Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-04-2011, 03:06 AM   #1
Narsilion
Enthusiast
Narsilion began at the beginning.
 
Posts: 43
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: Pocketbook IQ
Welchen Reader/Tablet??

Ich beschäftige mich schon einige Monate mit dem Thema EbookReader oder Tabletreader (farbiger Ebookreader).
Leider komm ich auf keinen "grünen" Zweig welches Gerät nun für mich am besten geeignet wäre.

Ich erläutere mal was ich möchte:
- in 1 Linie lesen (alle gängigen Formate zB epub, Kindle usw.)
- wichtig wäre das das Gerät PDFs und Adobe Digital Editions Ebooks darstellen kann
- Wifi wäre super, 3G muss nicht sein
- lange Akkulaufzeit
- gutes eInk Display - idealerweise wäre aber Farbe besser (Bücher mit farbigen Inhalten - Abbildungen etc.)
- grosser Speicher bzw. erweiterbar
- Kosten überschaubar


Meine engere Auswahl wäre:

Sony PRS 650
Vorteil: "relativ" offen, grosser Speicher möglich, top eInk Display, lange Akkulaufzeit
Nachteil: Preis, keine Farbe (eben eInk), nur Kabelübertragung

Kindle 3 - Deutsche Version
Vorteil: grosser Ebookshop, Top eInk display, Preis/Leistung, Wifi (3g optional)
Nachteil: relativ "enge" Software, schwarz/weiss, Speicher nicht erweiterbar, kein Touchdisplay, Bindung an Amazon

Pocketbook IQ#
Vorteil: könnte "theoretisch alles was ich brauche" - aber eben auch nicht, Preis, Farbdisplay, Speicher erweiterbar, Wifi, Preis
Nachteil: kann eben nicht alles- daher Bastelgerät (kann natürlich auch Vorteil sein), Akkulaufzeit? -finde hierzu noch keine genauen Praxisangaben

Odys Genesis
Vorteil: ähnlich Pocketbook, interessantes Format, kann theoretisch auch "alles" was ich brauche, Speicher erweiterbar, Wifi
Nachteil: gibt noch keine wirklichen Praxistests, Pocketbook wirkt sympathischer (weil offener); Android 2.1 (kommt mit Sicherheit kein Update - habe angefragt)

Notion Ink Adam
Sicher ein super Gerät - aber zu Teuer (4-600 Euro)

Ipad
Vorteil: könnte auch alles was ich brauche (glaube ich), Design usw. top
Nachteil: Apple ^^, Preis, Gewicht

Oyo
Vorteil: Preis
Nachteil: alles andere

Archos farbiger EReader (http://www.archos.com/store/psearch....chos70bereader)
Vorteil: Preis
Nachteil: keine Praxistests, leider auch noch nicht sicher ob der alles kann was ich bräuchte, Software erweiterbar??

Archos Tablets
Vorteil: können alles (theoretisch),
Nachteil: kenne die Geräte nicht, gibt auch kaum gute Tests, Akkulaufzeit, Preis


Das wären mal so grob alle die mir adhoc eingefallen sind.
Falls ihr noch welche kennt die auf mein "Schema" passen würden bitte hier rein damit.

Meine eigentliche Frage nun:
Was haltet ihr von den Geräten oben und welches würde für mich passen (auch wenns nicht auf der Liste steht)?
Habe lange zum Pocketbook IQ tendiert, bin aber unsicher weil ich nicht soviel herumbasteln will, am liebsten hätte ich ein Gerät was "funktioniert" - ausserdem bin ich nicht sicher ob PB Adobe digital Editions ausführen kann (ist glaub ich DRM oder?)

bitte um rege Diskussion - Vielen Dank

grüsse
Narsi

PS: Option wäre natürlich noch zu warten und zu hoffen was heuer noch so rauskommt....

Last edited by Narsilion; 05-04-2011 at 03:10 AM.
Narsilion is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 04:18 AM   #2
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Hmmm, für dich wäre ein Android Tablet am ehesten geeignet. Da bekommst du von der Formatvielfat durch Apps alles unter, und die meisten Geräte haben einen erweiterbaren Speicher.

Preislich hast du da vom Pocketbook IQ bis hin zum Samsung Galaxy Tab inzwischen eine nette Auswahl.

Wenn du Geld investieren kannst/willst, würde ich das Galaxy Tab empfehlen. Besseres Display (kapazitiv), IQ hat "von Haus aus" immer noch die DRM-Schwäche (mit lösbarem Umweg über die Aldiko-App), mehr Rechenkraft, und demnächst soll ja das Galaxy "light" nur mit Wifi erscheinen, was günstiger sein dürfte als das aktuelle Modell.

