Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-31-2014, 03:55 AM   #1036
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 760
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Bei den Discworld-Büchern brauche ich zwischendurch auch eine Pause, allerdings habe ich für dieses Jahr ein oder zwei davon eingeplant.
Im Augenblick lese ich gerade Bullring Days Two: Bradford Speedway von Wes Boyd. Danach ist der Moonstone dran. Je nach Befindlichkeit habe ich vor, danach noch ein, zwei weitere Bücher vom Vielschreiber Boyd zu lesen. (Susan klingt interessant; spätestens nach Icewater and the Alien habe ich dann wahrscheinlich wieder genug von ihm, weil er es einfach nicht packt, seinen Dawnwalker-Zyklus aus dem Grand Canyon rauszubekommen, und ich nur eine begrenzte Anzahl von Büchern über Rafting Guides, die eine Familie finden/gründen, ertrage.) Dann geht's weiter mit der Discworld.

Bullring Days Two: Bradford Speedway reißt mich leider nicht vom Hocker, was ich auch nicht erwartet hatte. Das hat aber auch den Vorteil, dass ich das Ganze recht schnell überfliege und so einigermaßen pünktlich zum Start des Leseclubs fertig bin. :-D

Der Ich-Erzähler tut's für mich einfach nicht, die Hintergrundgeschichte (Autorennen im Mittleren Westen der 50er und 60er Jahre) finde ich auch nur mäßig spannend, und so bleibt nur der Blick auf die Vernetzung der ganzen Charakteren mit dem Rest seiner Erzählwelt. Dieses Buch fällt damit eher in die Rubrik "der Vollständigkeit halber", aber ein mäßig guter Boyd ist im Vergleich zu vielem anderen immer noch brauchbare Unterhaltung...
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 04-04-2014, 11:22 AM   #1037
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Weiter geht es mit "Eismond" von Jan Costin Wagner, was ich auch für den Buchclub vorgeschlagen hatte. Das scheint aber stark gekürzt zu sein.
Es fällt mir schwer das Buch zu beurteilen, da wirklich vieles im Hörbuch zu fehlen scheint. Ganz stark waren die Momente, in denen der Kommissar an seine verstorbene Frau dachte. Das hatte viel Feingefühl und erschien mir sehr stimmig. Leider kam der Krimi dabei etwas zu kurz. Dieser hatte wenig Spannung, war zu einfach gestrickt und hatte letztendlich ein wenig glaubwürdiges Motiv.

Dann ging es weiter mit "Tea-Bag" von Henning Mankell, kein Krimi, sondern ein Roman um junge weibliche Einwanderinnen in Schweden. Hauptakteur ist hier ein Schriftsteller, der von seinem Verlag genötigt wird, doch einen lukrativen Krimi zu schreiben anstatt brotloser Prosa, der sich aber dann für ein Schreibprojekt mit einer Einwanderin entscheidet aus dem schnell mehr wird. Das war recht unterhaltsam, gerade weil der Autor das Verlagswesen gut kennt und man einen Einblick in die Schicksale solcher Frauen bekommt, aber insgesamt fehlte der ganzen Geschichte dann doch etwas Spannung.

Weiter geht es mit Schwarzer Schmetterling von Bernard Minier, einem Psycho-Thriller aus Frankreich von dem ich vor längerer Zeit mal durch Zufall eine Hörprobe gehört hatte, welche interessant klang, umso passender, dass es gerade in der Onleihe verfügbar war.

Nach dem frühen Aus im Buchclub konnte mich Kraken von China Miéville gleich fesseln, so dass die übrigen Bücher wieder etwas auf meine Aufmerksamkeit warten müssen. Dazu dann demnächst...
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-06-2014, 04:25 PM   #1038
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Weiter geht es mit Schwarzer Schmetterling von Bernard Minier, einem Psycho-Thriller aus Frankreich von dem ich vor längerer Zeit mal durch Zufall eine Hörprobe gehört hatte, welche interessant klang, umso passender, dass es gerade in der Onleihe verfügbar war.
Das ging wieder so gar nicht, insofern schön, dass ich es aus der Onleihe habe, da fällt der Abbruch nicht schwer.

Dafür geht es jetzt mit dem 2. Teil der Flavia-de-Luce-Reihe "Mord ist kein Kinderspiel" von Alan Bradley weiter.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2014, 10:02 AM   #1039
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 778
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Da ich auch immer mal wieder einen Artikel in Jo Waltons What Makes This Book so Great lese, habe ich Lust bekommen, Bujolds Vorkosigan Saga weiterzulesen und habe gestern Abend The Vor Game angefangen. Bisher gefällt es mir sehr gut.
Das macht wirklich Lust auf mehr. Miles Vorkosigan ist ähnlich wie Tyrion Lannister im Lied von Eis und Feuer eine sehr interessante Figur - gescheit, gewitzt und unberechenbar. Und ähnlich eingeschränkt in seiner Bewegungsfreiheit.

