Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-04-2011, 08:22 PM   #1
herbert.m
Junior Member
herbert.m began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: none
Das richtige Geraet fuer mich :-)

Hallo Community,

ich habe in den letzten Tagen viel im Forum gelesen, um mir ein Bild zu machen, welches Geraet das richtige fuer mich waere.

Bitte entschuldigt, dass ich keine Umlaute schreiben kann. Ich arbeite auf einer amerikanischen Tastatur.

Hier eine kurze Liste meiner Wuensche/Ansprueche:

Fuer mich ist eine gute pdf Darstellung sehr wichtig. Ich lese viele wissenschaftliche Texte, die meist als pdf zur Verfuegung stehen und wenn moeglich moechte ich nicht jedesmal eine mehr oder weniger komplizierte konvertierung vornehmen muessen, die eventuell die Seitenzahl durcheinanderbringt. In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig fuer mich, dass man genuegend Platz hat um Diagramme mit dem dazugehoerigem Text auf einer Seite darstellen kann. Wenn ich die vielen Posts richtig verstanden habe, sind Geraete mit 6 Zoll dafuer nicht so gut geeignet?

Notizen wuerde ich auch gerne in den pdfs machen koennen, wobei mir das markieren von text wichtiger ist. Ich habe hierzu viel gelesen, aber mir ist noch nicht ganz klar, wie ich diese Notizen/markierungen hinterher z.B. auf meinem PC/Drucker sehen bzw darstellen oder zusammenfuegen kann.

Ich habe mir das Pocketbook 903 und Onyx Boox M90 und den Kindle DX angeschaut und wuerde mich freuen, wenn ihr mir helfen koenntet eine Entscheidung zu treffen und auch gerne andere Geraete vorzuschlagen.

Vielen Dank
Herbert

EDIT:
Die Anbindung an einen Internet Buechershop ist mir nicht wichtig. Es waere aber schoen auf einige Webseiten zugreifen zu koennen, wobei ich keine Handy-Netz Anbindung braeuchte. Ich bin mir aber nicht sicher, inwiefern das im Allgemeinen Sinn macht.

Last edited by herbert.m; 05-04-2011 at 08:29 PM.
herbert.m is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 05:21 AM   #2
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,849
Karma: 3954446
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Hallo herbert.m und willkommen bei MR!

pdf. Textmarkierungen. Berufsleser. - Tja, da gibt es immernoch einen Markt ohne wirklich gute Geräte. Leider.


6-Zoll machen m.E. definitiv keinen Sinn dafür.

Zum 903 kann ich nichts sagen, da ich leider keinen besitze, aber ich erlaube mir zum Thema Berufsleser mal einen Verweis auch auf diesen externen Kurzüberblick inkl. Links, um mich hier nicht zu wiederholen.

Einen "perfekten" Reader wird's natürlich nicht geben, schon gar nicht mit eInk. Ich bin mit dem eDGe weiter sehr zufrieden, aber das ist wiederum kein leichter, langlaufender "Nur-eReader" ...

Kindle DX bräuchte schon allein für gute pdf-Darstellungseigenschaften wohl eine alternative Firmware und scheint für dich jedenfalls nicht richtig zu sein.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 06:38 AM   #3
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Tja, aus dem Stegreif heraus würde ich sagen: iPad + GoodReader App.

Das müsste deinen Vorstellungen von einer guten Darstellung und der Möglichkeit, Notizen einzufügen, am nähesten kommen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 07:05 AM   #4
herbert.m
Junior Member
herbert.m began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: none
Vielen Dank beachwanderer und K-Thom fuer Eure Antworten!

Ich hatte mir das Ipad auch angeschaut, aber bin von diesem und aehnlichen Geraeten wieder abgekommen, da das lesen auf Dauer bei Weitem nicht so angenehm ist wie mit eInk.

Der Link war sehr interessant, vielen dank dafuer!

