Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-06-2013, 09:13 AM   #571
doubleshuffle
Oi, Artistic License!
doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
doubleshuffle's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 13888965
Join Date: Jan 2011
Location: Just about to enter Sprinkle City
Device: Aura HD
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Wer ist denn dieser P[r]echt? Kenne ich nicht. Da wird man mir schon einen Link oder so etwas geben müssen..
Na dann müssen Sie jetzt hier wohl durch (Ab Minute 56:30 etwa...)
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Natürlich ist das eine »Rampensau«, so wie Reich-Ranicki auch eine war. Allerdings kann er eben auch etwas.
Das zweite ist der kleine, feine Unterschied zu dem neuen Stern am deutschen TV-Philosophenhimmel...
doubleshuffle is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 09:13 AM   #572
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Ich weiss es nicht mehr, ich habe eine von beiden gelesen, ich denke das war die Wikisource-Ausgabe, aber ich bin mir nicht sicher. Ich müsste noch mal reinschauen und mich damit näher befassen.

Allerdings: Warum sollte ich das tun, wenn ich für zwei Euro eine anerkannte Edition eines seriösen Verlags erhalte? Ich habe keine Lust, jetzt noch einmal in den Text hineinzuschauen und den zu überprüfen. Ist nicht mein Job.
medard is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 09:19 AM   #573
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Quote:
Originally Posted by doubleshuffle View Post
Na dann müssen Sie jetzt hier wohl durch (Ab Minute 56:30 etwa...)
Witzig. Schaue ich mir mal an. Also ich weiss nicht wer das ist, wenn Du meinst der sei gerade populär in Deutschland, dann werde ich mir das jetzt mal ansehen.

Zu dem Lobo-Essay möchte ich noch sagen, das mir die letzten beiden Absätze dieser Betrachung in ihrem Mitteilungswert ein Rätsel sind, insbesondere der letzte Satz des Beitrags erschliesst sich mir nicht. Falls man da noch einen Hinweis zum Verständnis hat, dann wäre ich ganz dankbar.
medard is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 09:34 AM   #574
doubleshuffle
Oi, Artistic License!
doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
doubleshuffle's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 13888965
Join Date: Jan 2011
Location: Just about to enter Sprinkle City
Device: Aura HD
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Zu dem Lobo-Essay möchte ich noch sagen, das mir die letzten beiden Absätze dieser Betrachung in ihrem Mitteilungswert ein Rätsel sind, insbesondere der letzte Satz des Beitrags erschliesst sich mir nicht. Falls man da noch einen Hinweis zum Verständnis hat, dann wäre ich ganz dankbar.
Ich denke, um die beiden Absätze zu verstehen, müsste man den Essay von Botho Strauß gelesen haben; den habe ich bisher nur angelesen - bei Strauß wird mir immer so unwohl im Magen angesichts seiner Vermischung von durchaus richtigen Beobachtungen mit einer ganz widerwärtigen Blasiertheit. Da ist mir heute nicht danach.
doubleshuffle is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 09:55 AM   #575
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Ja, der »Anschwellende Bocksgesang« liegt auch noch bei mir herum, ungelesen. Ist denn dort eine Zuordnungen zu TV-Kategorien wie »links« und »rechts« zu finden? Ich hielt Strauss immer für viel zu intelligent, um solche Zuordnungen vorzunehmen. Aber da kann ich mich auch täuschen. Ich habe nur ein Stück von Strauss gesehen, und das war schon sehr gut, ausgezeichnet sogar. Das war sehr radikal, aber ganz gewiss nicht »links« oder »rechts«.
medard is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 10:22 AM   #576
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 1,941
Karma: 4633610
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by doubleshuffle View Post
Sie posten zu schnell, medard. Mein Beitrag bezieht sich natürlich auf Ihren vorletzten, nicht den direkt hierüberstehenden...
Dem kann ich mich nur anschließen.

Quote:
Originally Posted by medard View Post
Unterhaltungsliteratur darf durchaus stattfinden nur ist das eben nichts was in der Schule oder in der Literatur seinen Platz hat.
Gute Unterhaltungsliteratur hat durchaus eine Daseinsberechtigung, weil sie ebenso wie (vermeintlich) ernste Literatur die Fantasie des Lesers anregen und und manchmal auch zum Nachdenken anregen kann.

Quote:
Originally Posted by medard View Post
Es gibt eben einen Unterschied zwischen Unterhaltung und Kunst.
Kunst kann und darf unterhaltsam sein. Nur Kleingeister und Schubladendenker beharren auf auf einer strikten Trennung zwischen "(bier)ernster Kunst" und "Unterhaltung".