Quote:
Als Gutenacht-Geschichte höre ich seit ein paar Tagen eines meiner absoluten Lieblingsbücher: Among Others, auch von Jo Walton.
Das Buch bzw. seine Protagonistin wächst mir mittlerweile ebenso ans Herz wie Harry Potter (das ist aber auch die einzige Gemeinsamkeit!). Es liegt vielleicht auch daran, dass in dieser Geschichte so viel vom Lesen und von anderen Büchern die Rede ist, hauptsächlich von Science Fiction und Fantasy aus den 60er und 70er Jahren.

Das hat dazu geführt, dass ich nun im Anschluss Cat's Cradle von Kurt Vonnegut höre. Dieses Buch ist irgendwie schwer zu beschreiben, es ist zunächst mal sehr schräg. Es geht dabei um einen Physiker, der eine neue Art Eis "erfunden" hat, mit der man die Welt zerstören könnte. Von Vonnegut kannte ich bisher nur Galapagos und Zeitbeben, und diese Bücher sind auch anders als das meiste, was ich sonst so lese.

Quote:
The Mysterious Howling von Maryrose Wood
Das war etwas enttäuschend, wohl auch eher für jüngere Kinder gedacht. Trotzdem hat es Spaß gemacht, allein schon wegen der Lesung von Katherine Kellgren. Aber die Serie werde ich wohl nicht weiterverfolgen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2014, 12:55 PM   #1040
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Das Buch bzw. seine Protagonistin wächst mir mittlerweile ebenso ans Herz wie Harry Potter (das ist aber auch die einzige Gemeinsamkeit!). Es liegt vielleicht auch daran, dass in dieser Geschichte so viel vom Lesen und von anderen Büchern die Rede ist, hauptsächlich von Science Fiction und Fantasy aus den 60er und 70er Jahren.
Das hatte ich mir schon bei unserer Onleihe vorgemerkt, wurde erst vor kurzem in den Katalog aufgenommen. So Ende April müsste ich es dann bekommen.

Ich bin schon sehr gespannt!
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2014, 01:01 PM   #1041
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 778
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Das hatte ich mir schon bei unserer Onleihe vorgemerkt, wurde erst vor kurzem in den Katalog aufgenommen. So Ende April müsste ich es dann bekommen.

Ich bin schon sehr gespannt!
Dann bin ich gespannt, wie es dir gefällt. Irgendwie habe ich den Eindruck, unsere Onleihe ist nicht so wirklich toll. Dort gibt es vor allem massenhaft Ratgeber, Selbsthilfebücher und jede Menge Thriller und Serienmörderkrimis, die ich nicht lesen will...

Ich habe mir vor ein paar Tagen die Hyperion-Gesänge von Dan Simmons ausgeliehen, das liest sich immerhin recht viel versprechend an.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2014, 03:17 PM   #1042
lila55
Fanatic
lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
lila55's Avatar
 
Posts: 576
Karma: 456534
Join Date: Nov 2009
Location: Stuttgart, Germany
Device: PocketBook 360° , iPhone 5, PRS-650, Sony PRS-T2, Sony PRS-T3
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Ich habe mir vor ein paar Tagen die Hyperion-Gesänge von Dan Simmons ausgeliehen, das liest sich immerhin recht viel versprechend an.
Von ihm habe ich vor längerer Zeit "Song of Kali" gelesen und habe das als recht gruselige (sprich: dem Genre entsprechend ziemlich gute) Lektüre in Erinnerung. Die Zusammenfassung bei Amazon der "Hyperion-Gesänge" klingt auch interessant - ich glaube, das kommt mal auf meine Liste .
lila55 is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2014, 03:45 PM   #1043
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Dann bin ich gespannt, wie es dir gefällt. Irgendwie habe ich den Eindruck, unsere Onleihe ist nicht so wirklich toll. Dort gibt es vor allem massenhaft Ratgeber, Selbsthilfebücher und jede Menge Thriller und Serienmörderkrimis, die ich nicht lesen will...
Im Ebook-Bereich sieht es bei uns gut aus, da war ich echt überrascht. Bei den Hörbüchern sieht es dann deutlich schlechter aus, eben das, was man so vielleicht auch in den Buchhandlungen bekommt, überwiegend gekürzt und auch hier eher Krimis, die mich meist nicht so ansprechen.

