Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-24-2012, 04:49 AM   #136
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
Hallo Daniel,

Quote:
Originally Posted by danJay View Post
Moin,
Allerdings zeigt mir das PB die Nachrichten nach dem download nicht an. Ich muss erst die Html-Datei suchen und sie dann öffnen.
Daniel
Das ist so korrekt, die hier vorgestellten Scripte laden den RSS feed und dann die einzelnen Links herunter, bauen eine HTML Seite und speichern die ab. Man könnte nach dem Download gleich die gewünschte Leseanwendung starten. Ich persönlich lade mir aber erst ein oder 2 Feeds herunter und lese die dann später.

Grüße, fortwienix
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2012, 08:46 AM   #137
epubli
Junior Member
epubli began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: Pocketbook611
Funktionieren die RSS Reader Skripte bei Euch ?

Hallo,

diese Diskussion hat leider in letzter Zeit keine Beiträge mehr. Meine Frage: Liegt das daran, dass die die RSS Skripte bei Euch einwandfrei funktionieren, oder gibt es kein Interesse mehr an den Skripten ?


Ich habe einen Pocketbook 611 Reader. Leider geht von den hier diskutierten Skripten bei mir nur noch Heise news (heise-prg.app) einwandfrei. Alle anderen Apps sind in letzter Zeit bei mir nicht mehr funktionsfähig. Geht das nur mir so ?

Falls die Skripte nicht mehr funktionieren: Welche Alternativen gibt es auf dem Pocketbook News zu lesen ?

Vielen Dank für Eure Hinweise.
epubli is offline   Reply With Quote
Old 11-30-2012, 05:32 AM   #138
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
Hallo,

die hier aufgeführten Scripte machen nichts anderes als den Inhalt aus dem Netz zu ziehen und dann entsprechend umzuformatieren. Das Stichwort ist Screen Scraping (http://de.wikipedia.org/wiki/Screen_Scraping). Problematisch an dieser Vorgehensweise ist, das sobald sich die Vorlage ändert, sich auch der Ausleseprozess dem neuen Format anpassen muß. Deiner Meldung zu Folge scheint genau das das Problem zu sein.

Bei Hinweisen schaue ich mir gern das eine oder andere Script an. Ich mach das primär aus meinem Interesse an der Shellprogrammierung. Anfangs hab ich selbst die NZZ oder SZ gelesen. Mit Hilfe eines klugen transportablen Fernsprechaparats (aka Smartphone) kann man RSS Feeds mit einer Anwendung recht komfortabel lesen (das was eigentlich das Pocketbook lt. Werbung auch können sollte). Daher hält sich mein praktisches Interesse an den Scripten in Grenzen.

Grüße, fortwienix
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2012, 03:34 PM   #139
epubli
Junior Member
epubli began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: Pocketbook611
Quote:
Originally Posted by fortwienix View Post

Bei Hinweisen schaue ich mir gern das eine oder andere Script an.
Hallo,

mich würden hauptsächlich die Skripte für SZ und Tagesspiegel interessieren.
epubli is offline   Reply With Quote
Old 01-02-2013, 03:45 PM   #140
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
aktualisierte Tagesspiegel App

Hier eine aktualisierte Version des Tagesspiegels.
Attached Files
File Type: zip tagesspiegel.zip (1.1 KB, 72 views)
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 01-05-2013, 11:15 AM   #141
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
aktualisierte Süddeutsche

Anbei die aktualisierte Süddeutsche.
Attached Files
File Type: zip sueddeutsche.zip (1.2 KB, 82 views)
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 01-06-2013, 10:37 AM   #142
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
Auf Wunsch hier die Rheinische Post. Es ist nur der Feed für Düsseldorf aktiviert. Im Script ist aber ein Link zu allen Feeds dabei und eine Erklärung wie man andere Feeds einbinden kann (ein konkretes Beispiel müßte im Demorgen Script weiter oben zufinden sein). Beim Speichern unter Windows aufpassen, daß keine Windows Zeilenumbrüche mitgespeichert werden. Daher das Script am Besten mit N++ oder einem ähnlichen Editor bearbeiten und *nicht* mit Notepad etc.