Den eDGe hatte ich auch im Visier. Allerdings ist der, wenn ich richtig informiert bin rund doppelt so schwer wie reine Ereader mit der gleichen Displaygroesse. Vom preislichen ist er ja auch eher im oberen Bereich angesiedelt. Dafuer bekommt man ja aber auch das dopplete Display und andere Funktionen. Fuer mich war hautpsaechlich das Gewicht und die Akkuflaufzeit abschreckend. Wie lange haelt denn der Akku im alltaeglichen Gebrauch?

Ich habe gesehen, dass es das Onyx Boox M90 noch garnicht zu kaufen gibt. Das war wohl auch der Grund fuer die wenigen Informationen im Internet.
Das Pocketbook 903/902 bzw. die Firma ansich hat ja einen sehr gespaltenen Ruf. Ich war ein bisschen erschlagen von der Informationsfuelle und bin mir unsicher wie der letzte Stand bezueglich des wohl sehr noetigen Firmware Updates sind. Von der Hardware Qualitaet scheinen die Geraete ja durchaus von guter Qualitaet zu sein.

Ich bin mir im Klaren darueber, dass es kein perfektes Geraet gibt. In meinem ersten Post hatte ich einen fuer mich sehr wichtigen Punkt vergessen zu erwaehnen. Vom PC bin ich eine Wortsuchfunktion in PDF Dokumenten gewohnt, wobei mir dies insbesondere innerhalb eines Dokumentes wichtig ist. Ich meine dabei eine einfache |STRG-F und Suchbegriff" Suche. Koennt ihr mir sagen, wie dies in den Geraeten umgesetzt ist?

Vielen Dank fuer Eure Zeit und Muehe,
Herbert
herbert.m is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 07:35 AM   #5
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,263
Karma: 13442141
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Hallo Herbert, ich weiß nicht, wie dringend Dein Bedürfnis nach einem Lesegerät ist. Wenn Du etwas warten kannst, würde ich Dir dazu raten, und zwar auf den Onyx M90 und auf die nächste Firmware des Pocketbook 903.
Ich habe "nur" den 902 (den Stiftlosen), kann also nur teilweise auf Deine Fragen eingehen. Ich empfinde die pdf-Darstellung als sehr gut (liegt natürlich teilweise auch einfach an der Größe des Bildschirms). Die Wortsuche innerhalb eines Dokumentes funktioniert über das Aufrufen eines Schnellmenüs. Handschriftliche Notizen werden höchstwahrscheinlich mit firmware 2.1 entscheidend verbessert, dazu gibt es hier im deutschen und im internationalen Pocketbook-Teil zwei Alpha-Threads.
Billi is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 07:47 AM   #6
herbert.m
Junior Member
herbert.m began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: none
vielen Dank fuer Deine Antwort Billi!

Ich bin ab Ende Mai fuer ein paar Monate weg. Das war mit ein Grund fuer meine Suche nach einem geeignetem Lesegeraet. Das wuerde mir viele viele Ausdrucke ersparen und meinen Aktenkoffer bzw. meine Statik sehr entlasten.
Die neue Firmware fuer ein Pocketbook koennte ich selber nachruesten. Deiner Aussage nach ist die pdf Darstellung ja sehr gut. Ich habe in einem alten Thread gelesen, dass es noch Probleme bei der Woerterbuch funktion bei pdfs gab. Ist das Problem schon behoben?

Ich bin immer sehr vorsichtig mit ganz neuen Geraeten, wobei dies insbesondere bei Autos aus eigener beruflicher Erfahrung angebracht ist.
Gibt es schon Vorabtests fuer den Onyx M90?
herbert.m is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 07:52 AM   #7
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,849
Karma: 3954446
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Auch wenn der eDGe für dich richtigerweise schon von Bauart und Gewicht her nicht in Betracht kommt möchte ich dir ein Beispiel geben wie es dort ausgelegt ist:

Ich kann pdf-Dokumente, die auf der eInk-Seite angezeigt werden, problemlos nach Worten durchsuchen lassen (Menüfunktion des Readers, die zum Text immer einblendet wird) Dabei ist egal, ob die Datei im internen Speicher oder auf SD-Karte liegt. Zur Suchbegriffseingabe und den Suchmodalitäten (vorwärts, rückwärts, ab Ort, von Anfang) und dem Suchort (im Buch/Text selbst oder zum Text per Netz über WLAN in Google, Wikipedia, Dictionary) gibts ein Eingabefeld auf der LCD-Seite.