Quote:
Ich habe mir vor ein paar Tagen die Hyperion-Gesänge von Dan Simmons ausgeliehen, das liest sich immerhin recht viel versprechend an.
Das habe ich vor längerer Zeit gelesen, kann mich nur schwach erinnern, worum es ging.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2014, 01:51 PM   #1044
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 778
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Bei den Hörbüchern sieht es dann deutlich schlechter aus, eben das, was man so vielleicht auch in den Buchhandlungen bekommt, überwiegend gekürzt und auch hier eher Krimis, die mich meist nicht so ansprechen.
Das ist bei uns genauso. Allerdings haben sie tatsächlich auch ein paar ungekürzte Hörbücher, irgendwas sogar in der Länge von 25 Stunden (ich glaube, es war Stephen King), und das kann man dann auch 7 Tage behalten. Da ich nicht arbeitslos bin und nicht halbe Nächte durch höre, wüsste ich nicht, wie ich das schaffen sollte in der kurzen Zeit...

Gestern hatte ich eine "Auszeit" zu Hause (nein, ihr wollt keine Einzelheiten wissen, warum ), was ich ausgenutzt habe, um ein gutes Stück mit einem "toten Baum" aus der Bibliothek weiterzukommen (Bücher über 400 Seiten sind einfach unhandlich ): Life After Life von Kate Atkinson. Die Geschichte spielt mit einer ähnlichen Idee wie das täglich grüßende Murmeltier, allerdings muss die Protagonistin ihr Leben immer wieder von Anfang an leben. Es ist eigentlich mehr Mainstream vom Stil her, aber das Zeitporträt aus den 20er, 30er und 40er Jahren in England ist doch recht interessant.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2014, 02:54 PM   #1045
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Das ist bei uns genauso. Allerdings haben sie tatsächlich auch ein paar ungekürzte Hörbücher, irgendwas sogar in der Länge von 25 Stunden (ich glaube, es war Stephen King), und das kann man dann auch 7 Tage behalten. Da ich nicht arbeitslos bin und nicht halbe Nächte durch höre, wüsste ich nicht, wie ich das schaffen sollte in der kurzen Zeit...


7 Tage wäre mir auch viel zu kurz. Bei uns sind es immer 14 Tage ob nun ebook oder Hörbuch.

Ich werde mir aber auch ein paar der Dinge kaufen, die mir gut gefallen haben oder eben weitere Bücher von den Autoren. Ich sehe die Onleihe für mich eher als Möglichkeit in viele Bücher reinzuschauen.

Schade übrigens, dass es die Flavia-de-Luce-Reihe nirgendwo auf Deutsch ungekürzt gibt. Ich werde doch mal in die Bücher selber reinschauen, ob sie mir vielleicht noch besser gefallen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-11-2014, 02:02 PM   #1046
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 778
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post


7 Tage wäre mir auch viel zu kurz. Bei uns sind es immer 14 Tage ob nun ebook oder Hörbuch.
Da habt ihr Glück. Ich weiß auch nicht, was die sich hier dabei denken...

Quote:
Ich werde mir aber auch ein paar der Dinge kaufen, die mir gut gefallen haben oder eben weitere Bücher von den Autoren. Ich sehe die Onleihe für mich eher als Möglichkeit in viele Bücher reinzuschauen.
So sehe ich es eigentlich auch. Die Bibliothek aus toten Bäumen nutze ich eigentlich auch immer so. Andererseits hatte ich mir vorgenommen, dass sie auch dazu dienen soll, ein paar Bücher eben nicht zu kaufen.

Quote:
Schade übrigens, dass es die Flavia-de-Luce-Reihe nirgendwo auf Deutsch ungekürzt gibt. Ich werde doch mal in die Bücher selber reinschauen, ob sie mir vielleicht noch besser gefallen.
Das ist echt blöd, aber ungekürzt gibt es sie wohl tatsächlich nur im Original.

Ich habe vorhin Iterations von Robert J. Sawyer fertig gelesen, seine erste Kurzgeschichtensammlung. Ich mag es einfach, wie er schreibt, egal ob Roman oder Kurzgeschichte. Einfach nur Klasse. Einige dieser Geschichten kann man übrigens auch kostenlos auf seiner Website lesen: http://sfwriter.com/stindex.htm

Meine Favoriten:
Just Like Old Times
The Shoulders of Giants
Gator
If I'm Here, Imagine Where They Sent my Luggage
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2014, 10:05 AM   #1047
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 778
Karma: 1146945
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle PW2, Kindle KB, Kobo Mini, Sony PRS-505, iPad Mini 2
Mit Cat's Cradle bin ich durch. Ich weiß immer noch nicht richtig, was ich dazu sagen soll, außer dass es mir gefallen hat. Ich sollte mehr Vonnegut lesen.

