Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Sony Reader

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-18-2009, 02:08 AM   #16
Insider
Evangelist
Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Insider's Avatar
 
Posts: 423
Karma: 401001
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505 / iPad
Echt interessant diese Diskussion.
Der Reader ist ein Gerät zum L E S E N - glaube nicht, daß er als Buchverwaltung entwickelt wurde. Ich habe mir zwei 16 MB und eine 32 MB ( alte Karten von Handys) mit Bücher geladen. Jeder kann sich ausrechnen, wieviel darauf im epub bzw, PDf raufgehen.
Auf jeden Fall mehr, als man zur Zeit lesen kann.

Für eine Buchverwaltung gibt es inzwischen hervorragende Software, die bei weitem besser geeignet ist, als der Reader.

Ich wünsche jeden viel Vergnügen sich durch Tausende von Büchern zu blättern, um dann das gewünschte Buch zu finden - in dieser Zeit habe ich dann schon ein Buch zu Ende gelesen.
Insider is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2009, 03:59 AM   #17
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by Insider View Post
Echt interessant diese Diskussion.
Der Reader ist ein Gerät zum L E S E N - glaube nicht, daß er als Buchverwaltung entwickelt wurde. Ich habe mir zwei 16 MB und eine 32 MB ( alte Karten von Handys) mit Bücher geladen. Jeder kann sich ausrechnen, wieviel darauf im epub bzw, PDf raufgehen.
Auf jeden Fall mehr, als man zur Zeit lesen kann.

Für eine Buchverwaltung gibt es inzwischen hervorragende Software, die bei weitem besser geeignet ist, als der Reader.

Ich wünsche jeden viel Vergnügen sich durch Tausende von Büchern zu blättern, um dann das gewünschte Buch zu finden - in dieser Zeit habe ich dann schon ein Buch zu Ende gelesen.
*lach*, ja, das kann gut sein. Ich glaub, ich bin hier auch der völlige Exot. Ich hab nicht mal 50 Bücher auf dem Cybook, dafür jede Menge auf dem PC. Die Frage nach der Synchronisation wird grundsätzlich verneint. Auf dem iPhone ist immer nur das, was ich aktuell lese plus ein paar Sachen, die man schnell mal zwischendurch lesen kann (z.B. Kurzgechichten). Zur Zeit sind das grad mal 9 Bücher.
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2009, 05:38 AM   #18
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,093
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
*lach*, ja, das kann gut sein. Ich glaub, ich bin hier auch der völlige Exot.
Exot Nr. 2:
Ich habe als "Lagerort" für meine Bücher auch den PC gewählt. Bei mir sind es sogar nur 20 Bücher auf meinem Reader. Mehr als zwei gleichzeitig lese ich nicht und alles über 50 wird doch zu unübersichtlich.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2009, 08:21 AM   #19
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
Exot Nr. 2:
Ich habe als "Lagerort" für meine Bücher auch den PC gewählt. Bei mir sind es sogar nur 20 Bücher auf meinem Reader. Mehr als zwei gleichzeitig lese ich nicht und alles über 50 wird doch zu unübersichtlich.
Ich lad meiner Frau, einer überzeugten Nichtinformatikerin, auch nur so jeweils 20 Bücher auf's Cybook. Da braucht sie dann so einen Monat für und dann gibt's den nächsten Schub. Auf meinem Netbook hab ich dafür einen Haufen Bücher (160 gb Festplatte), auf meinem Touch auch nur ein paar für zwischendurch.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2009, 10:55 AM   #20
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by Insider View Post
Echt interessant diese Diskussion.
Der Reader ist ein Gerät zum L E S E N - glaube nicht, daß er als Buchverwaltung entwickelt wurde. Ich habe mir zwei 16 MB und eine 32 MB ( alte Karten von Handys) mit Bücher geladen. Jeder kann sich ausrechnen, wieviel darauf im epub bzw, PDf raufgehen.
Auf jeden Fall mehr, als man zur Zeit lesen kann.