Quote:
Originally Posted by medard View Post
Da würde ich ich aber eher an eine Hochschule wenden und an die germanistische Fachliteratur, als Listen irgendwelcher Magazine zu vertrauen.
Wer irgendwelchen Listen, "Berufs-Germanisten" oder selbsternannten Literaturexperten vertraut, ist selber schuld. Denn auch hier gilt das von mir schon mehrmals zitierte Zitat von Brendan Francis Behan:

Critics are like eunuchs in a harem; they know how it's done, they've seen it done every day, but they're unable to do it themselves.

Quote:
Originally Posted by medard View Post
Der Schriftsteller und Medienwissenschaftler Umberto Eco hat vor vielen Jahren einen wichtigen Essay zu den James-Bond-Büchern geschrieben und diese Bücher [...] niedergemacht ...
Nichts gegen den von mir durchaus geschätzten Ecco, aber ich brauchte nur einen Bond-Roman anzulesen, um zum selben Ergebnis zu kommen.
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 10:36 AM   #577
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 956
Karma: 1131766
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Ich weiss es nicht mehr, ich habe eine von beiden gelesen, ich denke das war die Wikisource-Ausgabe, aber ich bin mir nicht sicher. Ich müsste noch mal reinschauen und mich damit näher befassen.

Allerdings: Warum sollte ich das tun, wenn ich für zwei Euro eine anerkannte Edition eines seriösen Verlags erhalte? Ich habe keine Lust, jetzt noch einmal in den Text hineinzuschauen und den zu überprüfen. Ist nicht mein Job.
Erst ein ziemlich "welterschütterndes" :-) Niedermach-Vokabular und dann "Ich weiss nicht mehr ?"

...
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 11:00 AM   #578
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Nein, da hast Du etwas falsch verstanden, mmat1. Ich habe keine Zeit mich damit jetzt noch eine weitere Stunde zu befassen. Ich habe in den Thread zum Buch nun dazugeschrieben dass das sehr schwierig ist mit den Editionen dieses Werks und man darauf achten sollte.

Last edited by medard; 10-06-2013 at 11:03 AM.
medard is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 01:17 PM   #579
doubleshuffle
Oi, Artistic License!
doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
doubleshuffle's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 13888965
Join Date: Jan 2011
Location: Just about to enter Sprinkle City
Device: Aura HD
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Ja, der »Anschwellende Bocksgesang« liegt auch noch bei mir herum, ungelesen. Ist denn dort eine Zuordnungen zu TV-Kategorien wie »links« und »rechts« zu finden? Ich hielt Strauss immer für viel zu intelligent, um solche Zuordnungen vorzunehmen. Aber da kann ich mich auch täuschen. Ich habe nur ein Stück von Strauss gesehen, und das war schon sehr gut, ausgezeichnet sogar. Das war sehr radikal, aber ganz gewiss nicht »links« oder »rechts«.
Im "Bocksgesang" ist sich Strauß nicht zu gut, das hier abzusondern:

Quote:
Seltsam, wie man sich "links" nennen kann, da links von alters her als Synonym für das Fehlgehende gilt. Man heftet sich also ein Zeichen des Verhexten und Verkehrten an, weil man, voller Aufklärungshochmut, seine Politik auf den Beweis der Machtlosigkeit von magischen Ordnungsvorstellungen begründet.

Rechts zu sein, nicht aus billiger Überzeugung, aus gemeinen Absichten, sondern von ganzem Wesen, das ist, die Übermacht einer Erinnerung zu erleben, die den Menschen ergreift, weniger den Staatsbürger, die ihn vereinsamt und erschüttert inmitten der modernen, aufgeklärten Verhältnisse, in denen er sein gewöhnliches Leben führt. Diese Durchdrungenheit bedarf nicht der abscheulichen und lächerlichen Maskerade einer hündischen Nachahmung, des Griffs in den Secondhandshop der Unheilsgeschichte.
doubleshuffle is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2013, 03:03 PM   #580
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Ach. Das kannte ich noch nicht. Ich habe immer gedacht das sei ein »Missverständnis«, wenn Strauss irgendwelche politischen Absichten unterstellt werden. Denn das kommt ja schon mal vor, das man etwas über ihn liest.

Es ist so, das Autoren und Künstler bisweilen durchaus eine verschrobene Privatmythologie pflegen. Ob Strauss mit »links« und »rechts« etwas meint, was man irgendwie mit politischen Parteien oder Ausrichtungen in Verbindung bringen könnte, das bezweifele ich jetzt mal. Ich werde es mir noch mal anschauen in den nächsten Wochen.

Wenn es um Kunst geht, dann muss man manchmal etwas andere Kategorien anwenden. Das ist eben so.

