Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Android

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-19-2011, 08:47 AM   #1
perry
Sympathisant
perry doesn't litterperry doesn't litterperry doesn't litter
 
Posts: 26
Karma: 246
Join Date: May 2009
Location: Germany
Device: Palm Tungsten T5, Sony PRS-700, Samsung Galaxy Tab
PDF: womit 1-Datei-pro-Seite-Zeitung kontinuierlich lesen?

Hallo allerseits,

ich habe seit neustem ein Samsung Galaxy Tab und bin ziemlich zufrieden mit dem Gerät. Eigentlich habe ich es mit nur gekauft, um PDF-Dokumente mobil lesen zu können (ausschlaggebend war dieses Werbe-Video für den Repligo Reader). Und das Tab und Repligo funktionieren auch wie versprochen. Ganz wunderbar :-)

Nun habe ich aber ein kleines Problem mit meiner Tageszeitung, die ich als Abonnent auch in PDF-Form herunterladen darf. (Die Papierversion der Zeitung liest meine Frau morgens zuhause, die PDF-Version lese ich im Zug).

Das Problem ist, dass diese Zeitung als ZIP-Archiv verteilt wird, das für jede Seite der Zeitung eine gesonderte PDF-Datei enthält. Fragt mich nicht warum, für mich klingt das ziemlich krank.

Ich will nun nicht mit meinem Repligo-Reader für jedes Umblättern eine neue Datei öffnen müssen. Also habe ich zunächst mit dem Android Programm "pdfmerge" versucht, auf dem Tab alle Seiten in einer PDF-Datei zusammenzufassen. Aber leider ist pdfmerge ein echter Fingerbrecher, ganz ganz schlechte Software. Also helfe ich mir momentan so, dass ich die Zeitung abends (immer erst nach 22:00 Uhr) zuhause auf meinem Laptop herunterlade und mit "PDF Split&Merge" zusammenfasse. Dann hochladen auf meinen Webspace und morgens von dort via Tab und 3G abholen. Das ist ziemlich umständlich.

Deshalb nun die Frage an Euch:
Kennt jemand einen PDF-Reader für Android, mit dem ich die vielen PDF-Dateien kontinuierlich lesen kann, so ähnlich wie bei Comics, die ja auch aus jeweils einer Grafik-Datei pro Seite bestehen?
Oder kennt jemand eine komfortablere Lösung für den PDF-Merge auf dem Tab?

Danke schon mal für eventuelle Tipps.
Ich werde auch mal bei der Tageszeitung nach einer Lösung meines Problems nachfragen.
Wenn alles nicht klappt, muss ich mich wohl mal selbst mit Android Programmierung befassen und mir selbst eine Lösung stricken.

CU, Perry
perry is offline   Reply With Quote
Old 02-19-2011, 09:00 AM   #2
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,090
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Ich habe leider auch keine andere Lösung, (würde es auch so machen, allerdings mit Automator (Mac) automatisch erledigen lassen) aber was ist denn das für eine Zeitung? Die üben da wohl noch!
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 02-21-2011, 04:23 PM   #3
perry
Sympathisant
perry doesn't litterperry doesn't litterperry doesn't litter
 
Posts: 26
Karma: 246
Join Date: May 2009
Location: Germany
Device: Palm Tungsten T5, Sony PRS-700, Samsung Galaxy Tab
Hi,

es besteht Hoffnung auf eine Lösung meines Problems.
Ich hatte meine Problem ja auch meinem Zeitungsverlag geschrieben und von dort hat heute ein Mitarbeiter geantwortet:
Quote:
Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für ihre Verbesserungsvorschläge. Beim Download der Hauptausgabe handelt es sich um eine reine Portallösung für den Webbrowser. Aus Kapazitätsgründen liegen die PDFs dabei gesammelt in einem Archiv vor. Tatsächlich ist das Blättern auf mobilen Geräten derzeit nur innerhalb der App wie von Ihnen gewünscht umgesetzt. Solche Applikationen sind auch für Android-Geräte in der Umsetzung und hoffentlich im März bereits verfügbar.

Mit freundlichen Grüßen
Es geht hier übrigens um die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ).

Da muss ich ja vielleicht gar nicht mehr so lange auf meine Android-HAZ-App warten.
Schön, dass die Verlage nicht nur iPads sehen. Apple's 30%-Attacke beim In-App-Abo-Zwang hat wohl zu einem Umdenken bei Deutschlands Zeitungshäusern geführt (SCNR).

CU, Perry
perry is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
PB903: Manövrieren auf der Seite / pdf-Programm martinb PocketBook 2 01-29-2011 06:47 AM
DRM-geschütze PDF-Datei auf Sony-Reader übertragen? vitabu Sony Reader 4 05-25-2010 03:28 PM
Calibre - Metadaten aus Html Datei lesen horseman Software 3 04-18-2010 06:18 AM
Tipps zur Vorbereitung einer ePub-Datei aus zweispaltiger PDF-Vorlage polyfragmentiert Erste Hilfe 14 02-24-2010 05:23 AM
pdf converted to epub file not working on my EZ Pocket Pro Pro luvshihtzu Astak EZReader 2 10-20-2009 07:30 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:57 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.