Grüße, fortwienix

PS. Zum Testen hab ich nur ein 902 mit fbreader. Wenn die Ausgaben komisch aussehen, kann das eventuell an anderer Software auf den neueren Modellen liegen.
Attached Files
File Type: zip rheinischepost.zip (1.2 KB, 66 views)
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 01-10-2013, 04:44 AM   #143
heischu
Junior Member
heischu began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jan 2013
Location: Lübeck, Germany
Device: prospective Sony PRS-T2 or PocketBook Pro 622, 912
Quote:
Originally Posted by fortwienix View Post
die hier aufgeführten Scripte machen nichts anderes als den Inhalt aus dem Netz zu ziehen und dann entsprechend umzuformatieren. Das Stichwort ist Screen Scraping (http://de.wikipedia.org/wiki/Screen_Scraping). Problematisch an dieser Vorgehensweise ist, das sobald sich die Vorlage ändert, sich auch der Ausleseprozess dem neuen Format anpassen muß. Deiner Meldung zu Folge scheint genau das das Problem zu sein.
Bin neu hier im Forum, weil ich die Anschaffung eines PocketBooks erwäge, das ich auch auf Fahrrad-Urlaubstouren mitnehmen möchte, um z. B. aktuelle Nachrichten über WiFi in Hotels oder Cafes empfangen zu können. Ich habe keine Programmierkenntnisse und bin auch völlig unbelastet von Linux-Kennnissen. Das mag meine Fragen erklären:
Nach meinem Verständnis kann ich das hier zur Diskussion stehende Scraping entweder direkt vom PocketBook über WiFi ausführen oder aber über den Umweg über einen Rechner mit Hilfe des "calibre"-Programms. Der Vorteil von Calibre ist, dass dort die recipes gepflegt werden und dass es mir sogar schon gelungen ist, ein recipe anzupassen. Der Nachteil ist, dass zur Ausführung der Zugriff auf einen Computer erforderlich ist, den ich nicht mitschleppen möchte. Auch die unter Umständen erheblichen Roaming-Kosten der Smartfone-Nutzung im Ausland möchte ich vermeiden. Darum meine Frage:
Wäre es denkbar, dass auch Laien wie ich mit relativ einfachen Methoden aktuelle, angepasste calibre recipes nutzen könnten, um nicht mehr aktuelle Skripte zum Direktzugriff an zwischenzeitlich geänderte Webseiten anzupassen? Wäre da jemand, der dazu eine Anleitung verfassen könnte?
Die andere Frage ist, ob man es wagen kann, ein relativ bruchempfindliches BocketBook - es scheint mir, dass deren Glasdisplays schon fast vom Ansehen zerspringen - auf eine Radreise mitzunehmen?

Danke und Gruß!
heischu is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2013, 10:18 AM   #144
heischu
Junior Member
heischu began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jan 2013
Location: Lübeck, Germany
Device: prospective Sony PRS-T2 or PocketBook Pro 622, 912
Quote:
Originally Posted by fortwienix View Post
die hier aufgeführten Scripte machen nichts anderes als den Inhalt aus dem Netz zu ziehen und dann entsprechend umzuformatieren. Das Stichwort ist Screen Scraping (http://de.wikipedia.org/wiki/Screen_Scraping). Problematisch an dieser Vorgehensweise ist, das sobald sich die Vorlage ändert, sich auch der Ausleseprozess dem neuen Format anpassen muß. Deiner Meldung zu Folge scheint genau das das Problem zu sein.
Hallo, neu bin ich hier im Forum, weil ich überlege, mir ein PocketBook 622 oder 912 zuzulegen. Dieses vor allem auch, weil es Linux als Betriebssystem verwendet. Besonders interessiert mich daran die hier beschriebene Möglichkeit, über Scripte und WiFi ohne Zwischenschaltung eines Rechners Zeitungsinhalte aus dem Netz abrufen zu können.
Und dazu meine erste Frage:
Wenn ich es richtig verstanden habe, werden die hier erwähnten Scripts nicht continuierlich gepflegt, die im "calibre"-Programm hinterlegten "recipes" aber schon. Wäre es da nicht möglich über ein zu programmierendes Programm die aktuellen recipes aus calibre in dann auch aktuelle scripte umzuformen? Ich selbst kann so etwas nicht und kann nicht mal beurteilen, wieviel Arbeit das macht. Vielleicht aber jemand aus dem Forum hier?
(Mir ist es Immerhin schon gelungen, ein calibre recipe nach Anleitung anzupassen, viel mehr kann ich selbst jedoch aus Mangel an Kenntnissen nicht dazu beitragen.)
Meine zweite Frage:
Ich stelle mir vor, das zu erwerbende PocketBook auch auf Urlaubs-Radreisen mitzunehmen. Ich habe andererseits gehört, dass die PocketBook-Displays doch sehr bruchempfindlich sind. Hätte ich wohl eine Chance, es wieder heil nach Hause zu bringen???
Und eine dritte Frage:
Die PocketBooks haben einen USB-Anschluss. Wäre es denkbar, die Firmware so anzupassen, dass man dort eine Tastatur anschließen könnte, um z. B. so auf dem PocketBook ein Tagebuch führen zu können?

