Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Software

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-14-2010, 05:03 PM   #1
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
Neue ebook Software libris Me (beta Tester gesucht)

Guten Tag

wir haben die beta Version unserer eBook-Reader Software libris Me veröffentlicht und suchen nun nach interessierten beta-Testern und freuen uns über Feedback und Anregungen.

Bei libris Me handelt es sich um eine PC-Anwendung zum Verwalten, Organisieren und Erstellen von Medien für eBook-Reader, die dann aus libris Me direkt auf verschiedene Geräte synchronisiert werden können.
So wird das Lesen von Websites, Word-Dokumenten und weiteren Inhalten auf einem eBook-Reader so einfach wie eine drag-and-drop-Operation.

Weitere Informationen können auf www.librisme.net gefunden werden. Dort kann auch die beta-Version heruntergeladen werden. Wer über die Web-Site keinen Key mehr bekommt, kann sich direkt an mich wenden.

mit Grüßen aus Berlin
Benjamin
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-14-2010, 07:13 PM   #2
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft - aber auch nach Betrachten eurer Seite ist mir kein triftiger Grund aufgefallen, warum ich statt calibre nun libris Me nutzen sollte.

Das unterschiedliche GUI kann natürlich User ansprechen.

Was ich bis jetzt nur nicht verstanden habe: Ist libris Me nun auch zum Konvertieren von Dateien gedacht? Kann wirklich sein, ich habe das völlig überlesen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 10-15-2010, 02:44 AM   #3
SP()()KY
Member
SP()()KY began at the beginning.
 
Posts: 16
Karma: 24
Join Date: Oct 2009
Device: Pocket PC with Mobipocket - SONY PRS 505
Gibt es die Seite auch in Deutsch? Not for me, but would be nice for non english speaking ppl....
SP()()KY is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 03:24 AM   #4
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Leider nur für Windows
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 03:32 AM   #5
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
@K-Thom
Ich denke es ist wie mit vielen Produkten, für die einen ist eine Software wie calibre das richtige, und andere Nutzer bevorzugen eine sehr einfach zu nutzende Software.
Ich stelle es mir z.B. schwer vor, meiner Mutter zu erklären, wie sie mit calibre ein Buch von epub nach mobipocket konvertiert um es dann auf den kindle zu bringen. Zuvor müsste man ihr natürlich erklären dass ein eBook nicht gleich ein eBook ist und was die verschiedenen Dateiformate bedeuten.
Ein Poweruser, der jedes Bit des neuen Buches konfigurieren möchte wird unter Umständen mit einem calibre glücklicher.

libris Me konvertiert auch Dateien. Es gibt allerdings keine direkte Konvertierungsfunktion in der Oberfläche sondern dies geschieht (vom User unbemerkt) im Hintergrund. Der Nutzer kann einfach ein Word-Dokument auf seinen Sony-Reader ziehen oder ein epub auf einen kindle und alles weitere passiert unbemerkt und automatisch. Der Nutzer ist meist nicht daran interessiert was und wie von welchem Format in welches konvertiert werden muss, sondern möchte nur ein bestimmtes Dokument auf einem bestimmtem Gerät lesen. Den Rest erledigt libris Me.

Probier es doch einfach mal aus, wir sind natürlich auch auf Feedback von heutigen calibre Nutzern gespannt.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 03:33 AM   #6
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
Hallo SP()()KY

wir arbeiten gerade sowohl an der deutschen Website als auch an einer deutschen Version von libris Me. Dies haben wir natürlich nicht vergessen und werden beides in Kürze anbieten können.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 05:26 AM   #7
ubit
Member
ubit began at the beginning.
 
Posts: 18
Karma: 23
Join Date: Oct 2010
Device: Think about Thalia Oyo
Das Programm konvertiert "unbemerkt"? Und was macht es mit DRM-geschützten ePubs die man auf einen Kindle zieht?
Wenn das geht: Kompliment!
Wenn nicht: Wie erkläre ich meiner Mutter, dass sie ein eBook welches sie gerade gekauft hat nicht auf ihrem Kindle lesen kann?