Hyperion wurde irgendwann (nach ca. 100 Seiten) so spannend, dass ich es mir unbedingt kaufen musste. Jetzt lese ich auf Englisch weiter, was insgesamt nicht schadet, denke ich. Interessant finde ich, dass Simmons die Struktur offenbar von Chaucers Canterbury Tales entliehen hat - auch bei ihm erzählen ein paar Pilger (sieben in Hyperion) einander ihre Geschichte. Drumherum gibt es eine Rahmenhandlung.

Bei den Hörbüchern bin ich immer noch beim Moonstone, allerdings inzwischen im letzten Viertel. Wenn ich davon genug habe, höre ich Mur Laffertys Shambling Guide to New York City, das ich ursprünglich im Auto angefangen hatte, aber da ich diese Woche zu Hause bin und das Auto Schonzeit hat, höre ich in den heimischen vier Wänden weiter. Die Geschichte ist ganz witzig, es geht um eine Journalistin, die einen neuen Job antritt, der darin besteht, einen Stadtführer für die Untoten zu schreiben.

Als Gutenacht-Geschichte gibt es wieder ein Lieblingsbuch: Wake, Teil 1 von Robert J. Sawyers WWW-Trilogie, dessen Hauptfiguren ein sechzehnjähriges blindes Mädchen und eine eine künstliche Intelligenz sind.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2014, 04:55 AM   #1048
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 464
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Nachdem ich den Odyssee Zyklus beendet habe ( Odyssee im Weltraum, alle 4 Bücher) habe ich jetzt Das Buch " Die Analphabetin die rechnen konnte" wieder mal zu brüllen lustig ganau wie der Hundertjährige....
Ich hab mir auch wieder ein richtiges Buch gekauft " Der große Lafer" ein super Kochbuch
reymund is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2014, 07:04 AM   #1049
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 760
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Gestern Abend bin ich mit Wes Boyds Susan fertig geworden, und ich bin ein wenig enttäuscht. Die Geschichte über eine sprachbegabte Außenseiterin, die sich nach einem Jahr Schüleraustausch in Deutschland wieder in ihrer amerikanischen Kleinstadtheimat zurechtfinden muss, sprach mich an und ging auch ganz gut los. Nachdem mit dem arroganten Direktor des Schulbezirks der Antagonist etabliert war, verlor die Geschichte aber leider zusehends an Schwung und dümpelte etwas lustlos vor sich hin.

Selbst die neu gefundenen Freunde konnten der Handlung wenig zusätzlichen Elan mitgeben. Ganz im Gegenteil störten die ständigen Anspielungen auf tatsächlich stattgefundene oder geplante gleichgeschlechtliche Techtelmechtel erheblich die Erzählung. Zum einen, weil diese Erlebnisse der Protagonistin selbst ganz offensichtlich nicht so fürchterlich wichtig waren und in der eigentlichen Handlung entsprechend wenig Platz einnahmen, zum anderen weil Boyd selbst das Thema in früheren Büchern schon deutlich unverkrampfter und mit größerer Selbstverständlichkeit und Souveränität behandelt hat.

Schade drum, so war das Buch ein wenig an die eigentlich recht interessante Protagonistin verschwendet, und auch die Gastauftritte einer meiner Lieblingsfiguren konnte da nichts mehr retten. Mal sehen, vielleicht wird das nächste Buch, Icewater and the Alien ja besser, trotzdem ich mit seiner Grand-Canyon-Serie ja so meine Probleme habe.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 04-28-2014, 01:45 PM   #1050
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,238
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Ich habe gesten mal als Pausenfüller Verflixtes Blau von C. Moore angefangen und bin bisher sehr angetan davon.

Ähnlich wie bei "Lamb (Die Bibel nach Biff)" hat er die Zeit und das Umfeld recht ordentlich recherchiert und das ganze in eine spannende und leicht mystische Geschichte verpackt.
troll05 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Unutterably Silly Welche Musik hört Ihr denn gerade? mtravellerh Lounge 1201 Yesterday 07:58 AM
Welches Format bevorzugt ihr auf dem PB 360° bzw. 301 netseeker PocketBook 15 02-17-2010 09:10 AM
Was macht Ihr denn mit Euern Büchern? mtravellerh Lounge 16 01-30-2010 04:36 PM
Eschbach - welches denn? Katti's Cat E-Books 9 12-09-2009 07:42 AM


All times are GMT -4. The time now is 03:39 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.