Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-14-2009, 02:18 PM   #16
sebastian85
Junior Member
sebastian85 began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Aug 2009
Device: Hanvon N516
also das gerät wird in ein schönen verpackung im design eines buches verschickt und enthält außer dem Reader eine deutsche Anleitung, USB-Kabel, eine hochwertige Leder"tasche", Kopfhörer und eine 2GB SD-Card.
Der Ebookreader ist ziemlich einfach zu bedienen, er hat links an der seite einen "drücker" mit dem man eine seite zurück oder vor blättern kann. Genauso hat er auch noch Pfeiltasten mit dem man das gleiche bewirkt, man kann auch mit Hilfe der Zahlentasten direkt zu einer bestimmten Seite springen, man kann bookmarks setzen, zum text heranzoomen oder heraus, zwischen Hoch- und Querformat wechseln und mit hilfe des eingebauten mp3-players während dem lesen musik hören oder mit hilfe des mikros etwas aufnehmen.
Auch hat der Ebookreader einen erstaunlich guten Lautsprecher mit dem man die Musik abspielen kann.
Auf dem Reader sind bereits einige bekannte englische Bücher vorinstalliert, sowie die komplette Anleitung auf deutsch was sehr vorteilhaft ist wenn man unterwegs ist...
Von der Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen da ich ihn bis jetzt noch nicht aufladen musste und er zeigt immernoch eine volle batterie an, laut hersteller hält er für etwa 7000 Seitenwechsel.
Sonst passt der ebook reader in mein hosentasche und ist daher mein ständiger begleiter
Also außer den wenigen Formaten ist mir noch nichts schlechtes an ihm aufgefallen, obwohl mich das auch weniger stört da ich sowieso nur pdf bücher hab.
Laut dem Hersteller soll demnächst ein Update rauskommen damit er noch epub unterstützt. Ich hab den Reader bei EnWo International gekauft und die haben mir versichert das sie mir ne mail schreiben sobald das update erhältlich ist und es sollte dann auch auf denen ihrer homepage zum downloaden sein...

So mehr fällt mir jetzt nicht mehr aber stehe natürlich für fragen allezeit bereit!
sebastian85 is offline   Reply With Quote
Old 08-14-2009, 10:25 PM   #17
gerraldo
Anti-DRM Advocate
gerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-books
 
gerraldo's Avatar
 
Posts: 351
Karma: 960
Join Date: Mar 2009
Location: Vienna/Austria
Device: CyBook Gen 3, Palm Tungsten T3
Quote:
Originally Posted by sebastian85 View Post
also das gerät wird in ein schönen verpackung im design eines buches verschickt und enthält außer dem Reader eine deutsche Anleitung, USB-Kabel, eine hochwertige Leder"tasche", Kopfhörer und eine 2GB SD-Card...
Mit dem Lieferumfang kann man nicht meckern für 199 Tacken...
gerraldo is offline   Reply With Quote
Old 08-23-2009, 10:53 AM   #18
mcinnocent
Member
mcinnocent will become famous soon enoughmcinnocent will become famous soon enoughmcinnocent will become famous soon enoughmcinnocent will become famous soon enoughmcinnocent will become famous soon enoughmcinnocent will become famous soon enough
 
Posts: 22
Karma: 500
Join Date: Aug 2009
Device: Pocketbook 360, Kindle4NT
Quote:
Originally Posted by gerraldo View Post
Mit dem Lieferumfang kann man nicht meckern für 199 Tacken...
Ich bin auch grad auf der Suche nach nem Ebook-Reader und der scheint mir der günstigste zu sein, auf der Hanvoc-Site gibts den für 194€.
http://www.enwo-intl.com/
Preis-/Leistungsverhältnis scheint zu stimmen.
mcinnocent is offline   Reply With Quote
Old 08-23-2009, 04:42 PM   #19
gerraldo
Anti-DRM Advocate
gerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-booksgerraldo has learned how to read e-books
 
gerraldo's Avatar
 
Posts: 351
Karma: 960
Join Date: Mar 2009
Location: Vienna/Austria
Device: CyBook Gen 3, Palm Tungsten T3
Quote:
Originally Posted by mcinnocent View Post
Ich bin auch grad auf der Suche nach nem Ebook-Reader und der scheint mir der günstigste zu sein, auf der Hanvoc-Site gibts den für 194€.
http://www.enwo-intl.com/
Preis-/Leistungsverhältnis scheint zu stimmen.
... und noch dazu in WEISS (sehr hübsch anzusehen - zumindest auf den Bildern)!

gerraldo is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2009, 02:08 PM   #20
sebastian85
Junior Member
sebastian85 began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Aug 2009
Device: Hanvon N516
Thumbs up epub + adobe DRM Update

hab heute ne mail von enwo bekommen, man glaubt es kaum aber das Update für epub + Adobe DRM ist jetzt da
Habs gleich installiert und es klappt einwandfrei

Für 199,- was will man mehr^^

sebastian85 is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2009, 08:11 AM   #21
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Kannst Du uns noch den Link posten, bitte?
Edit: Gefunden

Ist mir allerdings nicht ganz klar, warum dieser Download über Rapidshare laufen muss. Unbequemer geht's wohl nicht!

