Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-12-2009, 12:56 PM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Verne, Jules: Die fünfhundert Millionen der Begum. german. v1. 12 apr 2009

Jules Gabriel Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller. Er war einer der Erfinder des Science-Fiction-Romans, betrachtete sich jedoch selbst als einen Autor "wissenschaftlich belehrender Romane".

Die Originalausgabe des Romans Die fünfhundert Millionen der Begum erschien am 18. September 1879 unter dem Titel "Les cinq cents millions de la Bégum" bei Pierre-Jules Hetzel in Paris. Interessant ist die Entstehung des Romans: Hetzel kaufte die Grundidee des Buches als Manuskript von Pascal Grousset (1844 – 1909). Unter dem Titel "L'Héritage de Langevol" (Das Langevol-Vermächtnis) hatte Grousset die Auseinandersetzung der von einem Deutschen straff geführten Industriestadt mit einer französischen Idealstadt, genannt "Hygeia", beschrieben. Jules Verne überarbeitete die Vorlage und schuf daraus den vorliegenden Roman Die fünfhundert Millionen der Begum.

Eine Erbschaft bringt zwei Menschen unermesslichen Reichtum, mit dem der eine eine soziale und hygienische Mustersiedlung, der andere ein düster-technokratisches Kanonen-Imperium gründet. Als der französische Arzt Dr. Sarrasin erfährt, dass er Erbe von mehr als 250 Millionen Francs ist, erklärt er öffentlich, das Vermögen gehöre der Menschheit und dem Fortschritt und solle in seinen Händen zu einem neuen und mächtigen Werkzeug der Zivilisation werden. Ursache für Krankheiten, Elend und vorzeitigen Tod seien die grauenhaften hygienischen Zustände auf der Welt, weshalb er die Gründung einer Musterstadt auf absolut wissenschaftlicher Basis plane, die durch ihre Hygiene und Humanität der übrigen Welt ein leuchtendes Vorbild sein soll. Während France-Ville im Entstehen begriffen ist, benutzt der Universitätsprofessor Schultze aus Jena seine Hälfte der Erbschaft, um mit Hilfe von dreißigtausend Arbeitern in wenigen Jahren Stahlstadt aus dem Boden zu stampfen, einen gigantischen, von Wällen und Festungsgräben umgebenen Moloch aus Stahl und Granit. Stahlstadt, persönliches Eigentum von Schultze, ist zum größten Stahlproduzenten geworden und beliefert die ganze Welt mit seinen Kanonen. Auf dem höchsten Festungsturm steht sein bestgehütetes Geheimnis, eine überdimensionale Kanone mit 300 Tonnen Gewicht und einem Kaliber von 1,5 Metern. Mit dieser Kriegsmaschine will er die zehn Meilen entferne Nachbarstadt mit einem Regen aus Eisen, Feuer und Giftgas für immer vom Erdboden tilgen. Als die Bürger von France-Ville von den Plänen des deutschen Professors erfahren, ist es für eine Evakuierung schon zu spät...

Diese Ausgabe ist vollständig illustriert und dementsprechend umfangreich...
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work..

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Die fünfhundert Millionen der Begum - Jules Verne.epub (2.02 MB, 2568 views)
netseeker is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
deutsch, german

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Historical Fiction Verne, Jules: Die Schiffbrüchigen der Jonathan v1 german 18 jul 2009 mtravellerh Kindle Books 1 07-18-2009 05:59 PM
Historical Fiction Verne, Jules: Die Schiffbrüchigen der Jonathan german v1 18 jul 2009 mtravellerh ePub Books 0 07-18-2009 11:23 AM
Action Verne, Jules: Die fünfhundert Millionen der Begum german. LIT v1. 12 apr 2009 netseeker Other Books 0 04-12-2009 12:58 PM
Action Verne, Jules: Die fünfhundert Millionen der Begum. german. v1. 12 apr 2009 netseeker Kindle Books 0 04-12-2009 12:54 PM
Action Verne, Jules: Die fünfhundert Millionen der Begum. german. v1. 12 apr 2009 netseeker BBeB/LRF Books 0 04-12-2009 12:52 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:14 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.