Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-27-2011, 07:02 AM   #46
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 483
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Der Umzug gibt einene gute Entschuldigung ab, als unsere Firma umgezogen ist und das war weit mehr Aufwand, Hebebühnen musten ab und neu aufgebaut werden, hat das ganze 2 Tage gedauert. Die Kunden haben sich nicht beschwert und alle waren froh .
Ich persöhnlich werde mir vorläufig kein PB mehr kaufen und überlege gerade mein 301+ zu verkaufen.
vg
REymund
reymund is offline   Reply With Quote
Old 02-27-2011, 08:35 AM   #47
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Ach, ein Umzug kann schon dauern. Oder Telefon und Internet dauern länger, bis sie angeschlossen werden. Ich habe mal ein paar Wochen mit meinem Team in zwei Hotelzimmern arbeiten müssen, weil unsere Büros nicht fertig wurden.

Nur sollte man gerade in dieser Zeit dann für eine Notbesetzung im alten Firmensitz sorgen, die sich um eingehende Fragen kümmert.

Last edited by K-Thom; 02-27-2011 at 10:37 AM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 02-27-2011, 08:37 AM   #48
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,341
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ich bin bisher mit verschiedenen Firmen schonmal umgezogen, das maximum an Offline Zeit waren dabei 2 tage, weil ein grosser deutscher Telekommunikationsanbieter seine Kabel nicht sortiert gekriegt hat,
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2011, 11:30 AM   #49
Sarastro
Junior Member
Sarastro began at the beginning.
 
Posts: 1
Karma: 10
Join Date: Feb 2011
Device: 9" or better 10" E-Ink Pearl...??!
Wäre es denn möglich, die neue Adresse der Geschäftsräume in Radebeul hier zu veröffentlichen, da man sie auf der Website noch nicht finden kann?

Ich würde nämlich gern mal vorbeischauen, und realiter testen, ob die neun Zoll des 903er Pocketbooks zum Arbeiten mit Noten - Klavierauszügen und Partituren - ausreichen, und ob die Geräte damit für Musiker geeignete Arbeitsmittel wären.

Dann könnte man sich den kräftezehrenden Transport von einem halben Zentner Noten auf Reisen nämlich gut sparen... :-)

MfG,
Sarastro.
Sarastro is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2011, 04:49 PM   #50
grummel
Junior Member
grummel began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Mar 2011
Device: PRS 505, Pocketbook Pro 902
Tag erstmal an alle ...

Ich bin ein Freund von kleinen Davids, die frech gegen solche Giganten wie Apple, Sony, oder Amazon ins Feld ziehen. Sicher kann ich auch am laufenden Band rummeckern, aber ich finde, die Jungs haben noch ein bissl Welpenschutz verdient. Habe seit gestern einen 902er, bin superzufrieden. Lasst die Leute mal machen, kann mir vorstellen, das es bei denen im Moment drunter und drüber geht. Das ist kein Riesenkonzern, bei dem sogar bis aufs Pipi machen schon tausend mal in der Betriebsorga alles durchgeplant und festgelegt ist.

So lange der Reader bei mir funktioniert, hab ich nix zu meckern. Ein paar Bugs kann ich auch noch verschmerzen, ich gebe den leuten von Pocketbook da gern ein wenig Vertrauensvorschuss. Ich finds gut, das die User mittels Ticketgeschichte mitgestalten/Feedback geben können, das kenne ich von arroganten Platzhirschen wie Sony nicht (Ja auch ich habe einen Sony Reader... ).

Mein 902er gefällt mir richtig gut. Ich habe vorher den PRS 505 beinahe täglich benutzt. Von einer "unlesbarkeit" des 902 oder gar "viel schlechterer Quali des PRS 505 wie in einem gewissen "knallharten" Test kann ich nicht berichten. Und wer sich über so "teure" Geräte usw. aufregt: Hey, Reader für schlappe 300-400 € das sind Peanuts-Geräte. zumindest mittlerweile.

1. haben die Dinger vor nicht allzulanger Zeit noch locker um die 4 Stelligen Summen gefressen bei bescheidener Prototyp-Quali. Ebooks waren ungefähr so reichlich vorhanden wie weisse Tiger...

2. waren die damals auch nicht besonders dolle beim Thema Display.

