Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-20-2011, 05:55 PM   #1
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
PDF Reader in PB IQ 701

Hallo alle,

als blutiger E-book Reader-Anfänger habe ich in meinem PB IQ 701 den Acrobat Reader und Aldika 2 installiert, bringe meine PDF Texte damit zwar auch zur Ansicht, nicht aber in ein lesbares Format (Schriftgröße), was ich gerade vom Adobe Reader erhofft habe.
Frage: gibt es einen anderen Reader/ein anderes Verfahren mit den oben genannten Readern, um PDFs im PB iq 701 "lesbar" zu machen?

Danke für Antwort und Hilfe
Rudmueller

PS: der Umweg über Umwandlung PDF -> epub mit calibre 2 und Mobipocket ist mir bekannt, das ist aber umständlich und führt auch zu Veränderungen/Verlusten. Ein direkter PDF Reader für iq 701 wäre halt besser.

Last edited by rudmueller; 06-20-2011 at 05:57 PM. Reason: Korrektur
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2011, 02:37 AM   #2
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,148
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Servus, probier mal ezPDF oder RepliGo.
Ich habe den ezPDF drauf, und der leistet sehr gute Arbeit, lediglich bei Bildmagazinen in guter Qualität (z.B. GEO) dauert der Seitenaufbau atwas länger als beim AcrobatReader.
Ausserdem hat er ein sehr gutes Notiz-Feature. Insgesamt gut angelegte 1,50€
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2011, 07:59 AM   #3
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
Hallo troll05,

danke für deine Antwort, aber wie komme ich an den ezPDF Reader ran? Ich habe es mit Google versucht, bin dabei in einem Adressen- und Anmeldedschungel untergegangen. Leider muß man das alles direkt installieren und kann es nicht erst auf den Computer downloaden. Die direkte Internetbrowserei mit dem Pocketbook ist doch sehr mühsam.
Dank und Gruß
Rudmueller

PS:
Da taucht jetzt noch ein Zusatzproblem auf: offensichtlich habe ich auf meinem IQ 701 keine Android Market apk. Wie bekomme ich die denn drauf?

Last edited by rudmueller; 06-21-2011 at 10:08 AM. Reason: Ergänzung
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2011, 11:21 AM   #4
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,148
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by rudmueller View Post

PS:
Da taucht jetzt noch ein Zusatzproblem auf: offensichtlich habe ich auf meinem IQ 701 keine Android Market apk. Wie bekomme ich die denn drauf?
Ok, dann musst du das Ding neu flashen, es gibt da einige Tricks wie man den kleinen pimpen kann. In Anhang sind alle Dateien, die du brauchst ausser der Firmware, die ist zu gross).
Erstmal alles sichern, deine Daten sind nachher zu 90% Sicherheit weg. Dann mit neuer FW (2.0.6, die 2.1 ist noch Beta und WLAN geht nicht richtig), gibts auf der PB Homepage.
Alle folgenden Dateien werden genau wie eine FW geflasht, d.H. ins Root der SD Karte, und immer nur eine Datei auf einmal. Ich habe sie der Reihe nach nummeriert, wobei 1_... die FW ist
Nach FW Flash A2SD aufpielen, das gibt dir deutlich mehr Platz um Apps zu installieren, muss aber als erstes passieren,da die Karte neu partitioniert wird (danke Fellball)
Dann optional ein neues Bootlogo statt dem komischen Bookland-Baum. Ich habe mal drei Bilder dazugepackt, mehr und ne Bastelanleitung gibt es hier. (Danke Coredump_EE, hiaig und allen anderen)
Als nächstes kommt der eigentliche Market install, Bedienungsanleitung hier (...back 1 day after getting the server error: heisst das interne Datum im IQ nach der Fehlermeldumg auf Gestern setzen) (Danke an tselling)
Das wars dann eigentlich schon, ich hab noch die Apps für Youtube und Skype dazugepackt, einfach irgendwohin kopieren und installieren, Ausserdem noch Clemensekens MahJong, weil das einach riesig Spass macht

Andere Aps die ich empfehlen kann sind:
Launcher Pro als Android Nutzeroberfläche
Aldiko 2.0 für EPUB mit und ohne DRM
Skyfire (Browser für Flash Inhalte,ähnlich wie Youtube, kann aber mehr)
Rock Player für Filme
Screen Filter und Backlight, beide für Helligkeitsregelung
Advanced Task Killer um Hintergrundprozesse zu stoppen
Dolphin Browser Mini für normale Internet Nutzung

Viel Spass dann beim Flashen und spielen
Attached Files
File Type: zip IQ.zip (12.06 MB, 106 views)
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 06-21-2011, 05:34 PM   #5
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,404
Karma: 5169845
Join Date: Nov 2009
Device: Sony PRS-T2, Kindle PW etc.
Um nochmal auf das Thema PDF zurückzukommen. Der Pdf-Reader, der von Pocketbook dabei ist, reicht dir nicht? Du kannst die PDFs einfach mit der Pocketbook Reader Software öffnen und auch zoomen/schieben. Mir reicht das zumindest.

