Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-01-2012, 01:16 PM   #1
ruzima
Member Retired
ruzima began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: May 2012
Device: none
Eigene Programme für PocketBook entwickeln

Hallo,

ich überlege mir schon seit einiger Zeit einen eBook Reader anzuschaffen.
Die Möglichkeit selber Programme für den PocketBook Reader zu schreiben gefällt mir sehr gut.

Ich interessiere mich derzeit für den PocketBook Touch 622. Jedoch steht auf der Seite http://pocketbook-free.sourceforge.net/en/sdk.shtml, dass das SDK nur für die Firmwareversion 14.2 verwendbar ist. Kann das SDK auch für aktuellere Firmware Versionen verwendet werden?

Es gibt, wie ich bereits im Forum gelesen habe, die Möglichkeit Shell Scripte zu schreiben. Gibt es vielleicht eine Dokumentation oder ein Tutorial (nicht für Shell Scripting selber) wie man solche Scripte erstellt und ausführt?

Gibt es eine (dokumentierte) Möglichkeit root-Rechte auf dem Gerät zu bekommen? Bisher habe ich leider noch nichts davon gelesen.

Welche Erfahrungen habt ihr allgemein mit der Entwicklung auf PocketBook Geräten?

mfg Manfred

Last edited by ruzima; 05-01-2012 at 01:28 PM.
ruzima is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2012, 05:58 PM   #2
MartinZ
Zealot
MartinZ doesn't litterMartinZ doesn't litter
 
Posts: 110
Karma: 138
Join Date: Mar 2011
Device: PB903, PB603
Quote:
Kann das SDK auch für aktuellere Firmware Versionen verwendet werden?
Ja, jedenfalls klappt das SDK bei mir auf 2.0.6 PB903/603. Ich verwende aber inzwischen das (praktischere) SDK von Sergey Vlasov.

Quote:
Gibt es eine (dokumentierte) Möglichkeit root-Rechte auf dem Gerät zu bekommen? Bisher habe ich leider noch nichts davon gelesen.
Auf PB903/603 geht das bis zu Version 2.0.6 (deshalb hab ich dort auch mit upgraden aufgehört).

Quote:
Welche Erfahrungen habt ihr allgemein mit der Entwicklung auf PocketBook Geräten?
Es geht, ist aber nicht so bequem wir z.B. mit Visual Basic etc.

Man muss schon recht gut C/C++ können und darf beim Einbinden von Libraries unter Linux nicht verzweifeln.

Es fehlt ein grafisches Tool zum Entwickeln von Oberflächen und eine (offizielle) Klassenbibliothek für Fenster etc.
Das API "inkview.h" ist sehr spartanisch.
Yury Fedorchenkos "pbtk" ist hilfreich aber nicht ganz so leicht einzubinden (und zu verstehen), da es -wie inkview.h - undokumentiert ist.
MartinZ is offline   Reply With Quote
Old 05-16-2012, 08:37 AM   #3
ruzima
Member Retired
ruzima began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: May 2012
Device: none
Danke für die Informationen.

Ich hoffe, dass der Pocketbook Touch bald zu kaufen ist.
Sobald ich ihn habe werde ich es ausprobieren und euch beschied geben, ob es noch möglich ist.

mfg Manfred
ruzima is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schach für Pocketbook / Chess for PocketBook Forkosigan PocketBook 7 10-12-2012 10:16 AM
Duden Deutsch für Pocketbook kami51 PocketBook 1 11-29-2011 02:01 PM
Spiele für Pocketbook Forkosigan PocketBook 25 12-25-2010 01:15 PM
Programme und Spiele für Pocketbook Slonik PocketBook 3 01-22-2010 02:10 PM
Beta Firmware, Programme und Anletungen für Pocketbook Geräten. Forkosigan PocketBook 36 12-04-2009 05:20 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:16 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.