Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-06-2011, 10:40 AM   #1
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,068
Karma: 2126349
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Schirokauer, Alfred: Mirabeau. 1921. V1. [German] 6.2.2011

Alfred Schirokauer (1880-1934) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur. - Schirokauer erhielt seine schulische Ausbildung in England, wo er als Amateur erste Regieerfahrungen sammelte. Dann ging er nach Hamburg und machte dort sein Abitur. Danach studierte er Jura und schloss sein Studium mit der Promotion ab. Nach einer Zeit als Referendar arbeitete Schirokauer sieben Jahre lang als Rechtsanwalt.
Zu dieser Zeit begann er seine schriftstellerische Tätigkeit. 1904 veröffentlichte er seinen ersten Roman Ilse Isensee. Es folgten zahlreiche weitere Werke, von denen einige verfilmt wurden, darunter Die unmögliche Liebe, 1932 mit Asta Nielsen in der Hauptrolle. Er verfasste Romanbiografien über Ferdinand Lassalle, Lord Byron, Napoleon und Lucretia Borgia sowie historische und Gegenwartsromane.
Seit 1912 schrieb Schirokauer auch häufig Drehbücher, anfangs regelmäßig für die Münchner Moeve-Film und die ebenfalls in München ansässige Emelka. In den 20er Jahren war er einer der aktivsten deutschen Drehbuchautoren. Mehrfach kooperierte er mit Reinhold Schünzel. Zeitweise hatte er den Vorsitz des Verbandes deutscher Filmautoren inne. Gelegentlich führte er auch selbst Regie. Nach der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten emigrierte der jüdischstämmige Schirokauer in die Niederlande und dann nach Wien. (nach Wikipedia)

"Mirabeau" ist wie der von mtravellerh 05-27-2009 eingestellte "Kleopatra"-Roman ein "reißerischer" historischer Roman, wie ihn die Beschleunigung der Zeit in den 20er-Jahren im Zuge der Neuen Sachlichkeit hervorbrachte. Ich stimme mit mtravellerh auch in dem Urteil überein, dass Schirokauer "zu Unrecht fast vergessen" ist; gut gemacht ist z.B. auch der Roman "Die graue Macht" (1910; s. http://www.alte-krimis.de/autoren_schirokauer.htm).
Mirabeau war einer der aus dem Adel stammenden Teilnehmer der französischen Revolution. Er war als Abgeordneter des Dritten Standes in den Generalständen eine führende Person des Geschehens. Mirabeau war 1790 Präsident des Jakobinerclubs und hielt 1791 den Vorsitz der Nationalversammlung. Nach einem Positionswechsel trat er erfolglos für eine konstitutionelle Monarchie ein. Mirabeau ist durch seinen Donnerkeil bekannt geworden, mit dem er am 23. Juni 1789 dem königlichen Zeremonienmeister eine Abfuhr erteilte, als dieser die Versammlung der Generalstände auflösen wollte.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Schirokauer, Alfred - Mirabeau. 1921.epub (380.9 KB, 565 views)
File Type: mobi Schirokauer, Alfred - Mirabeau. 1921.mobi (495.6 KB, 150 views)
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mystery and Crime Schirokauer, Alfred: Alarm. Kr 1930. V1. [German] 8.4.2011 brucewelch ePub Books 0 04-08-2011 06:07 AM
Biography Schirokauer, Alfred: Lassalle. 1912. V1. [German] 8.4.2011 brucewelch ePub Books 0 04-08-2011 06:00 AM
Other Fiction Schirokauer, Alfred: Irrwege der Liebe. 1919. V1. [German] 8.4.2011 brucewelch ePub Books 0 04-08-2011 05:41 AM
Other Fiction Schirokauer, Alfred: Der erste Mann. 1932. V1. [German] 8.4.2011 brucewelch ePub Books 0 04-08-2011 05:38 AM
Other Fiction Schirokauer, Alfred: Das Lied der Parzen. 1912. V1. [German] 8.4.2011 brucewelch ePub Books 0 04-08-2011 05:30 AM


All times are GMT -4. The time now is 07:51 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.