Bei einem A4 pdf von 470 Seiten mit über 2 MB sucht er im Text natürlich ein wenig von Treffer zu Treffer, aber das klappt gut.

Problematischer ist es hinterher, wenn ich das pdf mit Anmerkungen vom eDGe exportieren will: Ich kann es z.B. direkt vom Gerät auf ein beliebiges Konto wegmailen, aber dann nur als pdf-Image, also wird die Wortsuche zum Problem.

Solange ich pdf und Anmerkungen (Unterstreichungen, Markierungen, Freihandzeichnungen, Weblinks etc.) nur auf dem eDGe nutzen will ist alles gut, da der eDGe die Anmerkungen als overlay getrennt speichert. Da bleibt dann Wortsuche möglich. (Beachte: Wg. des Overlayprinzips funktionieren Anmerkungen im Grundsatz aber auch nur im gleichen Zoom-Modus wie zur Zeit der Herstellung!).

Wäre interessant wie solche Dinge bei anderen Geräten umgesetzt sind.

Gruß

beachwanderer.

(Im Hinblick auf die Situation der Herstellerfirma würde ich den eDGe i.Ü. heute dann nicht mehr kaufen, wenn es mir auf Support an käme. Ansonsten ist es weiter topp.)

Last edited by beachwanderer; 05-05-2011 at 08:26 AM.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 09:36 AM   #8
Verres
Zealot
Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!
 
Verres's Avatar
 
Posts: 137
Karma: 5496
Join Date: Jul 2010
Location: Trier
Device: none
Ein Reader für akademische Texte ist so eine Sache, ich selber habe mich für den Kindle entschieden weil er damals der erste E-Reader mit Pearl Display war. Damit komme ich mit wissenschaftlichen PDF ganz gut zurecht, allerdings bearbeite ich sie mit Abby Finereader und Adobe Professional in der Regel vorher intensiv damit das kein Krampf wird.

Dafür eher geeignet ist der Sony PRS-650 (in der 6 Zoll Klasse) da seine Ordnerstruktur besser ist und er von Haus aus viel mehr und relativ einfach zu nutzende Möglichkeiten bietet mit PDFs umzugehen. Wenn es also wirklich ein E-Ink Gerät sein soll und Du hast die Möglichkeit würde ich Dir empfehlen Dir einen Sony PRS 950 aus den USA oder Ebay zu besorgen. Ansonsten kannst Du evtl. als zweitbeste Lösung auch mit einem Pocketbook 903 oder einem Kindle DX glücklich werden.

Wenn es kein E-Ink sein muss und Du das Geld halbwegs hast würde ich keine faulen Kompromisse eingehen und ein Ipad 2 kaufen das ist was PDFs angeht ansonsten nicht zu schlagen.
Verres is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 09:55 AM   #9
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
@herbert.m - Willkommen bei MobileRead

Auch wenn ich deinen Wunsch nach e-Ink verstehe, kann deine Ansprüche z.Zt. nur ein iPad erfüllen.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 10:17 AM   #10
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
@herbert.m - Willkommen bei MobileRead

Auch wenn ich deinen Wunsch nach e-Ink verstehe, kann deine Ansprüche z.Zt. nur ein iPad erfüllen.
oder vielleich ein vollwertiges Windows tablet wieder HP Slate oder Fujitsu Stylistique Q550? Asus EP121?

