alle PONS-Mobipocket-Wörterbücher ohne Probleme.

Der einzige wirkliche Nachteil bei DX-Modellen ist, dass es sich um ein Auslaufmodell handelt, für das es keine Firmware-Aktualisierungen mehr geben wird.
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 05:11 AM   #7
MrReset
Resident of Silent Hill
MrReset has learned how to buy an e-book online
 
MrReset's Avatar
 
Posts: 95
Karma: 96
Join Date: Nov 2011
Location: Germany
Device: PocketBook A10, TrekStor eBook Reader 3.0
Den Kindle würde ich persönlich für mich ausschließen, da ich dann auch inhaltlich an Amazon gebunden bin. Aber muss jeder selbst wissen, was ihm wichtiger ist: Bequemlichkeit oder Freiheit ...
MrReset is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 08:32 AM   #8
phili
Zealot
phili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-books
 
Posts: 119
Karma: 772
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Kindle DXG
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
- Kindel: Keine Unterstützung von EPUB, kein Kartenslot = no go. Selbst dann nicht, wenn das Ding ein Farbdisplay mit 180 Std Akkulaufzeit hätte.... Wenn du mit "Gebrauchen würde ich das Gerät für pdfs und epubs" wirklich Bücher im offenen EPub-Format meinst, dann ist der Kindel auch für dich eigentlich nicht wirklich eine Alternative.
Schreib bitte erstmal "Kindle" richtig, bevor du hier mit diesen ausgelutschten Argumenten kommst.

zum Thema Speicherkarte: der interne Speicher von 3,3GB ist mehr als ausreichend. Es geht hier immer noch um Ebooks und nicht um Filme oder Musik. Ich lese schon 2 Jahre mit meinem Kindle und hab grade mal die Hälfte voll. Es soll ja Leute geben, die packen sich ne 32GB Karte in ihren Reader und hauen dann da 10.000 Bücher drauf. Tja, wer´s mag

Und dass überhaupt noch jemand mit diesem epub-Argument kommt, es nervt langsam. Es is ne Sache von 3 Klicks, epub in mobi umzuwandeln. Und nahezu alle Bücher, die du in anderen Shops kriegst, kriegst du bei Amazon auch. Ob du nun Amazon-DRM oder Adobe-DRM hast, ist doch mal sowas von egal.
Und Amazon hat auch noch den Vorteil, dass es wirklich Tausende kostenlose Bücher gibt. Die haben andere Shops zwar auch, aber nicht annähernd so sortiert und umfassend. Manche kaufen sich auch allein aus dem Grund nen Kindle.
phili is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 11:23 AM   #9
Friday13th
Enthusiast
Friday13th began at the beginning.
 
Posts: 28
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Onyx M92
Und jetzt noch eine weitere Frage, würdet Ihr eher das M92 oder das Ectaco Jetbook Color nehmen?
Friday13th is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 11:28 AM   #10
ignacio ferrer
Banned
ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 200
Karma: 289206
Join Date: Dec 2011
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by Friday13th View Post
Und jetzt noch eine weitere Frage, würdet Ihr eher das M92 oder das Ectaco Jetbook Color nehmen?
Das PB 912 nicht vergessen.
Im Moment scheint abwarten die beste Option ...
ignacio ferrer is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 11:38 AM   #11
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by ignacio ferrer View Post
Das PB 912 nicht vergessen.
Im Moment scheint abwarten die beste Option ...
Und die Preisentwicklung von PB912 beobachten... Die Preis/Leistungsverhältnis ist aktuell ab besten bei PB912...
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 02:14 PM   #12
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Was willst du denn mit dem Gerät eigentlich genau machen ?
Nur lesen ? A4 oder nur Romane ?
Anmerkungen machen ?


Also, den KDXG würde ich heute nicht mehr anfassen. Auch nicht für diesen Preis. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen mit PB würde ich davon auch Abstand halten. Ob der M92 aber wirklich besser ist als PB kann ich nicht beurteilen.

Wichtig sind wirklich deine Anwendungsgebiete.

Für Romane benutze ich inzwischen nur meinen 6" Reader.

Und für PDF lesen, Anmerkungen und Notizen machen, mitschreiben, etc. bin ich eben auf dem Weg mir ein Tablet anzuschaffen. Da kann kein eBook-Reader mithalten.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 02:17 PM   #13
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 937
Karma: 1104656
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by phili View Post
... bevor du hier mit diesen ausgelutschten Argumenten kommst...

... diesem epub-Argument kommt, es nervt langsam ...
Es tut mir ausgesprochen Leid , das es dir nicht gefällt, das andere eine andere Meinung vertreten und diese auch äußern.

Da du offensichtlich die Argumentation schon öfter gehört hast, scheine ich mit meiner Meinung nicht ganz alleine dazustehen.

