Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Amazon Kindle

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-01-2009, 03:05 AM   #1
philippd
Connoisseur
philippd doesn't litterphilippd doesn't litter
 
philippd's Avatar
 
Posts: 52
Karma: 129
Join Date: May 2008
Location: Near Hamburg, Germany
Device: Sony PRS-505
Amazon Kindle kommt noch im Mai nach Deutschland!!

Wie ich gestern über einen Arbeitskollegen mit sehr guten Kontakten bei Amazon erfahren habe, wird der Amazon Kindle zum 1. Mai in Deutschland, Frankreich und UK eingeführt. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Version des Kindles, welcher erst seit kurzem in den USA erhältlich ist.

Als Mobilfunkprovider wurden O2 und Vodafone (länderspezifisch) ausgewählt. Das Amazon Whispernet wird über eine 3G Verbindung dadurch auch in Deutschland verfügbar sein. Zu Beginn werden bereits über 10.000 deutschsprachige aktuelle Bücher zum Download stehen. Außerdem ist der Aufruf von Wikipedia kostenlos möglich. FAZ, Spiegel Online und Tagesschau.de stellen vom ersten Tag an Nachrichten bereit, die auf dem Gerät abonniert werden können.


Oh mann, lange genug drauf gewartet haben wir hier wohl auch...!
philippd is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 03:07 AM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by philippd View Post
Wie ich gestern über einen Arbeitskollegen mit sehr guten Kontakten bei Amazon erfahren habe, wird der Amazon Kindle zum 1. Mai in Deutschland, Frankreich und UK eingeführt. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Version des Kindles, welcher erst seit kurzem in den USA erhältlich ist.

Als Mobilfunkprovider wurden O2 und Vodafone (länderspezifisch) ausgewählt. Das Amazon Whispernet wird über eine 3G Verbindung dadurch auch in Deutschland verfügbar sein. Zu Beginn werden bereits über 10.000 deutschsprachige aktuelle Bücher zum Download stehen. Außerdem ist der Aufruf von Wikipedia kostenlos möglich. FAZ, Spiegel Online und Tagesschau.de stellen vom ersten Tag an Nachrichten bereit, die auf dem Gerät abonniert werden können.


Oh mann, lange genug drauf gewartet haben wir hier wohl auch...!
Na, schön wär's. Leider ist heute der erste April!
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 03:11 AM   #3
philippd
Connoisseur
philippd doesn't litterphilippd doesn't litter
 
philippd's Avatar
 
Posts: 52
Karma: 129
Join Date: May 2008
Location: Near Hamburg, Germany
Device: Sony PRS-505
ohhh schade
philippd is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 07:24 AM   #4
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Und selbst wenn's wahr wäre - ich wage zu bezweifeln, dass sich das Kindle in Deutschland genauso gut verkaufen würde wie in den USA. Dafür ist die Konkurrenz an Lesegeräten jetzt hier schon größer als in den USA bei der Einführung des Kindle.

Also, selbst wenn ich Geld dafür übrig hätte, wäre das Kindle von allen Geräten so ziemlich das letzte auf meiner Liste, die ich mir noch kaufen würde. Durch seine proprietäre Bindung fehlt dem Kindle jede Flexibilität, die die anderen Reader - selbst der von Sony - mitbringen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 07:52 AM   #5
Firestorm
Member
Firestorm began at the beginning.
 
Posts: 21
Karma: 10
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS-505
Naja auch wenn heute der 1.April ist, würde der wirklich kommen wäre ich fast dazu geneigt mir das Teil zu kaufen.
Firestorm is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 01:35 PM   #6
mooz
Junior Member
mooz began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Dec 2008
Device: Bebook
Ja, ich würde es mir definitiv auch kaufen. Vor allem zu den von Philip genannten Konditionen. Wikipedia for Free! - Wow

Hardwaretastatur + UMTS + E-INK + Magazine =
mooz is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2009, 01:38 PM   #7
Alexander Turcic
Fully Converged
Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.Alexander Turcic ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Alexander Turcic's Avatar
 
Posts: 17,094
Karma: 10000048
Join Date: Oct 2002
Location: Switzerland
Device: Sony PRS-650 / Nexus 7 / Kindle PW
Angenommen, Amazon würde tatsächlich den Kindle am in Mai einführen, dann hätte das zur Folge, dass Sony & co. sich mächtig anstrengen müssten, um weiter auf dem Markt zu bleiben. In den USA hatte Sony wenigstens einen Headstart von etwa einem Jahr (?). Das wiederum hätte zur Folge, dass man vielleicht schneller diese ärgerlichen ePub Probleme beseitigen würde.

