Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-11-2009, 07:26 AM   #31
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Quote:
Originally Posted by T_Frain_K View Post
Will man das? Ich würde es als Schüler nicht mögen ein Gerät aufgeschwatzt zu bekommen, welches nur auf Gutwill der Lehrer funktioniert. Weiters muss man sich fragen, wie will man so eine Sperre realisieren, und was kostet sowas? Aus Sicht der Schüler wiederum: Wie kann man es umgehen?

Aber mit E-Bookgerät ohne Sperre ist es wahrscheinlich für die Schüler noch leichter, Schummelzettel zu verbreiten - keine Cent-Orgien am Kopierer mehr
Vielleicht kann man die Sperre ja zeitlich eingrenzen: von 8.00-15.00 Uhr läßt das Gerät keine Manipulationen am Reader zu, was das Aufspielen oder Löschen von zusätzlichen ebooks betrifft. "Schul-ebooks", (also Titel, die im Unterricht behandelt werden), dürfen hingegen nur vom Lehrer aufgespielt und auch wieder gelöscht werden ... das dürfte zwar etwas tricky zu realisieren sein; aber imho nicht vollkommen unmöglich Immerhin laufen die meisten Reader auf Linuxbasis, da ist das Prinzip verschiedener Userrechte ja nichts Neues.
Eagleeye is offline   Reply With Quote
Old 12-11-2009, 11:34 AM   #32
mesand
Enthusiast
mesand began at the beginning.
 
Posts: 32
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Location: Middlfrangn
Device: Pocketbock 360
Naja, bei Schulaufgaben brauchen sie den Reader ja nicht - die Bücher dürfen sie ja auch nicht verwenden.

Au ja, Eagleeye, das ist eine gute Idee. Muss man mal kuckn, ob wir da einen Spezialisten auftreiben können.
mesand is offline   Reply With Quote
Old 12-11-2009, 04:31 PM   #33
lcc
Junior Member
lcc began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Location: Bolzano, Italy
Device: PocketBook 360
Exclamation

Nur ein kurzer Kommentar zur den Sperrfunktionen:

Eine alte Sicherheitsweisheit besagt, dass sich mit physischem Zugriff über kurz oder lang alle Sperren überwinden lassen...

Wünsche trotzdem viel Erfolg!
lcc is offline   Reply With Quote
Old 12-14-2009, 07:08 AM   #34
Lynhirr
Dy Lyhrrion
Lynhirr doesn't litterLynhirr doesn't litterLynhirr doesn't litter
 
Lynhirr's Avatar
 
Posts: 144
Karma: 202
Join Date: Oct 2009
Location: Siegburg, Germany
Device: Kindle & iPhone
Quote:
Originally Posted by lcc View Post
Nur ein kurzer Kommentar zur den Sperrfunktionen:

Eine alte Sicherheitsweisheit besagt, dass sich mit physischem Zugriff über kurz oder lang alle Sperren überwinden lassen...

Sehe ich auch so. Nun ja, ich denke es würde eine feine Herausforderung für die Schüler, die Reader zu hacken - was ja auch wieder sehr lehrreich ist und den Intellekt der Schüler fördert!
Lynhirr is offline   Reply With Quote
Old 12-14-2009, 04:19 PM   #35
der-Matt
Student
der-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enough
 
der-Matt's Avatar
 
Posts: 323
Karma: 598
Join Date: Dec 2009
Location: Jena
Device: PRS-650, PRS-300
Hm, Reader sperren? Wozu?
Was soll denn der Schüler darauf haben/machen?
Ein anderes Buch während des Unterrichts lesen? Das wäre das gleiche wie wenn ich eine Bravo in meinen Hefter legen würde, Lehrer sind ja nicht doof (...xD...), das kriegt man dann ja mit.
Jegliche weiteren Multimediafunktionen wie MP3 abspielen würde man auch mitkriegen, Videos kann man bei E-Inks noch nicht angucken...
Also, davon mal abgesehen das stupide Verbote immer die schlechteste Lösung sind, gibt es eigentlich keinen Grund für eine Sperrung.