Ehrlich... kaum werden die Geräte für Otto-Normal erschwinglich, kriechen die Erbsenzähler aus ihren Löchern -.- ... Ich erwarte doch nicht, das eine Firma wie Pocketbook allen Ernstes gegen einen Konkurrenten wie Amazon mal eben ein Gerät entwickelt, was nur halb so teuer, dafür aber doppelt so toll ist. Allein dafür, das da jemand den Hintern in der Hose hat, um gegen solche Giganten anzutreten, gebührt dieser kleinen Firma Respekt.

Ich hoffe mal, das bis Ende des Jahres alles unter Dach und Fach ist. Bis dahin bin ich bereit, über Anfangsschwierigkeiten hinwegzusehen und Geduld und Geld zu investieren.

In diesem Sinne, haut rein, Jungs und tretet den Herstellern von Big Brother Geräten und Platzhirschen mal ordentlich in den Popo ... Meine Unterstützung habt ihr.

Gruss,

grummel
grummel is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2011, 05:41 PM   #51
cipri
Banned
cipri is on a distinguished road
 
Posts: 154
Karma: 70
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903
du bist wahrschein kein programmierer, ansonsten hättest du eine schlechtere meinung. Pocketbook entwickelt nur die software für das gerät, das gerät selbst wird von foxconn produziert.
Die software ist instalbil, stürzt häufig ab, oder tut dinge ohne auf ein knopf gedrückt zu haben. Manchmal scheint das betriebssystem zu "stottern", obwohl ich so ein verhalten noch nie zuvor bei einem anderen gesehen habe.
Es beinhält viele bugs, die auch ein anfänger in sehr kurzer zeit lösen könnte, aber pocketbook, schein probleme zu haben diese zu lösen.
Das erstellen von handschriftliche notizen auf pdf-dateien wurde schon vor monate versprochen, und nichts hat sich daran geändert, obwohl, man diese in kurzer zeit hätte lösen können. Außerdem hält pocketbook auf viel source geheim, und man deshalb nicht selbst das gerät verbessert, wenn sie es nicht selbst machen.
Die software scheint auf einem anfänger-niveu so sein, und ich bin ziemlich sicher, dass wenn ein teil des codes veröffentlicht wird, der code kein besonders schöner sein wird, und schon garn nicht in der kategorie "modern c++ desgin" passen wird.
pocketbook hat ein unfertiges gerät auf den markt gebracht, damit sie so bald wie möglich profit machen konnten, und haben sich gedacht, dass man später viele fehler beheben kann...., dies is aber nicht geschehen, bis heute nicht.

Wir sind alle beta (oder gar alfa) tester, die dafür auch gezahlt haben.

Die vorbestellten geräte wurde auch , mit viel verspätung geliefert, und es wurde eine entschädigung versprochen. Aus der Entschädigung wurde eigentlich eine Überraschung letzen endes, und schwar eine negative Überraschung. Der 3G zugang zu pocketland funktioniert nicht, obwohl wir dafür bezahlt haben.
cipri is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2011, 07:53 PM   #52
grummel
Junior Member
grummel began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Mar 2011
Device: PRS 505, Pocketbook Pro 902
Quote:
Originally Posted by cipri View Post
du bist wahrschein kein programmierer, ansonsten hättest du eine schlechtere meinung.
... und du wahrscheinlich kein Unternehmer, sonst hättest du vielleicht eine bessere . Zumindest, wenn ich lese, was Pocketbook auf einmal für einen Arbeitsaufwand bewältigen musste. Mag sein, das die Software besser programmiert sein könnte, aber wie gesagt: abwarten. Ich denke, man wird auch da das Personal aufstocken. Wenn du Programmierer bist, und noch nicht ausgelastet, schreib doch ne Bewerbung ...

Und das ein Hersteller ein "unfertiges" Produkt auf den Markt wirft, um noch schnell das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen, oder was auch immer, das kommt in den besten Familien vor, Stichwort Elchtest in der A-Klasse... Damit hat damals auch niemand gerechnet...

Schauen wir mal, was sie mit dem möglichst schnell verdientem Geld machen. Wenns in einen kompetenten Mitarbeiterstab investiert wird, ist das voll ok ...

Mir ist es nur wichtig, kein Kindle oder Ipad zu besitzen. Die beiden Firmen haben mir in der Vergangenheit zu sehr den Kunden gegängelt. es hat geschlagene zwei Tage gedauert, bis ich meinen Ipod touch endlich so weit hatte, das ich ihn auch ohne itunes benutzen konnte und auch sonst so, wie jedes andere Mp3/mp4 player gerät... was bringen mir perfekt durchgestylte geräte, wenn ich mich als Kunde an die Kette gelegt fühle, oder im Falle Kindle, mich in meiner eigenen digitalen Bibliothek nicht sicher fühlen kann ?...

