Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-15-2011, 04:53 PM   #1
samy2
Ebook-Fan
samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 393
Karma: 698564
Join Date: Feb 2011
Device: PRS T1
Fragen zu Wörterbuchfunktion und Zitatfunktion...

Ich hab jetzt mal den 603 in meine engere Wahl gezogen (neben dem Sony 650er).

Beim Sony hab ich die Wörterbuchfunktion schon testen können. Wie funktioniert das beim PocketBook?? Der 603er hat ja einen Tochscreen, kann man da einfach dass Wort makieren und nachschlagen?? Und wie funktioniert das bei den Modellen ohne Touchscreen??

Achja und die Zitatfunktion hört sich auch sehr gut an. Wie geht das? Einfach einen Satz markieren? Wird dann auch die Stelle an der der Satz steht mitkopiert?

Und wie ist das mit der Suchfunktion. Funktioniert die Volltextsuche in einem Buch? Hab irgendwo gelesen das würde nicht gehen..

So das waren meine 1000 Fragen ;-)

Hoffe Ihre könnt mir helfen :-)

Danke!

Gruß

Samy
samy2 is offline   Reply With Quote
Old 02-16-2011, 09:47 AM   #2
cipri
Banned
cipri is on a distinguished road
 
Posts: 154
Karma: 70
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903
wörterbücher sind vorhanden. Wenn man ein wort selbst eintippt funkionieren diese. Wörter mit dem stylus auswählen und diese übersetzen funktioniert nur bedingt.
cipri is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 02-17-2011, 05:53 AM   #3
samy2
Ebook-Fan
samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 393
Karma: 698564
Join Date: Feb 2011
Device: PRS T1
Quote:
Originally Posted by cipri View Post
wörterbücher sind vorhanden. Wenn man ein wort selbst eintippt funkionieren diese. Wörter mit dem stylus auswählen und diese übersetzen funktioniert nur bedingt.
Okay. Hm. Und wie sieht es mit der Volltextsuche aus? Geht die?
samy2 is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2011, 07:42 AM   #4
cipri
Banned
cipri is on a distinguished road
 
Posts: 154
Karma: 70
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903
volltextsuche, habe ich nur ein paar mal ausprobiert, es hat auch funktioniert.
cipri is offline   Reply With Quote
Old 02-20-2011, 09:39 AM   #5
Aurelie
Member
Aurelie began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 14
Join Date: Jan 2011
Device: Pocketbook Pro 603, Pocketbook Touch
Hallo samy2,

ich benutze sehr häufig die Wörterbuchfunktion und bin sehr zufrieden damit. Ich konnte bisher alle Wörter bequem mit dem Stylus markieren (epub, fb2, pdf im pdfviewer, htm). Mit Wöterbuchfunktion lese ich überwiegend Englisch und Russisch, manchmal auch Französisch. Bei Französich stört ein wenig, das man Wörter wie "arbe" in "l'arbe" manuell eingeben muss, weil das Wöterbuch unter "l" sucht (aber das ist immer noch bei Weitem besser als in einem Papierwörterbuch nachzuschlagen!!!). Bei der manuellen Eingabe erscheint eine virtuelle Tastatur, die sich bequem mit dem Stylus bedienen lässt.

Fast genauso oft benutze ich die Zitatfunktion (sog. Notizfunktion). Beim Aufruf dieser Funktion erscheint oben ein schwarzer Balken, den man mit den Cursur-Tasten dorthin bewegt, wo man das Zitat kopieren möchte. Um ein Zitat zu kopieren, muss mindestens 1 Zeile markiert werden. Das kopierte Zitat lässt sich aufrufen, indem man über den Hauptmenü-Punkt "Notizen" geht oder im Buch selbst aus dem Inhaltsverzeichnis. Dabei kann man sich einmal nur das Zitat anzeigen lassen oder die Seite im Buch öffnen, von der das Zitat kopiert wurde. Bei fb-Reader und htm ist die Stelle des Zitats am Rande durch einen Strich markiert. Bei DRM-geschützten epubs, die sich nur mit dem AdobeViewer öffnen lassen, und pdfs gibt es keine Markierung am Rand.