Ich habe den Edge und den Sony Touch Reader - der Edge ist klasse, der Sony fuer wissenschaftliche PDFs eine Katastrophe, ich benutze ihn nur noch fuer "Spassbuecher". Meinen Edge versuche ich gerade zu verkaufen, hauptsaechlich weil ich das Geld gerade gut gebrauchen koennte und nicht, weil er nicht seinen Zweck erfuellen wuerde. Das Ereader Display mit dem Wacom-Stift macht einfach Spass und funktioniert genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Einziges Problem ist, wie Beachwanderer schon erwaehnt hat, dass das exportieren nur als Image PDF funktioniert. Schade, aber fuer meine Zwecke hat's gereicht Groesse und Gewicht hatte ich mir schlimmer vorgestellt, ist wie ein Netbook.

Viel Glueck bei der Suche!
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 10:28 AM   #11
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by toscadera View Post
oder vielleich ein vollwertiges Windows tablet wieder HP Slate oder Fujitsu Stylistique Q550? Asus EP121?
Nein! Windows und Tablet sind zwei Dinge, die noch nicht zusammen passen. Aber sicher das ein oder andere Android Tablet. (Wenn es denn schon die entsprechenden Programme geben würde).
A500 von Acer z.B.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 11:05 AM   #12
herbert.m
Junior Member
herbert.m began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: none
Ich bin Euch alles sehr dankbar fuer die rege Beteiligung!

@beachwanderer:
das klingt sehr interessant, vielen Dank fuer die ausfuehrliche Beschreibung! Aber wie Du schon festgestellt hast, ist insbesondere das Gewicht ungeeignet. Ich habe schon einen kleinen Laptop, der zwar schwerer als das eDGe ist, aber dafuer umso vielseitiger ist.
Wenn der einmal seinen Soll erfuellt hat, saehe das schon anders aus.
Wo liegt denn das Problem beim Support?

@Verres:
Den kleinen Sony mit 6 inch Display konnte ich einmal ausprobieren und fand Ihn auch zu klein. Ich tue mich etwas schwer ein mehr oder weniger anfaelliges Elektronik Geraet aus den USA zu importieren. Wenn es den groesseren Sony hier auch geben wuerde, waere das wahrscheinlich eine interessante Alternative, da die Geraete anscheinend sehr stabil laufen.

@Marc + toscadera:
Das Ipad ist sicherlich vom Funktionsumfang eindeutig ueberlegen. Fuer mich ist das Lesen auf einem LCD Bildschirm auf Dauer sehr unangenehm.
Ich haette meinen Wunsch nach einem Eink Display eventuell eindeutiger Formulieren sollen, bitte entschuldigt.
Es waere sehr nett, wenn ihr mir sagen koenntet, inwiefern ich Abstriche machen muesste, wenn ein "unbedingt" ein eInk Display gewuenscht ist.
Nach meinen Recherchen waeren die eInk Reader insbesondere bei der Farbdarstellung und Notizfunktion unterlegen, wobei der eDGe eine Art Mittelweg darstellt.
Da die meisten wissenschaftlichen Texte fuer eine monochrome Darstellung optimiert sind, waere das Hauptmanko die Notizfunktion. Ist das so richtig, oder habe ich etwas uebersehen?

Gibt es im eInk Bereich ausser den Bereits genannten noch andere Geraete die in Frage kommen wuerden?

Ich wuerde mich freuen, wenn ihr mir mitteilen koenntet was ihr von dem Onyx M90 haltet. In dem momentan moeglichen Rahmen.

EDIT: @Marc: danke fuer die Klarstellung des Unterschiedes.
herbert.m is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 12:45 PM   #13
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by herbert.m View Post
Ich bin Euch alles sehr dankbar fuer die rege Beteiligung!
Sehr gerne.
Quote:
Da die meisten wissenschaftlichen Texte fuer eine monochrome Darstellung optimiert sind, waere das Hauptmanko die Notizfunktion. Ist das so richtig, oder habe ich etwas uebersehen?
Richtig
Quote:
Gibt es im eInk Bereich ausser den Bereits genannten noch andere Geraete die in Frage kommen wuerden?
Nein
Quote:
Ich wuerde mich freuen, wenn ihr mir mitteilen koenntet was ihr von dem Onyx M90 haltet. In dem momentan moeglichen Rahmen.
Es liest sich gut (die technischen Daten), aber mehr kann ich nicht sagen.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 07:03 PM   #14
herbert.m
Junior Member
herbert.m began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: May 2011
Device: none
Vielen Dank Marc fuer Deine Einschaetzung und schnelle Beantwortung meiner Fragen.