Last edited by hamlok; 06-21-2011 at 05:37 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 06-22-2011, 03:31 PM   #6
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
@troll05
Vielen Dank für deine Rieseninfo, mit der ich mich aber erst mal in Ruhe beschäftigen muß, ich lass dann wieder von mir hören.
@hamlok
nein, leider funktioniert das (zoomen und schieben) mit meinem Pocketbook(iq 701) software reader NICHT. Ich habe noch den Aldiko 2 und den Adobe reader installiert, die genau wie der Pocketbook reader nur eine mini PDF Seitendarstellung liefern und weder vergößern noch verschieben können.
Wie stellst du das bei dir an?
Danke und
Gruß vom Woog
Rudolf
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-22-2011, 04:15 PM   #7
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,404
Karma: 5169845
Join Date: Nov 2009
Device: Sony PRS-T2, Kindle PW etc.
Wenn du bei einem geöffneten Pdf unten auf die graue Leiste tippst, öffnet sie sich und du kannst mit -/+ die Größe verändern. Dann kannst du einfach mit dem Finger auf dem Touchscreen das Bild verschieben. (Ich habe eigentlich fast jede Firmware ausprobiert und das ging von Anfang an, jedenfalls mit meinen PDFs.)

Last edited by hamlok; 06-22-2011 at 04:37 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 06-23-2011, 08:09 AM   #8
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
Hallo hamlok,
du hast natürlich recht, die graue Leiste funktioniert bei mir genau so, ich hatte das schon mal entdeckt, aber wieder vergessen. Vielen Dank für die "Neuentdeckung". Aber: der Seitenumbruch bleibt natürlich erhalten, bei einer bequemen Lesegröße muß man hin- und herschieben: bei U. Telllkamps Der Turm mit seinen etwa 900 Seiten ist das unmöglich. Bilanz:Ich werde bei der Umwandlung PDF->epub als weitaus bester Lösung bleiben und kleine Veränderungen im Textbild in Kauf nehmen!
Dank und Gruß vom Woog
Rudolf
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-23-2011, 09:25 AM   #9
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,404
Karma: 5169845
Join Date: Nov 2009
Device: Sony PRS-T2, Kindle PW etc.
Quote:
Originally Posted by rudmueller View Post
Hallo hamlok,
du hast natürlich recht, die graue Leiste funktioniert bei mir genau so, ich hatte das schon mal entdeckt, aber wieder vergessen. Vielen Dank für die "Neuentdeckung". Aber: der Seitenumbruch bleibt natürlich erhalten, bei einer bequemen Lesegröße muß man hin- und herschieben: bei U. Telllkamps Der Turm mit seinen etwa 900 Seiten ist das unmöglich. Bilanz:Ich werde bei der Umwandlung PDF->epub als weitaus bester Lösung bleiben und kleine Veränderungen im Textbild in Kauf nehmen!
Dank und Gruß vom Woog
Rudolf
Ja, für umfangreiche PDFs ist das natürlich nicht praktikabel. Das kann ich gut verstehen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2011, 06:02 AM   #10
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
Hallo troll05,
jetzt erst bin ich so weit, deine umfangreiche Hilfe und Materiallieferung zu würdigen und mich nochmals zu bedanken. Habe alles nach Vorschrift ausgeführt und den Marketplace installiert. Als Reader neben Aldiko (wieder) und Adobe Reader auch den ezPDF installiert, konnte aber die internen Bedienungsgeheimnisse noch nicht alle entschlüsseln. Mir scheint aber nur der Adolbe Reader in der Einstellung "Text umfliessen" einen neuen Seitenumbruch zu erlauben, bei den andern habe ich nur Herumgeschiebe der vergrößerten Seiten entdeckt. Dafür hat der Adobe R. keine Nachteinstellung und keine Seitenanwahlmöglichkeit (scheint mir). Wahrscheinlich bleib ich letzten Endes doch bei meiner PDF -> epub Umwandlung.
Gruß vom Woog
Rudolf
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2011, 07:50 AM   #11
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,148
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by rudmueller View Post
Hallo troll05,
jetzt erst bin ich so weit, deine umfangreiche Hilfe und Materiallieferung zu würdigen und mich nochmals zu bedanken. Habe alles nach Vorschrift ausgeführt und den Marketplace installiert. Als Reader neben Aldiko (wieder) und Adobe Reader auch den ezPDF installiert, konnte aber die internen Bedienungsgeheimnisse noch nicht alle entschlüsseln. Mir scheint aber nur der Adolbe Reader in der Einstellung "Text umfliessen" einen neuen Seitenumbruch zu erlauben, bei den andern habe ich nur Herumgeschiebe der vergrößerten Seiten entdeckt.
Doch, geht: Datei öffnen, im Menü ganz rechts die drei Punkte auswählen, direkt der erste Punkt ist Reflow, m. E. besser umdesetzt als im Adobe Reader leider auch kein Blocksatz, aber man kann halt nicht alles haben
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2011, 02:44 PM   #12
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
Hallo troll05,
danke für erneuten Hinweis und Hilfe, ich hatte das auch schon mal entdeckt, aber im Augenblick düse ich, wenn überhaupt die Zeit da ist, noch wirr im ezPDFparameterdschungel rum, der ja so groß ist, dass man ein Handbuch oder eine Anleitung gut brauchen könnte. Habe aber weder in Google noch im Market etwas in der Richtung gefunden.
Schönes Wochenende und
Gruß vom Woog
Rudolf
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2011, 04:35 PM   #13
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,148
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Versuch mal einfach Querformat mit "horizontal lock", dann kannst du mit einem normalen Swipe rauf-runter auch im einem gezoomten Dokument pannen, und mit "klick" oben-unten blättern.
Wenn du die Zoomstufe richtig anpasst, kann man die Seite optimal halbieren
Ausserdem lässt es sich so sehr gemütlich lesen, wenn man zusätzlich noch einen billigen Plastik-Kuli (natürlich ohne Mine) als Stylus benutzt.