Also ich bin absolut für einen Kindle Start in Deutschland!
Alexander Turcic is offline   Reply With Quote
Old 04-03-2009, 10:22 AM   #8
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
Quote:
Originally Posted by philippd View Post
ohhh schade


nachdem aber Amazon mit MP3-Download eine Baustelle weniger hat, könnte es recht schnell gehen.
Ob Amazon jedoch epubs anbieten wird, wage ich zu bezweifeln.
akwant is offline   Reply With Quote
Old 04-04-2009, 08:36 AM   #9
mooz
Junior Member
mooz began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Dec 2008
Device: Bebook
@akwant

Ja, sicherlich wird Amazon nicht auf epub setzen. Aber wer hat gesagt, dass epub das Nonplusultra unter den Formaten ist und somit ein Nachteil für Amazon sein könnte. Jeder versucht sein Format zu pushen. Ähnlich wie bei BETA vs. VHS.
mooz is offline   Reply With Quote
Old 04-04-2009, 11:31 AM   #10
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
die Frage ist: was ist nun was? VHS und Betamax und wir wollen doch Video 200 nicht ganz vergessen, gelle?

Anders jedoch als in dem audio/visuellen Bereich: ein Text ist ein Text ist ein Text. Richtig formatiert gibt es keinen Unterschied und dem Reader ist es wurscht was für Format er darstellt.

ePub ist ein Standard, auch wenn das die Kindlan’er nicht wahr haben wollen.

Go ePub!

Last edited by akwant; 04-07-2009 at 09:08 AM.
akwant is offline   Reply With Quote
Old 04-07-2009, 09:07 AM   #11
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
habe gerade diesen Thread gelesen „Amazon has banned my account - my Kindle is now a (partial) brick“ und muss sagen, dass ich froh bin keinen Kindle zu besitzen.
Auch deshalb stehe ich der txtr Idee mit dem Webhosting der Bücher eher kritisch gegenüber.
Unabhängig davon wer Schuld ist/war und ob gerechtfertig. Es passieren Fehler, es braucht nur eine Person falsch in der Datenbank zu klicken und flutsch biste weg vom Fenster. Und danach ist der Weg zurück sehr steinig.
akwant is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2009, 03:31 PM   #12
mooz
Junior Member
mooz began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Dec 2008
Device: Bebook
Diese Thread ist wohl für jeden Amazonkunden in Deutschland sowie in den USA mehr als verwirrend. "Reden wir hier über Amazon?" werden sich wohl die meisten, so wie ich, denken. Gerade die Firma die bei der Kundenzufriedenheit/-service meist ganz oben steht.
Ich weiß nicht was da in den USA zurzeit ab geht und vermute auf einige unglücklich Ausnahmefälle. Diese sind für beide Parteien ärgerlich.

Ich gebe dir recht, dass immer ein gewisses Risiko beim Webhosting von Büchern gegeben ist, aber auch Amazon wird aus dem Fall lernen und in Zukunft sicher weniger auf automatisierte Suchvorgänge, nach den schwarzen Schafen unter den Kunden, zurückgreifen. (War glaub ich der Grund für die Sperrung-->Fehler in einem solchen Suchvorgang)
Auf das Kindle verzichten würde ich trotzdem nicht. Solange man sich als Kunde nichts vorzuwerfen hat gibt es immer einen Weg.