Ciao, Udo
ubit is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 05:34 AM   #8
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
Udo, du hast natürlich recht, DRM-geschützt Dateien können wir nicht konvertieren; und selbst wenn wir es (technisch) könnten, dürften wir es rechtlich nicht. Dieses Problem würde ich gerne für uns alle (und unsere Mütter) lösen, aber da sind uns die Hände gebunden.
Bis sich die Verlage nicht (wie die Musikindustrie nach >10 Jahren) auf ein einziges, oder zumindest auf wenige aber DRM-freie Formate einigt, wird es da keine (legale) Lösung geben.

Zu deiner Mutter: wenn sie einen Kindle hat, bitte sie die Bücher einfach bei Amazon zu kaufen. Wenn sie ein freies Dokument hat (ePub von Gutenberg, interessante Website, Worddokument) dann kann sie es zusätzlich auf den Kindle kopieren.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 09:20 AM   #9
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Es gibt allerdings keine direkte Konvertierungsfunktion in der Oberfläche sondern dies geschieht (vom User unbemerkt) im Hintergrund.
Das heißt, man hat keine Einstellmöglichkeiten beim Konvertieren? Sorry, aber "wir wissen, was gut für euch ist"-Lösungen behagen mir nicht. Das verleidet mir schon Apple ziemlich.

Du hast ubits Frage leider nicht beantwortet, wie seine Mutter mit eBooks verfahren soll, die sie nicht auf dem Kindle lesen kann. Um das zu verstehen, MUSS sie sich zwangsläufig mit Formaten und DRM wenigstens grundsätzlich einmal beschäftigt haben.

Und dann kann sie auch calibre nutzen ... und um ein ePub in calibre zu laden und nach Mobi zu konvertieren, braucht es gerade drei Klicks. Vier, um es auf den Kindle zu laden. Auch für Mutter'n nachvollziehbar.

Sobald libris Me die Konvertierung von DRM-eBooks beherrscht/beherrschen darf, dann ist die Software nicht nur für "Nur-Leser", sondern auch für "Power-User" perfekt.

Last edited by K-Thom; 10-15-2010 at 09:32 AM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 10:35 AM   #10
Manichean
Wizard
Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!
 
Manichean's Avatar
 
Posts: 3,130
Karma: 80520
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Ich hab die Software nicht ausprobiert, aber wie sieht es denn mit den Plänen für die Unterstützung weiterer Lesegeräte aus? Beispielsweise fehlen Pocketbooks und Bookeen- Geräte vollständig. Und läßt sich auch konfigurieren, in welchem Pfad auf dem Lesegerät die Bücher landen? Das ist, zum Beispiel beim Cybook Gen3, das Pfadebenen zum navigieren benutzen kann, nicht unerheblich.
Manichean is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 11:39 AM   #11
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
Hallo K-Thom

Es tut mir leid, dass ich heute Mittag nicht sofort antworten konnte, aber natürlich gehe ich auch auf alle deine Frage ein.

Du hast Recht, der Ansatz ist mit dem von Apple vergleichbar. Es gibt viele Nutzer, die mit einem solchen Ansatz sehr zufrieden sind (immerhin hat Apple darauf ein Geschäftsmodell gebaut), aber es gibt auch andere, denen es nicht behagt, so wie du.
In libris Me gibt es derzeit keine Möglichkeit in die Konvertierung einzugreifen. Ob dies auf Dauer so bleibt oder nicht ist dahingegen vollkommen offen. Das ist auch ein Grund, warum wir die beta Version sehr früh veröffentlichen. Wenn alle Nutzer Einstellungsmöglichkeiten fordern, werden wir diese nachrüsten, wenn die überwiegende Anzahl an Nutzern aber die Einfachheit lobt, werden wir versuchen es dabei zu belassen. Als grundsätzliche Designentscheidung ist allerdings die einfache Bedienung vor umfassenden technischen Möglichkeiten gesetzt worden.

