Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-01-2011, 01:08 PM   #1
iceman01
Connoisseur
iceman01 began at the beginning.
 
Posts: 81
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903, 912, 611
Testbericht PB 903

Ich habe das 903 jetzt seit einigen Tagen in Benutzung und bin insgesamt sehr zufrieden.

In großen Teilen kann ich mich den anderen Testberichten anschließen, ich möchte aber noch auf ein paar Dinge eingehen, die mir wichtig erscheinen.
Ich möchte mtravellerh bitten, Verbesserungsvorschläge, die für sinnvoll gehalten werden, an die Entwickler weiter zu geben.

breite Ränder
Gerade bei wissenschaftlichen Artikeln kommen die ultrabreiten Ränder vor, insbesondere oben und unten, wenn man also zoomt, kommt man schnell an die Grenze, weil man in der Breite beim maximalen Faktor angekommen ist. Daher wäre eine Funktion sehr gut deren Zoom sich an den Rändern orientiert. Ich habe schon probiert die Ränder mit dem Acrobat zu entfernen, ist technisch auch machbar, aber ganz ohne Rand stört beim Lesen. Daher wäre es gut, wenn man den Rand proportional verringern könnte.

Notizen
Mir war von Anfang an klar, dass eine Handschrift-Notizfunktion für den Rand mit Sicherheit nur wenig brauchbar ist, sofern man sie denn implementiert. Es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis die Auflösung der Bildschirme reiche, um Handschrift vernünftig darstellen zu können. Falls so etwas in Planung ist, würde ich anregen die handschriftlichen Notizen auch in ausblendbare Sprechblasen zu packen, denn der Rand den man sonst bräuchte müsste sehr breit sein, was das Lesen wieder unkomfortabler macht.
Das was momentan geht ist schon ganz brauchbar, aber ich hoffe stark, dass Adobe den Adobe Acrobat X für Linux bringt, denn das Markieren und das Einfügen von Notizen in Form von minimierbaren Sprechblasen ist wirklich gut. Vor allem sind sie dann ganz einfach auf andere Geräte zu portieren.
Das einzige Problem was ich sehe, ist das Markieren, da nur Graustufen vorhanden sind und sicher nur ein paar die Lesbarkeit des Textes nicht verschlechtern. Eventuell wäre hier eine Modifikation zum Unterstreichen gut. Vielleicht implementiert PB diese Funktionen ja auch in die hauseigene Software, da man dann einfacher auf solche Probleme eingehen kann.

größere Digitizer
Für das Arbeiten wäre es sehr von Vorteil, wenn man Digitizer in der Größe eines dicken, ergonomisch guten, Kugelschreibers bekommen könnte, wenn man so etwas anbieten möchte wäre es vielleicht am einfachsten, sie in Form einer Ersatz-Mine für Kugelschreiber anzubieten, mit auswechselbarer Spitze. Man muss allerdings bedenken, dass es die Großraumminen gibt und die dünneren.

Blättern in Sprüngen
Da habe ich momentan das Problem, dass das Springen um genau 10 Seiten nur schwer möglich ist, weil es einen Moment dauert bis die Funktion eingerastet ist, aber man dann nicht genug Zeit hat um los zu lassen. Da sollte man das Delay etwas vergrößern.

Etui
Die beiliegende Tasche finde ich sehr gut, ich habe mir noch eine Netbooktasche aus Neopren dazu gekauft, wie diese. Ich denke im Rucksack oder der Tasche ist das ein zusätzlicher Schutz der nicht viel kosten muss.
Ich überlege noch ob ich mir ein Ledercover von Pocketgoods bestelle. momentan zögere ich, denn ich habe hier gelesen, dass das Gewicht nicht zu vernachlässigen ist.

Kabel
Das beiliegende Kabel ist ausreichend wenn man es nutzt um den Reader auf dem Schreibtisch anzuschließen. Möchte man jedoch ein USB Ladegerät nutzen, sollte man sich ein längeres Kabel kaufen. Eine Standardlänge scheint 1,8m zu sein, sollte Pocketbook mit anbieten, sofern sie ein Netzteil ins Angebot nehmen.


Einen Tip habe ich noch für alle die das Gerät im Büro oder der Uni einsetzen wollen. Ich habe mir als Bild im ausgeschalteten Zustand eine Bitmap mit "Dieses Gerät gehört" plus Adresse, Telefon usw. gebastelt.

Das ist momentan alles, sollte mir noch mehr einfallen werde ich diesen Post noch erweitern.

Last edited by iceman01; 01-01-2011 at 01:32 PM.
iceman01 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
PRS-300 Testbericht der-Matt Sony Reader 6 12-30-2010 02:17 AM
what's better between 902 and 903 ? repods PocketBook 4 11-20-2010 08:35 PM
Pocketbook 302 Testbericht Forkosigan PocketBook 0 03-14-2010 01:52 PM
Pocketbook 360° Kleiner Testbericht Rodney PocketBook 5 11-27-2009 02:56 PM
Testbericht zum Pocketbook 360° K-Thom PocketBook 7 10-11-2009 06:12 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:59 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.