Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-12-2012, 12:40 PM   #1
Frodok
Enthusiast
Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Frodok's Avatar
 
Posts: 612
Karma: 2427328
Join Date: Dec 2011
Location: Ratisbona; Germany
Device: Pocketbook IQ + 622; Sony PRS-505
Ludwig, Otto: Zwischen Himmel und Erde (german) V1; 12 Feb 2012

Otto Ludwig (12. Februar 1813 in Eisfeld — 25. Februar 1865 in Dresden) war ein deutscher Schriftsteller.

Otto Ludwig wurde im thüringischen Eisfeld geboren und besuchte dort auch die Volksschule. 1828 wechselte er ans Gymnasium Hildburghausen. Ein Jahr nach seinem Eintritt in die Volksschule starb sein Vater Ernst Friedrich, Stadtsyndikus und herzoglicher sächsischer Hofadvokat im Alter von 46 Jahren. Im Jahr 1829 verließ er das Gymnasium bereits wieder und ging zwei Jahre später ans Lyzeum Saalfeld. Im gleichen Jahr starb seine Mutter Sophie Christiane geb. Otto. Nach zweijährigem Aufenthalt in Saalfeld kehrte er nach Eisfeld in sein Gartenhaus zurück. Im gleichen Jahr, 1834, führt er im Schützenhaus die Opern „Die Geschwister“ und „Die Köhlerin“ auf.
Im Jahr 1839 begann er sein Musikstudium in Leipzig bei Felix Mendelssohn Bartholdy mit einem Stipendium des Herzogs von Meiningen. Ein Jahr später gab er sein Studium krankheitsbedingt auf und kehrte im Herbst in seinen Geburtsort zurück.
Im Jahr 1842 verließ er „nach anzüglichen Bemerkungen über sein ‚Berufs- und Brotloses Leben‘ “ für immer Eisfeld und begann ein weiteres Studium in Leipzig. Sieben Jahre später zog er nach Dresden, nachdem er immer wieder kurze Zeit in verschiedenen Städten Deutschlands gelebt hatte. Ein Jahr nach seinem vorerst definitiven Umzug nach Dresden wurde sein Drama „Der Erbförster“ in Dresden am Hoftheater aufgeführt.
1852 heiratete er Emilie Winkler und hatte mit ihr drei Kinder. Im Jahr 1860 erkrankte Ludwig an einem Nervenleiden, dem er schließlich am 25. Februar 1865 erlag.
Otto Ludwig prägte den Begriff poetischer Realismus, in dem er eine Wirklichkeitsdarstellung beschreibt, die sich durch eine Objektivität der Erzählerperspektive auszeichnet. (aus Wikipedia)

“Zwischen Himmel und Erde“ handelt von eine kleinstädtische Dachdeckerfamilie. Die Brüder Nettenmair lieben dasselbe Mädchen, das Fritz Appolonius entfremdet und heiratet. Während der Vater sich in eine heile Welt des Selbstbetrugs zurückzieht, wird Appolonius immer quälender zum Haßobjekt des Bruders, der ihn einer Beziehung mit seiner ihm lange fremd gewordenen Frau verdächtigt. Auf dem Kirchendach kommt es gar zum zweiten Mordversuch. (nach Killy Literaturlexikon)
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Ludwig Otto_Zwischen Himmel und Erde.epub (335.4 KB, 468 views)
Frodok is offline   Reply With Quote
Old 02-12-2013, 08:00 AM   #2
doubleshuffle
Oi, Artistic License!
doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
doubleshuffle's Avatar
 
Posts: 1,630
Karma: 12911153
Join Date: Jan 2011
Location: Just about to enter Sprinkle City
Device: Aura HD
Frodok, du bist unglaublich!

Heute lese ich dies in der FAZ. Ein umfangreicher Artikel, der versucht, Otto Ludwig (von dem ich noch nie gehört hatte) dem kollektiven Vergessen zu entreißen. Zwischen Himmel und Erde preist der Autor als den ersten "deutschsprachigen psychologischen beziehungsweise schon psychoanalytischen" Roman:

Quote:
So tief hatte noch kein Prosaautor gebohrt; erst Dostojewski sollte das, ein Jahrzehnt später und beginnend mit „Schuld und Sühne“, zum Gestaltungsprinzip seiner großen Romane machen.
Mein erster Gedanke: Klingt sehr interessant; man müsste mal schauen, ob es das irgendwo in digitaler Form gibt, damit man eine schöne Ausgabe für MR machen kann.
Mein zweiter Gedanke: Na wer weiß, 19. Jh., vielleicht hat ja sogar der gute Frodok schon... und siehe da, er hat!

Vielen Dank!!
doubleshuffle is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mystery and Crime Holtei, Karl von: Kriminal- und Schauererzaehlungen (german) V1; 12 Feb 2012 Frodok ePub Books 0 02-12-2012 06:21 AM
Other Non-Fiction Pfeiffer, Ida: Reise nach Skandinavien und der Insel Island (german) V1; 9 Feb 2012 Frodok ePub Books 0 02-09-2012 03:51 PM
Unterschiede zwischen 602 und 603 ausser Touch und G3? vokuit00 PocketBook 1 08-23-2011 07:40 AM
Science Fiction Verne, Jules: Von der Erde zum Mond german v1 17 feb 2009 netseeker Kindle Books 0 02-17-2009 05:38 PM
Science Fiction Verne, Jules: Von der Erde zum Mond german v1 17 feb 2009 netseeker BBeB/LRF Books 0 02-17-2009 05:36 PM


All times are GMT -4. The time now is 07:48 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.