Ich freue mich auf Eure Antworten!
heischu is offline   Reply With Quote
Old 01-12-2013, 10:13 AM   #145
heischu
Junior Member
heischu began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jan 2013
Location: Lübeck, Germany
Device: prospective Sony PRS-T2 or PocketBook Pro 622, 912
Quote:
Originally Posted by heischu View Post
neu bin ich hier im Forum - Ich freue mich auf Eure Antworten!
Die zweite, ähnlichen Anfragen oben habe ich gepostet, weil es hier sehr lange dauert, bis ein Beitrag im Forum angezeigt wird und ich vermutete, dass er irgendwie verloren gegangen sei.
heischu is offline   Reply With Quote
Old 01-12-2013, 11:59 AM   #146
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,343
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Hallo und willkommen: welcome:

Mit den feeds kenne ich mich auch nicht aus, aber zumindest die 6" Geräte sind reisetauglich wenn man sie mit einem Cover oder Sleeve schützt. Je größer desto empfindlicher natürlich.
Ohne Hülle geht mein reader nirgendwo hin
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 01-14-2013, 01:33 PM   #147
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
Calibre Recipes vs. Shell Scripte

Quote:
Originally Posted by heischu View Post
Wenn ich es richtig verstanden habe, werden die hier erwähnten Scripts nicht continuierlich gepflegt, die im "calibre"-Programm hinterlegten "recipes" aber schon. Wäre es da nicht möglich über ein zu programmierendes Programm die aktuellen recipes aus calibre in dann auch aktuelle scripte umzuformen?
Die Calibre Recipes für RSS Feeds machen in der Regel das gleiche wie die Scripte hier im Thread. Jedenfalls gehe ich davon aus wenn ich mir das Rezept für die BBC hier anschaue: http://manual.calibre-ebook.com/news.html
Unterschiede zwischen den Calibre-Recipes und den Shell Scripten sind:
- Calibre läuft auf einem Rechner mit ner besseren Softwareausstattung (z.B. andere Bibliotheken die XML Parsing erlauben etc...)
- die Recipes sind in Python geschrieben
- die Recipes sind wesentlich ausführlicher als die Shell Scripte aus diesen Thread (nehmen mehr Ersetzungen vor so daß das Ergebnis schöner aussieht)
- Calibre kann epubs erstellen
- Es gibt ein öffentliches Repository/Forum wo die Recipes eingestellt sind und aktualisiert werden.

Wenn Du Dich durch den Python Code wühlen konntest, sollte es Dir mit ein bißchen Aufwand auch gelingen, die Shell Scripte zu verstehen. Der grundsätzliche Aufbau ist in Post 126 erklärt. Da die Pocketbooks nur eine Minimalausstattung an Software haben, muß man schauen was vorhanden ist. Auf dem Rechner ist es ein leichtes fehlende Software nachzuinstallieren. Auf dem Pocketbook geht das nicht so einfach.
Die Shell Scripte machen eigentlich nur Textersetzungen anhand von regulären Ausdrücken. Ich hab nicht geschaut, ob PB eventuell Perl installiert hat. Das würde ggf einiges Vereinfachen, da Perl ein bischen mächtiger als die Shell ist.

