Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-01-2013, 01:09 PM   #1
N8Walker
Junior Member
N8Walker began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2008
Device: want to buy iRex 1000S
Pocketbook Touch 623 Lux Akku Problem?

Hallo zusammen,
ich habe heut mein Gerät bekommen leider lässt sich dieses nicht einschalten.
Es hing ca 6 Std lang am Ladegerät(USB 5V 1.0A) Die LED hat sich nach ca. 3 Std abgeschaltet.
Und trotzdem sieht die Anzeige so aus:

Während dem Laden habe ich versucht es einzuschalten:

http://www.vidup.de/v/DyOKi/

Woran kann es liegen?

Habe es nun per usb an den Rechner angeschlossen (Motherboard-USB)
dieses wir auch nicht erkannt, und die Ladeanzeige bleibt leer.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	IMG_20130601_170618.jpg
Views:	128
Size:	362.9 KB
ID:	106494  
N8Walker is offline   Reply With Quote
Old 06-01-2013, 05:19 PM   #2
Horni
Member
Horni began at the beginning.
 
Posts: 10
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Pocketbook 301+, Pocketbook Touch Lux
Hallo,

ich hatte heute ein sehr ähnliches Problem. Das Pocketbook vor knapp 2 Tagen etliche Stunden an der Steckdose zum aufladen gehabt. Dann abends eine Stunde damit gelesen und knapp 24 Stunden später sagt mir das Teil: "Akku leer".
Als Anmerkung: Ich habe die Autoabschaltung deaktiviert und "Gerät sperren nach" auf 10 Min. gestellt.

Ich beobachte das weiter, aber irgendwie habe ich Bedenken. Denn ich habe es heute wieder ca. 10 Stunden an der Steckdose gehabt. Seit dem späten Nachmittag hat das Gerät nun bis jetzt (ca. 8 Stunden) ohne eine Seite gelesen zu haben oder die Beleuchtung zu aktivieren knapp 10% Akkukapazität verloren. Im gesperrten Zustand wohlgemerkt.

Neueste Firmware ist installiert.
Horni is offline   Reply With Quote
Old 06-01-2013, 08:02 PM   #3
N8Walker
Junior Member
N8Walker began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2008
Device: want to buy iRex 1000S
Einen ähnlichen bericht habe ich heute in einem Forum auch gelesen, dort ging es explizit um die neue Firmware. (Probleme mit dem Akku nach neuer Firmware und Selbstentladung)
Scheint ein böser Bug zu sein.
N8Walker is offline   Reply With Quote
Old 06-01-2013, 08:05 PM   #4
N8Walker
Junior Member
N8Walker began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2008
Device: want to buy iRex 1000S
Habe heute bei meiner Fehlersuche auch gelesen, dass solche Probleme explizit nach dem Update auftreten, und dass allgemein die neue Firmware den Akku schneller leer saugt.

Mal sehen ich schicke mein Gerät auf jeden Fall zurück.
Evtl. wird es nun der Onyx i62 HD Firefly, wobei die Verarbeitung des PB mich schon überrascht hat, sieht schon sehr schick und wertig aus.
N8Walker is offline   Reply With Quote
Old 06-02-2013, 02:30 AM   #5
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by N8Walker View Post
Hallo zusammen,
ich habe heut mein Gerät bekommen leider lässt sich dieses nicht einschalten.
Es hing ca 6 Std lang am Ladegerät(USB 5V 1.0A) Die LED hat sich nach ca. 3 Std abgeschaltet.
Und trotzdem sieht die Anzeige so aus:

Während dem Laden habe ich versucht es einzuschalten:

http://www.vidup.de/v/DyOKi/

Woran kann es liegen?

Habe es nun per usb an den Rechner angeschlossen (Motherboard-USB)
dieses wir auch nicht erkannt, und die Ladeanzeige bleibt leer.
Bitte an Ladegegerät anschliessen, und reset Taste mit Heft Klammer Drucken. Wenn den Reader sich aufgehängt hat, verbraucht er stark Strom... Mann muss den Reader erst neustarten, und danach aufladen lassen.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 06-02-2013, 05:03 PM   #6
N8Walker
Junior Member
N8Walker began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2008
Device: want to buy iRex 1000S
Hallo,

ja das habe ich schon alles probiert. Habe einige Ladegeräte ausprobiert und auch direkt am PC über USB. Reset war meine erste Idee. Leider tut sich nichts das verhalten bleibt wie oben beschrieben.
N8Walker is offline   Reply With Quote
Old 06-03-2013, 06:28 AM   #7
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by N8Walker View Post
Hallo,

ja das habe ich schon alles probiert. Habe einige Ladegeräte ausprobiert und auch direkt am PC über USB. Reset war meine erste Idee. Leider tut sich nichts das verhalten bleibt wie oben beschrieben.