Viele Grüße
Aurelie

Last edited by Aurelie; 02-21-2011 at 08:38 AM.
Aurelie is offline   Reply With Quote
Old 02-20-2011, 03:37 PM   #6
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Nimm lieber den PRS-650, und erspar die viel Ärger und schone deine Nerven.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2011, 04:11 AM   #7
samy2
Ebook-Fan
samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 393
Karma: 698564
Join Date: Feb 2011
Device: PRS T1
Quote:
Originally Posted by SkyDream View Post
Nimm lieber den PRS-650, und erspar die viel Ärger und schone deine Nerven.
Danke, werde ich auch machen

1. Wegen dem besseren Display im PRS650
2. Wegen dem Touchscreen (der Pocketbook 603 ist schon wieder unverschämt teuer, von den 900ern wollen wir mal gar nicht reden)

Einzig die Erweiterbarkeit der Wörterbücher fand ich interessant. Aber in Prinzip reicht mir auch Französisch <-> Englisch etc. von PRS650er, so lernt man nebenbei noch etwas englisch.

3. Weil der Sony so weit ich höre, recht rund läuft. Er bleibt zwar auch mal hängen, aber nicht so schlimm...

Und dann gibt es für den Sony ja auch alternative Firmware.. Und eine andere Wörterbuchunterstützung ist ja auch angdacht...

4. Sind die PocketBooks mir dann doch zu "frickelig" und die Firmware-Updates kommen ja auch nicht gerade schnell (obwohl ich schon gerne rumspiele... ) Und ja auch das recht interessante "Text-2-Speech" so ja auch in neueren Geräten von Pockebook nicht so der Brüller sein...

Fazit:
Für den doch recht hohen Preis bieten die PocketBooks mir zu wenig. Bei 150 Euro für den 603er hätte ich mir den geholt. Aber der kostet ja mehr als der Sony 650er. Wenn die mal auf das aktuelle Pearl-Ink-Display anbieten und auch der Rest rund läuft steig ich vielleicht mal auf einen um. So in 3-4 Jahren, dann muss sowieso ein neuer her....

Last edited by samy2; 02-25-2011 at 04:13 AM.
samy2 is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2011, 11:27 AM   #8
PocketGoods
Suspended
PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.
 
Posts: 404
Karma: 15194
Join Date: Dec 2009
Location: Planet Earth (Milky Way, Solar System)
Device: PB360
Quote:
Originally Posted by SkyDream View Post
Nimm lieber den PRS-650, und erspar die viel Ärger und schone deine Nerven.
Den hatte ich auch. Mir fehlte aber WLAN und freie Ordnerstruktur, sowie die Möglichkeit Textformatierung fein an mein Geschmack einstellen zu können (z.Bsp. Zeilenabstand oder Schriftart) mit der Zeit so sehr, dass ich doch bei dem PB als ständigem Lesegerät geblieben bin (und glaube mir, nicht, weil ich die vertreibe. Komfortabel lesen mag ich auch)...

Es gibt bereits erfolgreiche Portierversuche von Coolreader (gefällt besser als FB Reader) auf PB. Bin schon gespannt darauf.

Last edited by PocketGoods; 02-26-2011 at 03:38 PM.
PocketGoods is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2011, 03:58 PM   #9
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Jo, WLAN und freie Ordnerstruktur wäre nett aber insgesamt bin ich persönlich der ansicht man muss weniger Abstriche machen als bei PB.

Die 90x/60x-Modelle haben viel Potential (siehe z.B. CoolReader) aber leider hat PB hier (noch) das Klassenziel verfehlt.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2011, 06:12 PM   #10
samy2
Ebook-Fan
samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.samy2 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 393
Karma: 698564
Join Date: Feb 2011
Device: PRS T1
Quote:
Originally Posted by SkyDream View Post
Jo, WLAN und freie Ordnerstruktur wäre nett aber insgesamt bin ich persönlich der ansicht man muss weniger Abstriche machen als bei PB.