Ich schätze mal, eine weiter inhaltliche Diskussion führt zu nichts.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 03:12 PM   #14
Friday13th
Enthusiast
Friday13th began at the beginning.
 
Posts: 28
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by SkyDream View Post
Was willst du denn mit dem Gerät eigentlich genau machen ?
Nur lesen ? A4 oder nur Romane ?
Anmerkungen machen ?
Ich habe vor damit zu lesen, Sachbücher, Fachliteratur und Romane.
Desweiteren fände ich es praktisch Übungsblätter etc. damit zu bearbeiten (PDF)

Ich kann aktuell nicht sagen ob ich Anmerkungen in Skripten etc. machen würde, wenn die Möglichkeit jedoch gegeben ist, würde ich zumindest Dinge markieren bzw. als unwichtig deklarieren.

Auf die Idee mit dem Jetbook bin ich gekommen, da farbige eInk Reader wohl die Zukunft ist und farbige markierungen in Skripten oder Sachbüchern praktisch wären. Ansonsten wäre mir ein farbiges eInk Display nicht weiter wichtig (in Fachliteratur, welche ich lese, sind eher selten Bilder und noch seltener sind diese Bunt)

Nach einem "Preisvorschlag" an Ectaco wurde mir das Jetbook für 420€ angeboten.

@Forkosigan und den Rest
Ich denke nicht, dass das PB912 derzeit das beste P/L Verhältnis bietet.
Wie schon von mir geschrieben ist der Preis des PB912 quasi identisch mit dem Preis des M92, wenn man den Preis einer qualitativ -recht- hochwertigen Hülle mit einberechnet und das Kontrastreichere Preal Display ist ein Argument, welches für mich selbst einen Aufpreis von mehr als 50€ rechtfertigt, da es sich letzlich um einen eBook Reader handelt und das Display das Teil des Reades ist, welches letztlich das einzig wichtige ist.
Sämtliche Software seitigen Pro und Contra Argumente können sich nach einem kleinen Update verabschieden, das mit dem Display allerdings nicht.

Insofern ist das PB912 für mich aus dem Rennen.


Ich konnte leider keine richtig guten Reviews bzw. Gegenüberstellungen über das Jetbook Color finden, in welchem sämtliche Pro und Contra behandelt werden.


Ich bedanke mich auf jeden Fall schonmal recht herzlich für die Hilfe und hoffe mir kann auch mit dem JetBook noch etwas geholfen werden.


PS: Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen, ist, dass ich auch ein iPad habe, daher sind mir Dinge wie surfen etc. nicht sonderlich wichtig. Zum lesen ist das iPad allerdings nichts für mich.
Desweiteren kann ich mich mit 6" Geräten nicht wirklich anfreunden. 9.7" stellen fast genau das selbe dar wie die meisten Bücher und vor allem bei Fachliteratur mit Skizzen oder Formeln, wären 6" definitiv ein no-go für mich.

Last edited by Friday13th; 03-20-2012 at 03:15 PM.
Friday13th is offline   Reply With Quote
Old 03-21-2012, 03:22 AM   #15
ignacio ferrer
Banned
ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 200
Karma: 289206
Join Date: Dec 2011
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by Friday13th View Post
Sämtliche Software seitigen Pro und Contra Argumente können sich nach einem kleinen Update verabschieden, das mit dem Display allerdings nicht.



Ich konnte leider keine richtig guten Reviews bzw. Gegenüberstellungen über das Jetbook Color finden, in welchem sämtliche Pro und Contra behandelt werden.


Ja, das kleine Update - wird immer wieder erwähnt: erfordert wenig Zeitaufwand, ganz kleines Problem.
Dennoch tut sich erstaunlich wenig.
Manche sind der Ansicht, dass man dem hier unbedarften Verbraucher Produkte im Entwicklungsstadium vorsetzt. Daher erstaunt es nicht, dass es keinerlei aussagefähigen Tests in Fachmagazinen gibt. Dorthin würde man sich schon gar nicht wagen.
Die hier Mitlesenden können sich allerdings nicht rausreden, nicht gewarnt worden zu sein ...
ignacio ferrer is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
python on pocketbook ... and on onyx boox m92 too! jbaach Onyx Boox 19 04-16-2012 07:34 PM
boox m92 vs pocketbook 912? FinancialWar Which one should I buy? 6 03-14-2012 06:02 PM
Pocketbook 903 / Onyx Boox M92 comparison jbaach PocketBook 8 03-04-2012 08:40 AM
Pocketbook 903 / Onyx Boox M92 Vergleich jbaach PocketBook 7 03-02-2012 02:02 PM
comparison of pocketbook 903 and onyx boox m92 jbaach Which one should I buy? 0 12-31-2011 10:51 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:26 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.