Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-29-2013, 01:22 PM   #1
OnlyHuman
Junior Member
OnlyHuman began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Touch 623 Lux
Question Browser von Pocketbook Touch Lux

(Softwareversion: W623.4.2.108
Veröffentlichungsdatum 20130709_184514)

Ich habe mir das Pocketbook gekauft, weil ich gedacht habe, ich könnte damit bequem relativ umfangreiche pdfs lesen, täglich meine RSS-Feeds ansehen (im wesentlichen internationale Nachrichtenseiten) und von dort aus zu den entsprechenden Browserseiten gelangen, um interessante Artikel komplett lesen zu können. Doch wie so häufig, steckt der Teufel im Detail.

Das Lesen von pdfs (und auch von Ebooks) geht ganz gut, wenn auch gelegentlich etwas hakelig, d.h. alle paar Seiten (das variiert zwischen zwei und vier) reagiert der Touchscreen nicht auf meinen Finger. Dabei scheint es keinen Unterschied zu machen, ob der Finger trocken ist oder etwas feucht und auch die Stärke des Drucks scheint egal zu sein (dabei reagiert bei anderer Gelegenheit der Touchscreen sogar schon, wenn ich die Oberfläche noch gar nicht richtig berührt habe).

Den RSS-Feedreader finde ich sehr unkonfortabel, denn er erstellt im Browser einen Fließtext und zeigt alle Schlagzeilen und die Erläuterungen der Reihe nach an. Dabei merkt er sich nicht, ob diese Schlagzeilen schon einmal abgerufen wurden - er unterscheidet also nicht zwischen neuen und alten Schlagzeilen. Folglich kann es sehr lange dauern, bis man sich durch die Feeds von mehreren Zeitungen gescrollt hat.

Nun kann ich das umgehen, in dem ich die Feeds von nur einem oder maximal zwei Anbietern aktualisieren lasse. Doch spätestens, wenn ich eine spezielle Nachricht im Browser öffnen will, macht es mir keinen Spaß mehr - wenn die Webseite nämlich nicht im Mobilmodus erhältlich ist (das gilt leider für fast alle), wird sie nicht vollständig geladen. Stattdessen friert zuerst der Browser ein und nach einiger Zeit (vielleicht ein bis zwei Minuten) startet das Pocketbook komplett neu.

Bisher habe ich mein Smartphone verwendet, ein mittlerweile recht veraltetes Samsung Omnia i900 mit auch nur 128 MB RAM und das hat alle von mir gewünschten Aufgaben recht gut erfüllt. Das einzige, was mich gestört hatte, war die mickrige Akkuleistung (nach vier Stunden war meist Schicht im Schacht) und der kleine Bildschirm. In diesen Punkten finde ich das Pocketbook übrigens ganz passabel.

Des weiteren vermisse ich im Browser die Möglichkeit, andere Schriften anzuwählen. Unter den Webseiten, die ich besuche, sind auch einige, die chinesische Schriftzeichen verwenden. Diese werden nur als kleine Kästchen angezeigt. Wenn ich die selben Seiten mit dem PC aufrufe und als HTML abspeichere, kann ich sie im Pocketbook mit dem fbreader tadellos anzeigen, vorausgesetzt ich wähle eine Schriftart, die chinesische Zeichen unterstützt (eine ist dafür sogar ab Werk schon dabei, nämlich AR PL New Sung).

Ich kann leider nicht sagen, welche Probleme an der Hardware oder der Software liegen, oder ob ich einfach nur zu hohe oder falsche Erwartungen an das Pocketbook habe. An dieser Stelle wäre es für mich halt interessant, von Euren Erfahrungen zu hören. Eventuell habt Ihr auch Vorschläge, wie sich das eine oder andere Problem lösen oder umgehen lässt. Vielleicht existiert ja nicht nur ein alternatives Theme sondern auch ein alternativer Browser, der sich auf dem Pocketbook installieren lässt. Ich bin jedenfalls für jeden Tip dankbar.
OnlyHuman is offline   Reply With Quote
Old 07-30-2013, 05:52 AM   #2
kukihn
Junior Member
kukihn has a complete set of Star Wars action figures.kukihn has a complete set of Star Wars action figures.kukihn has a complete set of Star Wars action figures.kukihn has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 8
Karma: 338
Join Date: Jun 2013
Device: PocketBook Lux
Hmm, ich habe das Gefühl daß manche Leute einfach zuviel von dem Teil erwarten.
Ein Ebook-Reader ist zum Lesen von ebooks und evtl PDF mit langer Laufzeit und guter Lesequalität. Das kann der Pocketbook für den Preis mit am Besten von allen verfügbaren e-Ink Readern.
Browser RSS und Co sind Zusatzfeatures, aber eben nicht der ursprüngliche Zweck des Gerätes. Für andere Anwendungen sind nunmal Tablets mit kapazitiven LCD-Displays, mehr Leistung und der entsprechenden App besser geeignet. Die kosten dann allerdings auch mehr.....
kukihn is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Themes for PocketBook Touch Lux 623 SIRSteiner PocketBook 33 05-28-2014 04:30 AM
Beta 4.2 für Pocketbook Touch Lux Forkosigan PocketBook 22 08-14-2013 04:09 PM
First impressions PocketBook Touch 2 Lux 623 kacir PocketBook 32 07-28-2013 10:14 AM
Sprachpaket deinstallieren PocketBook Touch Lux 623??? LenaTom PocketBook 1 07-03-2013 12:50 PM


All times are GMT -4. The time now is 06:40 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.