Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-14-2009, 10:07 PM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Spiegel Netzwelt berichtet über Libreka

Unter dem Titel Darum floppt das E-Book-Portal des Buchhandels erschien bereits am 13.03.09 ein sehr kritischer Review zu Libreka, der vollmundig promoteten Plattform des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...613158,00.html
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 06:49 AM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Unter dem Titel Darum floppt das E-Book-Portal des Buchhandels erschien bereits am 13.03.09 ein sehr kritischer Review zu Libreka, der vollmundig promoteten Plattform des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...613158,00.html
Ah ja. So was ähnliches hab ich mir nach der eher schwammig gehaltenen Erklärung zur Eröffnung schon gedaqcht. Da wird mal wieder gebremst, was das Zeug hält.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 07:34 AM   #3
akwant
closed
akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.akwant has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 116
Karma: 278
Join Date: Feb 2009
Device: ---
ganz lustig ist folgender Abschnitt zu lesen:

„Er scheint schon jetzt zu wissen, dass Tausende von Buchkunden durch E-Book-Raubkopiererei bald zu Kriminellen würden: "Wir werden in aller Schärfe gegen den illegalen Download, gegen den Diebstahl im Internet, vorgehen und die Gerichte mit Tausenden von Verfahren beschäftigen", drohte er schon einmal präventiv in Leipzig.
Mit der aktuellen Version von Libreka dürfte das allerdings so wenig nötig werden, wie der Verkauf von Büchern gelingen.“
(c) http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...613158,00.html

wetten, dass in der nächsten Zeit die Buchbranche für das schlechte Geschäft das Internet verantwortlich machen wird? Dabei wird sehr schnell vergessen, dass man all die Zeit gejammert hatte, die Leute lesen keine Bücher mehr im Land der Dichter und Denker.

Aber nun hat man die Schuldigen gefunden, in dem bösem Bösem BÖSEN Internet. Hach, na war doch einfach, nicht?
akwant is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 07:55 AM   #4
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,098
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Das Internet ist am Untergang der Musik- Film- und nun auch der Buchbranche verantwortlich. Alle 505 Kunden sind potentielle Raubkopierer. Manchmal bin ich so müde...
Wie wäre es damit: DRM weg, Preise anpassen?!? Ich denke 50% des Buchpreises sind schon realistisch, oder?
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 03-15-2009, 08:39 AM   #5
cubisticus
Connoisseur
cubisticus began at the beginning.
 
Posts: 60
Karma: 34
Join Date: Oct 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
Das Internet ist am Untergang der Musik- Film- und nun auch der Buchbranche verantwortlich.
Ganz falsch ist das ja nicht -- ohne Internet gäbe es nicht den Druck, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Da das aber niemand aus den genannten Branchen getan hat (akute Geldverfettung, gepaart mit ausgeprägter Selbstüberschätzung und vielleicht schliichter Faulheit), gehen sie langsam aber sicher den Bach runter. Das ist wie mit den Mönchen, die nach der Erfindung des Buchdrucks noch weiter schrieben. Oder wie mit Gutenberg, der Pleite ging, weil er einfach "nur" die Werke der Mönche verbessern wollte, aber das ganz anders gelagerte Potential seiner Erfindung nicht erkannte (er hatte am Ende zwar die schönsten, aber auch teuersten Bücher, die sich von Handschriften kaum unterschieden). Andere (txtr vielleicht, im schlimmsten Fall Rapidshare) werden auch heute kommen und kassieren ... .

Oder, was auch möglich ist, das ständige Jammern und Aufräumen des eigenen Büros (http://www.wiwo.de/unternehmer-maerk...taette-233891/) nimmt die kognitiven Fähigkeiten des Chefs des Börsenvereins derart in Beschlag, dass der geringen Kreativität, die nach einem harten formalen Jurastudium übrig bleibt, einfach nichts mehr einfällt ;-)
cubisticus is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mal wieder ein Artikel über Reader vo Spiegel Online Josch91 Deutsches Forum 6 01-27-2010 01:48 PM
Libreka Adventskalender fun4sew Deutsches Forum 5 12-27-2009 11:09 AM
Libreka Adventskalender EbookHype Lounge 7 12-16-2009 05:48 AM
Spiegel.de hilft: Was Sie über E-Book-Reader wissen müssen K-Thom Deutsches Forum 5 10-12-2009 05:47 AM
c’t 08/2009 berichtet über den SONY PRS-505 akwant Sony Reader 19 04-01-2009 06:02 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:19 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.