Und gleichzeitig? Also Ladegerät anschliessen und erst dann Reset drucken? Wenn nicht hilft, das Gerät soll eingeschickt werden

http://www.w-support.com/repair/pocketbook
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 06-03-2013, 04:32 PM   #8
N8Walker
Junior Member
N8Walker began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2008
Device: want to buy iRex 1000S
vielen Dank für die Tipps,
habe alles mögliche probiert, das Gerät ging an den Händler zurück.
N8Walker is offline   Reply With Quote
Old 06-06-2013, 05:32 PM   #9
Horni
Member
Horni began at the beginning.
 
Posts: 10
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: Pocketbook 301+, Pocketbook Touch Lux
Unhappy

Hallo,

ich hatte ja bereits vor wenigen Tagen schonmal über meine Akkuprobleme in Verbindung mit dem "Gerät sperren"- Modus berichtet.

Ich möchte das Gerät eben nicht immer Ausschalten, weil der Bootvorgang soviel Zeit in Anspruch nimmt.

Nun habe ich am 1.6. das Gerät wieder komplett aufgeladen und heute genau 5 Tage später ist der Akku leer.
In diesen 5 Tagen habe ich das Gerät so gut wie nicht benutzt.
Im Detail: ich habe insgesamt knapp 50 Buchseiten mit der geringsten Helligkeit gelesen und zweimal am Tag den Akkustand überprüft. Wlan ist aus, weil funktioniert eh nicht (Problem ist ja bekannt).

Voll geladen, Tastensperre rein, nicht benutzt und keine Woche später ist das Teil leer.

Es kann doch nicht sein, dass der Reader im "Stand By" soviel Strom verbraucht?! Wofür? Theoretisch wird doch nur Strom bei einem neuen Seitenaufbau verbraucht.
Geht das nur mir so? Muss das so sein?
Neueste Firmware ist installiert. Werksreset wurde auch durchgeführt.
Grüße

Last edited by Horni; 06-06-2013 at 05:43 PM.
Horni is offline   Reply With Quote
Old 06-10-2013, 02:12 PM   #10
Phantom
Junior Member
Phantom began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Jun 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
Hallo,

tja vor einer Woche das Gerät bekommen und nun auch das selbe Problem. Es geht mittlerweile gar nix mehr, genau wie bei N8Walker.
Nach dem Auspacken voll geladen und dann die neueste Firmware aufgespielt, dann hielt
der Akku noch genau sechs Tage. Habe hier schon alle Tricks ausprobiert - leider ohne
Erfolg.
Hoffe bloß, daß der Support hier bald reagiert und eine Lösung anbietet. Entweder es liegt an der neuen Firmware, am Akku oder generell am Gerät (Defekt).
Jedenfalls sollte da schnell eine klare Aussage kommen, denn bisher konnte man nicht meckern über die Qualität.
Wär´ schade wenn das nicht mehr so wäre...
Phantom is offline   Reply With Quote
Old 06-14-2013, 04:40 PM   #11
Phantom
Junior Member
Phantom began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Jun 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
Habe jetzt den Support mal direkt angeschrieben und auch prompt eine Antwort erhalten!

Es liegt nur an der neuesten Firmware und es wird im Juni definitiv noch ein Update rauskommen, welches diesen Akku-Fehler behebt.
Im übrigen hab ich noch ein Pocketbook Touch Lux zum Verschenken bestellt und da erstmal die Funktion überprüft, um nicht dumm da zu stehen falls der Bug dort auch schon auftritt.
Dieses Gerät tut seinen Dienst wie es soll und es gibt bisher nix zu meckern, es ist allerdings auch eine ältere Firmware drauf.