Last edited by mtravellerh; 09-17-2009 at 08:18 AM.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 09-23-2009, 10:27 AM   #22
Hanno
Member
Hanno began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 33
Join Date: Sep 2009
Device: Hanvon N516
Hallo,

ich habe mir den Hanvon N516 speziell für die Verwendung von OpenInkpot gekauft (die Original-Software überlebte weniger als 30 Minuten). Insgesamt für den Preis und den bereits beschriebenen Lieferumfang kein schlechter Kauf, allerdings hätte ich lieber ein Gerät mit höherer Auflösung für OI.

OI ist übrigens sehr empfehlenswert, wenn man auf DRM-Content verzichten kann. Die Version für den N516 ist noch beta, aber nutzbar und macht Spaß.

Bei speziellen Fragen zur Hardware oder OpenInkpot antworte ich hier gern.

Gruß,

Hanno
Hanno is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2009, 03:05 PM   #23
EbookHype
Groupie
EbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead community
 
Posts: 157
Karma: 15960
Join Date: Apr 2009
Device: Sony-PRS-T1
Bei Hexaglott ist der N518 Hanvon für 280 Euro zu haben. Mit Stift, Schrifterkennung, ebup.

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/708072

Von Hanvon habe ich keine Ahnung, aber vielleicht schafft es ja Hexaglott ein Deutsch - Englisch Wörterbuch einzubauen für, die sind doch spezialisten für Sprachen.
EbookHype is offline   Reply With Quote
Old 09-25-2009, 04:38 AM   #24
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by EbookHype View Post
Bei Hexaglott ist der N518 Hanvon für 280 Euro zu haben. Mit Stift, Schrifterkennung, ebup.

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/708072

Von Hanvon habe ich keine Ahnung, aber vielleicht schafft es ja Hexaglott ein Deutsch - Englisch Wörterbuch einzubauen für, die sind doch spezialisten für Sprachen.
Das wäre allerdings mal was! Wenn ich bedenke, wie oft ich bei englischen Büchern den Lookup-Mode auf dem Cybook benutze, wäre das zumindest für mich ein gutes Kaufargument...
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 09-29-2009, 06:03 AM   #25
bjrnfrdnnd
Connoisseur
bjrnfrdnnd began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 14
Join Date: Sep 2009
Device: pocketbook 360˚
Review n518

Hallo,
Ich bin auch interessiert an dem n518, kann jedoch nirgendwo ein richtiges
review finden. Ich bin insbesondere interessiert an den pdf-Faehigkeiten, inklusive Annotationen, unterstreichen, zoomen, reflow.
Meine pdf-Dokumente sind wissenschaftlicher Natur, 2-columns, mit Grafiken.
Reflow funktioniert nicht mit denen (jedenfalls hab ich bisher noch nie
ein Programm gefunden, dass reflow auf den files hinkriegt).
Weiss jemand, wo man ein review findet, oder will eine selbst eins schreiben?
Und wo kriegt man das Ding fuer 199 Euro? auf der Enwo Seite gibts nur Beamer.
bjrnfrdnnd is offline   Reply With Quote
Old 09-29-2009, 06:52 AM   #26
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Die eBook Reader findest du bei EnWo hier.

Ansonsten sind zweispaltige pdfs auf den meisten Geräten nicht zu empfehlen. Hier sollte es mindestens ein Display mit 8 Zoll oder mehr sein. Derzeit kommen dafür also nur die iRex iLiad oder 1000-Geräte in Frage, vielleicht auch Sonys 900er.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 09-29-2009, 07:49 AM   #27
bjrnfrdnnd
Connoisseur
bjrnfrdnnd began at the beginning.
 