Für eine Buchverwaltung gibt es inzwischen hervorragende Software, die bei weitem besser geeignet ist, als der Reader.
Ich glaube kaum, dass irgendjemand von uns den Reader zur "Buchverwaltung" benutzt. In meinem Fall, möchte ich einfach möglichst viele Titel aus meiner Privatbibliothek verfügbar haben, wenn ich unterwegs bin. Zu Verwaltung benutze ich Calibre.

Quote:
Originally Posted by Insider View Post
Ich wünsche jeden viel Vergnügen sich durch Tausende von Büchern zu blättern, um dann das gewünschte Buch zu finden - in dieser Zeit habe ich dann schon ein Buch zu Ende gelesen.
Wenn man die Möglichkeiten des Readers richtig nutzt, geht das Auffinden eines Buches ziemlich schnell - zumindest wenn man in etwa weiß, wonach man eigentlich sucht. Du brauchst schon ein Gedicht oder eine sehr, sehr kurze Kurzgeschichte um ausgelesen zu haben bis ich ein Buch auf dem Reader gefunden habe.

Der Reader unterstützt:
  • Anzeige nach Autoren in alphabetischen Segmenten
  • Bücher nach Titel
  • Bücher nach Datum
  • "Collections" - Sammlungen, Tags wie auch immer die dt. Software das bezeichnet
Insbesondere die Collections sind ein gutes Mittel um die Bücher auf dem Reader relativ gut auffindbar zu machen. Selbst mit relativ wenigen Büchern auf dem Reader würde ich jedem die Benutzung von Collections empfehlen.
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2009, 06:25 PM   #21
StDo
Translating Calibre...
StDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with others
 
StDo's Avatar
 
Posts: 657
Karma: 2902
Join Date: Aug 2007
Location: ER.de
Device: [PRS-500], PB360
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Ich glaube kaum, dass irgendjemand von uns den Reader zur "Buchverwaltung" benutzt. In meinem Fall, möchte ich einfach möglichst viele Titel aus meiner Privatbibliothek verfügbar haben, wenn ich unterwegs bin. Zu Verwaltung benutze ich Calibre.
...
Wobei ich sagen muss, dass sich die "Verwaltung mit Calibre" darauf beschränkt, dass ich die Bücher in Calibre importiere und dort liegen lasse.
Wenn ich dann mal Lust auf was spezielles habe, wird es auf den Reader übertragen. Also schnell in Calibre gesucht und dann auf den Reader geschoben.
StDo is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 01:15 AM   #22
Malocher
Enthusiast
Malocher doesn't litterMalocher doesn't litter
 
Posts: 38
Karma: 182
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505
Was ihr alles so anstellt um den Reader zu befüllen ist schon unglaublich.
Ich benutze weder Adobe digital .. soft was auch immer,calibre was ist das und irgendwelche Sony Soft kommt auch nicht auf den Rechner.
Ich nehme den stink normalen Explorer von Win um ein paar Bücher zu übertragen,lese sie
und lösche sie dann wieder.
Das ganze mache ich alle 2 Monate fertig.
Malocher is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 01:51 AM   #23
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Malocher View Post
Was ihr alles so anstellt um den Reader zu befüllen ist schon unglaublich.
Ich benutze weder Adobe digital .. soft was auch immer,calibre was ist das und irgendwelche Sony Soft kommt auch nicht auf den Rechner.
Ich nehme den stink normalen Explorer von Win um ein paar Bücher zu übertragen,lese sie
und lösche sie dann wieder.
Das ganze mache ich alle 2 Monate fertig.
Hallo bei MobileRead, Malocher. Klar, Dein Ansatz hat was. Er besticht vor allem durch seine Einfachheit. Aber Tools wie Calibre sind jedenfalls dann nicht von der Hand zu weisen, wenn man leicht zu LRF oder Epubs konvertieren will.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 02:08 AM   #24
Malocher
Enthusiast
Malocher doesn't litterMalocher doesn't litter
 