Wie gesagt, abwarten und die osteuropäische Arbeitsmentalität einfach mal machen lassen. Ich sammle Uhren... unter Sammlern sind alte mechanische Russenticker für hässliches Design und manchmal auch relativ grosse Abweichungen in s/tag bekannt. Aber die Teile sind auch bekannt für ihre Unkaputtbarkeit, und laufen wie n Panzer... Also ich geb Pocketbook bis Ende des Jahres mal Zeit, wie gesagt... Meckern kann ich dann immer noch ..

gruss,

grummel
grummel is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 03:04 AM   #53
Guus
Enthusiast
Guus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enoughGuus will become famous soon enough
 
Posts: 37
Karma: 702
Join Date: Aug 2010
Location: Nederland
Device: Apple iPad 3G 64GB, iriver Story HD, Sony PRS-T1
Quote:
Originally Posted by grummel View Post
.....Also ich geb Pocketbook bis Ende des Jahres mal Zeit, wie gesagt... Meckern kann ich dann immer noch ..
gruss,
grummel
Für mich ist das Jahr schon vorbei mit den noch immer nicht aufgelöste Problemen PB302.

Last edited by Guus; 03-02-2011 at 03:09 AM.
Guus is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 06:03 AM   #54
OphReader
Connoisseur
OphReader began at the beginning.
 
Posts: 83
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: 902
Und ich sehe eigentlich nicht ein, warum ein Gerät das JETZT in meinem Besitz ist und wofür ich bezahlt habe, erst in einem Jahr anstandslos funktionieren sollte? Normalerweise sollte das ja wohl ab Kaufdatum so sein.
OphReader is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 06:52 AM   #55
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 624
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Es ist doch so, dass eigentlich sich die meisten PB Kunden bewusst für den Status als "Beta-Tester" entschieden haben und zunächst ähnlich gelassen auf Schwierigkeiten usw. reagiert haben wie Grummel. Es gab viele Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge und Bugmeldungen und und und. Leider sind diese meistens ungehört geblieben und mittlerweile werden die Leute irgendwie stinkig, weil zu viel Zeit ohne Änderungen ins Land gezogen ist.
Klar, jeder PB-User hatte mehr oder weniger Freude an seinem Gerät und hat auch aus gutem Grund zu PB gegriffen und nicht zum Kindle oder zu Sony. Aber die Enttäuschung steigt natürlich schon, wenn man sich so viel erwartet und dann innerhalb eines Jahres nur ein paar Beta-Firmwaren nachgeschoben werden, die immer noch nicht die vor über einem Jahr versprochenen Features mitbringen..
Besonders traurig wird man, wenn stattdessen scheinbar die meiste Arbeit der Firma in neue Modelle gesteckt wird. Da fühlt man sich nach einiger Zeit mit seinem "Beta-Gerät" irgendwie so vergessen und allein gelassen...
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.. vielleicht geht nach dem Umzug ein Ruck durch die PB-Programmierer und alles wird wieder gut
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 07:06 AM   #56
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.. vielleicht geht nach dem Umzug ein Ruck durch die PB-Programmierer und alles wird wieder gut
Seuuufz, auch dir ist aber klar, dass der Umzug PB Deutschland betrifft und die Programmierer in der Ukraine bei PB Global sitzen? Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 07:26 AM   #57
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 483
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Hallo Grummel, Ich denke im gegensatz zu Dir sind hier einige selbstände Unternehmer. Wenn ich meine Kunde so hinhalten würde wie PB das zur Zeit tut währen wir schon lange pleite. Aber vielleicht arbeitest Du ja für PB? und sollst hier den Jubelperser machen?
reymund is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 08:04 AM   #58
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by reymund View Post
Aber vielleicht arbeitest Du ja für PB? und sollst hier den Jubelperser machen?
Da müßtest du aber einige in Verdacht haben PB-Mitarbeiter zu sein, inklusive meine Wenigkeit.
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 08:30 AM   #59
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Naja, du hast ja schon 1000 Beiträge vorher geschrieben ... grummel nicht. Lustigerweise kam mir der Gedanke auch schon. Der Stil wirkt etwas zu platt, flapsig für solch zwei lange Postings.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2011, 08:36 AM   #60
grummel
Junior Member
grummel began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Mar 2011
Device: PRS 505, Pocketbook Pro 902
Quote:
Originally Posted by Guus View Post
Für mich ist das Jahr schon vorbei mit den noch immer nicht aufgelöste Problemen PB302.
mmh, das ist natürlich blöd... Woran haperts denn in deinem Falle ? Kannst mir ja gern ne PN schreiben, wäre wohl ein wenig zu OT..

