Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Software

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-15-2011, 03:13 AM   #1
Podrunner
Junior Member
Podrunner began at the beginning.
 
Podrunner's Avatar
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Location: Bayern
Device: Kindle4
Calibre Server

Hallo,
habe eine Frage bezüglich Calibre Server.
Hab meine Calibre Library als Server mit "Versenden über Netzwerk"eingestellt. Mein Stanza auf Ipad erkennt die Datei sofort und ich kann via Stanza im Netzwerk blättern und von dort aus Bücher runterladen.
Möchte aber meine Library extern speichern, wo ich von überall Zugriff haben möchte und auch mal jemandem per Passwort erlauben möchte sich ein Buch aus meiner Bibliothek runterzuladen.
Wie funktioniert das? Vielleicht kann mir jemand hier mal weiterhelfen.
Danke!
Thomas
Podrunner is offline   Reply With Quote
Old 01-15-2011, 04:12 AM   #2
Manichean
Wizard
Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!
 
Manichean's Avatar
 
Posts: 3,130
Karma: 80446
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Das ist nicht trivialerweise ohne Weiteres möglich. Mir fallen da auf Anhieb zwei Möglichkeiten zu ein:
  1. Verwende Calibre2OPDS
  2. Öffne den Router nach außen
Das Problem der ersten Option wäre, dass Du meines Wissens einen Paßwortschutz via Webserver realisieren mußt. Das zweite ist, dass, da es sich um eine vom Calibre- Server unabhängige Option handelt, Du erst einmal einen Webserver brauchst. Ich habe in Nebensätzen gelesen, dass Dropbox wohl funktionieren soll. Das dritte ist, dass Du die Bibliothek händisch aktualisieren müßtest.
Das Problem der zweiten Option ist, dass Du Deinen Rechner damit faktisch offen ins Netz hängst und der Rechner laufen muß, damit die Bibliothek abrufbar ist. Außerdem wäre die Einrichtung eines DynDNS- Services nützlich. Du wirst aufgrund der Vielzahl von verfügbaren Routertypen und der damit verbundenen Sicherheitsrisiken hier im Forum vermutlich nicht viel Hilfe dazu erfahren.
Manichean is offline   Reply With Quote
Old 01-15-2011, 08:23 AM   #3
Podrunner
Junior Member
Podrunner began at the beginning.
 
Podrunner's Avatar
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Location: Bayern
Device: Kindle4
Hallo,
vielen Dank für Deine Antwort. Oje, das klingt ziemlich kompliziert - werde mal recherchieren - danke!
Podrunner is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Calibre on ubuntu server tdw197 Calibre 24 01-19-2011 07:48 AM
Calibre Server w/ Stanza totaltech Calibre 3 12-30-2010 06:22 PM
calibre-server subdirectory? godzilla8nj Calibre 3 12-30-2010 11:40 AM
Linux Calibre Server zeener Calibre 2 12-04-2010 10:47 AM
Calibre server zzmijarevic Calibre 10 08-21-2010 06:40 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:58 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.