Ich habe mich noch einmal eingehender mit dem KindleDX, Pocketbook 903 und Onyx M90 beschaeftigt.
Das Anzeigen von pdf Dateien scheint ja immernoch, wie bereits von beachwanderer erwaehnt, sehr umstaendlich zu sein. Mir gefaellt beim Pocketbook und Onyx besser, dass sie verschiedene Formate unterstuetzen was fuer die Zukunft sicherlich von Vorteil sein wird.
Das Display vom Pocketbook wird, wenn auch nicht durchweg oft als eindeutig schlechter beschrieben. Ich tue mich schwer mich auf irgendwo im Internet hochgeladenen Bilder zu verlassen, da spielen zu sehr die Kameraeinstellung/Lichtverhaeltnisse und eventuelle Photoshopkenntnisse mit hinein.
Ausserdem scheint das Geraet bzw die Firmware nach Monaten immernoch in den Kinderschuhen zu stecken; also eine Art "Montagsauto" mit defekten softwareseitig.

Da das Onyx M90 erst ab Mitte Mai zu kaufen ist, sind ja einige Dinge nur Wunschdenken, obwohl das Vorgaengerprodukt ja sehr gut betreut und weiterentwickelt wurde - was fuer mich ein sehr ausschlaggebender Punkt gegenueber des Pocketbooks waere.

Es faellt mir sehr schwer eine Meinung ueber den Kindle DX zu bilden, da die Berichte sehr unterschiedlich ausfallen, wobei die angepriesene pdf Darstellung im Allgemeinen eher hinterherhinkt.

Es waere fuer meine Entscheidung sehr hilfreich Eure konkrete Meinung zu hoeren, vllt unter Ruecksichtnahme auf die oben genannten Punkte. Die letztendliche Entscheidung liegt natuerlich bei mir und ich werde mich hinterher bei niemandem beschweren der mir einen "falschen" Ratschlag gegeben hat. Ich bin hier, um mir Meinungen einzuholen und ich denke, dass ich in der kurzen Zeit die ich hier bin, nicht annaehernd den Ueberblick gewinnen kann wie so manch anderer hier.

Vielen Dank
Herbert
herbert.m is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2011, 09:42 PM   #15
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Ich kann leider nichts zu Pocketbook oder Onyx sagen, da ich sie beide nicht ausprobiert habe...ich habe mich in letzter zeit nicht so sehr mit Ereadern beschaeftigt, aber gibt es vielleicht irgendwo in Deutschland die moeglichkeit, sie in die hand zu nehmen und auszuprobieren? Oder wie ist es mit der ruecknahmegarantie? ich meie mich zu erinnern, dass mir der pocketbook repraesentant damals versichert hat, dass man das pocketbook bei unzufriedenheit einfach zurueckschicken kann - vielleicht kannst du da mal nachhaken?

wenn man den Ereader teil vom Edge abkoppeln koennte, waere er perfekt - ich weiss auch nicht, warum noch kein Ereader-hersteller auf die idee gekommen ist einen simplen pdf-tauglichen ereader mit notiz-funktion in angemessener groesse und gewicht zu produzieren...

einer faellt mir noch ein, Irex 1000 - gibt es allerdings nur noch gebraucht glaube ich.
toscadera is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kindle 3 - das Richtige für mich? Thunder Road Amazon Kindle 16 11-21-2010 04:51 AM
Ihr habt mich überzeugt reymund Lounge 12 04-17-2010 07:03 AM
Ich stelle mich vor! Florette06 Lounge 11 12-26-2009 04:30 PM
Möchte mich mal vorstellen... Kiesy Lounge 28 12-04-2009 03:11 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:46 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.