Zu unseren Müttern: Ich würde meiner Mutter den Rat geben, wenn sie einen Amazon kindle benutzt, Bücher ausschließlich bei amazon zu kaufen. Alles was sie nicht kaufen muss (also was es frei / kostenlos gibt) kann sie zusätzlich mit libris Me auf den kindle kopieren und dort lesen.

Den Punkt „DRM-geschützte Bücher konvertieren“ habe ich notiert und ich würde liebend gerne dafür eine Lösung anbieten, aber ich denke das kann ich dir nicht kurzfristig versprechen. Leider.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 11:39 AM   #12
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
Hallo Manichean

Natürlich planen wir weitere Geräte zu unterstützen. Hierbei sind wir aber auch auf die Hinweise von Nutzern / Testern angewiesen. Wir werden mit jeder der folgenden Versionen weitere Funktion und Reader-Unterstützung einbauen.

Die Pocketbook und Bookeen Geräte stehen bereits auf unserer Liste und auch auf weitere haben wir bereits ein Auge geworfen. Ebenso ist ein universelles Gerät angedacht, bei dem Pfade konfiguriert werden können. Bei anderen Geräten, bei denen man auf Pfadebene navigiert (dies ist z.B. der Onyx Boox den wir bereits unterstützen) wird die Ordnerstruktur der Bibliothek aus libris Me in eben solchen Verzeichnissen auf das Gerät kopiert.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 02:48 PM   #13
Manichean
Wizard
Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!
 
Manichean's Avatar
 
Posts: 3,130
Karma: 80520
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Zweite Frage: In welcher Form ist die Bibliothek realisiert? Via "Links" ins Dateisystem, so dass Dateien liegen können, wo der Nutzer möchte, oder Calibre- ähnlich als "Black Box", in der der Nutzer besser nichts selbst tut?
Manichean is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 07:22 PM   #14
irgendwienet
Enthusiast
irgendwienet began at the beginning.
 
irgendwienet's Avatar
 
Posts: 30
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Sony PRS-505, Sony PRS-600, iLiad iRex, Barnes & Noble Nook
In der Standardeinstellung kopiert libris Me die Dateien in einen eigenen Ordner (dessen Pfad man natürlich angeben kann). So verwaltet libris Me alle Dateien in seiner eigenen Struktur. Alternativ kann man das Kopieren ausschalten, so dass libris Me die Dateien dort belässt (und von dort läd) wo sie liegen.

Konvertiere Dateien (z.b. für ein spezielles Gerät) werden von libris Me unabhängig von den original Dateien verwaltet.
irgendwienet is offline   Reply With Quote
Old 10-15-2010, 08:17 PM   #15
Bratzzo
Addict
Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Bratzzo's Avatar
 
Posts: 342
Karma: 533558
Join Date: Feb 2010
Location: WOB / Germany
Device: Kindle
Hi,

der erste Start von Libris Me verlief problemlos.
Kindle erkannt, Datei erfolgreich übertragen / konvertiert.
So weit, so gut.

Aber:
- Ich würde schon gerne meine konvertierten Bücher anschauen, bevor ich sie auf das Gerät übertrage.

- Hat libris Me einen eigenen Reader? Wenn ich ein Buch öffne, dann öffnet sich der bereits auf dem System intallierte Standardreader. Kann man das im Programm ändern?

- Und warum muss eine Internetverbindung vorhanden und aktiviert sein damit das Programm startet?
Ich bekomme jedenfalls andauernd eine Fehlermeldung wenn ich der Firewall sage, dass Libris Me sich nicht ins Netz einwählen darf!



Bratzzo
Bratzzo is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
9" Ebook-Reader gesucht token Erste Hilfe 5 09-01-2010 10:38 AM
Hilfe! Ebook Reader gesucht: Mit Notizen, auch für Zeitungen Tebasile Erste Hilfe 40 08-29-2010 02:28 PM
Suche Tester für eBook-Verwaltung (Mac, PRS 505) toberl Software 0 01-06-2010 07:26 AM
Ebook Reader-Nutzer gesucht! ka_thi Lounge 4 06-26-2009 05:09 PM
eBook Library software 2.5 in Windows 7 beta Nake Sony Reader 0 01-26-2009 01:51 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:34 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.