Ansonsten: falsches Unterforum.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 04:57 AM   #3
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,121
Karma: 3415836
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Hmmm, für dich wäre ein Android Tablet am ehesten geeignet. Da bekommst du von der Formatvielfat durch Apps alles unter, und die meisten Geräte haben einen erweiterbaren Speicher.
Meine Empfehlung
  • PB 701 (preiswert)
  • iPad (die beste Hardware)
  • Acer Iconia Tab A500 (beachtenswert)

Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Ansonsten: falsches Unterforum.
Erledigt
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 05:24 AM   #4
Narsilion
Enthusiast
Narsilion began at the beginning.
 
Posts: 43
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: Pocketbook IQ
danke

für die Antworten....

hab mir jetzt mal den archos 70b ereader genauer angesehen.....
wirkt eigentlich für den Preis (129,-) ganz toll.....
falls sich jemand damit auskennt bitte ich mal drüberzugucken http://www.archos.com/support/downlo...ereader_de.pdf

finde sieht nicht so übel aus.... rechenleistung des geräts konnt ich keine rausfinden....
was haltet ihr davon....

ipad ist mir zu teuer ehrlich gesagt....
ebenso galaxy tab.... naja mal sehen was das light bringt...

das acer kenn ich nicht, werd mir mal ansehen...

danke

lg
narsi
Narsilion is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 05:28 AM   #5
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,828
Karma: 3919262
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Da schließe ich mich meinen Vorrednern an.

Wenn du nicht aus Gründen der Ergonomie/besonderen Lesbarkeit und Laufzeit unbedingt eInk haben willst solltest Du dich in der Welt der Android Tablets umsehen (Fehlt beim PB IQ eigentlich immer noch ADE? Hab ich nicht im Blick. Schau mal im Subforum. Wenn ja also auch den nicht.) und kannst da mit Apps vieles abdecken was bei eInk-Readern etwas bedienungsunfreundlicher bzw umständlich wäre.

Deine Liste zeigt ja, dass du dich in die Stärken und Schwächen der Geräte schon eingelesen hast.

@Marc_liest:
Quote:
Acer Iconia Tab A500 (beachtenswert)
Wäre doch preislich auch nichts, oder?
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 05:33 AM   #6
Narsilion
Enthusiast
Narsilion began at the beginning.
 
Posts: 43
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: Pocketbook IQ
jo der acer ist auch zu teuer... um den preis würd ich dann wohl gleich zum ipad greifen ^^

naja beim archos lässt sich leider nicht rausfinden wie stark die rechenleistung ist und wie "offen" das system ist.....

pb iq hat wohl mehr power unter der haube, hat aber probleme mit drm soweit ich das verfolge.....

naja mach mich noch auf die suche nach testberichten ^^

bin aber über weitere anregungen dankbar...

grüsse
narsi

PS: sorry für falsche rubrik
Narsilion is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 05:45 AM   #7
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Eine Alternative zum Pocketbook IQ wäre noch der X2 von Pearl.

Dieselbe Preisklasse, Android 2.2 (ich weiß aber nicht, ob er nativ einen Reader installiert hat, der mit DRM umgehen kann).

Last edited by K-Thom; 05-04-2011 at 05:47 AM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 05-04-2011, 06:12 AM   #8
bear4hunter
Addict
bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!bear4hunter rocks like Gibraltar!
 
bear4hunter's Avatar
 
Posts: 248
Karma: 100148
Join Date: Jul 2010
Location: Germany, Munich
Device: Kindle 3 & DX Graphite, PocketBook 302 & Pro 603
für's Lesen finde ich eInk wesentlich besser. mein iPad kann da nicht mithalten, weder iBooks noch die Kindle App.
Für Epub und Kindle gibt es auch "Umwege", sei es durch Hacks, sei es durch Konvertierung (calibre). In ganz wenigen Schritten sind so ganz schnell bei z.B. ciando gekaufte ePubs auf meinem Kindle
Akkulaufzeit ist m.E. nicht zu toppen: WLAN und 3G immer an, der hält durchaus eine Woche, auch wenn ich viel abends lese, mit Cover mit eingebautem Licht
bear4hunter is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Welchen Reader für wissenschaftliche PDFs? NautilusIII Lounge 11 03-02-2011 09:19 AM
Welchen soll ich kaufen? claudi Deutsches Forum 20 01-23-2011 04:58 PM
Welchen Reader für unterwegs? piff Erste Hilfe 15 12-19-2010 04:37 PM
Tablet PC as ebook reader wayspooled Which one should I buy? 48 11-28-2009 04:51 PM
Looking for umpc (tablet) as e-reader Shaul Alternative Devices 6 04-23-2009 06:02 AM


All times are GMT -4. The time now is 03:09 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.