Zum Testen hat man am Besten ein Linux oder unter Windows cygwin installiert.

Quote:
Originally Posted by heischu View Post
Die PocketBooks haben einen USB-Anschluss. Wäre es denkbar, die Firmware so anzupassen, dass man dort eine Tastatur anschließen könnte, um z. B. so auf dem PocketBook ein Tagebuch führen zu können?
Hat meines Wissens bislang keiner gemacht. Ich hab da sowieso zuwenig Ahnung. Such eventuell auch mal im englischen Forum nach Procketbook und Tastatur.

Grüße, fortwienix
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 01-17-2013, 05:20 PM   #148
readMax
Enthusiast
readMax began at the beginning.
 
Posts: 26
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Location: Germany
Device: Pro612
Hallo heischu.

Quote:
Originally Posted by heischu View Post
Die PocketBooks haben einen USB-Anschluss. Wäre es denkbar, die Firmware so anzupassen, dass man dort eine Tastatur anschließen könnte, um z. B. so auf dem PocketBook ein Tagebuch führen zu können?
Das Problem liegt hier weniger in der FW, als eher in der Hardware: Der USB Anschluß ist leider kein USB Host Anschluß (also wenigstens nicht bei meinem 612Pro). Deshalb kann man an das PB auch keine Peripherie (USB Stick, Maus, Festplatte, Tastatur usw.) anschließen. Ungeachtet dessen: Mal eben schnell eine Änderung der Firmware vorzunehmen, ist auf Grund der Beschränkungen, welche uns PocketBook auferlegt hat, nicht ganz so trivial, wie man vielleicht glauben möchte

Eine mögliche Lösung für eine externe Tastatur wäre die Verwendung von Bluetooth (also eine Bluetooth-Tastatur mit dem PB über das entsprechende Profil koppeln). Leider hat das 622 kein BT Modul mehr, sehr wohl aber das 912 (wie beispielsweise auch das 612Pro).
Erfolgreich probiert habe ich das noch nicht, da sich nach mehreren erfolglosen Versuchen herausgestellt hat, dass die mir zur Verfügung stehende Tastatur leider defekt ist - werde mir also demnächst eine neue kaufen müssen. Aber vielleicht kann ja ein anderer Benutzer hier aus dem Forum dazu was sagen?!

Gruß
Max.

Last edited by readMax; 01-17-2013 at 05:22 PM.
readMax is offline   Reply With Quote
Old 01-30-2013, 08:11 AM   #149
fun4sew
Groupie
fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.
 
fun4sew's Avatar
 
Posts: 158
Karma: 314
Join Date: Oct 2009
Device: I LOVE MY IQ
Quote:
Originally Posted by fortwienix View Post
Anbei die aktualisierte Süddeutsche.
Du bist mein Retter...
könntest Du vielleicht auch noch den Stern, die Taz und den Spiegel?

LG
fun4sew is offline   Reply With Quote
Old 02-01-2013, 05:52 AM   #150
heischu
Junior Member
heischu began at the beginning.
 
Posts: 8
Karma: 10
Join Date: Jan 2013
Location: Lübeck, Germany
Device: prospective Sony PRS-T2 or PocketBook Pro 622, 912
Quote:
Originally Posted by fun4sew View Post
Du bist mein Retter...
könntest Du vielleicht auch noch den Stern, die Taz und den Spiegel?

LG
Für mich auch die Taz, das wäre schon klasse!
heischu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
PocketBook Pro 603 and 903 are available edwin1001 PocketBook 31 01-08-2011 05:32 AM
PB 903/603 question onesome PocketBook 4 12-08-2010 08:51 AM
Videos, Fotos, Informationen über neue Modelle (602,603,902,903,IQ) Forkosigan PocketBook 9 12-06-2010 07:34 AM
New five: Pocket Book-Pro 602, 603, 902, 903 & IQ-701 jonsbjons PocketBook 8 11-07-2010 05:24 PM
Pocketbook 602/603 wreiner PocketBook 1 11-02-2010 08:16 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:04 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.