Und einen Spickzettel aufm Reader, ich bitte euch, sooo klein sind sie nu wirklich nicht. Man könnte auch sogar eine Klausur schreiben die aufm Reader drauf gespielt wird kurz zuvor, das kriegt der Lehrer dann ja auch mit wenn die Schüler dann was anderes damit machen sollten.
der-Matt is offline   Reply With Quote
Old 12-14-2009, 04:29 PM   #36
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Echt kein Witz:
Bei uns wurde damals tatsächlich einer Klasse der TI-92 (Bild unten) zu einer Prüfung verboten, weil: "Da ist der Deckel so groß, da passen so große Schummelzettel rein!"
Ich kannte zu meiner Zeit 28 (plusminus) verschiedene Möglichkeiten, Schummler darein zu schreiben, wo kein Lehrer je draufkommen konnte

Aber stellt euch vor, welch große Zettel erst unter einem eBook-Reader Platz hätten

T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Old 12-14-2009, 04:35 PM   #37
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,098
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Ich denke der größte "Schummelzettel" ist wohl eher der Gerätespeicher.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 12-15-2009, 12:27 AM   #38
Targor
The cake is a lie
Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Targor's Avatar
 
Posts: 440
Karma: 354408
Join Date: May 2009
Device: PB 360
Quote:
Originally Posted by T_Frain_K View Post
Echt kein Witz:
Bei uns wurde damals tatsächlich einer Klasse der TI-92 (Bild unten) zu einer Prüfung verboten, weil: "Da ist der Deckel so groß, da passen so große Schummelzettel rein!"
Das toppt natürlich alles.

Zitat aus einer Physikschulaufgabe, die ich in der 10. schrieb, gesagt vor dem Test.

Quote:
So, jetzt nehmt ihr alle einen Füller, einen Bleistift und euer Geodreieck aus dem Mäppchen und räumt das weg. So jetzt entfernt ihr die Schale von eurem Taschenrechner und steckt die auch weg. Auf eurem Tisch liegen jetzt nur zwei Stifte, ein Geodreick, der Taschenrechner und die Formelsammlung, gut. Dann steht ihr jetzt alle auf, krempelt eure Ärmel hoch und hebt die Arme, damit ich eure Handgelenke und Unterarme sehen kann.
Bei der Zweiten hat Sie's sich dann gespart.

PS.: Schummelzettel, ist das ein Dialekt? Hab das Wort in der Form nie gehört, bei uns heißen die Dinger Spicker, oder Spickzettel.

Last edited by Targor; 12-15-2009 at 12:29 AM.
Targor is offline   Reply With Quote
Old 06-20-2012, 09:04 AM   #39
rlukasen
Junior Member
rlukasen began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Jun 2012
Device: none
hey freunde,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich suche für meinen sohn, übungs-arbeitsblätter für den deutsch und latein unterricht. müssen aber auch nicht unbedingt übungen auf papier sein, sondern können auch gerne bearbeitbare pdfs oder apps fürs ipad/iphone sein.
ich hab bisschen recherchiert und bin auf ein paar seiten gestoßen. leider sind die meisten angebote kostenplichtig und ich weiß nicht ob sich das wirklich lohnt.
habt ihr da erfahrungen? kennt ihr evtl. die seite http://www.arbeitsblaetter-online.de würde ungern geld für was sinnloses ausgeben...

vielen dank und liebe grüße
rlukasen is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2012, 08:18 AM   #40
Divingduck
Fanatic
Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.Divingduck can successfully navigate the Paris bus system.
 
Posts: 531
Karma: 36672
Join Date: Nov 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Evtl. wäre ja auch
Die Digitale Bibliothek Band 069 oder Zeno.org Band Zeno 009
Lateinisch – Deutsch/Deutsch – Lateinisch - Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch von Karl Ernst Georges interessant.
Einfach mal im Internet googeln. Die Zeno-Version wird im Moment für 10 Euronen beim Nachfolgeverlag verscherbelt. Falls interessant, achte darauf, dass es die Version von 2004 ist.
Divingduck is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2012, 06:51 AM   #41
rlukasen
Junior Member
rlukasen began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Jun 2012
Device: none
so hab jetzt noch ne andere seiten gefunden. für die die es interessiert:
http://www.buhv.de/grundschule/Bausteine-Grundschule.html

ist zwar nur für die grundschule, aber super für angehende lehrer oder verzweifelte eltern...

lg
rlukasen is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Lest Ihr mehr seitdem ihr einen eBook-Reader benützt? Josch91 Lounge 19 11-03-2010 08:07 AM
Weihnachten dann einen Reader bei Aldi? Verres Lounge 0 07-15-2010 11:52 AM
Nook Kleiner Tip für alle, die einen M-Edge cove für den Nook möchten mos Andere Lesegeräte 0 01-30-2010 03:52 AM
Spezialprozessor für E-book-Reader Eagleeye Deutsches Forum 0 10-21-2009 03:32 AM
Wizpac stellt auf der Cebit einen neuen E-Book-Reader vor smurphy Deutsches Forum 11 03-13-2009 12:07 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:07 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.