Hoffe daß das neue Update dann bald kommt, damit ich meinen wieder voll nutzen kann. Kann aber trotzdem nicht ganz nachvollziehen warum nicht erstmal ein Downgrade mit alter Firmware angeboten wird, wenn es schon daran liegen soll.
Phantom is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2013, 07:46 AM   #12
GamblerX2
Junior Member
GamblerX2 began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: May 2013
Device: Smartphone
Hallo, gibt es irgendwelche Neuigkeiten bezüglich des Updates? Der Juni ist ja inzwischen rum und bisher konnte ich auf der Homepage nichts entdecken, oder gibt es das Update nur direkt über den Reader?
GamblerX2 is offline   Reply With Quote
Old 07-22-2013, 03:32 PM   #13
Luca P
Junior Member
Luca P began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Jul 2013
Device: Pocketbook Lux 523
Das Pocketbook Lux 623 besitze ich seit wenigen Wochen, habe es problemlos auf die neue Softwareversion W623.4.2.108 vom 9. Juli 2013 upgedatet. Im grossen Ganzen bin ich mit dem Gerät bisher sehr zufrieden und schätze besonders, dass auch MP3 möglich ist.

Leider entladet sich der sorgfältig behandelte Akku im Standbybetrieb (also Ausschalter kurz betätigt, mit Autoabschalten auf aus) weiterhin enttäuschend rasch. Dies obwohl ich Wifi ganz ausgeschaltet habe, ohne Vordergundbeleuchtung und LED aus.

Beispiel: (ohne Gebrauch zum Lesen etc.)
Anfang: Batteriestand 98%
nach 6 Std 93%
nach 23 Std 84%
nach 30 Std 80%
nach 56 Std 65%

Es scheint, da besteht weiterhin ein Problem, das durch das neuste Update nicht korrigiert worden ist.
Luca P is offline   Reply With Quote
Old 07-22-2013, 04:00 PM   #14
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Luca P View Post
Das Pocketbook Lux 623 besitze ich seit wenigen Wochen, habe es problemlos auf die neue Softwareversion W623.4.2.108 vom 9. Juli 2013 upgedatet. Im grossen Ganzen bin ich mit dem Gerät bisher sehr zufrieden und schätze besonders, dass auch MP3 möglich ist.

Leider entladet sich der sorgfältig behandelte Akku im Standbybetrieb (also Ausschalter kurz betätigt, mit Autoabschalten auf aus) weiterhin enttäuschend rasch. Dies obwohl ich Wifi ganz ausgeschaltet habe, ohne Vordergundbeleuchtung und LED aus.

Beispiel: (ohne Gebrauch zum Lesen etc.)
Anfang: Batteriestand 98%
nach 6 Std 93%
nach 23 Std 84%
nach 30 Std 80%
nach 56 Std 65%

Es scheint, da besteht weiterhin ein Problem, das durch das neuste Update nicht korrigiert worden ist.
In Standby wird Strom trotzdem Verbraucht. Wenn sie längere Laufzeiten brauchen, aktivieren sie die Autoabschaltfunktion.

Es wird von der Programierer versucht den Stromverbrauch in standby zu optimieren, aber es wurden von uns nie irgendwelche mindest Stanby Zeit versprochen.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 07-22-2013, 04:48 PM   #15
Svenni
Addict
Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.Svenni can program the VCR without an owner's manual.
 
Posts: 317
Karma: 194636
Join Date: Oct 2009
Location: hoch im Norden
Device: einige
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
In Standby wird Strom trotzdem Verbraucht. Wenn sie längere Laufzeiten brauchen, aktivieren sie die Autoabschaltfunktion.

Es wird von der Programierer versucht den Stromverbrauch in standby zu optimieren, aber es wurden von uns nie irgendwelche mindest Stanby Zeit versprochen.
Und wie schafft es dann die Konkurrenz? Mein Paperwhite liegt hier manchmal wochenlang unbenutzt rum und hat trotzdem noch reichlich Akkurest ... Was also verbraucht da so viel Strom im Standby?
Svenni is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Themes für PocketBook Touch Lux 623 SIRSteiner PocketBook 205 08-16-2014 11:52 AM
First impressions PocketBook Touch 2 Lux 623 kacir PocketBook 32 07-28-2013 09:14 AM
PocketBook Touch2 Lux with front lit screen announced kacir PocketBook 5 04-27-2013 04:12 AM
Pocketbook Lux: 8" colour ereader demonstrated pdurrant News 0 04-25-2013 03:46 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:23 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.