Quote:
Originally Posted by OphReader View Post
Und ich sehe eigentlich nicht ein, warum ein Gerät das JETZT in meinem Besitz ist und wofür ich bezahlt habe, erst in einem Jahr anstandslos funktionieren sollte? Normalerweise sollte das ja wohl ab Kaufdatum so sein.
Und die Einstellung ist auch dein gutes Recht. Schliesslich wächst Geld ja auch nicht auf Bäumen. Es hat nur halt jeder eine unterschiedliche Felldicke...

Quote:
Originally Posted by gulu-gulu View Post
Es ist doch so, dass eigentlich sich die meisten PB Kunden bewusst für den Status als "Beta-Tester" entschieden haben...
... RÖCHTÖÖÖÖÖG .... .. Ich kann mich noch an eine recht unbekante Firma namens Archos erinnern, die damals so ziemlich einen der ersten Festplatten-MP3-Player gebaut hat. Ich habe mir das Ding zugelegt. Nach einem halben Jahr gabs dauernd Schwierigkeiten, weil die Batteriekontakte direkt hinter den Gummidämpfern des Geräts verbaut waren und permanent Lötstellenbrüche der Fall war.... Ja nu ... hab ich halt eben alle 2 Monate den Lötkolben raus geholt.... Archos muss wol draus gelernt haben, denn es gibt die Firma immer noch, und sie ist mittlerweile fester Bestandteil der Blödmarkt, und Saturn Regale ...

Quote:
Originally Posted by reymund View Post
Hallo Grummel, Ich denke im gegensatz zu Dir sind hier einige selbstände Unternehmer. Wenn ich meine Kunde so hinhalten würde wie PB das zur Zeit tut währen wir schon lange pleite. Aber vielleicht arbeitest Du ja für PB? und sollst hier den Jubelperser machen?
Ja genau, für jeden umgedrehten Zweifler und bekehrten gibts eine Prämie von 5 € !! Nee Scherz beiseite, es war ja Klar, das so ein Blödsinn kommen musste. Ich bin einfach zufrieden mit dem Ding. Für mich isses einfach ne Riesenerleichterung, endlich Großformatiges lesen zu können. Und nennenswert beanstandenswertes hab ich noch nicht entdeckt. Ausser vielleicht, die elend lange Zeit zum hochfahren. Das kann mein alter PRS 505 besser ... Ich habe das Gerät nun 2 Tage und noch jede Menge Zeit, genauso böse und verbittert daherzukommen wie du ...

Ach und.. Unternehmer ist nicht gleich Unternehmer... Beim einen kommen die Reader nur durch die Hintertür und werden direkt an der Theke wieder rausgetickt, beim andren wird entwickelt. Allein schon deswegen gibts bei mir dafür unterschiedliche Toleranzgrenzen. Bei meinem Schneider bin ich denn auch wesentlich toleranter als bei den sog. "Fachverkäufern" bei C&A, H&M, etc ....

Schauen wir mal, was geht, wenn der Messestress um die Cebit durch ist... Ich brauche nur einen Reader, wo ich die Ebooks drauf schaufle und lesen kann, mehr nicht... Kein Wlan, kein UMTS, keine Onlineanbindung.... Und das macht der 902er im Moment ausreichend gut..

gruss,

grummel

Last edited by grummel; 03-02-2011 at 08:50 AM.
grummel is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Non-Fiction Heine, Heinrich: Zur Geschichte der Religion und Philosophie [German] v1. 12-Dec-2010 weatherwax ePub Books 0 12-12-2010 12:36 PM
Nook Fragen zum Nook und zur Bestellung Ich_ Andere Lesegeräte 3 08-16-2010 12:32 PM
Diskussion und Fragen zur eBook Erstellung Josch91 E-Books 110 03-16-2010 06:41 AM
Kolumne zur Technologiekritik - übertragbar auch auf eReader und eBooks beachwanderer Lounge 2 12-06-2009 06:41 AM
Other Fiction Storm, Theodor: Zur »Wald- und Wasserfreude« - german V.1 - 15.05.2009 Insider ePub Books 0 05-15-2009 01:12 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:31 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.