Die 90x/60x-Modelle haben viel Potential (siehe z.B. CoolReader) aber leider hat PB hier (noch) das Klassenziel verfehlt.
Ordnerstrucktur und einiges mehr.. kann man mit PRS+ nachrüsten.. werde ich auch machen sobald mein Gerät da ist :-) WLAN brauch ich nicht... Die Ebooks die ich möchte sind sowieso nicht im ebookshop erhältlich da freie epubs...

Auch kann man damit eigene Formatierungen einstellen...
samy2 is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2011, 07:22 PM   #11
cipri
Banned
cipri is on a distinguished road
 
Posts: 154
Karma: 70
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903
Quote:
Originally Posted by PocketGoods View Post
Es gibt bereits erfolgreiche Portierversuche von Coolreader (gefällt besser als FB Reader) auf PB. Bin schon gespannt darauf.
hier solltest du erwähnen dass derjenige der CoolReader portiert hat, die schnauze voll hat von pocketbook, und dass er pocketbook keinen code spenden wird. Nicht nur, dass man ihm nicht geholfen hat, man hat sogar angefangen ihn zu beleidigen.

Auch ich habe die schnauze voll von pocketbook. Sobald die neue sdk herauskommt werden ich mir die programme die ich benötige selbst programmieren, und pocketbook nichts spenden, obwohl ich freund der open-source initiative bin, und schon viele tausende c++ zeilen code als open-source geschrieben habe.
cipri is offline   Reply With Quote
Old 02-26-2011, 04:06 AM   #12
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by cipri View Post
hier solltest du erwähnen dass derjenige der CoolReader portiert hat, die schnauze voll hat von pocketbook, und dass er pocketbook keinen code spenden wird. Nicht nur, dass man ihm nicht geholfen hat, man hat sogar angefangen ihn zu beleidigen.

Auch ich habe die schnauze voll von pocketbook. Sobald die neue sdk herauskommt werden ich mir die programme die ich benötige selbst programmieren, und pocketbook nichts spenden, obwohl ich freund der open-source initiative bin, und schon viele tausende c++ zeilen code als open-source geschrieben habe.
Ich denke, das es dein gutes Recht ist Programme zu schreiben und für dich zu behalten, es gibt ja schliesslich keinen Zwang.
Auch nimmt dir (euch) wahrscheinlich niemand übel die Schnauze von PB voll zu haben (ausser PB vielleicht), allerdings weiss ich dann nicht was ihr noch in einem solchen Forum sucht, das im Endeffekt ja davon lebt, das diejenigen die es können, alle anderen unterstützen die weniger Ahnung oder Erfahrung haben (vielleicht Programme ziehen, die andere geschrieben haben, weil ihr euch selber nicht die Mühe machen wollt), und wenn Jim ein Programm schreibt, Fotos macht und ein YouTube Video dreht, nur um dann zu sagen "Ätsch, aber ihr kriegt das nicht weil PB sich nicht genug Mühe gibt" ist das einfach nur kindisch und kleinlich.
Immerhin könnte er sich durch Bereitstellung von CoolReader hier auch ne Menge Achtung und Respekt einfahren, aber so nimmt ihn doch keiner mehr ernst.

Im übrigen stimme ich mit euch beiden überein, das die Qualität der Programme auf den Geräten nicht so prickelnd ist, und PB mit Softwaresupport weder schnell noch gut ist, gerade deshalb sind wir anderen User ja besonders darauf angewiesen, das Spezialisten wie ihr eure Freizeit investiert, um das ganze besser zu machen.

Gruss, Troll
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 02-26-2011, 10:39 AM   #13
cipri
Banned
cipri is on a distinguished road
 
Posts: 154
Karma: 70
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903
Vieles könnte in kurzer zeit verbessert werden, aber wenn pb jeden kleinen scheiß als closed-source behält, dann kannst du dir überlegen, wie groß der frust wird. Aber andererseits wollen sie gerne open-source programme geschenkt bekommen, damit ihr profit noch viel größer wird. Zusätzlich wird man verarscht, und man wird wie luft behandelt.