Have Fun!
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 06-27-2011, 07:33 AM   #14
rudmueller
Connoisseur
rudmueller began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: Pocketbook IQ 701
Hallo troll05,
übrigens, ich benutze immer den Stylus von meinem Navy, das geht prima.
Ich habe festgestellt, daß auch bei Textflow der Seitenumbruch/das Seitenende immer bleibt und versorgt werden muß.
Hast du mal die Umwandlung nach epub versucht? Original_PDF in Mobipocket laden, resultierende prc_Datei in calibre 2 laden und in epub umwandeln, dabei evtl. Umschlagbild korrigieren. Die resultierende epub läßt sich sehr komfortabel z. B. in Aldiko lesen (nur ganz seltene geringe Textformatänderungen an Einzelstellen). Es ginge auch direkt über calibre, aber Mobipocket bereinigt besser Seitenzahlen, Fußnoten etc.
Womöglich werde ich meine PDFs in Zukunft doch immer so "konsumieren".
Gruß vom Woog
Rudolf (jetzt mit Market place!)

Last edited by rudmueller; 06-27-2011 at 07:34 AM. Reason: Korrektur
rudmueller is offline   Reply With Quote
Old 06-27-2011, 08:28 AM   #15
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,148
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by rudmueller View Post
Hast du mal die Umwandlung nach epub versucht? Original_PDF in Mobipocket laden, resultierende prc_Datei in calibre 2 laden und in epub umwandeln, dabei evtl. Umschlagbild korrigieren. Die resultierende epub läßt sich sehr komfortabel z. B. in Aldiko lesen (nur ganz seltene geringe Textformatänderungen an Einzelstellen).
Gruß vom Woog
Rudolf (jetzt mit Market place!)
Mach ich eigentlich immer so, aber es gibt manchmal PDFs, bei denen auch der Mobicreator versagt, und Bildlastige Inhalte wie GEO o.Ä. brauchen dann halt doch einen speziellen PDF Reader
troll05 is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
iq 701, pdf

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
New Reader with great pdf-support: Mantano Reader (like aldiko+ezpdf) schmolch Android Devices 1224 02-21-2014 06:09 PM
PDF Reader Review and Guide: View, Optimize and Create PDF files UpSpin Sony Reader 15 11-26-2011 10:11 AM
Any good pdf reader for drm pdf books? mos Apple Devices 4 06-21-2011 06:41 AM
PDF Reader for internal PDF hyperlinks? andrewscheinman iRex 1 12-25-2008 08:17 PM
Foxit Reader PDF Reader for Pocket PC Colin Dunstan Reading and Management 6 08-18-2007 06:14 PM


All times are GMT -4. The time now is 07:50 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.