Posts: 62
Karma: 14
Join Date: Sep 2009
Device: pocketbook 360˚
n518

Ah OK,
das sind die n516 Geraete.
Deshalb der Preisunterschied.
Ich weiss, dass diese kleinen Dinger ungemuetlich werden koennten.
Ich denke, ich wuerde solche kleinen Geraete hauptsaechlich fuer
buecher benuetzen, aber ich waere eben froh, wenn man auch (relativ) problemlos seine pdfs lesen und annotieren koennte. Weiss irgendjemand was ueber einen review ueber diese Dinger?
bjrnfrdnnd is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2009, 05:54 AM   #28
timmorn
Zealot
timmorn doesn't littertimmorn doesn't litter
 
Posts: 128
Karma: 130
Join Date: Oct 2009
Device: none
Hallo,

ich habe den n516 getestet und möchte schnell meinen Eindruck wiedergeben.

In Bezug auf mehrspaltige PDF Dokumente:

Ich bin schon davon ausgegangen, dass er für mich wegen des 5 Zoll Bildschirms reichlich ungeeignet ist. Ich muss vor allem mehrspaltige PDFs lesen und wie hier schon erwähnt, ist das in diesem Fall ohne Lupe unmöglich. Das rein zoomen kann man bei diesen Dokumenten vergessen, in denen ja meist im Text auf Grafiken verwiesen wird. Wenn man dann 6 mal zur Grafik vor und wieder zurück blättern muss hat das nichts mehr mit Lesevergnügen zu tun. Vor allem bei der gähnenden umblätter Geschwindigkeit. Des weiteren hat das Gerät mit Vektorgrafiken und teils auch Umlauten in PDFs seine Probleme.

In Bezug auf eBooks lesen:

Hier ist das Gerät rein vom lesen her sicher gut geeignet. Mich würde zwar auch ein wenig das viele Umblättern bei der kleinen Größe stören, aber das ist sicher in erträglichem Ausmaß. Ansonsten lässt sich der Text wirklich gut lesen.

Generell:

Die Software (nicht nur beim Hanvon) auf den eBook Readern empfinde ich als einen Witz. Mich wundert, dass das nicht generell bei eBooks mehr bemängelt wird. Man fühlt sich ein paar Jahrzehnte zurück versetzt... Wenn man gerade bei diesem Gerät den MP3 Player nimmt, der Titel nur nach Dateinamen ordnet und diese dann der Reihe nach wiedergeben kann.... von Wiedergabelisten und Metatags hat das Gerät sowieso noch nichts gehört. Aber dass ich die Dateien noch nicht einmal in Ordner geben kann, dass ich mir quasi eine Playliste auf die alte vorsintflutliche Weise erstelle, das ist echt krass. Wenn man bedenkt, dass es vermutlich sogar weniger Programmierarbeit wäre, sich ein Android an den Reader anzupassen, dann kann ich das einfach nicht verstehen! Vor allem nicht bei dem Preis...

Eigentlich sollte man so einen Rückschritt nicht akzeptieren und schon alleine aus diesem Grund solche Geräte sofort zurück schicken.

Also: Ich muss wohl noch ein wenig warten, bis ich einen für mich akzeptablen Reader bekomme. ;-)

Timmorn
timmorn is offline   Reply With Quote
Old 10-11-2009, 05:25 AM   #29
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by timmorn View Post
Die Software (nicht nur beim Hanvon) auf den eBook Readern empfinde ich als einen Witz.
Sie haben wahrscheinlich die Software von Pocketbook noch nicht gesehen, die ist wirklich so nah wie möglich an der heutigen Stand der Technik angepasst, und wird ständig verbessert. ...

Last edited by Forkosigan; 10-11-2009 at 05:43 AM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 10-11-2009, 05:34 AM   #30
timmorn
Zealot
timmorn doesn't littertimmorn doesn't litter
 
Posts: 128
Karma: 130
Join Date: Oct 2009
Device: none
Nein, aber ich werde ihn leider auch gar nicht testen, weil ich gesehen habe, dass ein 5-6 Zoll Bildschirm für mich nicht in Frage kommt.

Trotzdem beruhigend zu hören, dass nicht alle Hersteller Software mäßig eingeschlafen sind, wenn deine Meldung stimmt ;-)
timmorn is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Hanvon 6" e-reader with SiPix screen??? ereadernieuws News 11 07-19-2010 09:45 AM
Hanvon eBook Reader Wise Reader n516 ajohari News 5 03-19-2010 07:10 AM
CeBIT Video: Hanvon 8″ touchscreen e-reader prototype Charbax News 9 03-07-2010 05:57 AM
Video of the Hanvon 5" touchscreen E-Ink reader Charbax News 19 05-28-2009 04:10 PM


All times are GMT -4. The time now is 06:31 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.