Zusammengefasst: Ich soll trotz deren closed-source-strategie, und ihrer verarsche-strategie, ihre produkte verbessern, damit sie einen noch größeren profit haben. Bildest du dir ein, ich wäre ein masochist??

Was Jim gemacht war, war aufzuzeigen, dass pb vieles für die user machen könnte, aber es nicht tut. Wegen incompetenz, oder weil sie an ein anderes produkt arbeiten... oder warum auch immer.....
Fakt ist, dass wegen deren closed-source strategie, kann man nervige kleine bugs nicht selbst lösen, wenn pb das nicht macht. Ich rede hier von bugs die man innerhalb von wenigen minuten lösen kann!!

Dann hört man worte von fork oder von mtraveller, dass sie "hart" an annotierung von pdf's arbeiten, und das das ein priorität ist......, und es sind schon 2 monate vorbei, und es ist immer noch nicht fertig. Auch ein hobby-programmierer kann innerhalb von einer woche einen pdf-viewer mit annotierungen schreiben, und pb schafft es nicht innerhalb von monate.

von mtravellerh hört man nur propaganda. Wie man kann monate land intensiv und hart arbeiten, und immer noch nicht die gewünschte ziele erreicht haben, für die man bestenfalls wenige wochen benötigen sollte?

Ich bin mal gespannt, ob die sdk tatsächlich anfang märz kommt. Ich bezweifle das sehr.
cipri is offline   Reply With Quote
Old 02-26-2011, 01:59 PM   #14
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ich stimme dir ja in fast allen Punkten zu, nur die Art von JimStar finde ich einfach kindisch. Ankündigen, Statusberichte, alle heissmachen und dann: nix is.
Wenn er einfach nichts gesagt hätte oder nur "ich mache das aber nur für mich..." wäre alles klar gewesen
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 02-27-2011, 05:38 AM   #15
Yemeth
Junior Member
Yemeth began at the beginning.
 
Yemeth's Avatar
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Feb 2011
Location: Croatia
Device: PocketBook 602
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ich stimme dir ja in fast allen Punkten zu, nur die Art von JimStar finde ich einfach kindisch. Ankündigen, Statusberichte, alle heissmachen und dann: nix is.
Wenn er einfach nichts gesagt hätte oder nur "ich mache das aber nur für mich..." wäre alles klar gewesen
Ganz zu schweigen, dass er die GPL nicht einhaelt (naja, wenn PB allen Code Anfang Maerz -wohlgemerkt dieses Jahres- nicht freigibt, dann halten die dies auch nicht ein)...

Er hat voellig recht zu zeigen, dass PB Programmierer nicht ihre Arbeit machen, aber dann ein GPL Programm zu nutzen und die Lizenz nicht einzuhalten ist absolut falsch (in jedem Sinne).

Quote:
Wie man kann monate land intensiv und hart arbeiten, und immer noch nicht die gewünschte ziele erreicht haben, für die man bestenfalls wenige wochen benötigen sollte?
Das wundert mich auch...

Langsam tut es mir leid ein PB Geraet gekauft zu haben und ich habe es noch nicht einmal ausgepackt/genutzt! Wenn PB denkt mit solcher Einstellung weiter zu existieren, dann gute Nacht...
Yemeth is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schreib-Application - Ideen und Fragen cipri PocketBook 4 01-23-2011 01:30 AM
Fragen zum PB 602 und 502 Baumi PocketBook 56 06-19-2010 08:54 PM
Hallo und meine ersten Fragen meckys PocketBook 4 04-27-2010 07:26 AM
Einstiger Feedback und Fragen Fendrill PocketBook 12 04-16-2010 04:06 AM
Diskussion und Fragen zur eBook Erstellung Josch91 E-Books 110 03-16-2010 06:41 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:30 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.