Posts: 38
Karma: 182
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505
Ja,richtig wenn ich was konvertieren will benutze ich gern Calibre,darum ging es hier ja nicht,aber zum reinen befüllen des Readers brauche ich es nicht.
Malocher is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 09:33 AM   #25
StDo
Translating Calibre...
StDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with others
 
StDo's Avatar
 
Posts: 657
Karma: 2902
Join Date: Aug 2007
Location: ER.de
Device: [PRS-500], PB360
Ich könnte jetzt gleich mal gegenschießen:
Calibre ist ein Muss! Auch zum Befüllen des PRS mit Büchern.

Die simple "Ich nehme den stink normalen Explorer von Win um ein paar Bücher zu übertragen"-Methode funktioniert mit MacOSX nicht.

Zudem bin ich dankbar für jedes "News"-eBook der Zeit, des Spiegels, der ct, usw., das mir Calibre auf das PRS schickt.
StDo is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 01:58 PM   #26
Malocher
Enthusiast
Malocher doesn't litterMalocher doesn't litter
 
Posts: 38
Karma: 182
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505
Quote:
Originally Posted by StDo View Post
Die simple "Ich nehme den stink normalen Explorer von Win um ein paar Bücher zu übertragen"-Methode funktioniert mit MacOSX nicht.
Oh,ich kenne den Mac nicht,es werden also keine neuen Laufwerke eingerichtet wenn du den Sony oder andere USB Geräte anschließt ( Kamera ) ?

Wenn das so ist sage ich : Heile einfache Windows Welt
Malocher is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 04:29 PM   #27
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,093
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by StDo View Post
Die simple "Ich nehme den stink normalen Explorer von Win um ein paar Bücher zu übertragen"-Methode funktioniert mit MacOSX nicht.
Warum geht das denn nicht? Einfach im Finder kopieren, fertig!
(Aber ich nutze auch Calibre lieber).
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 05:13 PM   #28
StDo
Translating Calibre...
StDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with others
 
StDo's Avatar
 
Posts: 657
Karma: 2902
Join Date: Aug 2007
Location: ER.de
Device: [PRS-500], PB360
Hm, muss an meinem PRS-500 liegen...
StDo is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 05:42 PM   #29
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by StDo View Post
Hm, muss an meinem PRS-500 liegen...
Da war es wieder, das Problem Ich bin gespannt, wie lange StDo noch durchhält, eher er endgültig schwach wird, sich Hut und Sonnenbrille aufsetzt und um die Thaliabuchhandlung schleicht
ravenne is offline   Reply With Quote
Old 03-19-2009, 05:47 PM   #30
StDo
Translating Calibre...
StDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with othersStDo plays well with others
 
StDo's Avatar
 
Posts: 657
Karma: 2902
Join Date: Aug 2007
Location: ER.de
Device: [PRS-500], PB360
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
Da war es wieder, das Problem Ich bin gespannt, wie lange StDo noch durchhält, eher er endgültig schwach wird, sich Hut und Sonnenbrille aufsetzt und um die Thaliabuchhandlung schleicht
Schnurrbart, du hast den Schnurrbart vergessen! oder doch lieber so:

Ich würde ja aber lieber einen schwarzen... Der silberne.... Ich weiß ja nicht... Schwarz!
StDo is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Unutterably Silly Animierter Avatar - wie mach ich das?? coricam Lounge 26 06-03-2010 02:11 PM
Unutterably Silly Ich dachte immer, ich käme ohne Navi aus beachwanderer Lounge 11 05-18-2010 08:40 AM
Einfach nur so: Ich freu mich so über mein PB :-) Wildfang PocketBook 18 12-26-2009 01:59 PM
Calibre erkennt mein PB360 nicht - Was mach ich falsch? Joghurt PocketBook 46 12-14-2009 05:38 AM
Ich halts nicht mehr aus, ich muss ein e-ink Display sehen! schmolch Erste Hilfe 76 10-09-2009 12:48 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:39 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.