Last edited by mooz; 04-08-2009 at 03:33 PM.
mooz is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2009, 04:34 PM   #13
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Das Problem ist dabei nicht das Verhalten von Amazon, sondern die Koppelung des normalen Amazon-Kontos an das Kindle-Konto.
Dass ein Kunde bei Amazon gesperrt wird, mag er vielleicht noch nachvollziehen - aber nicht, dass er deswegen auch den Zugriff auf sein Kindle-Konto verliert und sich eBooks, die er gekauft hat, nicht erneut downloaden kann.

Deshalb bevorzuge ich ein offenes Format wie das Cybook oder das BeBook. Das reine Lesegerät, und es steht jedem Kunden viel mehr Freiheit zur Verfügung, welchen Titel er wo einkauft oder (legal) selbst zusammengebastelt hochlädt.

Ein so proprietäres System wie von Amazon implementiert wird in Europa nicht funktionieren. Zumindest nicht so erfolgreich.
Dafür ist der Markt zu vielfältig. Der iPod hat sich nur durchsetzen können, weil man auch Musik "von außen" einspielen kann und nicht an iTunes gebunden ist. Das sollte Amazon bei der Europa-Einführung bedenken.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2009, 04:55 PM   #14
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by mooz View Post
Ich gebe dir recht, dass immer ein gewisses Risiko beim Webhosting von Büchern gegeben ist, aber auch Amazon wird aus dem Fall lernen und in Zukunft sicher weniger auf automatisierte Suchvorgänge, nach den schwarzen Schafen unter den Kunden, zurückgreifen. (War glaub ich der Grund für die Sperrung-->Fehler in einem solchen Suchvorgang)
Auf das Kindle verzichten würde ich trotzdem nicht. Solange man sich als Kunde nichts vorzuwerfen hat gibt es immer einen Weg.
Ich wage zu widersprechen, dass Amazon aus diesem Fall lernen wird. Das Verhalten Amazons ist bis 2001 zurück verfolgbar und scheint sich für Amazon also zu lohnen. (Haben mal wieder 300 Schwarze Schafe erwischt...naja eigentlich 295 aber die fünf "ordentlichen" Kunden, die es dabei mit erwischt hat, werden durch die Einsparungen bei den schwarzen Schafen mehr als wett gemacht)
Amazon betreibt mit Kindle, den eBooks und dem dazugehörigen DRM ein geschlossenes System und das allein ist bedenklich. Geschäftsleitungen wechseln schnell, Geschäftspraktiken in schwierigen Wirtschaftslagen oder bei Aussicht auf mehr Gewinn ebenfalls...
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2009, 05:25 AM   #15
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
Ich bin seit Jahren bei Amazon und habe noch nie irgendwelche Probleme mit der Firma gehabt, oder über solche Praktiken, wie der Poster beschrieben hat, gelesen. Im Gegenteil! Ich muss allerdings auch zugeben, dass ich nie danach gesucht habe. Dieser Beitrag hier im Forum habe ich auch mehr oder weniger zufällig entdeckt.
Wie der Poster schreibt, Customer Service blieb die ganze Zeit freundlich und kompetent, wie man von Amazon auch gewohnt ist. Aber die können auch nichts ausrichten, wenn die Buchhaltung das Konto sperrt. Amazon ist ja kein Tante-Emma Laden, wo man sich noch persönlich kennt. Tja und wenn dann plötzlich dein Verhältnis Kauf/Rückgabe nicht stimmt...

> Solange man sich als Kunde nichts vorzuwerfen hat gibt es immer einen Weg.

das mag auch sein, aber möchtest Du darum betteln bei einer Firma Geld ausgeben zu dürfen?!
akwant is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Amazon Kindle: die Single kommt EbookHype Amazon Kindle 1 10-14-2010 06:01 PM
Kindle DX auch in Deutschland Marc_liest Amazon Kindle 5 10-22-2009 05:58 AM
Kindle kommt nach Deutschland! Eagleeye Amazon Kindle 1 10-07-2009 04:03 AM
Pocket-Edition (300) kommt auch nach Deutschland mtravellerh PocketBook 12 09-14-2009 11:01 AM
Noch ein Artikel, warum eBooks (noch) nicht funktionieren ... K-Thom Deutsches Forum 11 07-08-2009 05:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:26 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.