Wir haben beispielsweise die italienischen Futuristen, die später fast geschlossen die faschistische Regierung unterstützt haben und von den Faschisten auch als »Elfenbeinturmbewohner« hoffiert wurden. In Deutschlang gibt es mit Gottfried Benn und Martin Heidegger einen Jahrhundertdichter und einen Jahrhundertdenker, die sich beide zeitweise in den Sümpfen des Irrsinns verirrt haben. Und selbst geniale kommunistische Autoren und Dicher wie Anna Seghers und Johannes R. Becher haben zu gewissen Zeiten Hymnen auf Massenmörder und Bürokraten verfasst. Das gehört immer mit dazu, gerade bei Menschen, die das zwanzigste Jahrhundert erlebt haben. Dieses Jahrhundert gehört mit all seinem Irrsinn zum Menschheitserbe, und die Menschen werden sich damit noch Ewigkeiten beschäftigen. Es gibt nach diesem Jahrhundert kein Zurück in einen paradiesischen Zustand der Unschuld mehr.

Und wenn ein bedeutender Dichter und Schriftsteller, der vor 30 Jahren oder so mal das letzte Mal den Fernseher eingeschaltet hat, plötzlich meint »links« und »rechts« besingen zu müssen, dann kann man sich ja mal damit beschäftigen was er damit überhaupt zum Ausdruck bringen möchte. Denn er meint ganz gewiss etwas anderes als ein TV-Moderator beim Verlesen irgendwelcher Wahlumfragen. Ich werde es mir anschauen, Danke für den Tipp.

Last edited by medard; 10-06-2013 at 03:08 PM.
medard is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 09:07 AM   #581
Spinnenmonat
Addict
Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Spinnenmonat's Avatar
 
Posts: 387
Karma: 631214
Join Date: Jun 2012
Location: Wien
Device: Sony Reader PRS-650
Ich habe in letzter Woche in FAZ einen Artikel über Karl Kraus gelesen. Seine Dinge werden immer anziehender, nachdem ich angefangen habe, Musil zu lesen.
Spinnenmonat is offline   Reply With Quote
Old 10-12-2013, 07:41 AM   #582
Spinnenmonat
Addict
Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Spinnenmonat's Avatar
 
Posts: 387
Karma: 631214
Join Date: Jun 2012
Location: Wien
Device: Sony Reader PRS-650
Danke schön, Archangelus, warte auf dein nächstes deutschsprachiges Projekt.
Spinnenmonat is offline   Reply With Quote
Old 10-17-2013, 07:28 AM   #583
Spinnenmonat
Addict
Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.Spinnenmonat ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Spinnenmonat's Avatar
 
Posts: 387
Karma: 631214
Join Date: Jun 2012
Location: Wien
Device: Sony Reader PRS-650
Quote:
Originally Posted by Spinnenmonat View Post
Es gibt noch gute Dinge von Georg Büchner, die noch nicht in MR aufgetreten haben.

Kiss Kiss Bang Bang Bang


Spinnenmonat is offline   Reply With Quote
Old 10-24-2013, 07:36 AM   #584
Rainer Zenz
Zealot
Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.Rainer Zenz ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Rainer Zenz's Avatar
 
Posts: 141
Karma: 551234
Join Date: Dec 2011
Device: Kobo Touch/Glo
Impressum

Ich glaube, dazu habe ich schon mal gemeckert. Aber ich bin in letzter Zeit mehrfach drüber gestolpert.

Die Bücher hier sind meistens prima umgesetzt, aber kaum eins hat ein Impressum. Allenfalls liebevoll nachgebaut das der zugrunde liegenden Ausgabe.

Gerade wieder bei Anna Karenina: Wer hats wann übersetzt? Wer hat ein E-Book draus gemacht und wo ist es zu bekommen?

Ich fände es ganz wunderbar und einen echten Fortschritt, wenn solche Basisinfos am Ende von Mobileread-E-Books in einem Impressum zu finden wären.

Perfekt wäre eine Vorlage, mit der das einheitlich gemacht würde.
Rainer Zenz is offline   Reply With Quote
Old 10-24-2013, 10:37 AM   #585
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 347
Karma: 660000
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by Rainer Zenz View Post
Die Bücher hier sind meistens prima umgesetzt, aber kaum eins hat ein Impressum. Allenfalls liebevoll nachgebaut das der zugrunde liegenden Ausgabe.
Da wirst du dich wohl bei den Abmahnanwälten bedanken dürfen. Wegen denen hat man wenig Lust darauf. Wenn, dann müste es ja schon die echte Identität sein. Irgendein Psydonym wäre auch nicht besser als gar nichts. Außer das man sehen würde welche Bücher aus derselben Werkstatt stammen.
faltradl is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:16 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.