Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-09-2011, 04:56 PM   #1
toyama.tokanawa
Junior Member
toyama.tokanawa began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Apr 2011
Device: pocketbook903
Offline browsing mit Pocketbook 903

Wie können die kompletten Webseiten, gespiegelt mit httrack, auf dem Pocketbook offline benutzt werden?

Was wurde versucht: Starte ich den Browser (aus applications), wird die Verbindung über WLAN/GPRS verlangt. Ohne ausgewählte WLAN-Verbindung lässt sich der Browser nicht starten! Auch wenn der Browser mit ausgewählter WLAN-Verbindung gestartet ist, finde ich keine Möglichkeit die index.html der gespiegelten Webseite zu wählen.

Was ist erwünscht: Der Browser lässt sich in offline-Modus starten. Die zuvor gespiegelte Webseite lässt sich anzeigen und ist offline verwendbar.
toyama.tokanawa is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2011, 05:24 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by toyama.tokanawa View Post
Wie können die kompletten Webseiten, gespiegelt mit httrack, auf dem Pocketbook offline benutzt werden?

Was wurde versucht: Starte ich den Browser (aus applications), wird die Verbindung über WLAN/GPRS verlangt. Ohne ausgewählte WLAN-Verbindung lässt sich der Browser nicht starten! Auch wenn der Browser mit ausgewählter WLAN-Verbindung gestartet ist, finde ich keine Möglichkeit die index.html der gespiegelten Webseite zu wählen.

Was ist erwünscht: Der Browser lässt sich in offline-Modus starten. Die zuvor gespiegelte Webseite lässt sich anzeigen und ist offline verwendbar.
Dazu 2 Löaungamöglichkeiten:

1) htm wird von fbreader gelesen. Der Browser, der meines Wissens offline nicht funktioniert, ist nicht notwendig

2) Calibre liefert schöne RSS Feeds, die im Adobe Viewer oder FBReader gelesen werden können.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 04-09-2011, 06:28 PM   #3
toyama.tokanawa
Junior Member
toyama.tokanawa began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Apr 2011
Device: pocketbook903
Lösung 1) bietet zwar die Möglichkeit, die .html-Dateien einzeln zu lesen - um auf die richtige Datei zu kommen, würde ich diese normalerweise im Browser über ein Link erreichen, und nicht in der Verzeichnisstruktur manuel suchen (abgesehen davon, dass die Datei kryptischen Namen haben kann bzw. den Title nicht gesetzt haben kann, dauert das Einlesen von den Verzeichnissen mit sehr vielen .htlm-Dateien sehr sehr lange).
Lösung 2) "verflacht" die Struktur der Webseite, so dass der gesamte Inhalt linear gelesen werden muss. Bei einer Testseite (http://groovy.codehaus.org/gapi/ als fb2 gespeichert) kam ich auf etwa 600 Seiten. Normalerweise würde ich den Inhalt direkt über einen Link ansteuern.

Wie gesagt, ein Browser im offline Modus würde alle Probleme lösen :-D
toyama.tokanawa is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2011, 03:27 AM   #4
elmon
Enthusiast
elmon began at the beginning.
 
Posts: 29
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: PB 302
Quote:
Originally Posted by toyama.tokanawa View Post
Wie können die kompletten Webseiten, gespiegelt mit httrack, auf dem Pocketbook offline benutzt werden?

Was wurde versucht: Starte ich den Browser (aus applications), wird die Verbindung über WLAN/GPRS verlangt. Ohne ausgewählte WLAN-Verbindung lässt sich der Browser nicht starten! Auch wenn der Browser mit ausgewählter WLAN-Verbindung gestartet ist, finde ich keine Möglichkeit die index.html der gespiegelten Webseite zu wählen.

Was ist erwünscht: Der Browser lässt sich in offline-Modus starten. Die zuvor gespiegelte Webseite lässt sich anzeigen und ist offline verwendbar.
schaust du hier http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=125438

Du kannst auch eine App schreiben, die deine index-Datei aufruft, z.b.:
Code:
#!/bin/sh
/ebrmain/bin/bookland.app -bookland-off file:///mnt/ext1/mein_pfad_zu/index.html
mein_pfad_zu mußt du entsprechend anpassen.
elmon is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2011, 05:00 PM   #5
toyama.tokanawa
Junior Member
toyama.tokanawa began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Apr 2011
Device: pocketbook903
bookland.app lässt sich nur dann starten, wenn WLAN verfügbar ist.

Mit WLAN funktioniert die Lösung (Aufruf einer index.html mit Links zu weiteren gespeicherten Webseiten bzw. nach dem Starten von bookland.app den Pfad in der Addressleiste manuell eingeben).

Kann denn diese Option (bookland.app nur in Verbindung mit WLAN starten) irgendwo deaktiviert werden? So dass die gespeicherten Webseiten echt offline aufgerufen werden können?
toyama.tokanawa is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
HTML/Offline Browsing on K3 Snorkledorf Amazon Kindle 13 02-08-2011 09:39 PM
HTML/Offline Browsing on KDX Sheikspeare Amazon Kindle 9 12-27-2010 02:22 PM
Offline Browsing on reader u3lvbzx02 HanLin eBook 5 01-28-2010 05:45 AM
Browsing in offline mode on Kindle DX Sheikspeare Amazon Kindle 17 08-03-2009 03:11 PM
How is the offline and online web browsing experience? rsuryase iRex 0 01-22-2007 12:39 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:04 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.